SaxnPaule stellt sich und seinen 6er vor

Diskutiere SaxnPaule stellt sich und seinen 6er vor im 626 / Mazda6 Forum im Bereich Bilderbereich: User und ihre Autos; Endlich wieder Zeit zum richtig Putzen gefunden. Sonst sieht er nur einmal pro Woche den Kärcher. [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]

  1. #41 SaxnPaule, 07.06.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Oberleutnant
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    113
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Endlich wieder Zeit zum richtig Putzen gefunden. Sonst sieht er nur einmal pro Woche den Kärcher.

    IMG_20190607_210039.jpg

    57201920598.jpg

    572019205852.jpg
     
  2. #42 Nadinka, 08.06.2019
    Nadinka

    Nadinka Stammgast

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    70
    Auto:
    CX-9 3.7 V6 Sport 204kW 2011
    Zweitwagen:
    2 1.5 MZR Sport 76kW 2008
    Schön sauber, meiner ist schon wieder dreckig wegen dem komischen Nieselregen.
     
  3. Tischo

    Tischo Stammgast

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    M6 GJ/GL Kizoku Intense
    Zweitwagen:
    Mini Clubmann JCW
    Sehr schick :) Wir hatten gestern wieder Unwetter in Berlin, kaum sauber war es auch schon wieder vollgeschmantert... Sage mal die Lippe die du zwischenzeitlich dran hattest, war die von Mazda direkt?

    Mfg
     
  4. #44 SaxnPaule, 11.06.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Oberleutnant
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    113
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hier hats auch ordentlich gewedelt. Auto steht aber in der Garage :D.

    Lippe war eine EZ-Lip.
     
  5. #45 SaxnPaule, 11.06.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Oberleutnant
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    113
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    5112019174921.jpg

    5112019174912.jpg
     
  6. #46 Bigteddy, 15.06.2019
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    derzeit noch Golf 7, 2.0 TDI / bald Mazda 6
    Sehr schick ;-)
     
  7. #47 SaxnPaule, 21.06.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Oberleutnant
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    113
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    521201923750.jpg

    Urlaubsdreck wieder runtergeputzt.
     
    3bkDriver gefällt das.
  8. #48 SaxnPaule, 04.07.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Oberleutnant
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    113
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Endlich, nach 5 Wochen Wartezeit ist die Hardrace Strebe eingetroffen. Wird wahrscheinlich noch in der gleichen Farbe wie die Felgen gepulvert.

    IMG_20190704_191419_resized.jpg

    IMG_20190704_191429_resized.jpg
     
  9. #49 McLovin, 31.07.2019
    McLovin

    McLovin Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.07.2016
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    32
    Und merkst du mit der Strebe einen Unterschied?
     
  10. #50 SaxnPaule, 31.07.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Oberleutnant
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    113
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wenn dann nur minimal. Bei den drei Toyota wo ich bisher eine verbaut hatte waren die Auswirkungen deutlich drastischer. Allerdings muss ich dazu sagen, dass diese alle schon eine 5 - 10 Jahre weichgeschaukelte Karosserie hatten.
     
  11. #51 SaxnPaule, 15.08.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Oberleutnant
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    113
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mittlerweile sind die ersten 10.000km fast geschafft. Zeit für ein kleines - hoffentlich ausreichend objektives - Résumé.

    Das Wichtigste vorweg: Ich bin nach wie vor zufrieden mit meiner Wahl. Ich habe immernoch jedes Mal ein Grinsen im Gesicht wenn ich den Dicken stehen sehe.

    Nun zu den Fakten:
    Automatik: Tut was sie soll. Im normalen Verkehr absolut unauffällig und souverän. In Ausnahmesituationen z.B. Anfahren am Berg oder anfahren bergab schaltet sie mir deutlich zu spät. Das ist reproduzierbar und an bekannten Stellen schalte ich dann manuell.
    Für eine zügige Fahrweise ist die Automatik aufgrund ihrer Reaktionszeit eher nicht zu gebrauchen. Sprint aus dem Stand - Spitze. Geht kompromisslos vorwärts. Aber aus dem fließenden Verkehr mal durchtreten, da genehmigt sie sich 1 - 2 Gedenksekunden um sich den richtigen Gang zu berechnen. Wenn ich also weiß, dass ich gleich überholen möchten - M Modus - 3. Gang und dann Feuer. Hier wären die Schaltpaddles am Lenkrad ein echter Segen. Gibts leider erst ab Sportsline Ausstattung.

    Leistung: Wie immer, zu wenig :D
    Nee, passt schon. Die Leistung ist für mein Fahrprofil mehr als ausreichend und es hätte natürlich auch der G165 gereicht. Wenns dann aber mal auf die Autobahn geht, freue ich mich jedes Mal nicht den kleineren Motor genommen zu haben. Es ist so toll, wenn man bei Tempo 160 aufs Gas Pedal tritt und es geht trotzdem noch zügig vorwärts. Bis Tempo 200 geht's ohne Anstrengung vorwärts und man merkt dem Auto nicht an, dass es irgendwie zu kämpfen hat. Darüber hinaus kann ich nix sagen, bin noch nicht schneller gefahren.

    Verbrauch: Gesamtdurchschnittsverbrauch 9,4 Liter, bei 80% Stadt und 15% BAB.
    Innerorts bei warmem Motor und wenig Stop & Go hat man so gut wie immer eine 7 vorm Komma. Bei kaltem Motor und viel Stop & Go kratzt man an der 10.
    BAB bei 140 - 160km/h sind zwischen 8 und 9 Liter.
    Überland bei ruhiger Fahrweise (max 110km/h) gibt sogar ne 6 vors Komma.

    Lack: Die Farbe ist toll und sieht frisch geputzt hammer aus. Wie schon vorher beim Avensis ist grau sehr schmutzanfällig und man sieht jeden Wassertropfen. Auch Swirls sieht man bei grau und schwarz besonders gut. Aber das war mir vorher klar und wurde bewusst in Kauf genommen. Was aber negativ überrascht, ist die Härte des Klarlacks. Ich hab schon diverse kleine Kratzerchen wo ich mich echt frage wo die herkommen. Die Türgriffe auf der linken Seite bediene ausschließlich ich und rund um die Griffmulde siehts schlimmer aus als bei meinem Avensis nach 10 Jahren. Ich habe keine Ringe, keine langen Fingernägel und nie Gegenstände in der Hand.

    Innenraum: Ich fühle mich immer wohl wenn ich einsteige. Man sitzt gut, hat brauchbaren Seitenhalt und die Bedienelemente sind alle hervorragend angeordnet. Das Kobiinstrument schaue ich eigentlich garnicht mehr an, da ich nur noch das HeadUp Display benutze. Ein paar Abzüge in der B-Note gibt es dennoch. Die Rückenlehnenverstellung. Sowas kenne ich nur von Kleinwagen aus den 90er Jahren. Hebel drücken, warten bis einem die Lehne ins Kreuz schlägt und dann soweit hinterdrücken, bis man die gewünschte Stellung gefunden hat. Da war ja selbst die Ritsch-Ratsch-Technik aus dem T25 fortschrittlich gegen. Elektrische Verstellung gibts nur mit der Lederausstattung.

    Technik: Der 6er hat in der Signature Variante schon alle erdenklichen Spielereien an Board.
    Notbremsassistent - Er warnt des öfteren ziemlich panisch mit einem großen roten Banner im HeadUp Display "BREMSEN". Immer in genau den gleichen Situationen, in denen meine Frau auch immer zusammenzuckt. Naja, wäre die Lücke nicht groß genug, hätte ich schon gebremst.
    Gestern hat er das erste mal aktiv eingegriffen. Abbiegendes Auto was im Schneckentempo rumgerollt ist. Meine Berechnungen haben ergeben, dass der rum ist, bevor ich an seiner Stelle bin. Hätte auch gepasst. Der Mazda war da anderer Meinung und hat 2m davor mal kurz und kräftig in die Bremsen gelangt und mich dann weiterrollen lassen.
    Rückfahr Notbremsassistent - funktioniert prima und ist schon ein paar mal angesprungen. Keine Gefahrensituation, er wollte nur schon eher bremsen als ich ;)
    Tempomat + Radar: Funktioniert prima, bis in den Stillstand. Motor wird im Stop & Go ausgeschaltet und bei Weiterfahrt automatisch wieder gestartet und bis zur eingestellten Geschwindigkeit beschleunigt. Minimale einstellbare Geschwindigkeit beträgt 30 km/h. Was mich stört, ist dass er beim Anfahren nicht aus dem Knick kommt. Das vorausfahrende Fahrzeug ist schon 50m weg, bevor der Dicke überhaupt daran denkt mal etwas kräftiger zu beschleunigen. Würde ich dahinter fahren, hätte ich schon das ein oder andere Mal gehupt. Meistens helfe ich dann etwas nach und trete zusätzlich aufs Gaspedal.
    Automatische Feststellbremse: Tut was sie soll ABER muss nach jedem Fahrtantritt erneut aktiviert werden. Nervt.
    iStop: Nach 300km Anlernphase haben wir uns arrangiert. Ich weiß wann und wo der Motor ausgeht und es kommt nie überraschend. Zudem kann man mit dem Druck aufs Bremspedal entscheiden ob er ausgehen soll oder nicht. Leichtes bremsen bis zum Stillstand - nix, etwas mehr - automatische Parkbremse springt an, voll durchdrücken - Motor geht aus. Finde ich sehr gut gelöst und habe ich so bei noch keiner anderen Marke bewusst wahrgenommen.
     
  12. #52 McLovin, 16.08.2019
    McLovin

    McLovin Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.07.2016
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    32
    Danke für denn sehr ausführlichen Bericht.
    Das hilft mir schon gut weiter.
    Mit sehr großen Wahrscheinlichkeit wird es bei mir auch der G-194. Nach fast 20 Jahren Toyota kömmen sie mir nicht mehr das bieten was ich benötige.
    Bin ihn schon zweimal Probe gefahren und die Schaltpaddles sind wirklich hilfreich.

    Gruß Toby
     
  13. #53 Spritschlucker, 27.08.2019
    Spritschlucker

    Spritschlucker Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.01.2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    3
    Das ist dir auf jeden Fall gelungen. :thumbs:
    Kann deine beschriebenen Erfahrungen voll bestätigen (mit kleinen ausstattungsbedingten Ausnahmen, da bei mir Sportsline-Plus).
     
  14. #54 SaxnPaule, 24.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Oberleutnant
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    113
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Heute gab's Haubenlifte. Eigentlich fürs FL1 aber mit etwas improvisieren passen die auch gut ans FL2.

    2 x 340N

    9242019202041.jpg
     
  15. Tischo

    Tischo Stammgast

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    M6 GJ/GL Kizoku Intense
    Zweitwagen:
    Mini Clubmann JCW
    Na das schaut doch gut aus :ja: Da ich mit dem Kürzel nix anfangen kann, wo sind die jetzt genau her?
     
  16. #56 SaxnPaule, 25.10.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Oberleutnant
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    113
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  17. #57 SaxnPaule, 31.10.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Oberleutnant
    Mod-Team

    Dabei seit:
    29.12.2018
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    113
    Auto:
    GJ2 G194 Signature
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corolla E11 FL 3ZZ-FE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Heute wurde auf Winterräder umgerüstet und gleich noch ein Ladekantenschutz montiert. Edelstahl schwarz gebürstet.

    IMG_20191031_113648.jpg IMG_20191031_113728.jpg
     
  18. Tischo

    Tischo Stammgast

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    M6 GJ/GL Kizoku Intense
    Zweitwagen:
    Mini Clubmann JCW
    Schön dezent der Schutz, gefällt mir :saufen:
     
Thema:

SaxnPaule stellt sich und seinen 6er vor

Die Seite wird geladen...

SaxnPaule stellt sich und seinen 6er vor - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GH) Kaufberatung 6er Kombi BJ 2010 - 2012

    Kaufberatung 6er Kombi BJ 2010 - 2012: Hallo zusammen, ich suche gerade nach einem neuen Gefährt. Mein Bruder hat mit seiner Knutschkugel einen Fahranfänger umarmt, und braucht einen...
  2. Mazda 6 (GJ) Mein neuer 6er

    Mein neuer 6er: Hi, ich hatte damals während meiner Ausbildung einen 323F BJ. Da ich 75km pro Wegstrecke pendeln musste, hatte er irgendwann echt viele KM auf...
  3. Mazda 6 (GH) Unser 6er kriegt ein eigenes Thema

    Unser 6er kriegt ein eigenes Thema: Hallo allerseits So, um mal wieder etwas aufzuräumen, kriegt unser 6er nun auch einen eigenen Thread. Der BK ist ja seit einem Jahr nicht mehr...
  4. 323 F stellt sich vor

    323 F stellt sich vor: Hallo hier im Mazda Forum Wollte mich und mein Auto mal kurz Vorstellen: Ich habe einen 323 F vom Bj.97 von einem Rentner erworben,mit sage und...
  5. Mazda 6 (GJ) endlich wieder 6er

    endlich wieder 6er: Hi allerseits, nachdem wir uns vor etwas über 2 Jahren von unserem 6er Kombi trennten (Motor ließ sich nach dem abstellen nicht mehr starten,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden