Schaltgetriebe - Gänge haken und gehen nicht rein

Diskutiere Schaltgetriebe - Gänge haken und gehen nicht rein im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Da hast du natürlich recht, aber wenn man schon bei der einen Produktreihe nicht gerade glänzt hab ich halt schon so meine Bedenken. Aber generell...

Bärenmarke

Mazda-Forum User
Dabei seit
09.10.2015
Beiträge
725
Zustimmungen
280
Man kann ja nicht sagen, dass das Getriebeöl von Castrol schlecht ist, nur weil das Motoröl schlecht sein soll.
Ich habe das Castrol Edge drin und kann nichts negatives feststellen. Diesmal werde ich das LM Top Top 4200 einfüllen lassen um zu schauen, ob es evtl. Unterschiede gibt. Doch ich denke es sind beides sehr gute Öle.

Mit Castrol Getriebeölen habe ich selbst schon gute Erfahrungen machen können. Es hat bei meinem Alfa 147 Wunder vollbracht :-D

Da hast du natürlich recht, aber wenn man schon bei der einen Produktreihe nicht gerade glänzt hab ich halt schon so meine Bedenken. Aber generell ist es beim Getriebeöl schwer einen fundierten Test zu finden, da die meisten es gar nicht mehr wechseln lassen (wieso auch immer, weil auch das Öl altert...). Aufjedenfall sind wir uns ja mal einig, dass man es wechseln sollte und nicht unbedingt wieder die gleiche Mazda Plörre reinfüllt.
Was mich halt interessieren würde, was die zusätzliche Additive z.b. von Mathy bewirken würden. Vom Grundgedanken finde ich das schon hoch interessant und ich könnte mir auch gut vorstellen, dass es eine Besserung bewirkt.

Auf Amazon Bewertungen geb ich in der Regel nicht wirklich was, außer sie sind wirklich ausführlich beschrieben (das ist aber eher bei Elektroartikel der Fall). So Sätze wie Öl funktioniert nicht, helfen uns da ja nicht weiter.
Aber berichtet aufjedenfall wie sich das bei euch mit dem Castrol gebessert hat? Dann würde ich es eventuell auch nehmen^^


Bin selbst zwar Laie, doch ein GL4+ erfüllt die GL4 Norm wohl auch und ist breiter aufgestellt oder habe ich was falsch verstanden. Diesen Beitrag fand ich interessant und dort steht auch dass ein GL4+ zu weicherem Schalten führen kann.
Welches Getriebeöl

Eine sehr gute Frage, ich bin der Ansicht, dass man jedes Öl verwenden kann, welches die Anforderung erfüllt oder übertrifft. Bei den GL Normen muss ich mich aber erstmal einlesen.
 
Daniel_sun

Daniel_sun

Mazda-Forum User
Dabei seit
09.02.2013
Beiträge
495
Zustimmungen
27
Aufjedenfall sind wir uns ja mal einig, dass man es wechseln sollte und nicht unbedingt wieder die gleiche Mazda Plörre reinfüllt.

Würde ich jetzt nicht als Plörre bezeichnen. Beim MPS z.B. Funktioniert so gut wie kein anderes außer OEM. Mir ist noch kein Getriebe bekannt was auf Grund vom OEM Öl kaputt gegangen ist
 
M3Jogi

M3Jogi

Einsteiger
Dabei seit
11.05.2015
Beiträge
49
Zustimmungen
1
Ort
MD
Auto
Mazda 3 Skyactive G120 Centerline+Tour.-Paket
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Honda Civic 1.4iS EJ9 (sold)
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Bei meinem Mazda 3 wurde letztes Jahr das Getriebeöl gewechselt gegen das bessere (75W80), was ja die Probleme mit der hakeligen Schaltung beheben soll.
Fazit: keine Änderung, 30 EUR unnötige Kosten, zusätzliche Umweltbelastung durch das "alte" Öl.
Als nächstes steht dann das Einstellen lassen der Schaltung an.

Ich vermisse das schnelle schalten können, wie ich es von meinem Civic gewohnt war. Da konnte man die Gänge durchprügeln ohne großen Abfall der Umdrehungen. Hier beim Mazda Fehlanzeige ... Kupplung treten, den Schaltknüppel auf den nächsten Gang anlegen und warten bis er reinflutscht, Kupplung loslassen und wieder Gas geben ... echt nervig!
 

Bärenmarke

Mazda-Forum User
Dabei seit
09.10.2015
Beiträge
725
Zustimmungen
280
Würde ich jetzt nicht als Plörre bezeichnen. Beim MPS z.B. Funktioniert so gut wie kein anderes außer OEM. Mir ist noch kein Getriebe bekannt was auf Grund vom OEM Öl kaputt gegangen ist

Hast du denn die Beiträge überhaupt gelesen? Ging nicht darum, dass Getriebe kaputt gehn, sondern dass bei uns die Gänge schwer rein gehn im kalten Zustand...
Und ja dann denke ich kann man schon von Plörre sprechen ;-)

Bei meinem Mazda 3 wurde letztes Jahr das Getriebeöl gewechselt gegen das bessere (75W80), was ja die Probleme mit der hakeligen Schaltung beheben soll.
Fazit: keine Änderung, 30 EUR unnötige Kosten, zusätzliche Umweltbelastung durch das "alte" Öl.
Als nächstes steht dann das Einstellen lassen der Schaltung an.

Das ist ärgerlich, weißt du denn was genau bei dir rein kam? Das bessere sagt uns jetzt nicht so viel ;-)
 
Daniel_sun

Daniel_sun

Mazda-Forum User
Dabei seit
09.02.2013
Beiträge
495
Zustimmungen
27
Alles klar.
 
Zuletzt bearbeitet:

sanraffi

Neuling
Dabei seit
28.06.2012
Beiträge
78
Zustimmungen
5
Ort
Schweiz
Auto
3 er Revolution G 165
Zweitwagen
BT 2500 (Feb. 2002)
Ich habe meinen neuen 3 er mit 165 PS seit knapp zwei Wochen. Habe jetzt etwas über 1000 KM weg und bin bis jetzt eigentlich rundum zufrieden mit dem Wagen. Aber mit dem Schalten könnte es besser sein. Ich habe zwar keine Getriebegeräusche, dennoch hakelt es oftmals irgendwie im Schaltknauf beim Schalten, d.h. ich muss irgendwie viel konzentrierter und überlegter Schalten, wie ich das bei meinem 5 er habe machen müssen. Seit es wärmer ist, geht es etwas besser und mit zunehmend KM sowieso. Ich hoffe es spielt sich noch etwas ein, sonst muss ich das auch bemängeln. Rein bekomme ich die Gänge immer. ist vorallem beim Schalten 1 zu 2 oder 2 zu 1. Gang
 

Bärenmarke

Mazda-Forum User
Dabei seit
09.10.2015
Beiträge
725
Zustimmungen
280
Ich hab fast 50k km drauf und hab das Problem immernoch, hatte es beim letzten Kundendienst leider vergessen anzusprechen und extra hinfahren möchte ich deswegen nicht. So dringend ist es dann nicht, dass ich extra Zeit spendieren würde.
Aber generell nervt es einfach und ist ein Mangel der behoben gehört, ansonsten bin ich auch top zufrieden mit dem Fahrzeug :)
 
M3Jogi

M3Jogi

Einsteiger
Dabei seit
11.05.2015
Beiträge
49
Zustimmungen
1
Ort
MD
Auto
Mazda 3 Skyactive G120 Centerline+Tour.-Paket
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Honda Civic 1.4iS EJ9 (sold)
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Das ist ärgerlich, weißt du denn was genau bei dir rein kam? Das bessere sagt uns jetzt nicht so viel ;-)
Das, was das Mazda HQ als Lösung bei der Beanstandung der Gangschaltung offeriert. Auf der Rechnung stand nur 75W80.
 

Bärenmarke

Mazda-Forum User
Dabei seit
09.10.2015
Beiträge
725
Zustimmungen
280
Und das wird wohl das Problem sein, du hast ein Öl bekommen das Mazda vorschreibt. Sie haben es bei der Werksabfüllung nicht gebacken bekommen, wieso sollte das jetzt besser sein?
Ich würde fast wetten, wenn du das nimmst was die anderen Forenmitglieder genommen haben geht es. Aber wenn du dich noch 10k km gedulden kannst, kann ich dir sagen wie es bei mir ausging :)
 

FlowRider

Einsteiger
Dabei seit
29.09.2015
Beiträge
45
Zustimmungen
2
Bei mir wird am Donnerstag das Getriebeöl gegen das Castrol (Seite zuvor für genaue Bezeichnung) gewechselt. Bin schon gespannt. Das Einstellen der Schaltzüge hat ja bei mir nicht wirklich was gebracht...
 

Bärenmarke

Mazda-Forum User
Dabei seit
09.10.2015
Beiträge
725
Zustimmungen
280
Gib aufjedenfall Rückmeldung wie es gelaufen ist, würde mich sehr interessieren! :-)
 

Highline bl

Neuling
Dabei seit
26.12.2016
Beiträge
55
Zustimmungen
10
Castrol 75w fe ist das dünnflüssigste öl bei getriebeölen bzw ähnlich dünn wie ein 0w20. Gerade bei kalten motor wird man mit diesem öl schon eine verbesserung haben. Als zb ein 75w90.
 

FlowRider

Einsteiger
Dabei seit
29.09.2015
Beiträge
45
Zustimmungen
2
Das hoffe ich, erwarte es aber nicht! Das Einstellen der Seilzüge hat ja leider nichts gebracht, daher bin ich schon ein wenig enttäuscht und habe keine hohe Erwartung, damit ich nicht wieder enttäuscht werde.
 
Piknicker

Piknicker

Einsteiger
Dabei seit
12.02.2017
Beiträge
31
Zustimmungen
2
Fährt eigentlich jemand die Schaltbuchsen und oder die Verkürzung von Corksport?
 

FlowRider

Einsteiger
Dabei seit
29.09.2015
Beiträge
45
Zustimmungen
2
Mein Wechsel hat bedingt etwas gebracht. Das Problem ist nicht behoben jedoch besser geworden. Ich habe das neue Öl im Getriebe natürlich direkt gemerkt. Das Fahrzeug schaltet sich anders. Es ist weicher und geht schneller. Beim Runterschalten merke ich einen leichteren Widerstand und auch beim Hochschalten jedoch nicht so stark wie beim Runterschalten.

Mein Hauptproblem war ja dass der 6 Gang so schwergängig reinging. Der 6. Gang ist leider immer noch hakelig, jedoch ist es nun nicht mehr so schlimm, da der Widerstand kleiner geworden ist. Wenn man nun nicht so pingelig ist und schnell + mit etwas Kraft schaltet, kann man sich an den 6. Gang gewöhnen.

Mal schauen ob es mit der Zeit noch besser wird.
 

Seether907

Einsteiger
Dabei seit
04.07.2016
Beiträge
32
Zustimmungen
1
Bei mir sind eher die ersten 2 Gänge hakelig.
Fühlt sich an, als wäre da noch nicht alles so rund...
aber hat auch erst 6800km runter :)
 
sadik

sadik

Neuling
Dabei seit
28.07.2013
Beiträge
81
Zustimmungen
1
Ort
Krefeld
Auto
Mazda 6 GJ
Habe das gleiche Problem, beim hochschalten der Gänge hack es meistens. War vor Monaten beim Händler und die Gänge wurden eingestellt oder nachgestellt wie mans sagt. Aber jetzt ist das fast immer so beim hochschalten das es schwer reingeht. Werksgarantie ist seit Mai zu Ende habe aber noch Car Garantie und leider schon 105000 km runter.

Also wenn was ist 40 % vom Materialkosten muss ich selber bezahlen.
 
Joker1966

Joker1966

Einsteiger
Dabei seit
08.02.2016
Beiträge
33
Zustimmungen
3
Ort
Gelsenkirchen
Auto
Mazda Bm 3 G120 Centerline Touring/Navi
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Fiesta
Bei mir haken ebenfalls die ersten beiden Gänge, laut Meister aber alles OK. (35000km) Hat schon jemand die Schaltung selbst eingestellt.?
 

Bärenmarke

Mazda-Forum User
Dabei seit
09.10.2015
Beiträge
725
Zustimmungen
280
Ich hab beim letzte Kundendienst auch einen Getriebeölwechsel veranlasst und auch ein Additiv mit einfüllen lassen. Es ist dadurch zwar deutlich besser geworden, aber ganz verschwunden ist die Problematik leider nicht. Eventuell gibts bei manchen Getrieben leichte Produktionsfehler? Scheint ja schon irgendwie komisch zu sein das Verhalten :(
 

Admiraloreo

Nobody
Dabei seit
05.01.2016
Beiträge
17
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 3 BM
Habe auch beim letzten Kundendienst Getriebeöl wechseln lassen. Jetzt hakt es auch weniger, aber weg ist es nicht... Das Problem ist wohl aber normal, da es bei vielen Mazdas so ist :( ... Genauso das Poltern der Federung.
 
Thema:

Schaltgetriebe - Gänge haken und gehen nicht rein

Schaltgetriebe - Gänge haken und gehen nicht rein - Ähnliche Themen

626 (GF/GW) Kupplung - Druckplatte tauschen?: Hallo zusammen, ich fahre einen Mazda 626 GF, 22 Jahre alt, und hatte bisher keine Probleme damit. Derzeit bin ich mit dem Auto in Griechenland...
Mazda 3 2.0 BK 2005 Sorgenkind Totalschaden?: Hallo liebe alle hier, ich habe mich eben ganz neu hier im Forum angemeldet und hoffe ehrlich gesagt, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Ihr seid...
1.,3.,5. Gang gehen nicht rein Mazda 6 Kombi 2003 2Liter: Moinsen, Ich fahre einen Mazda6 Kombi, Baujahr 2003 mit der 2 Liter Maschine, Diesel; mit einer Laufleisetung von 400.000km. Wie schon im Titel...
Gänge gehen nicht rein: Hallo, ihr habt mir schon einmal geholfen, daher wende ich mich mal an euch! Ich habe am 12. April, also vor ziemlich genau sechs Wochen...
Gänge gehen plötzlich nicht mehr rein: Hallo, Mein Mazda 5, 1,6 l Diesel, hat erst 30 000 km runter. Es gab vorher nie Probleme mit der Schaltung. Die Schaltung funktionierte tadellos...

Sucheingaben

was tun wenn gänge haken

,

mazda 3 skyactiv 120 schaltknauf vibriert

,

mazda 3 getriebeprobleme

,
mazda 3 bm getriebe
, wie hört sich kupplung an wenn gänge haken, mazda 3 getriebe probleme, mazda 3 schaltung schwergängig, mazda 3 skyactiv probleme, wie merkt man einen Kupplungsschaden Mazda 626 Gf Bj 1998 100kw, mazda 3 g165 Getriebe hakelig, mazda 3 probleme schaltung, mazda 3 erster gang, gänge haken beim schalten, mazda 3 BM 2.Gang Problene, erster gang klemmt kupplung hyundai, mazda 3 2008 getriebe, mazda 3 getriebe, mazda 3 bl Getriebe klemmt, gangschaltung probleme mazda 3, mazda rx 8 gänge lassen sich nicht einlegen , mazda premacy gang geht schwer, mazda 3 erste gang, mazda 3 3. Gang hackt, problem gangschaltung mazda rx 8, mazda 3 schaltgestaenge
Oben