Rx8 Kuro Fragen über Fragen

Diskutiere Rx8 Kuro Fragen über Fragen im Mazda RX-8 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; So,da mein Verkauf meines IS250 angelaufen ist ,will ich einige sachen vorher von euch RX8 fahrern Wissen:) Ich hab mich in den Kuro...

  1. Planet

    Planet Stammgast

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Rx8 40th Anniversary (Weiß)
    Zweitwagen:
    Corolla Verso Familien Auto :D
    So,da mein Verkauf meines IS250 angelaufen ist ,will ich einige sachen vorher von euch RX8 fahrern Wissen:)

    Ich hab mich in den Kuro verschossen und hoffe auch das ich den noch bekomm bis mein Lexus verkauft ist. Nur wie sieht es aus mit Kinderkrankheiten oder schlimmeres?

    Fangen wir mal innen an.

    1) Wie sind die Ledersitze beschafen, zwecks reinigung und abnutzung?
    2) Plastikteile oder lackteile,sind die sehr kratz empfindlich?Lackteile reinigung?
    3) Knarzende teile?(armaturen)wenn ja abhilfe wenn es sein sollte?
    4) Die Bose soundanlage:Wie siehts da aus mit Mp3 cd´s?

    Aussen:
    Da mein Kuro Anubis Schwarz werden soll.
    1) Ist der Schwarze Lack sehr anfällig für diese "wolken" im lack?
    2)Welche felgen passen nacher drunter ohne bördeln ?
    3)Die Marken embleme,sind die gesteckt oder nur geklebt ?
    4)Tipps zum Pflegen von Schwarzem lack?

    Motor und co.
    1) Hab gelesen ,das der kat ziemlich schnell im eimer sein soll?ist das nur ab einem baujahr oder generell bei allen?Wer übernimmt die reparatur ksoten?
    2) Haltbarkeit der motoren?Wenn man mal vollgas gibt? (nicht dauervollgas und dauerheizen!)
    3)Rost?wo sind die schwachstellen?wenn es welche hat wie am besten pflegen oder beseitigen lassen?


    Mehr fällt mir im moment nicht ein.Wenn jemand noch was weiss worauf man achten sollte dann nur zu.:-D

    Danke schon mal Planet;)
     
  2. #2 Hagen_77, 04.09.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo mal und ich versuch mal deine Fragen zu beantworten...

    Also ich hab den normalen 192PS mit Top ausstattung auch in schwarz mit dem roten Leder...

    Das Leder ist top, leicht zu putzen und mit der richtigen Pflegen hälts ewig, ich nutze Armorall, alle 2-3 Monate mal damit einreiben und sieht noch immer aus wie neu ;-)
    Wie alle Plastikteile in so ziemlich jedem Auto sidn auch diese dementsprechend Kratzempfindlich, also wennst mit nem Stein im Schu über die Einstiegsleiste kratzt hast bei jedem Auto nen Kratzer... knarzen oder klappern wär mir noch nix aufgefallen, ausser du braust mit 160 über die ÖS A1, aber da wackelt jedes Auto weil die Straße so im Ar*** ist :?
    Ich hab beim Kauf den Bose 6x Wechsler gegen das Bose MP3 Modul getauscht und bin mehr als zufrieden damit 8)

    Ich hab Brilliantschwarz... der Lack ist schon schwer zu pflegen, denke mal das wird beim Kuro nicht anders sein...
    Du bekommst sogar 20" Felgen mit bis zu 10J Breite unter den Rex ohne Bördeln, kommt immer auf die Einpresstiefe an und ob er tiefer liegt oder nicht ;-)
    Die Zeichen sind gesteckt, also wenn du die loswerden willst musst Spachten und lakieren lassen, zur Lackpflege rate ich Dir ein sehr gutes Wachs und Microfasertücher, ohne die wirst beim schwarzern Lack alt mit Trockenpolieren :ja:

    Der Kat ist ein bekanntes Problem das sehr häufig bei den Modellen bis mitte 2004 auftrat, danach eher seltener, also ein neuer 2006 oder 2007 hat eher selten was mit dem Kat und die ersten 3 Jahre bei nem Neuen gehts auf Garantie...
    Wichtig ist nur mal das er mindestens die ersten 2.000km nicht über 4.000 Touren gefahren wird und kein Gang übersprungen wird... besser noch die ersten 4.000km denn der Renesis, besonders der Große ist beim Einfahren sehr sehr heikel... wennst Ihn die ersten 2.000km vollgas fährst is der Motor so zu sagen im Öl, braucht unmengen an sprit & Öl und hat keine Leistung...
    Die Haltbarkeit ist ausgelegt auf 300.000km laut Mazda, kenn schon einige mit über 180.000km ohne Probleme und mit massig Freude 8)

    Rost hab ich erst einmal was gelesen... eher am Kofferaumdeckel eines älteren Modells, aber ich hab noch nix festgestellt...

    Allgemein ist der Wankel ein sehr tolles Konzept, Dir muss allerdings klar sein das dieser Öl braucht, spezielles und 1-2 Liter auf 2.000km, sonst ist der Motor, mal abgesehen von den Touren und dem etwas größeren durst 1A und besser zu fahren als jeder Schüttelhuber, ruhig beim anfahren, angenehm zum Cruisen und einfach Geil beim Gas geben 8)

    Hoffe ich konnte helfen :ja:

    MFG
    Hagen
     
  3. Planet

    Planet Stammgast

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Rx8 40th Anniversary (Weiß)
    Zweitwagen:
    Corolla Verso Familien Auto :D
    Ja das ist doch schon was :-)
    Danke für die mühe :)
     
  4. #4 RedRider, 05.09.2007
    RedRider

    RedRider Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX7 - ehemals RX8, Mx5 NB FL 1,6
    Zweitwagen:
    Audi 90 Quattro
    nachdem der hagen eh schon so gut wie alles beantwortet hat :)

    was noch besonders kratzempfindlich ist: der alu/niro ring oben auf dem schalthebel
    geräusche aus dem innenraum hab ich noch keine bemerkt ausser du hast eine sonnenbrille mit einem metallbügel und legst sie verkehrt ein, dann macht sie hässliche geräusche bei niedrigen drehzahlen (=kleinigkeit)

    teilweise haben sich rx fahrer schon über einen knaxenden beifahrersitz beschwert - hatte aber noch keine probs

    serien-bose mit 6er wechsler hat leider kein mp3

    das schwarz ist wie jedes schwarz nicht gerade pflegeleicht aber gerade wenn du von anfang an darauf schaust besser als bei so manchen mitbewerb
    meiner ist ein 2004 und hat so gut wie keinen kratzer
    auf die pflege kommst halt an

    was du genau mit den wolken meinst???
    nach dem putzten glänzt der lach so stark dass du dich, wolken und andere dinge sehen wirst :mrgreen:

    ja, der kat ist so eine glückssache
    hatte auch alles dagegen unternommen um nicht im club dabei zu sein, hat mich dann aber leider doch erwisch (siehe beitrag hier im forum)
    wurde sogar nach der garantiezeit auf kullanz getausch
    auf jeden fall gilt: DAS AUTO NIE NIE NIE KALT ABSTELLEN
    ist doof, musst aber machen
    ist halt eine diva

    rost hab noch nichts bemerkt bzw. gehört das jemand betroffen sei

    bezüglich spritverbrauch schaust am besten auf spritmonitor.de
     
  5. Planet

    Planet Stammgast

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Rx8 40th Anniversary (Weiß)
    Zweitwagen:
    Corolla Verso Familien Auto :D
    Was ist gemeint mit nie kalt abstellen:?:
     
  6. #6 Hagen_77, 05.09.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    Wie schon erwähnt hat der RX-8 einen Wankelmotor, was eigentlich klar sein sollte wenn man sich überlegt so ein Auto zu kaufen...

    ...nur kurz... der Wankel spritzt wegen der extremen drehzahlen die er leistet zusätzlich Öl in den Motor ein, um die Rotoren zusätzlich zu schmieren, dieses Öl verbrennt ganz normal mit wenn der Motor warm ist. Ist der Motor allerdings kalt, kann sich eine Ölschicht über dem Benzin bilden, wodurch kein Zündfunke zustande kommt und er somit nicht mehr anspringt :|

    Es empfiehlt sich ohne hin nicht den RX-8 nur auf Kurzstrecken zu fahren da der Verbrauch sonst jenseits der 16 Liter sein kann, also am besten und längsten hält der RX-8 wenn man Ihn immer schön brav warm fährt und mehr als 5km Strecken.

    Wennst Ihn aber mal umparken musst, kannst Ihn ohne weiteres am Stand warmlaufen lassen, dann paar mal Gas geben um das Öl zu verbrennen und was auch super hilft ist den Motor vorm abstellen auf 2.000 Touren drehen und dann ausmachen, dann rotiert er noch ein paar mal nach und punpt das Öl/benzin gemisch noch aus dem Motor, ist aber keine dauerlösung denn nach 2-3 mal kalt abstellen kann es gut sein das er nicth mehr anspringt :(

    MFG
    Hagen
     
  7. #7 Lavender Cheetah, 05.09.2007
    Lavender Cheetah

    Lavender Cheetah Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    3.663
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda RX-8 Challenge
    danke jungs, aber ihr macht es unnötig kompliziert!
    hier mal die regel für dummies ;)

    rx-8 = wankel = w
    w + kalt abstellen = w - 1
    w - 1 = problem²
    √w-1 = problem

    :cheesy:

    Lavender Cheetah
     
  8. Planet

    Planet Stammgast

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Rx8 40th Anniversary (Weiß)
    Zweitwagen:
    Corolla Verso Familien Auto :D
    Also das der Rx8 einen Wankel hat ,das weiss ich;)
    Bin ihn auch schon einige male gefahren auch auf dem hockenheimring wo er mir dann zugeflüstert hat ,das ich ihn kaufen soll:D

    Morgens fahr ich meist 4km autobahn und 1km stadt und dann bin ich in der arbeit.Zurück fahr ich dann meist landstrasse was länger ist ,aber dafür mehr spass macht.Also dürfte das kein problem sein.Selbst wenn der wagen 16l verbraucht ,ist es nicht schlimm,weil es ein zweitwagen ist.
     
  9. #9 Lavender Cheetah, 05.09.2007
    Lavender Cheetah

    Lavender Cheetah Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    3.663
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda RX-8 Challenge
    aber 5 km fahren ist nicht grad sinnvoll bei nem wankel...sei mir nicht böse. bei 5 km wär ich selbst noch nicht mal richtig munter am morgen. :zzz: geschweige denn ein wankel.
     
  10. Planet

    Planet Stammgast

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Rx8 40th Anniversary (Weiß)
    Zweitwagen:
    Corolla Verso Familien Auto :D
    Naja,wirkliche folgen ausser vieleicht etwas höherer benzin verbrauch sind ja nicht zu erwarten denk ich mal und das wär nicht wirklich das problem.
     
  11. #11 Hagen_77, 05.09.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    Naja die Haltbarkeit leider auf Lange sicht etwas unter den ständigen Kurzstrecken... wenn Dir der Verbrauch allerdings egal ist dann gehts sicher, weiß ja nicht wie lange du Ihn dann fahren willst und ob auch im Winter oder so...
     
  12. Planet

    Planet Stammgast

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Rx8 40th Anniversary (Weiß)
    Zweitwagen:
    Corolla Verso Familien Auto :D
    Der verbrauch spiel keine grosse rolle. Und klar wird der auch im winter gefahren.Hab das einmal gemacht ,ein auto nicht im winter zu fahren .Hab fast die kriese bekommen:x

    Naja,jetzt muss nur jemand meinen IS250 kaufen,dann kann es los gehn :D
     
  13. #13 Ragazhul, 05.09.2007
    Ragazhul

    Ragazhul Neuling

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda RX8
    So dann meld ich mich mal als Kurzstrecken-Fahrer zu Wort! ;)

    Fahr ca. 5-7 km zur Arbeit auch, also bei mir ists immer so das die Temp-Anzeige, ca. bei der Arbeit ihren Höhepunkt erreicht.
    Sprich warm ist er dann zwar schon, aber hab schon immer schlechtes Gewissen weil das dem Auto sicher nicht so gut tut, was ich an meinen 15-16 Liter / 100 KM dann bemerkbar macht.

    Deswegen ists gut wenn du Abends etwas längere Strecke fährts nachhause, mach ich auch ab und an, das ich einfach an meiner Wohnung vorbei fahre und noch so 10 min. auf der Landstrasse mal Stoff geb was geht.

    Weil man sollte den Motor auch regelmässig bis ans Limit raufdrehen das sich kein Öl im Motorraum ablagert, und es auch wirklich optimal verbrennt wird.

    Sonst hat Hagen und Co. schon alles beantwortet.

    Oja eines hab ich noch zu sagen, lies dir nicht zu viele "Bei meinem Rex ist dies kaputt bei meinem Rex ist das kaputt" Treads durch, sonst wirst schnell Paranoid und jedes Geräuch könnte ja genau das sein was im Tread XY gesagt wurde.
    Weil da gibts 100er Treads, mit Kat kaputt, Motor kaputt, Getriebe kaputt usw.
    Ich war schon soweit das ich wegen Kat schon 3 mal in der Werkstatt war, weil ich dachte wegen den 15 Litern stimmt was nicht, nur weil alle immer schreiben, aber meiner braucht nur 10 Liter oder sonstige Utopischen Werte.
     
  14. edfred

    edfred Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.05.2004
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    RX-8 Revolution C, 231PS, div.Extras
    Zweitwagen:
    323 BG Sedan - Winterrodel
    Also ich hab den großen Rex, Bj 2007 in metallic blau.

    Zum einfahren : die ersten 2000-4000 km net höher als 4.500 u/min drehen. Sollte es 1-2 mal drüber gehen geht auch net die Welt unter. Ab 2000 kann man sich ab und an an 5500/6000 u/min heranwagen. Aber noch nicht voll.
    ab 4000 kann man dann sich so langsam Richtung 7000u/min wagen und mehr.

    Ich hab das zumindest so gemacht und meiner braucht so um die 13l im Schnitt, hat einen niedrigen Ölverbrauch und läuft auf der Bahn 243km/h bei 7500 u/min (weiter ging nicht weil einer auf die linke spur ausscherte)

    Bose ist in Ordnung(hab 6-fach Wechsler, kein MP3), eine Anleitung für das dazuklemmen einer Verstärker/Subwoofer Kombi findest du unter www.rx8-fan.de -> Unterforum HiFi

    Rost ist mir nichts aufgefallen. Auch keine klappernden Teile oder so. Zu Langstrecken : also ich bin dieses WE 2.100km gefahren (Wien - Ruhrgebiet - Wien). Fazit : selbst bei Streckenweise 200 und mehr und einem Schnitt von 150 braucht er um die 13,5l herum (bei etwas sparsamer Fahrweise hab ich ihn auch auf 12,25l gebracht). Klar sollte sein : wenn er getreten wird dann braucht er entsprechend auch Super-Stoff ;)
    Die Reise war jedenfalls kein Problem. Motor läuft ruhig und rund wie immer ^^

    Fahrwerk ist wirklich gut, aber wer es einen Tick sportlicher haben möchte greift zu einem guten Gewindefahrwerk mit etwas härteren Stabilisatoren.

    Bin mittlerweile 13.000km gefahren :shock: Fahren mit dem Auto macht einfach nur Spaß .. auch wenn man dafür etwas mehr beim Sprit hinlegen muss. Wie Motorradfahren auf 4 Rädern halt :headbang:

    LG Edi
     
  15. Planet

    Planet Stammgast

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Rx8 40th Anniversary (Weiß)
    Zweitwagen:
    Corolla Verso Familien Auto :D
    Oha! Das wichtigste hab ich vergessen:o

    Wie sieht es aus mit kindersitz? Mein sohn ist 2 und hat einen Maxi cosi tobi.Der dürfte doch normal reinpassen?
     
  16. #16 RedRider, 06.09.2007
    RedRider

    RedRider Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX7 - ehemals RX8, Mx5 NB FL 1,6
    Zweitwagen:
    Audi 90 Quattro
    ich hab in wels mal einen blauen rex mit 2 !!!! so maxi-cosi dingern drinnen gesehen :shock:
    sollte also kein problem sein
     
  17. #17 Lavender Cheetah, 06.09.2007
    Lavender Cheetah

    Lavender Cheetah Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    3.663
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda RX-8 Challenge
    fragt sich nur, ob ein rx-8 mit maxi-cosi (sollen es nun 1 oder 2 sein) einen wirklichen sinn macht.... :think:
    ist für mich bissl ein widerspruch in sich...

    finde nicht, dass der rx-8 so ne familienkutsche mit viel platz ist, wo die kleinen hinten schon mal spucken, klecksen oder die bröseln von keks, semmel = brötchen und co verteilen können... außerdem: wohin mit dem kinderwagen? das geht sich doch hinten und vorne nicht aus!
     
  18. Gast

    Gast Guest

    es is nicht zwangsläufig gesagt, daß ein kind, daß einen kindersitz braucht, auch einen kinderwagen nötig hat! und mei, wenns bröselt oder spuckt, machts euch ned ins hemd, des is nur a auto (also mittel zum zweck um von a nach b zu kommen) und ma kann alles putzen bzw. reinigen.
     
  19. #19 Hagen_77, 06.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    Mein Händler hat mir auch von einem netten Päärchen, einem Rex und 2 Kindersitzen darin berichtet, sollte also wirklich kein Problem sein... auch das ein & ausladen dürfte ned schwer sein bei den Türen 8)

    Das mit dem Reinigen ist sicher wahr, besonders das Leder ist schnell sauber zu bekommen (eimnal feucht drüberwischen), aber bei dem Verdacht auf eventuell Retourgegessenes würde ich den Bodenteppich hinterm sitz abdecken, der is schwerer sauber zu bekommen mal abgesehen vom Geruch den man dann auch wieder schwer aus dem Leder bekommt :|

    PS: das mit dem Gebrauchgegenstand kann ich dem RX-8 auf keinen Fall zuordnen, klar ist er auch nur ein Auto, aber er ist auch noch viel mehr als das und sicher kein Nutzfahrzeug oder Familienkutsche, schon eher was zum Pflegen und Freude haben 8)
     
  20. #20 Lavender Cheetah, 06.09.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.09.2007
    Lavender Cheetah

    Lavender Cheetah Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    3.663
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda RX-8 Challenge
    ich weiß, dass kinder nun mal bröseln und nicht so auf dinge achten, wie erwachsene es tun (sollten), aber normalerweise kauft sich niemand einen rx-8 aus ner sonderedition, damit auf den rücksitzen brösel sämtlicher art herumkugeln, die sich in den ritzen der ledersitze ansammeln, oder die lässigen sitze mit baumwollwindeln als trenzpatterln voll tapeziert sind :frown:
     
Thema: Rx8 Kuro Fragen über Fragen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rx8 kuro

    ,
  2. rx 8 passt ein kindersitz

    ,
  3. mazda rx8 ruhrgebiet

    ,
  4. embleme kuro,
  5. mazda rx 8 haltbarkeit,
  6. kinderwagen rx 8
Die Seite wird geladen...

Rx8 Kuro Fragen über Fragen - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der suche nach katalysator für meinen rx8 192ps bj 04 vorbesitzer hat ihn weggeworfen

    Bin auf der suche nach katalysator für meinen rx8 192ps bj 04 vorbesitzer hat ihn weggeworfen: :schlag::schlag:
  2. Rx8, neu aufgebauten motor "wie"besten einfahren

    Rx8, neu aufgebauten motor "wie"besten einfahren: Hey leute hab vor nen halven jahr ca nen rx8 geschenkt bekommen, motor is "war" ausgebaut hab zum fahrzeug noch einen neu aufgebautn motor vom...
  3. Rx8 Springt nicht an

    Rx8 Springt nicht an: Hallo ihr lieben, Erstmal ein frohes neues Jahr. eine meiner Diven habe ich zum Verkauf an einen Händler gegeben. Er hatte jemandem zur Probe...
  4. RX8 - Ölleitungen zum Ölkühler hin verrostet; fängt an undicht zu werden...

    RX8 - Ölleitungen zum Ölkühler hin verrostet; fängt an undicht zu werden...: Frage in die Runde: gibt es im Raum Nürnberg einen guten Schrauber, der das gut machen kann, schon mal gemacht hat? Mazda will einen Betrag...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden