Scheinwerferhöhenverstellung Mazda 5 (2005)

Diskutiere Scheinwerferhöhenverstellung Mazda 5 (2005) im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Guten Morgen, die Scheinwerferhöhenverstellung gab den Geist auf und nun suche ich preiswerten Ersatz. Kann mir hier einer sagen, wie das...

  1. #1 Onkel Hä, 11.10.2011
    Onkel Hä

    Onkel Hä Stammgast

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2,0 i Sports, AHK, StHz, Navi,TFL,EZ 03/12
    Guten Morgen,

    die Scheinwerferhöhenverstellung gab den Geist auf und nun suche ich preiswerten Ersatz.
    Kann mir hier einer sagen, wie das Teil, welches den Beladungszustand an die XENON meldet, heißt ? Das Mazda Originalteil kostet wohl über 600,- Euro (ohne Einbau). Kennt jemand seriösen Gebrauchtteileversand ?:?:

    Vielen Dank im voraus !
     
  2. #2 Onkel Hä, 11.10.2011
    Onkel Hä

    Onkel Hä Stammgast

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2,0 i Sports, AHK, StHz, Navi,TFL,EZ 03/12
    Nachdem ich nun den Namen, Niveauregulierungssensor - Teil-Nr. BP4K5122Y, ermittelt habe, stellt sich nur noch die Frage nach einem seriösen Verwerter von Unfallwagen nebst Adresse.
     
  3. jotrie

    jotrie Stammgast

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 Benziner Vor-FL
    KFZ-Kennzeichen:
    Das war hier doch mal Thema, oder?

    Versuch einmal mit Rostlöser, diesen Winkelgeber (Potentiometer?) wieder gängig zu machen, falls nichts gebrochen ist.
    Diese "Höhensensoren" sind nicht anderes, als per Gestänge betätigte elektrische Winkelgeber, welche dem Gammel unterliegen.

    Da steckt nicht viel Magie dahinter, sondern nur viel Marge bei MMD.

    Jonas
     
  4. #4 MB4EVER, 11.10.2011
    MB4EVER

    MB4EVER Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 GTA
    Zweitwagen:
    Mercedes 190 / Smart Brabus
    Hatte ich bei meinem auch.
    Hab ihn von der Hinterachse abgebaut und zerlegt.
    Dann alles mit WD40 eingesprüht und im Schraubstock gängig gemacht.
    Danach wieder alles zusammengebaut und alles bewegliche mit sehr viel Fett überzogen.
    Und ja er geht wieder.
     
  5. #5 Onkel Hä, 14.10.2011
    Onkel Hä

    Onkel Hä Stammgast

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2,0 i Sports, AHK, StHz, Navi,TFL,EZ 03/12
    Danke für den Reperatur-Tipp.

    Habe mir freie Werkstatt gesucht, allerdings meinten diese, das sie das Problem letztens an anderen Mazda hatten und die Zerlegung daran scheiterte, das man es nicht zerlegen konnte. Das Gehäuse wäre verklebt gewesen, statt verschraubt. Weiß jemand etwas dazu ?
    Habe nächste Woche vor-Ort-Termin, man will dann mal schauen, ob was geht.

    Zur Zeit nerve ich ander VT mit zu hohen Scheinwerfern. :(
     
  6. #6 MB4EVER, 14.10.2011
    MB4EVER

    MB4EVER Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 GTA
    Zweitwagen:
    Mercedes 190 / Smart Brabus
    Da ist nichts verklebt.
    Alles verschraubt mit Dichtung.
    Wellenausgagng ist ein Siemmering der sich auch ohne ihn zu beschädigen ausbauen lässt.
    (dahinter musst du alles mit WD40 behandeln)
    Der Siemmering ist eigentlich der Grund warums drinnen rostet,der last anscheinend mit der Zeit durch.
    Hab bei meinem danach den Siemmering mit Pollfett getränkt.
     
  7. epm2f

    epm2f Stammgast

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.5 Sportsline EZ 06/2011
    Schön langsam glaube ich, das ist eine gern gesehene "Sollbruchstelle", wo man den M5-Besitzern, welche sich nicht anders zu helfen wissen, ein extrem überteuertes Ersatzteil andrehen will.

    Es ist offensichtlich kein Einzelfall, über den hier berichtet wird. Wenn ich das hier lese, scheint die Wahrscheinlichkeit recht hoch zu sein, dass der Niveausensor nach 5-6 Jahren so versifft, dass er nicht mehr richtig geht.
    Dann gehört der Teilepreis entweder um den Faktor 5 gekürzt oder die Vertragswerkstätten sollten sich selbst auf das gute WD40 besinnen.

    Wenn irgendetwas mit einer gewissen Häufigkeit verschleißt, hat die Ersatzteilpreiskalkulation ganz anders auszusehen, als bei Teilen, welche im Normalfall nicht defekt gehen, aber trotzdem in der Ersatzteil-Logistik vorgehalten werden müssen! Ein Niveausensor für 600-700 EUR ist ungefähr genauso daneben, als wenn ein Stoßdämpfer anstelle 100 EUR eben auch die 600-700 EUR kosten würde.

    epm2f
     
  8. #8 MB4EVER, 14.10.2011
    MB4EVER

    MB4EVER Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 GTA
    Zweitwagen:
    Mercedes 190 / Smart Brabus
    Ja das Problem ist das diese bewegliche Welle nur durch Plastik geführt wird und nur an genau dieser Stelle die Welle beschichtet oder Lackiert ist.
    Auf jeden Fall löst sich die beschichtung.
    Stell dir das so vor wie eine Rostblase.
    Die rep. ist sicher nix auf Dauer,sollte aber so 2-3 Jahre halten.
    Und wenn ich ehrlich bin habe ich nicht vor die Fehlplanung so lange zu fahren.
    So viel Ärger hatte ich mit noch keinem Fahrzeug und da waren auch Audis mit 400.000 km dabei.
    Aber das ist ein anderes Thema.
     
  9. #9 Onkel Hä, 20.10.2011
    Onkel Hä

    Onkel Hä Stammgast

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2,0 i Sports, AHK, StHz, Navi,TFL,EZ 03/12
    Das soll keine Schleichwerbung sein, nur zum Größenvergleich .....

    Musste es jetzt selber machen, keine Ahnung ob das Teil jetzt noch funktioniert ... am Mi wird es wieder eingebaut ....
     

    Anhänge:

  10. epm2f

    epm2f Stammgast

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.5 Sportsline EZ 06/2011
    Naja, wenn das Ding erst am Mittwoch, d.h. in 6 Tagen wieder eingebaut wird, gäbe es vielleicht eine andere Möglichkeit, die Blendung des Gegenverkehrs zu reduzieren.

    Unabhängig von der automatischen Verstellung kann man die SW auch manuell runterdrehen, nämlich dort wo die Grundeinstellung gemacht wird. Frage mich aber jetzt nicht, wo man da beim M5 drehen muss, bei meinem Avensis wüsste ich es.
    Eine Neueinstellung nach Einbau des Niveausensors ist ja ohnehin fällig, da ist es kein Beinbruch, wenn man sich die derzeitige Einstellung nach unten verdreht.

    epm2f
     
  11. #11 MB4EVER, 20.10.2011
    MB4EVER

    MB4EVER Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 GTA
    Zweitwagen:
    Mercedes 190 / Smart Brabus
    Ich glaube das er bei einem Fehler des Sensors sowieso in eine Neutralen Stellung bleibt.
    Bzw. ganz unten bleibt.
     
  12. dr_max

    dr_max Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 / 2.0 TOP Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hatte das Problem auch schon. Bei mir war es 10Meter vor dem Auto hell und danach finster, weil der Sensor es so wollte.
    Der Sensor ist ja an sich nur ein verstellbarer Widerstand. Den habe ich aus dem Rennen genommen und durch ein normales Poti ersetzt. Anschließend die Scheinwerfer vernünftig eingestellt und jetzt ist Ruhe.
    Es hat sich auch noch keiner aus dem Gegenverkehr beschwert ...
    600 Steine für ein Teil, was in vier Jahren wieder flöten geht, ist aber auch ein stolzer Preis.
     
  13. epm2f

    epm2f Stammgast

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.5 Sportsline EZ 06/2011
    Und wie regulierst du jetzt die Leuchtweite, wenn du mal vollbeladen fährst?
    Warst du seitdem schon mal bei der HU? Kann gut sein, dass der Prüfer das merkt und dann wird es wohl nichts mit einer neuen Plakette. Wenn es um die Höhe von SW geht, geht nichts mit geringem Mangel und Unterschrift auf dem Prüfbericht, dass man das beseitigen wird.

    epm2f
     
  14. dr_max

    dr_max Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 / 2.0 TOP Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Die Scheinwerfer sind so eingestellt, dass da nix blendet.

    Wie will der Prüfer das merken? Ich habe noch nie bei der HU gesehen, dass beim Auto die Scheinwerfereinstellung zweimal geprüft wird (leer und beladen).
     
  15. epm2f

    epm2f Stammgast

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.5 Sportsline EZ 06/2011
    Was aber nicht für alle Beladezustände gültig ist, außer du verzichtest bei wenig Ladung erheblich an Leuchtweite.

    Erstens kann dem Prüfer durchaus auffallen, dass der Sensor fehlt und zweitens hab ich vor nicht zu langer Zeit gehört, dass im Zuge der HU der Leuchtweitenregulierung zukünftig mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden soll. Eines ist jedenfalls sicher, wenn der Prüfer es merkt, gibt es keine Plakette!

    epm2f
     
  16. dr_max

    dr_max Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 / 2.0 TOP Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Da stimme ich dir zu ...

    Ich bin ja nicht so blond, dass ich den Sensor demontiere. Da könnte ich ihn gleich reparieren. Der Sensor ist noch fein an seinem Platz - nur dieses Theater mache ich nicht zweimal mit. Licht 10m vorm Auto, den nächsten Tag gehts mal wieder usw., usw.

    ... und 600€ für das Teil - never ever
     
  17. epm2f

    epm2f Stammgast

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.5 Sportsline EZ 06/2011
    Hast du den Sensor schon einmal repariert und der Erfolg war dann nur von kurzer Dauer?
    Diesem Argument kann ich mich nicht verschließen!

    Ich habe auch schon meine diesbezüglichen Schlüsse gezogen. Mein nächstes Auto hat entweder akzeptable Ersatzteilpreise für die Xenon-Technik oder kein Xenon, so eiinfach ist das.

    epm2f
     
  18. jotrie

    jotrie Stammgast

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 Benziner Vor-FL
    KFZ-Kennzeichen:
    Das ist ja natürlich 100%ig, wenn es ein stinknormales Poti ist. Kurz die Werte gemessen, alles an seinem Platz am Unterboden lassen, im Innenraum die Kabel trennen und an erreichbarer, nicht unbedingt sichbarer Stelle ein Poti mit Drehknopf anbringen. Damit hat man eine konventionelle manuelle Höhenregulierung und der Drops ist gelutscht.
    Diesen Schwachsinn mit der automatischen Höhenregulierung und SW-Wascherei kann ich eh nicht nachvollziehen. Wenn es ein Laserstrahl wäre, was da vorn rauskommt, dann ok. Aber so :rolleyes:

    Diese Poti-Geschichte bedeutet aber auch, dass ich in die entsprechende Leitung im Innenraum auch bei (noch) funktionierendem Höhensensor ein Poti einschleifen kann. Dann mit Poti in Mittelstellung einen Abgleich durchführen lassen. Im normalen Betrieb habe ich dann die Möglichkeit, selbst zu korrigieren. Feine Sache das............

    Auf welche Gedanken einem diese üble Abzockerei mancher Automarken bringt.

    Jonas
     
  19. dr_max

    dr_max Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 / 2.0 TOP Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich sehe, du hast meine Idee verstanden ;)
    Dumm kann man sein - man muss sich nur zu helfen wissen.

    Die Kabel laufen übrigens über einen Stecker hinter der Seitenverkleidung im Beifahrerfussraum. Von dort ist auch der Sicherungskasten nicht weit...
     
  20. jotrie

    jotrie Stammgast

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 Benziner Vor-FL
    KFZ-Kennzeichen:
    Supper :haha:

    Aber von dieser Modifikation sind hier sicher viele User aus diversen Gründen, sei es fachlich oder vom Gewissen her, weit entfernt.

    Ich habe zwar kein Xenon, aber für den Fall würde mich eine "kleine manuelle Eingriffsmöglichkeit" sicher interessieren. Nicht, um den Gegenverkehr zu blenden. Sondern um die maximale Sicht für mich rauszuholen.
    Ich habe bisher bei allen meinen bisherigen Autos die Scheinwerfer (unbeladenes Auto) auf einer einsamen Straße selbst eingestellt. Pi mal Daumen, auch den rechten SW mehr auf den Straßenrand und etwas höher.

    Und NIE!! hat der TÜV bei der Prüfung mit dem Lichttester auch nur ansatzweise Luft geholt, um etwas daran auszusetzen. Aus diesem Grund vermute ich, dass in der Standardeinstellung noch gut Reserve ist. Während der Fahrt konrolliere ich meine Hell-Dunkel-Grenze entweder auf der Straße oder am Heck meines Vordermannes und regle wenn nötig etwas nach.
    Die Entmündigung bei Xenon finde ich wieder mal typisch für unsere Überregulation.

    Beschwerden vom Gegenverkehr hatte ich nur einmal: da hatte ich irgendwelche NoName-H7 verbaut, wo der Leuchtfaden irgendwo im Glaskolben hing, nur nicht dort er sein sollte.

    Jonas
     
Thema: Scheinwerferhöhenverstellung Mazda 5 (2005)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 ez 2003 scheinwerferverstellung ohne Funktion

    ,
  2. höhensensor mazda 3

    ,
  3. mazda 3 xenon höhengeber

    ,
  4. höhensensor xenon mazda 5
Die Seite wird geladen...

Scheinwerferhöhenverstellung Mazda 5 (2005) - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 Bj 2006 raildrucksensor kaputt?

    Mazda 3 Bj 2006 raildrucksensor kaputt?: Hallo hab ein Problem mit meinem Mazda3. 80 KW Y6 Motor ! Während der Fahrt macht es einen Ruck das Lämpchen vom esr leuchtet auf einmal dauerhaft...
  2. Einparkhilfe hinten Mazda 5

    Einparkhilfe hinten Mazda 5: Hallo Ihr Lieben, seit 2 Jahren fahren wir einen Mazda 5 Baujahr 2012. Nun kam es leider dass nach 75000 km die Kupplung völlig hinüber war und...
  3. MX-5 NB oder NC?

    MX-5 NB oder NC?: Hallo Zusammen, da mein Roter leider einen Motorschaden hat, kommt er nun weg. Nun belege ich mir einen Mazda MX-5 zu kaufen. Ich wollte schon...
  4. Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006

    Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006: Alle Prospekte, Preislisten und Zubehörlisten seit 2006 bis aktuell Mazda Deutschland Kataloge für MAZDA Modelle und Sondermodelle, LM Felgen...
  5. Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019

    Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019: Guten Tag, ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit der Auspuffanlage hat die Mazda für den 2er anbietet ? Ich wollte in näherer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden