Schaltgetriebe - Gänge haken und gehen nicht rein

Diskutiere Schaltgetriebe - Gänge haken und gehen nicht rein im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Nach einer Getriebereperatur waren meine Gänge 3 und 4 plötzlich sporadisch sehr schwergängig und hakelig. Nach ein paar Diskussionen und...
DiLazzaro

DiLazzaro

Neuling
Dabei seit
22.10.2015
Beiträge
112
Zustimmungen
0
Auto
BM G165 HB Sportsline + Navi
KFZ-Kennzeichen
Nach einer Getriebereperatur waren meine Gänge 3 und 4 plötzlich sporadisch sehr schwergängig und hakelig. Nach ein paar Diskussionen und Probefahrten wurde heute dann ein anderes Getriebeöl eingefüllt. Seither geht alles wieder butterweich. Die Gänge flutschen nur so rein - ich kann die Gänge mit zwei Fingern am Schalthebel einlegen. Vielleicht bringt es dem ein oder anderen etwas oder macht Mut, dass sich daran doch was ändern kann.

Nach der Reperatur wurde angeblich ein von Mazda vorgeschriebenes Getriebeöl von Total befüllt. Heute wurde dann extra nach Bestellung dieses Öl eingefüllt:
Castrol Syntrans Transaxle 75W-90

http://www.castrol.com/de_at/austri...mission-fluids/syntrans-transaxle-75w-90.html

Viele Grüße
Lazzaro
 
Zuletzt bearbeitet:
M3Jogi

M3Jogi

Einsteiger
Dabei seit
11.05.2015
Beiträge
49
Zustimmungen
1
Ort
MD
Auto
Mazda 3 Skyactive G120 Centerline+Tour.-Paket
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Honda Civic 1.4iS EJ9 (sold)
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Musstest du das Öl selbst zahlen, oder ging das über Garantie?
 
DiLazzaro

DiLazzaro

Neuling
Dabei seit
22.10.2015
Beiträge
112
Zustimmungen
0
Auto
BM G165 HB Sportsline + Navi
KFZ-Kennzeichen
Über Garantie!
 
M3Jogi

M3Jogi

Einsteiger
Dabei seit
11.05.2015
Beiträge
49
Zustimmungen
1
Ort
MD
Auto
Mazda 3 Skyactive G120 Centerline+Tour.-Paket
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Honda Civic 1.4iS EJ9 (sold)
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Mein Händler sagt, ich muss es selbst zahlen, da Flüssigkeiten in der Garantie nicht eingeschlossen sind. :think:
Verstehe ich aber eigentlich auch nicht, da das ja eigentlich ne Reklamation ist weil die Gänge nicht flutschen. Wenn der Hersteller dann als Lösung anderes Öl einsetzen möchte kann ich doch nichts dafür. Vllt. sollte ich den Händler wechseln ...
 
DiLazzaro

DiLazzaro

Neuling
Dabei seit
22.10.2015
Beiträge
112
Zustimmungen
0
Auto
BM G165 HB Sportsline + Navi
KFZ-Kennzeichen
Bei mir hatte ich eine Getriebereperatur und das Schalten war erst danach extrem schwergängig. Wahrscheinlich wurde es im Zuge dessen als Garantiefall gewechselt, nachdem das Einstellen der Schaltseile nichts geholfen hatte.

Es ist eigentlich auch nicht das offizielle Skyactiv Öl das verwendet wird...

Ich weiß nicht wie es in Deutschland ist, aber für den amerikanischen Markt gibt es eine Arbeitsanweisung wenn die Gänge nicht richtig eingelegt werden können. Es werden die Synchronringe getauscht.

Von dieser habe ich aber noch nie was hier gelesen... keine Ahnung ob es Unterschiede bei den Märkten gibt? Wäre jedenfalls m.E. nach nicht logisch, da ja sogar die genauen VIN Nummern aufgeführt sind.

Anbei das Dokument aus dem US-Forum:
http://mazda3revolution.com/forums/attachment.php?attachmentid=149690&d=1456886556

Hoffe das hilft dir etwas! Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

Bärenmarke

Mazda-Forum User
Dabei seit
09.10.2015
Beiträge
725
Zustimmungen
280
Gibt es denn noch mehr die das Getriebeöl gewechselt haben und danach keine Probleme mit den Gängen mehr hatten?
 

Highline bl

Neuling
Dabei seit
26.12.2016
Beiträge
55
Zustimmungen
10
Ich habe zwar ein bl. Aber nachdem wechsel des getriebeöl gehen die gänge gut rein. HAbe das castrol 75w90 multivehicle gl4 eingefüllt. Und bin sehr zufrieden
 

FlowRider

Einsteiger
Dabei seit
29.09.2015
Beiträge
45
Zustimmungen
2
Bei mir haken die Gänge auch. Besonders wenn es kalt ist bzw. das Fahrzeug noch nicht warm gefahren wurde. Daher die Annahme, dass es was mit dem Öl zu tun hat und da es einigen ja bereits geholfen hat es tauschen zu lassen.

Die Schaltzüge wurden bereits eingestellt. Dennoch schaltet sich insbesondere der 6. Gang bescheiden!

Nun möchte ich bei der Inspektion das Getriebeöl wechseln lassen.

Welches ist denn die Spezifikation von Mazda?

Welches von den genannten sollte ich wählen?
- Castrol Syntrans B 75W Schalttransaxle D66M-R 6/1
- LM HOCHLEISTUNGS-GETRIEBEÖL (GL3+) SAE 75W-80 (bzw. Meguin)
- LM HOCHLEISTUNGS-GETRIEBEÖL (GL4+) SAE 75W-90 (bzw. Meguin)
 

Highline bl

Neuling
Dabei seit
26.12.2016
Beiträge
55
Zustimmungen
10
Das castrol syntrans 75w fe GL 4. Wird für die neueren mazda modelle empfohlen. Würde also schon dieses öl nehmen. Das castrol 75w90 multivehicle gl4. Ist auch zu emphehlen dieses öl kann in den meisten schaltgetrieben eingesetzt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

FlowRider

Einsteiger
Dabei seit
29.09.2015
Beiträge
45
Zustimmungen
2
Woher genau hast du die Empfehlung? Meinst du dieses hier Syntrans FE 75W Schalttransaxle D66M-R 6/1 ?

Edit: 75W 80 GL4 sollte es sein laut Mazda, richtig?
 
Zuletzt bearbeitet:

Highline bl

Neuling
Dabei seit
26.12.2016
Beiträge
55
Zustimmungen
10
Das 75w fe ist ein leichtlaufgetriebeöl das eine ähnliche viskosität besitzt wie das 75w80 gl 4. musst in der google suchmaschine. Castrol 75w fe pdf. Eingeben da steht es das es von mazda emphohlen wird.
 

FlowRider

Einsteiger
Dabei seit
29.09.2015
Beiträge
45
Zustimmungen
2
Alles klar, danke sehr! Dann wird es das Castrol werden.
Über das LM liest man bei Amazon sehr viel negatives wenn das Öl noch kalt ist.
 

Bärenmarke

Mazda-Forum User
Dabei seit
09.10.2015
Beiträge
725
Zustimmungen
280
Also ich würde eher zu dem Meguin greifen und mir dazu Mathy T beigeben: Schaltgetriebe
Von Castrol hab ich schon so viel schlechtes bei den Motorölen gelesen und auch ein guter Freund von mir hat das gleich aus seinem RS3 verbannt...
Und da das Mazda Öl bei den Motoren schon nicht das beste ist, würde ich nicht unbedingt das von Mazda empfohlene nehmen sonder schauen, dass die Spezifikationen erfüllt werden und ein anderes nehmen.
 

Highline bl

Neuling
Dabei seit
26.12.2016
Beiträge
55
Zustimmungen
10
die oben genanten meguin öle erfüllen gl3+ und gl4+. Vorgeschriben ist aber ein gl4 öl. Beim mazda
 

Ralle-71

Neuling
Dabei seit
09.05.2016
Beiträge
84
Zustimmungen
0
Ort
Nähe Essen
Auto
Mazda 3 Bj.2009 1,6 L.
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Yamaha Fj 1200 CW-Yamaha FJ 1200 US-Version
Wechselt ihr selber??
 

FlowRider

Einsteiger
Dabei seit
29.09.2015
Beiträge
45
Zustimmungen
2
Also ich würde eher zu dem Meguin greifen und mir dazu Mathy T beigeben: Schaltgetriebe
Von Castrol hab ich schon so viel schlechtes bei den Motorölen gelesen und auch ein guter Freund von mir hat das gleich aus seinem RS3 verbannt...
Und da das Mazda Öl bei den Motoren schon nicht das beste ist, würde ich nicht unbedingt das von Mazda empfohlene nehmen sonder schauen, dass die Spezifikationen erfüllt werden und ein anderes nehmen.
Man kann ja nicht sagen, dass das Getriebeöl von Castrol schlecht ist, nur weil das Motoröl schlecht sein soll.
Ich habe das Castrol Edge drin und kann nichts negatives feststellen. Diesmal werde ich das LM Top Top 4200 einfüllen lassen um zu schauen, ob es evtl. Unterschiede gibt. Doch ich denke es sind beides sehr gute Öle.

Mit Castrol Getriebeölen habe ich selbst schon gute Erfahrungen machen können. Es hat bei meinem Alfa 147 Wunder vollbracht :-D

Ich bin ein Freund von LM doch auf Amazon gibt es viele negative Bewertungen, dass das Getriebeöl besonders bei kalten Temperaturen zu sehr schwerem Schalten führt. Dies kann man sicher nicht 1:1 auf das M3 Getriebe übertragen doch für mich ist das LM somit negativ vorbelastet.

die oben genanten meguin öle erfüllen gl3+ und gl4+. Vorgeschriben ist aber ein gl4 öl. Beim mazda
Bin selbst zwar Laie, doch ein GL4+ erfüllt die GL4 Norm wohl auch und ist breiter aufgestellt oder habe ich was falsch verstanden. Diesen Beitrag fand ich interessant und dort steht auch dass ein GL4+ zu weicherem Schalten führen kann.
Welches Getriebeöl

Wechselt ihr selber??
Ich bin zwar aus der Garantie raus und lasse wechseln doch verbinde es mit der Inspektion. Bei dieser muss ja eh der Unterbodenschutz abgenommen werden. Denke die Arbeitszeit wird nicht all zu teuer sein. Das Öl bringe ich selbst mit.


Das Getriebeöl Thema finde ich nicht so einfach zu verstehen. Beim Motoröl gibt es viele wissenswerte Artikel und Tests, doch beim Getriebeöl ist dies mau...

Die große Frage ist ob der Ölwechsel überhaupt dazu führt, dass sich bei mir insbesondere der 6. Gang leichter einlegen lässt und nicht hakt. Ich berichte mal wie das Castrol sein wird.
 

Highline bl

Neuling
Dabei seit
26.12.2016
Beiträge
55
Zustimmungen
10
Ich habe mit castrol getriebeöle bisher auch gute erfahrung gemacht. Ich habe das castrol multivehicle 75w90 gl4. In mein 3 bl. Und bin sehr zufrieden http://www.mgfcar.de/gearbox/Castrol_Syntrans_Multivehicle_75W90_DE_2011_06.pdf Seit ich dieses öl habe geht schaltung geht auch bei niedrigen temperaturen sehr weich. Ich würde schon ein gl4 öl verwenden denn dieses öl hat die genau abgestimmte additivierung fürs schaltgetriebe.
 
Zuletzt bearbeitet:

FlowRider

Einsteiger
Dabei seit
29.09.2015
Beiträge
45
Zustimmungen
2
Mir sagen die Werte bez. Viskosität alle nicht wirklich viel. Ich kann aber anhand der Datenblätter erkennen dass das Syntrans FE 75W das dünnste der Auswahl ist. Da meine Probleme besonders bei kalten Temperaturen auftreten vermute ich, dass das Öl aktuell zu dick ist, zumindest im Winter.

Habe mich jetzt endgültig entschieden und das Castrol bestellt!
 
Thema:

Schaltgetriebe - Gänge haken und gehen nicht rein

Schaltgetriebe - Gänge haken und gehen nicht rein - Ähnliche Themen

626 (GF/GW) Kupplung - Druckplatte tauschen?: Hallo zusammen, ich fahre einen Mazda 626 GF, 22 Jahre alt, und hatte bisher keine Probleme damit. Derzeit bin ich mit dem Auto in Griechenland...
Mazda 3 2.0 BK 2005 Sorgenkind Totalschaden?: Hallo liebe alle hier, ich habe mich eben ganz neu hier im Forum angemeldet und hoffe ehrlich gesagt, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Ihr seid...
1.,3.,5. Gang gehen nicht rein Mazda 6 Kombi 2003 2Liter: Moinsen, Ich fahre einen Mazda6 Kombi, Baujahr 2003 mit der 2 Liter Maschine, Diesel; mit einer Laufleisetung von 400.000km. Wie schon im Titel...
Gänge gehen nicht rein: Hallo, ihr habt mir schon einmal geholfen, daher wende ich mich mal an euch! Ich habe am 12. April, also vor ziemlich genau sechs Wochen...
Gänge gehen plötzlich nicht mehr rein: Hallo, Mein Mazda 5, 1,6 l Diesel, hat erst 30 000 km runter. Es gab vorher nie Probleme mit der Schaltung. Die Schaltung funktionierte tadellos...

Sucheingaben

was tun wenn gänge haken

,

mazda 3 skyactiv 120 schaltknauf vibriert

,

mazda 3 getriebeprobleme

,
mazda 3 bm getriebe
, wie hört sich kupplung an wenn gänge haken, mazda 3 getriebe probleme, mazda 3 schaltung schwergängig, mazda 3 skyactiv probleme, wie merkt man einen Kupplungsschaden Mazda 626 Gf Bj 1998 100kw, mazda 3 g165 Getriebe hakelig, mazda 3 probleme schaltung, mazda 3 erster gang, gänge haken beim schalten, mazda 3 BM 2.Gang Problene, erster gang klemmt kupplung hyundai, mazda 3 2008 getriebe, mazda 3 getriebe, mazda 3 bl Getriebe klemmt, gangschaltung probleme mazda 3, mazda rx 8 gänge lassen sich nicht einlegen , mazda premacy gang geht schwer, mazda 3 erste gang, mazda 3 3. Gang hackt, problem gangschaltung mazda rx 8, mazda 3 schaltgestaenge
Oben