satellitenradio im mazda 3 bm

Diskutiere satellitenradio im mazda 3 bm im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo zusammen, In 2 Tagen bin ich auch endlich glücklicher Besitzer eines neuen 3er (g120 sportsline in graphitgrau). Nun hab ich mir sämtliche...

  1. der3er

    der3er Einsteiger

    Dabei seit:
    01.02.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    In 2 Tagen bin ich auch endlich glücklicher Besitzer eines neuen 3er (g120 sportsline in graphitgrau). Nun hab ich mir sämtliche Tests und Videos reingezogen die ich finden konnte. Unter anderem auch die der australischen und amerikanischen Modelle. Dabei fiel mir folgendes auf:
    sobald bei den amis das connectsystem eingeblendet wird sieht man beim Radio FM, AM und XM. XM ist ja Sat.Radio oder? Ist dies bei den europäischen Modellen auch möglich? Oder haben wir "nur" die Webradio Option als Alternative?
    Vielen Dank im Voraus:)

    Grüße aus dem Schwabenland:-D
     
  2. ambee

    ambee Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv-G 120 Centerline
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das liegt vermutlich daran, dass Satellitenradio (sogar bezahltes Radio wie bei uns PayTV) dort sehr viel stärker genutzt wird, da sich die terrestrische Verbreitung von Radio aufgrund der dünnen Besiedelung zwischen Ballungsgebieten nicht flächendeckend lohnt.

    Für Deutschland fände ich einen DAB+ Empfänger viel sinnvoller. Mein 3er wird die Abschaltung von analogem Radio vermutlich nicht mehr erleben (zumindest nicht in meinem Besitz), aber das Angebot wird immer weiter ausgebaut und bietet sehr viele Vorteile. Ein Kollege hat das in seinem Octavia und ich war recht begeistert.

    Leider hab ich davon bisher nirgends was lesen können.
     
  3. #3 M3RedGT, 16.02.2015
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Das liegt auch daran dass es für kleinere Sender nicht sonderlich schmackhaft ist DAB zu installieren. Dazu brauchts nämlich viele viele Sendemasten. Bis DAB nicht wirklich etabliert ist werden kleine Autobauer das System wohl kaum implementieren.
     
  4. Ivocel

    Ivocel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D ??110 kW (150 PS)??
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Outlander II 2.4 CVT 4WD
    Im M6 Facelift (der ja jetzt kommt) ist DAB+ aber mit integriert/bestellbar ;)

    Im CX-5 Facelift ebenso.

    Spricht irgendwie gegen diese Aussage, oder? ;)
     
  5. #5 Bärbel, 16.02.2015
    Bärbel

    Bärbel Stammgast

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv-D 150
    Ich frage mich ob das eventuell bloß ein Modul ist und man es im 3 er nachrüsten könnte.
     
  6. #6 M3RedGT, 16.02.2015
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Dann seits froh dass em implementiert wird.
    Wie viele Radiosender (abgesehen von den grossen Bundessendern) gibts denn schon als DAB?
     
  7. Hollgi

    Hollgi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.08.2014
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda 3 G165 Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Das Problem wird es geben wenn das Analoge Radio abgeschaltet wird, dauert aber noch was.
    In Deutschland war geplant, die Übertragung des Rundfunks mit analogen Sendeverfahren bis zum Jahr 2010 endgültig einzustellen und Rundfunk danach nur noch digital zu verbreiten. In den Mitgliedsstaaten der EU sollte diese Umschaltung bis spätestens 2012 stattfinden. Im restlichen Europa sowie in Afrika, dem Nahen Osten und im Iran wird die Analogabschaltung bis spätestens 17. Juni 2015 stattfinden. Nach dem Medien- und Kommunikationsbericht 2008 der Bundesregierung wird der „äußerst komplizierte“ Digitalisierungsprozess jedoch „wahrscheinlich bis weit über das Jahr 2015 hinausgehen“. Dabei bezieht man sich hauptsächlich auf Radioprogramme im UKW-Bereich. Ein Beschluss des Bundestages vom 27. Oktober 2011 berücksichtigt diese Erkenntnis und hebt die für 2015 gesetzte Frist zur analogen UKW-Verbreitung auf.
     
  8. ambee

    ambee Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv-G 120 Centerline
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Radiosender (abgesehen von den ÖR) betreiber keine Rundfunksender, das machen Betreibergesellschaften wie z.B. die Deutsche Funkturm.

    Und die Sender sagen, die Autobauer verbauen das ja nicht in ihre Autos, wieso sollen sie das anbieten.

    Aus diesem Grund ist wie so oft der Verbraucher gefragt, eine Nachfrage zu schaffen, die von der Industrie befriedigt wird.


    siehe http://www.digitalradio.de

    Wir haben auf unserer Terasse ein DAB+ Radio und empfangen alle unsere Programme wie auf UKW, zusätzlich aber auch ein paar rein digitale die ich sonst nur über Internetstreams bekomme (über den zerpflückten bayrischen Radiomarkt lasse ich mich an dieser Stelle mal lieber nicht aus).
     
  9. #9 J.R. Ewing, 16.02.2015
    J.R. Ewing

    J.R. Ewing Stammgast

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    1
    Eine DAB+ Nachrüstung würde mich auch interessieren.
     
  10. Cipher

    Cipher Neuling

    Dabei seit:
    04.01.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 - G 165 - Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Persönlich finde ich DAB+ auch interessant.

    Für meinen Geschmack ist die Senderliste (DE) nur zu kurz, für das Geld das für universelle Nachrüstmodule genommen wird.
    Da ja scheinbar Mazda mit DAB+ (bald) am Markt sind ... werde ich das wohl aussitzen bis sich eine ins MDZ integrierbare Lösung findet.
    (hoffend ... das es mal sowas gibt)

    Bis dahin ist die Senderliste auch viel länger *duck* ;)
     
  11. #11 J.R. Ewing, 16.02.2015
    J.R. Ewing

    J.R. Ewing Stammgast

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    1
    Habe mal gegoogelt. Von Dension gibt es ein USB-Gerät, dass plug and play an den USB-Anschluss angeschlossen wird und einen MP3-Player simuliert. Lässt sich wohl über die Abspiellisten des Autoradios bedienen.
     
  12. Cipher

    Cipher Neuling

    Dabei seit:
    04.01.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 - G 165 - Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Die Lösung wäre schon im Ansatz o.k. , thx J.R.

    Benötige ich jetzt nur noch nen USB-Hub für mein plugable-Wunschliste :cheesy:

    160 € ist schon 'ne Ansage, für ~20 Sender mit 72-128 kbits
    (DAB+ / geht auch besser / regionale Unterscheide nicht berücksichtigt)

    Das muss ich erst 'gehört' haben 8)
    lg
     
  13. Hollgi

    Hollgi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.08.2014
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda 3 G165 Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Da hat man so ein schönes Radio und irgendwann wird das Analoga Radio abgeschaltet und dann muss man sich da so was reinbasteln.
     
  14. ambee

    ambee Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv-G 120 Centerline
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bei Mazda 3 Revolution hab ich folgende Aussage gefunden:
    Infotainment system (Johnson Controls) - Page 3 - 2004 to 2014 Mazda 3 Forum and Mazdaspeed 3 Forums

    Das Problem an diesen USB-Stick Lösungen ist, so weit ich das überblicken kann, dass man trotzdem eine Antenne benötigt. Das funktioniert also nur wenn man irgendwie einen Anschluss an die Mazda-Antenne herstellen kann.

    Ich bin mal optimistisch. Bis vor einem halben Jahr wusste niemand, dass die Autos alles für den Anschluss einer Rückfahrkamera fertig vorbereitet haben. Würde mich daher nicht wundern wenn Mazda auch für Digitalradio eine Lösung parat hat.
     
  15. #15 Maliboy, 19.02.2015
    Maliboy

    Maliboy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2014
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    18
    Auto:
    Mazda 3 SKYACTIV-D 150
    KFZ-Kennzeichen:
    In meinen Augen muss es da was geben. Sirius Satelliten Radio ist in den USA ja auch drin. Also, entweder ist die FM/AM Connector Box (die ja IMHO extern ist) eine andere, dann muss diese Halt getauscht werden oder es gibt noch andere, Interne Anschlussmöglichkeiten.

    Da ich die UKW Abschaltung aber nicht vor 2025 sehe (wenn überhaupt, weil im Kabel wird auch noch an Analog festgehalten und sogar durch gute Lobbyarbeit ein gesetzt zur Abschaltung gekippt :schlag:), mache ich mir da noch gar keinen Kopf drum.
     
  16. #16 gadgetfreak, 06.03.2015
    gadgetfreak

    gadgetfreak Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    BM G120 CenterLine
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Passat B4 Syncro
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Dazu kommt das man für DAB+ eine andere Antenne benötigt. Man kann zwar theoretisch die FM-Antenne anschließen, mit dem Empfang wird man aber nicht glücklich. Und das die originale Antenne schon für DAB+ vorbereiten ist bezweifle ich, also wird es vermutlich nicht so einfach wie bei der Rückfahrkamera!
    Persönlich finde ich das auch sehr schade, DAB+ gibt es ja nicht erst seit 1-2 Jahren. Ich habe in meinem alten Passat eine Antenne und entsprechendes Radio mit DAB+ nachgerüstet und bin mit dem Empfang sehr zufrieden. Und selbst mit den Serienboxen hört man definitiv einen Klangunterschied (zum positiven natürlich ;)). Einzig gewöhnungsbedürftig ist das wenn der Empfang sehr schlecht das Signal einfach komplett weg ist und es nicht erst rauscht oder so!
     
  17. #17 M3RedGT, 07.03.2015
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Geb euch mal nen Hinweis zu DAB+

    http://de.m.wikipedia.org/wiki/Digital_Audio_Broadcasting

    Seht euch mal die Landkarte bei Verfügbarkeit an.
    Für mich ist es ein Wunder dass Mazda da überhaupt was implementiert.

    Die grössten Märkte Mazdas sind Nordamerika Russland Japan und Australien. Mitteleuropa ist als Markt für Mazda eher zu vernachlässigen und abgesehn davon ist Australien das einzige Land mit guter DAB Abdeckung.
    Canada z.b. hats überhaupt erst wieder abgeschafft. Ich denke wenn das System sich etabliert dann wahrscheinlich in einer anderen Technologie.

    Bis dahin würd ich einfach warten oder selber Lösungen dafür finden.

    Dass VW DAB pusht is nix besonderes.. erstens sind sie deutsch zweitens haben sie auch China als riesigen Markt mit sehr guter DAB Abdeckung dabei. Für die lohnt sich die Implementierung. Für Mazda is das eher ein Verlustgeschäft!!
     
  18. #18 gadgetfreak, 07.03.2015
    gadgetfreak

    gadgetfreak Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    BM G120 CenterLine
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Passat B4 Syncro
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Naja, von "Verlust" zu sprechen finde ich übertrieben. Die Zulieferer bieten die Komponenten, gerade im Automobilbereich, nach dem Baukastenprinzip an. Wenn es also für den 2er, 6er und CX-5 kommt (und vermutlich auch für den CX-3), wäre es ein leichtes es auch für den 3er anzubieten. Stellt sich nur die Frage wie aufwändig es wäre das Modul (evtl. irgendwo "hinter" dem Armaturenbrett) und die Antenne zu verbauen!?
     
  19. Ivocel

    Ivocel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D ??110 kW (150 PS)??
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Outlander II 2.4 CVT 4WD
    Die Frage ist eher, würde es sich einfach nachrüsten lassen oder sind die Anschlüsse noch gar nicht da.
     
  20. #20 Maliboy, 07.03.2015
    Maliboy

    Maliboy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2014
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    18
    Auto:
    Mazda 3 SKYACTIV-D 150
    KFZ-Kennzeichen:
    Wie gesagt, ich meine irgendwo gesehen zu haben, das FM/AM Radio auch über ein Externes Modul geht. Und wenn man sieht, was im MZD so alles für Funktionen enthalten sind (TV, DVD etc.) und es im Ausland ja durchaus andere Module gibt (XM Sat Radio), glaube ich schon, das es geht. gadgetfreak hat aber recht. Die Frage ist: Wie groß ist der Aufwand. DAB+ sendet ja auf UHF Frequenzen. Wenn man natürlich bei allen Modellen die gleichen Antennen Verbaut hat (also auch die Antenne für TV drin ist), dann ist der Aufwand nicht mehr ganz so groß. Und wenn man das mit der Rückfahrkamera sieht, würde ich fast sagen: Das ist so.

    Lassen wir uns einfach überraschen. Ich würde mich freuen, auch wenn ich wahrscheinlich DAB gar nicht so oft verwenden würde, weil mein Lieblingssender hier nicht (mehr) via DAB empfangbar ist.
     
Thema: satellitenradio im mazda 3 bm
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 dab nachrüsten

    ,
  2. mazda 3 dab radio

    ,
  3. mazda 3 bm dab nachrüsten

    ,
  4. dab mazda 3,
  5. mazda 3 dab upgrade,
  6. dab nachrüsten mazda,
  7. dab radio mazda 3,
  8. 4100-77-508 Mazda,
  9. dab mazda,
  10. mazda 3 bm radio ,
  11. mazda 3 bm dab radio,
  12. dab mazda 3 bm,
  13. http:www.mazda-forum.infomazda3-und-mazda3-mps66957-satellitenradio-im-mazda-3-bm.html,
  14. mazda 3 bm,
  15. kann man beim mazda 3 baujahr 2015 eine aktuelle software aufspielen mit dvbt radio,
  16. dab radio im auto nachrüsten mazda3 2014,
  17. dab plus nachrüstung mazda 3,
  18. 2015 mazda 3 auf dab nachrüsten,
  19. mazda 3 digitales radio,
  20. mazda3 dab nachrüsten,
  21. dab radio nachrüsten mazda,
  22. Mazda 3 Radio dab nachrüsten,
  23. mazda cx 3 dab nachrüsten,
  24. Mazda bj 2015 dab nachrüsten,
  25. dab adapter mazda connect
Die Seite wird geladen...

satellitenradio im mazda 3 bm - Ähnliche Themen

  1. Mazda 2 Radio setzt sich auf Werkseinstellung zurück

    Mazda 2 Radio setzt sich auf Werkseinstellung zurück: Hallo ihr Lieben, wir haben einen Mazda 2 G75 Challenge (DJ1), BJ 2016. Seit einiger Zeit hab ich das Problem. dass sich das Autoradio hin und...
  2. LED Blinker & DAB+ in Mazda 6 GL

    LED Blinker & DAB+ in Mazda 6 GL: Hallo, ich habe mir für meinen Mazda 6 Kombi GL 2.0 (Bj 2016) LED Leuchtmittel WY21W mit integriertem Widerstand für die Blinker gekauft, um die...
  3. MazDa 3 BM Schalter Innenraum

    MazDa 3 BM Schalter Innenraum: Guten Morgen zusammen, Weist einer wo man zusätzlich Innenraum schalter bekommt ? Sie sollten als Led Tagfahrlicht oder wie Renn Hupe verwendet...
  4. Mazda3 (BK) Mazda nimmt kein Gas bei Kälte an

    Mazda nimmt kein Gas bei Kälte an: Hallo, Mein mazda 3 bk bj. 2006 150 PS 2.0l benzin, hat folgendes Problem : Wenn ich den Motor starte bei 1 Grad oder kälter startet er ganz...
  5. 323 (BG) Mazda 323 BG 1993 Randbremszylinder austauschen

    Mazda 323 BG 1993 Randbremszylinder austauschen: Hier ein kurzes Video zum Wechsel des hinteren Randbremszylinder. [MEDIA]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden