Scheinwerfer Xenon Optik

Diskutiere Scheinwerfer Xenon Optik im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo, habe in meinem Mazda6 Bj 2004 die "normalen" Scheinwerfer verbaut. Nun möchte ich mir neue Leuchtmittel gönnen. Habe auf deutschen...

  1. #1 Rastafar, 19.01.2010
    Rastafar

    Rastafar Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.0 CD GG/GY
    Hallo, habe in meinem Mazda6 Bj 2004 die "normalen" Scheinwerfer verbaut.

    Nun möchte ich mir neue Leuchtmittel gönnen. Habe auf deutschen Straßen schon oft Autos mit schönem weißen, und zugleich sehr hellem Licht gesehen.

    Welche leuchtmittel sind für einen solchen Effekt zu empfehlen.

    (Manche Xenon-Optik Lampen erzeugen ja ne gute Optik aber schlechtere Sicht durch die Blaufärbung der Lampe / so was will ich nicht XD)

    Was könnt ihr mir empfehlen?

    Ach ja....sind beim Abblendlicht H1 oder H3 Lampen verbaut und wie bekomme ich die getauscht?

    Danke und Grüße Rastafar
     
  2. #2 Timme Tiger, 19.01.2010
    Timme Tiger

    Timme Tiger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3MZR (86PS) FIT FOR FUN
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Miata ´90 (115PS)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  3. #3 wirthensohn, 19.01.2010
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    5
    Kauf Dir die Osram Nightbreaker oder die neuen Bosch Plus 90. Beide bieten gegenüber herkömmlichen Halogenlampen +90% mehr Licht. Das ist nach derzeitigem Stand der Technik das Maximum, das Du legal verwenden kannst.

    Übrigens: wenn Du mehr Licht willst, solltest Du Dich nicht zu sehr an weißem oder gar bläulichem Licht (höherer Farbtemperatur) festkrallen. Es gilt der Grundsatz: je mehr es Richtung weiß oder gar blau tendiert, um so geringer ist die Lichtausbeute. Oder anders: entweder mehr Licht oder mehr blau. Oder: mehr Sicherheit oder mehr Show - beides zusammen geht nicht.

    Daher haben selbst Xenon-Brenner in modernen Autos wieder halogenlichtähnlich ins gelbliche tendierendes Licht.

    Gruß,
    Christian
     
  4. #4 Timme Tiger, 19.01.2010
    Timme Tiger

    Timme Tiger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3MZR (86PS) FIT FOR FUN
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Miata ´90 (115PS)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das Problem wird man spätestens bei Regen sehen. Während "gelblicheres" Licht gut ausleuchtet und stark reflektiert wird, wird dieses kalte, bläulcihe Licht stark reflektiert und man sieht weniger.

    Rein von der Lichtausbeute würde ich dem wirthensohn recht geben. Die Phillips Nightbraker sind in der Beziehung sehr gut.
    Aber die xenonlook superwhite haben dafür ein sehr schönes kaltes Licht.

    Aber bessere Sicht und Blau-kaltes Licht kann man nach jetzigem Stand der Dinge nich beides zusammen haben. :(
     
  5. #5 wirthensohn, 19.01.2010
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    5
    So viel noch dazu: ich habe in der Garage momentan solch ein hochmodernes Fahrzeug mit Bi-Xenon-Licht mit klassischer, weißer, leicht in bläuliche tendierende Lichtfarbe. Ich bin damit nicht zufrieden. Man hat damit zwar grundsätzlich einen schönen Kontrast bei umgebenden Objekten und Straßenschilder heben sich besonders grell von der dunklen Umgebung ab, aber wie Timme Tiger schon schrieb, ist das bei Regen oder Nebel schon nicht mehr so toll. Und mehr Licht bringt das ganz und gar nicht. Daher fliegen demnächst die originalen Xenon-Brenner raus und es kommen moderne Brenner mit besserem, aber eben leicht gelblicherem Licht rein.

    Sicherheit geht vor.

    In meinem Xedos 6 habe ich seit etwas über zwei Jahren die Osram Nightbreaker sowohl in Ablendlicht als auch im Fernlicht drin und bin total angetan. Das Licht ist zwar tendenziell minimal gelblicher als rein weiß, bringt aber richtig viel Licht - und zwar im Gegensatz zu Show-Lampen, billigen Lampen oder Möchtegern-Xenon-Lampen dort hin, wo es hingehört und streuen das Licht nicht überall hin, bevorzugt blendend in den Gegenverkehr.

    Gruß,
    Christian
     
Thema: Scheinwerfer Xenon Optik
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. xenon optik mazda 2

    ,
  2. optika xenon mazda 6 gy

Die Seite wird geladen...

Scheinwerfer Xenon Optik - Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (DJ) Mazda2 DJ 2016 Scheinwerfer Austausch

    Mazda2 DJ 2016 Scheinwerfer Austausch: Hallo Leute, Endlose Googlesuchen und recherchen haben leider nichts ergeben also frage ich mal hier. Ich wollte bei meinem Mazda2 Kizoku die...
  2. Mazda6 (GH) Scheinwerfer

    Scheinwerfer: hallo zusamen ! ich hatte einen Unfall ( vorne ) und jetzt ich kann keine passende Scheinwerfer finden. Habe über Internet schon vier mal gekauft...
  3. Xenon adjustement

    Xenon adjustement: Hallo Gemeinde, wo sind die Stellschrauben um bei den BM Xenons um die Grundhöhe zu justieren ?(irgendwie sind sie sehr tief eingestellt)...ich...
  4. Mazda6 (GH) Mazda 6 GH Sport Kombi Xenon mit Kurvenlicht

    Mazda 6 GH Sport Kombi Xenon mit Kurvenlicht: He Leute, habe jetzt hier mal nen bissel gestöbert. So richtig schlau bin ich aber nicht geworden, eher verwirrt :-) Also, ich würde gerne bei...
  5. Mazda2 (DJ) Scheinwerfer steht nicht richtig

    Scheinwerfer steht nicht richtig: Hallo erstmal zusammen, und zwar hab ich eine Frage meine Freundin fährt einen Mazda 2 (DJ) (gekauft, da ich auch schon diverse Mazda gefahren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden