Scheinwerfer 323F BA

Diskutiere Scheinwerfer 323F BA im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Moin Moin, vor kurzem bin ich bei Nacht gefahren und mit ist aufgefallen das meine Scheinwerfer net wirklich, im verlgleich zu anderen Autos,...

  1. zEEko

    zEEko Guest

    Moin Moin,

    vor kurzem bin ich bei Nacht gefahren und mit ist aufgefallen das meine Scheinwerfer net wirklich, im verlgleich zu anderen Autos, viel Licht bringen!!! Hab schon die Leuchtweitenregulierung angepasst und konnte ein bisschen was verbessern. Aber immer noch nicht nach meinen Wünschen!

    Jetzt ist die Frage? Neue Birnen kaufen...oder liegt es vllt. an einem Wackelkontakt?

    Hat jemand erfahrung oder einen tipp?
     
  2. HMK

    HMK Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F 1.5i BA
    KFZ-Kennzeichen:
    Das C Modell kaufen! Die Scheinwerfer sind einfach Schrott. Vielleicht kannst noch was durch hellere Lampen erreichen, aber viel mehr wird nicht drin sein.
     
  3. zEEko

    zEEko Guest

    Das C-Modell? Meinst du 323C ?

    Oder wie oder was?^^
     
  4. HMK

    HMK Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F 1.5i BA
    KFZ-Kennzeichen:
    Genau! Der 323C hat nämlich andere Scheinwerfer drin. Die Ellipsoidscheinwerfer im F scheinen nicht viel zu taugen. Kannst ja mal hellere Lampen versuchen und deine Erfahrungen berichten.
     
  5. #5 wirthensohn, 08.07.2006
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
    Zweitwagen:
    Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
    Könnte sein, dass die Scheinwerfer beim F BA das gleiche Problem haben, wie zahlreiche Scheinwerfer des Xedos 6 und einige Scheinwerfer von 626 GE und MX-6. Alle diese Modelle wurden in etwa im gleichen Zeitraum produziert und alle haben solche Ellipsoid-Scheinwerfer gemeinsam.

    Beim Xedos 6 sind die Scheinwerfer nämlich dafür berühmt berüchtigt, dass mit den Jahren ihre Linsen trübe werden.

    Ich hatte das Problem auch. Meine Scheinwerfer waren mal recht ordentlich, wurden in den letzten Jahren aber immer schwächer. Und das trotz Philips Vision Plus H1 mit 50% mehr Lichtausbeute darin.

    Letztes Jahr bekam ich dann neue Scheinwerfer (meine Versicherung war so liebenswürdig) und seitdem habe ich fast schon sensationell gutes Licht. Es leuchtet ewig weit (da kam vorher nicht mal das Fernlicht hin), blendet nicht und leuchtet die Straße grell hell aus. Da kommt nicht mal ein Golf mit seinem modernen H7-Licht mit!

    Gruß,
    Christian
     
  6. zEEko

    zEEko Guest

    Und wie haste das mit deiner Auto-Versicherung geregelt?! Das würde mich aber mal interessieren?!
     
  7. #7 wirthensohn, 09.07.2006
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
    Zweitwagen:
    Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
    Ein Scheinwerfer hatte ich günstig bei eBay ersteigern können (neu), den anderen (defekten) Scheinwerfer und die Windschutzscheibe hatte die Versicherung wegen Glasbruch übernommen. Teilkasko macht's möglich.

    Gruß,
    Christian
     
  8. zEEko

    zEEko Guest

  9. #9 wirthensohn, 09.07.2006
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
    Zweitwagen:
    Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
    Ich habe 200 bezahlt. Kannst Du aber nicht vergleichen, da die Xedos-Scheinwerfer deutlich teurer sind. Ein einzelner Scheinwerfer für den Xedos 6 kostet beim freundlichen Mazda-Händler bescheidene 350 Euro.

    Bei dem Scheinwerfer, den Du da gefunden hast, steht leider nicht dabei, ob es sich um ein Originalteil oder einen billigen Nachbau handelt. Außerdem ist fraglich, ob dieser Scheinwerfer ein E-Prüfzeichen trägt und überhaupt zugelassen ist.

    Wenn da schon was von H1 und wahlweise H3 steht, stimmt doch schon was nicht. Diese Scheinwerfer haben nicht WAHLWEISE H1 ODER H3 drin, sondern H1 *UND* H3, nämlich H1 für's Abblendlicht und H3 für das Fernlicht.

    Klingt für mich wenig seriös.

    Gruß,
    Christian
     
  10. zEEko

    zEEko Guest

    Es geht ja nix über nette und hilfsbereite Forenmitglieder! :)

    Ja ich würde auf sowas nicht achten, weil ich keine ahnung habe. Danke, danke kann ich nur sagen =)
     
  11. HMK

    HMK Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F 1.5i BA
    KFZ-Kennzeichen:
    Momente mal! Der BA hat nur H1 drin. Zumindest meiner. Wäre aber interessant zu erfahren ob die letzten Baujahre andere drin haben.

    Das die Scheinwerfer im laufe der Jahre erblinden hab ich mir schon gedacht. Trotz alledem kannste beim F BA manche Verkehrsschilder einfach nicht erkennen wenn man unmittelbar davor steht, weil das Licht einfach zu stark gebündelt wird und auf die Fahrbahn geworfen wird.
     
  12. #12 wirthensohn, 09.07.2006
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
    Zweitwagen:
    Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
    Nanu, der BA hat H1 für beides? Hätte ich jetzt nicht gedacht, kann aber sein. Bis vor Kurzem wusste ich gar nicht, dass es sowas überhaupt gibt, aber der Mondeo I eines Bekannten hat das auch so. Bei mir ist halt das Abblendlicht mit H1 und Fernlicht und Nebelscheinwerfer mit H3 ausgestattet.

    Gruß,
    Christian
     
  13. zEEko

    zEEko Guest

    Hmm, wäre es eigentlich möglich ne H3 Birne fürs Abblendlicht zu nutzen?! Oder passen die dann gar net hinein?!
     
  14. HMK

    HMK Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F 1.5i BA
    KFZ-Kennzeichen:
    H3 hat doch ganz andere Anschlüsse.
     
  15. #15 wirthensohn, 15.07.2006
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
    Zweitwagen:
    Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
    Ich glaube, viele Leute haben eine falsche Vorstellung davon, was die Ziffer hinter dem "H" zu bedeuten hat. Es ist nämlich keineswegs so, dass H3 besser wäre als H1 oder H4 besser als H3. Die Bezeichnung definiert lediglich die Bauform und die Anschlüsse des Leuchtkörpers ("Birne"). Dabei sind die gängigen Typen H1, H3, H4 und H7 untereinander nicht kompatibel und dementsprechend nicht gegeneinander austauschbar.

    Wenn ich z.B. die Philips Vision Plus nehme, die es als H1 und H3 gibt, dann bieten beide Modelle gleichermaßen 55W und gleich viel Licht.

    Gruß,
    Christian
     
  16. zEEko

    zEEko Guest

    Also wäre es eher sinnvoller eine stärkere Birne zu kaufen mit mehr Watt!?:D
     
  17. HMK

    HMK Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F 1.5i BA
    KFZ-Kennzeichen:
    Verdamm mich noch mal! Nein, nein und nochmals nein! Immer diese jungschen Bengels.:-D
    Mal abgesehen davon das es nicht erlaubt ist, und du auch ohne weiteres keine stärkeren kaufen kannst, dein Auto hat eine Zulassung, die bei unsachgemäßen Umbauten erlischt.
     
  18. #18 wirthensohn, 16.07.2006
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
    Zweitwagen:
    Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
    Um es etwas "diplomatischer" auszudrücken, als es HMK zu tun pflegt:

    Deine Scheinwerfer sind genau für dieses Lampentyp (H1 oder H3 mit 55W) zugelassen. Baust Du Dir einen anderen Lampentyp ein oder einen mit mehr Leistung, verliert Dein Scheinwerfer und damit gleich das ganze Auto seine Zulassung und damit jeden Versicherungsschutz.

    Es gibt zwar passende Birnen mit 100 oder gar 130W, aber diese sind nur für den Motorsporteinsatz gedacht und im öffentlichen Verkehr schlicht verboten. Außerdem blendest Du damit ganz massiv den Gegenverkehr und ganz nebenbei läufst Du Gefahr, dass Dir Deine Kabel oder Schalter abfackeln, denn die sind für die höhere Stromlast nicht ausgelegt.

    Wenn Du für etwas mehr Licht sorgen willst, kaufst Du Dir Philips Vision Plus oder Philips Blue Vision. Das sind zulässige Birnen mit 55W, die aber 50% mehr Licht erzeugen, als herkömmliche Birnen.

    Gruß,
    Christian
     
Thema:

Scheinwerfer 323F BA

Die Seite wird geladen...

Scheinwerfer 323F BA - Ähnliche Themen

  1. 323 (BJ/BJD) Mazda 323F BJ LED Scheinwerfer

    Mazda 323F BJ LED Scheinwerfer: Hallo zusammen, Seit einem Jahr besitze ich einen 323F BJ. Baujahr 1998 1840 ccm 84 kW Für dem Wagen möchte ich mir LED Scheinwerfer...
  2. [Mazda 323F BJ Facelift] H7 Scheinwerfer

    [Mazda 323F BJ Facelift] H7 Scheinwerfer: Hallo, ich suche für einen Freund nen Satz Scheinwerfer für seinen 323F BJ Facelift (7118/237). Merkwürdigerweise haben diese statt der...
  3. [323F BA] Bosch Scheinwerfer

    [323F BA] Bosch Scheinwerfer: Hallo Leute, suche für meinen 98' 323F BA einen Satz Bosch Scheinwerfer. Vielleicht schlachtet jemand einen BA oder kennt jemanden ders tut, oder...
  4. Mazda 323f BJ Frontschürze demontieren & Welche Leuchtmittel hat der drin?

    Mazda 323f BJ Frontschürze demontieren & Welche Leuchtmittel hat der drin?: Also, hatte einen kleinen Unfall mit meinem Schätzchen und muss jetzt die Frontstoßstange austauschen. Das lackieren lasse cih auf jeden Fall...
  5. Demontage Scheinwerfer 323F Typ BJ Baujahr 2001 (Facelift)

    Demontage Scheinwerfer 323F Typ BJ Baujahr 2001 (Facelift): Hi, ich bin neu hier und habe gleich zum Einstieg mal eine Frage die Ihr mir sicher mit Leichtigkeit beantworten könnt, einen bestehenden Fred...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden