Schlechtes Starten... Batterie???

Diskutiere Schlechtes Starten... Batterie??? im Mazda CX-5 Forum im Bereich Mazda CX-3, CX-5, CX-7 und CX-9; Ich war Anfang des Jahres in Österreich - da stand der CX5 3 Tage ohne zu fahren nach der Hinfahrt (ca.900 km). Die Batterie hätte also voll sein...

  1. #1 tiggerpj, 21.01.2019
    tiggerpj

    tiggerpj Einsteiger

    Dabei seit:
    24.03.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich war Anfang des Jahres in Österreich - da stand der CX5 3 Tage ohne zu fahren nach der Hinfahrt (ca.900 km). Die Batterie hätte also voll sein sollen. Als ich am 3 Tag dann morgens starten wollte hörte es sich so an als wäre er auf den letzten Drücker angesprungen. Beim nächsten Starten nach der fahrt von ca. 15 km und einer 2 Stündigen Standpause alles ganz normal ... Am übernächsten Morgen allerdings erneut das Empfinden dass er so grad eben noch angesprungen ist ... Die Start/Stop Automatik fand auch nicht statt (was für eine entleerte Batterie sprechen würde). Auf der Rückfahrt nach 900 km Autobahn OHNE KLIMAANLAGE und andren intensiven Stromschluckern am Ende der Autobahnausfahrt (Batterie hätte meinem Wissen nach ja dann wieder voll sein müssen) vor der roten Ampel: KEIN START STOP! Für mich nun klar: Batterie defekt. Ich machte für die nächsten Tage in der Werkstatt einen Termin. Und? Am Tag des Termins fängt der CX5 wieder mit Start / Stop an??? Wie beim Zahnarztbesuch...Werkstatt hat empfohlen weiter dieses Phänomen zu beobachten. Tagelang funktionierte nun wieder Start/Stop. Am WE dann 2 Tage CX5 nicht bewegt und heute morgen wieder das Gefühl: Puh-Glück gehabt-grad noch angesprungen. Allerdings: nach Fahrtstrecke von ca 5 km an Roter Ampel: START/STOP???

    Kennt jemand dieses Phänomen? Was kann es sein?
     
  2. #2 Skyhessen, 21.01.2019
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.289
    Zustimmungen:
    359
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Dies sind eigentlich Anzeichen dafür, dass die Batterie ihrem Ende zu geht, wenn sie nach 2-3 Tagen Standzeit nur noch schwach den Anlasser bewegt. Es kommt durchaus schon vor, dass Batterien vorzeitig ihr Leben aushauchen. Die ersten Anzeichen dafür sind so, dass sie nach einiger Fahrtstrecke und steigender Motorwärme wieder so tut, als sei sie noch 100%ig OK. Wir hatten heute morgen -10°Grad - da tut sich auch eine intakte Batterie schon schwer den Anlasser kräftig zu drehen.
    Man kann sie doch checken (Spannung messen, weniger als 12.2V ist schlecht, ggfs. Säuredichte prüfen).
     
  3. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.258
    Zustimmungen:
    237
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich denke auch dass die Batterie bald das zeitliche segnet. I-stop kann auch mit der Regeneration zu tun haben das es nicht funktionierte.
     
Thema:

Schlechtes Starten... Batterie???

Die Seite wird geladen...

Schlechtes Starten... Batterie??? - Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (DY) Schlechtester TÜV Report 2019 für M2 BJ 16

    Schlechtester TÜV Report 2019 für M2 BJ 16: Liebe Mazda Freunde! Beim letzten TÜV Report wurde der M2 vom 5. Platz im Vorjahr auf den 95. Platz zurückgesetzt! Wer hat eine Ahnung warum er...
  2. Batterie oder Lichtmaschine, das ist hier die frage

    Batterie oder Lichtmaschine, das ist hier die frage: Moin zusammen. Bei meiner Tribute ( BJ 2006. 2.3l) spinnt die elektrik. Wärend der fahrt ging der gesamte Strom im auto aus und kurze zeit später...
  3. Mazda6 (GH) Ölstand lässt sich schlecht ablesen

    Ölstand lässt sich schlecht ablesen: Hallo zusammen, ich habe einen M6 GH Baujahr 2009 2,0 Benziner Ich fahre das Auto jetzt schon fast 10 Jahre. Jedes Mal, wenn ich den Ölstand...
  4. Mazda6 (GG/GY) Motorleuchte und DSC Leuchte an nach Batterie-Tod

    Motorleuchte und DSC Leuchte an nach Batterie-Tod: Hi, ich habe eine Frage und hoffe, ihr könnt mir helfen. Mein Auto ist ein Mazda 6 Diesel mit 143 PS aus dem Jahre 2007 (Mazda GG1 AAL), ist...
  5. Radioempfang schlecht. Usb Player nachrüsten

    Radioempfang schlecht. Usb Player nachrüsten: Hi, ich bin Andreas, bin neu hier. Ich fahre einen Mazda 2 1.4 80Ps Nj 12/2003. 1.Der Radioempfang ist grauenhaft, ich bekomme eigentlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden