Mazda 6 (GJ) SaxnPaule stellt sich und seinen 6er vor

Diskutiere SaxnPaule stellt sich und seinen 6er vor im 626 / Mazda6 Forum im Bereich Bilderbereich: User und ihre Autos; Ja, dachte auch, dass es da nen Loch gibt. Fehlanzeige.

  1. #81 SaxnPaule, 31.03.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    449
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ja, dachte auch, dass es da nen Loch gibt. Fehlanzeige.
     
  2. #82 Mr. Mazda, 01.04.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    758
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @SaxnPaule
    Berichte dann mal wie sich das Fahrverhalten mit Spurplatten verändert?

    Bei deiner Felgen/Autofarben Kombination muss ich an die Subarus WRX denken :cheesy: Gute Wahl!
     
    Ostseekieker gefällt das.
  3. #83 SaxnPaule, 14.04.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    449
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    So, nach einer Stunde bei der Dekra nun mit Brief und Siegel. Sowohl die Motec, als auch die Serien Räder mit 2 x 10mm Distanzen an der Hinterachse eingetragen. Komplett bedenkenlos und mit noch genügend Luft.

    Fahrverhalten hat sich im Alltag bisher nicht verändert.

    IMG_20200414_161853.jpg
     
    Digimaster, 3bkDriver und Mr. Mazda gefällt das.
  4. #84 Mr. Mazda, 14.04.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    758
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Sehr schön dass du alle TÜV Sachen bekommen hast und die Optik jetzt sportlicher wirkt :mrgreen:
     
    Bigteddy gefällt das.
  5. #85 Paddy-ldk, 17.06.2020
    Paddy-ldk

    Paddy-ldk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    Mazda 3 BN Sports-Line G120
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Touran Highline R-Line 1.8 TSI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hast echt einen schöner 6er :-)
     
  6. #86 SaxnPaule, 26.07.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    449
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Danke
     
  7. SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    449
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich antworte mir mal selbst. Am Wochenende hatte ich die Möglichkeit mal im 6er Sportsline+ mit Bose von meinem Kollegen zu sitzen und den direkten Vergleich zu machen.
    Die Bose Anlage ist für ein werkseitig verbautes System ganz ordentlich. Im Vergleich mit dem Standard System liegen Welten dazwischen. Das Standardsystem ist der letzte Mist. Das konnte selbst mein Avensis aus 2008 besser.
    Beim Bose hatte ich den Eindruck, als wären die Türen gedämmt. Es klang voluminöser und insgesamt runder. Einzig der Druck hat gefehlt.

    Im Vergleich zu meinem System mit dem 5D bin ich zwiegespalten. In meinem System hab ich ordentlich Druck und schöne klare Höhen, dafür fehlt es mir an Volumen.

    Ideal wäre es, wenn man dem Bose System einen Sub spendieren könnte. Dann ist es für den "normalen" Gebrauch wirklich gut.

    Ich denke, wenn ich meine Türen dämmen und evtl. andere Lautsprecher verbauen würde, wäre da auch ein ähnliches Klangerlebnis machbar.
     
    Tischo, Bigteddy und Mr. Mazda gefällt das.
  8. erstermazda

    erstermazda Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.12.2019
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    8
    Das Bosesystem hat doch einen Sub in der Reserveradmulde oder ist das bei den neuen Modellen anders?

    Hat Habt ihr denn beide das gleiche Autoradio drin? Ich denke ohne macht ein Vergleich wenig Sinn. Bevor ich meinen 3er gekauft habe, hatte ich auch einen Direktvergleich mit einem 3er mit und ohne Bose mit diversen zu verkaufenden Autos und vorgefahren mit 3er mit Bose von einer Freundin. Das Bose hatte natürlich etwas mehr Bass und sich geringfügig besser als ohne Bose angehört, allerdings immer noch recht schecht für ein Bose. Kaum besser als original von meinem alten Opel ohne Subwoofer. Nun habe ich ein neues Autoradio verbaut und selbst bei meinem 3er ohne Bose ist es nun deutlich klarer und satter ohne zu übersteuern. Werde noch einen aktiven Sub für etwas mehr Druck nachrüsten aber hätte nie gedacht, dass ein anderes Autoradio so einen Unterschied macht.
     
  9. SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    449
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Der aktuelle 6er hat keinen Sub mehr verbaut. Radio ist das gleiche.
     
    Bigteddy gefällt das.
  10. SaxnPaule

    SaxnPaule Zuckerbrot ist alle!
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    449
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Seit heute morgen hat mein 6er nun die zweite Macke. Der Beifahrerspiegel fährt nicht mehr komplett aus :(

    Wird Zeit für nen Werkstattbesuch. Dann sollen sie auch gleich das Klappern im Armaturenbrett beseitigen. Hätte nicht gedacht, dass es nach 30k km schon losgeht mit den Wehwehchen.
     
    Bigteddy gefällt das.
  11. Bigteddy

    Bigteddy Stammgast

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    242
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X
    Klingt für ein relativ neues Auto (ca. 1,75 Jahre) nicht schön, da muss ich Dir allerdings recht geben.....:rolleyes:
    Also was hat Dein 6er bisher was nicht so toll ist:

    1. Klappern im Amaturen-Brett
    2. eingedrückte Armablage Fahrerseite / Türe
    3. Außenspiegel

    noch was ?
     
Thema: SaxnPaule stellt sich und seinen 6er vor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motec ultralight mazda 3

    ,
  2. mazda 6 sportsline ausstattung

Die Seite wird geladen...

SaxnPaule stellt sich und seinen 6er vor - Ähnliche Themen

  1. SaxnPaule unterstützt das Team

    SaxnPaule unterstützt das Team: Hallo zusammen, zur Info: ab sofort unterstützt SaxnPaule das Moderatoren-Team. Wilkommen im Team! :thumbs: Viele Grüße
  2. 323 F stellt sich vor

    323 F stellt sich vor: Hallo hier im Mazda Forum Wollte mich und mein Auto mal kurz Vorstellen: Ich habe einen 323 F vom Bj.97 von einem Rentner erworben,mit sage und...
  3. Mazda stellt Modellpalette auf Euro 6d-TEMP um

    Mazda stellt Modellpalette auf Euro 6d-TEMP um: Mazda CX-3 SUV Facelift 2018: Bilder, Ausstattung, Motoren Mazda stellt Modellpalette auf Euro 6d-TEMP um Bemerkenswert: der skyactiv benzin...
  4. Rachi stellt sich vor :)

    Rachi stellt sich vor :): Hallo zusammen, ich heiße Rachi bin 22 und komme aus TIROL :D. Ich bin seit eine Woche Besitzer von Mazda 626 GF 1.8 100/101PS BJ: 05/2000 KM:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden