Scheinwerfer ausbauen beim Mazda 2 (Bj. 2007)

Diskutiere Scheinwerfer ausbauen beim Mazda 2 (Bj. 2007) im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Leute, es tut mir leid, dass ich mich noch nicht vorgestellt habe, aber leider habe ich ein bisschen Stress zur Zeit, werde es aber...

  1. KO 323

    KO 323 Neuling

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    es tut mir leid, dass ich mich noch nicht vorgestellt habe, aber leider habe ich ein bisschen Stress zur Zeit, werde es aber nachholen.

    Meine Frau fährt einen Mazda 2, Bj. 2007 mit 75 PS.

    Bei ihr ist die Birne (fahrerseitig) vom Abblendlicht ausgefallen, habe heute schon ca. 1 Stunde lang probiert die neue Birne wieder einzubauen, aber leider bekomm ich die 2te Nase des Birnenhalters nicht richtig auf das Gehäuse des Scheinwerfers (ich hoffe ihr wisst was ich meine?).

    Daher meine Frage, ob ihr mir sagen könnt, wie ich die Scheinwerfer ausbauen kann, denn möchte auch gleich auf der Beifahrerseite (da ist noch weniger Platz für meine Hände) die Birne erneuern, damit beide Birnen gleich hell leuchten.

    Bitte um Ratschläge, damit meine Frau nachts wieder gescheites Licht hat.

    Danke und Gruß
    Patrick
     
  2. #2 Simon Sommer, 19.02.2010
    Simon Sommer

    Simon Sommer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW Z4 sDrive 35i
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW X1 xDrive 18d
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also auf der Beifahrerseite ist auf jeden Fall mehr Platz zum Wechseln!
    Das geht dort ziemlich leicht... Auf der Fahrerseite sitzt der Sicherungskasten? im Weg, da kommt man etwas schlechter hin, ich habe es aber ohnen einen Ausbau von irgendwelchen Teilen hinbekommen.

    Schau doch mal in der Bedienungsanleitung/Bordbuch nach, dort steht, dass man den Kotflügelkasten, oder wie die das dort genannt haben, ausbauen muss, um an die Leuchtmittel zu gelangen. Dort steht beschrieben, wie man vorzugehen hat.

    Ich denke aber auch, dass man die Scheinwerfer ausbauen kann. Was arbeitsaufweniger ist kann ich nicht sagen...
     
  3. #3 astra_driver, 19.02.2010
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Würde nach dem Handbuch vorgehen, wenn du so nicht klar kommst... Den Scheinwerfer würde ich nicht ausbauen, weil du nach dem Wiedereinbau die Scheinwerfer erneut einstellen lassen musst, sodass der Gegenverkehr nicht geblendet wird...

    Das Rad muss auf der jeweiligen Seite runter... Dann musst du den Innenkotflügel demontieren... Dann solltest du von unten ran kommen...
     
  4. #4 Timme Tiger, 19.02.2010
    Timme Tiger

    Timme Tiger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3MZR (86PS) FIT FOR FUN
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Miata ´90 (115PS)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Nicht zwingend.
    Der Weg über den Radkasten ist sehr besch****. Ich weiß dass es ganz schönes Gefummle is aber für grade mal das Abblendlicht lohnt es nicht irgendwas ab- oder auszubauen.

    Ich hab am Monat auch Abblend- und Standlicht gewechselt. Ans Standlicht musste ich einfach durch den Radkasten aber ans Abblendlicht kommt man auch so ran. Du musst diesen dünnen Metallbügel so nach unten drücken und gleichzeitig in richtung Front. Am besten du schaust nochma auf der Beifahrerseite. Da sieht man das besser.
     
  5. KO 323

    KO 323 Neuling

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Erst mal vielen Dank für eure Hilfe.

    Auf der Fahrerseite ist es definitiv besser ran zu kommen, als auf der Beifahrerseite, da komm ich überhaupt nicht gut ran.

    Ich habe am Freitag 45 Min. lang probiert die neue Abblendlichtbirne wieder rein zu drehen, aber einer der beiden Nasen (obere Nase) will nicht einrasten, habe mir sogar einige Kratzer auf meine Händen eingeholt :(

    Raus kriegen ist kein problem, aber die Birnen wieder rein zu bekommen, ist besch*****.

    Gibt es denn eine Möglichkeit die Scheinwerfer ein bisschen vor zu schieben? Also so, dass ich die ein bisschen lockern kann und dann zu mir vor ziehen kann, damit ich besser ran komme?

    Danke und Gruß
    Patrick
     
  6. #6 Gast2411102, 22.02.2010
    Gast2411102

    Gast2411102 Guest

    Hi habe letztens auch bei meinem Scheinwerfer die Birnen getauscht. Beifahrerseite war super... Fahrerseite.. Naja.. 1. Weniger Platz und 2. rasten die Metallbügel da irgendwie nicht so gut.. Musste viel fummeln.

    Habe dann testweise auf der anderen Seite mal rausgeholt und wieder reingemacht um ein "Gefühl" für die Bügel und so zu bekommen. Und dann klappte es auf der anderen Seite direkt.
     
  7. Ma2da

    Ma2da Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW E46 Toruing 143PS Bj. 2003
    KFZ-Kennzeichen:
    Also beim DE hab ich alle Lampen vorne schon durch andere gewechselt, am schlimmsten sind die Standlichter, der Rest ist eigentlich leicht :)
     
  8. #8 KO 323, 22.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2010
    KO 323

    KO 323 Neuling

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß nicht genau, reden wir über das selbe Mazda Modell?
    Weil ihr alle schreibt, dass es auf der Beifahrerseite einfach war, obwohl es bei mir auf der Beifahrerseite schwierig ist.

    Hier ein Bild unseres Mazda 2.

    EDIT: Das Handbuch hilft mir garnichts, da steht nichts nützliches zum Einbau drin.
    Daher habe ich mich hier angemeldet um bessere Informationen zu erhalten.
     

    Anhänge:

  9. Ma2da

    Ma2da Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW E46 Toruing 143PS Bj. 2003
    KFZ-Kennzeichen:
    Du hast das DY Modell und wir reden anscheinend alle vom neuen DE Modell :)
     
  10. KO 323

    KO 323 Neuling

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Deswegen schrieb ich in meinem 1. Beitrag schon, dass unser Mazda 2 Baujahr 2007 ist. Gibt es denn das DE Modell schon ab 2007? Ich denke nicht, oder?
     
  11. Ma2da

    Ma2da Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW E46 Toruing 143PS Bj. 2003
    KFZ-Kennzeichen:
    doch!
     
  12. #12 DevilsFA, 22.02.2010
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.264
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Seit Mai 2007 wird der Mazda 2 DE produziert, alles davor ist das Modell Mazda 2 DY. Da kann es natürlich schon vorkommen, daß Du anders/schlechter an die Leuchtmittel rankommst.
     
  13. KO 323

    KO 323 Neuling

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Weiß von euch keiner bescheid? Oder kann mir keiner Tipps geben?
     
  14. #14 DevilsFA, 22.02.2010
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.264
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Also bei dem DY muss ich passen.

    Es gibt hier im Forum ein paar, die den Mazda 2 DY fahren. Vielleicht weiss von denen einer weiter.
     
  15. KO 323

    KO 323 Neuling

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich hoffe die schauen mal hier rein :)
     
  16. KO 323

    KO 323 Neuling

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir keiner weiter helfen? Es gibt doch bestimmt einige hier, die einen DY fahren?
     
  17. KO 323

    KO 323 Neuling

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, kann geschlossen werden.

    Hab am Mittwoch beide H7 Birnen für das Abblendlicht in 1 Stunde gewechselt.

    Ist nicht schwer, man braucht nur bissel Geduld und am besten kleine Hände :D

    Gruß
    Patrick
     
Thema: Scheinwerfer ausbauen beim Mazda 2 (Bj. 2007)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 2 scheinwerfer ausbauen

    ,
  2. mazda 2 2007

    ,
  3. mazda 2 dy scheinwerfer ausbauen

    ,
  4. scheinwerfer ausbau mazda2,
  5. mazda 2 Standlicht wechseln,
  6. mazda 2 2006 scheinwerfer ausbauen,
  7. scheinwerfer mazda 2 ausbauen,
  8. mazda 2 scheinwerfer birne wechseln,
  9. mazda 2 2005 scheinwerfer wechseln,
  10. mazda 2 haupt scheinwerfer ausbauen,
  11. mazda 2 scheinwerfer,
  12. mazda 2 bj 2008 seitenschweller ausbauen,
  13. mazda 2 baujahr 2007 lampe wechseln,
  14. scheinwerfer mazda 2 de,
  15. mazda 2. 2007,
  16. birne wechseln mazda 2 Bj.2003,
  17. scheinwerfer ein und ausbauanleitung mazda 2,
  18. mazda 2 de scheinwerfer ausbauen,
  19. Mazda 2 DE bj 2010 Scheinwerfer wechseln,
  20. Mazda 2 bj 2010 Scheinwerfer wechseln,
  21. mazda 2standlichtbeleuschtung ausbauen,
  22. mazda 2 2007 bj scheinwerfer ausbauen,
  23. mazda 2 scheinwerfer einstellen www.mazda-forum.info,
  24. Hauptscheinwerfer wechseln: ,
  25. mazda 2 de standlicht wechseln
Die Seite wird geladen...

Scheinwerfer ausbauen beim Mazda 2 (Bj. 2007) - Ähnliche Themen

  1. Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019

    Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019: Guten Tag, ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit der Auspuffanlage hat die Mazda für den 2er anbietet ? Ich wollte in näherer...
  2. Mazda MX 5 Scheinwerfer

    Mazda MX 5 Scheinwerfer: Hallo zusammen, ich weiß gar nicht ob ich hier richtig bin. Ich möchte eine Frage im MX 5 Forum stellen, finde aber dort nichts, wo ich...
  3. Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?

    Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?: Hallo, hat hier schon jemand das neuste Mazda 6 Modell mittels Federn (Eibach/H&R) tiefer gelegt und gibt es Bilder dazu? Vorzugweise als 2,5l...
  4. Ventilspiel Mazda 929

    Ventilspiel Mazda 929: Hallo, liebe Mazdagemeinde, nach einigen Jahren Standzeit möchte ich gerne meinen Mazda 929 zu neuem Leben erwecken... Kann mir jemand...
  5. Mazda6 (GG/GY) Mazda 6 Kombi Bj 2006 88KW Benziner Keilriemen

    Mazda 6 Kombi Bj 2006 88KW Benziner Keilriemen: Hallo zusammen ich bin neu im Mazda-Forum.info Ich bin der Markus ich hätte eine frage ich kenne mich leider nicht so gut aus bezüglich Motor und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden