RX7

Diskutiere RX7 im Wankel-Zone Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hey ich bin 17 und möchte mir mit 18 einen gebrauchten RX7 holen am besten den neueren also FD3S oder wie er genau heisst! Nur bin ich verwirrt...

  1. #1 Freak_out, 09.12.2008
    Freak_out

    Freak_out Neuling

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hey ich bin 17 und möchte mir mit 18 einen gebrauchten RX7 holen am besten den neueren also FD3S oder wie er genau heisst!
    Nur bin ich verwirrt da manche sagen dass der Wankel ziemlich anfällig für Reperaturen ist und andere sagen widerum das Gegenteil!! Meine Entscheidung ist noch nicht ganz sicher da ich den Supra auch sehr schick finde der aber nen 3.0L motor hat und der ziemlich viel sprit fressen wird!!! Sprit wäre eigtl kein Problem da ich diesen eigentlich ausschließlich am Wochende bnutzen würde!!
    Ist das Auto für irgendwas anfällig oder der motor!
    Habe gelesen das manche motoren 700.000km gelaufen sind was mir ziemlich viel erscheint!!
    Könntet ihr mir ein paar tipps geben??;)
     
  2. #2 Hagen_77, 10.12.2008
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    Also mal vorweg ich würde mir als erstes Auto nichts hohlen was mehr als 90 Ps hat und dann noch Twinturbogelagerten Hinterradantrieb fährt :|

    Der FD geht echt böse ab und vom Supra will ich mal gar nicht reden, den halten teilweise nicht mal erfahrene Fahrer auf der Straße, also tut mir leid aber ich will dir zu beidem nur den Rat geben, machs nicht, schade ums Geld.

    PS: was den RX-7 Motor betrifft kannst du hier sicher schon einiges nachlesen

    MFG
    Hagen
     
  3. #3 RedRider, 10.12.2008
    RedRider

    RedRider Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX7 - ehemals RX8, Mx5 NB FL 1,6
    Zweitwagen:
    Audi 90 Quattro
    ich weis nicht wieviel asche du gesponsort bekommst,
    denn ein normalsterblicher in diesem alter verdient niemals genug geld um sich eines dieser fahrzeuge auf dauer leisten zu können
    und du willst doch sicher nicht 100% fürs auto arbeiten gehen ?!?

    und meine persönliche meinung:
    wenn man keine ahnung vom rx7 hat, bzw. jemanden kennt der ahnung hat, sollte man besser die finger davon lassen
    da es fast keine werkstätten gibt die sich wirklich damit auskennen
    und wenn doch das ganze nicht wenig kostet

    für die supra gilt eigentlich das selbe.... :|

    probiers mal mit was "normalen", sammle erfahrung, und dann kannst dir immer noch so eine schleuer kaufen
     
  4. #4 Freak_out, 11.12.2008
    Freak_out

    Freak_out Neuling

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Na gut dann lass ich es erstmal bleiben mit der Rennsemmel!!:D
    Könntet ihr mir dann vielleicht Tipps geben was so als erstauto geeignet wäre und bitte keine GOlfs ich kann die nicht leiden ;)
     
  5. #5 Legner_Fabian, 11.12.2008
    Legner_Fabian

    Legner_Fabian Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 SportCombi CD120 bis 06/2010
    Zweitwagen:
    jetzt VOLVO V70 2.4D
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wie wärs dann mit einem 3er Mazda?!

    Bin den selber schon ein paar mal gefahren. Hat viel Platz, tolles Fahrverhalten, ausreichend Leistung ( für den Anfang;) ) und preislich auch leistbar. Und außerdem schaut er meiner meinung nach auch noch sehr gut aus.

    Oder nen 2er...

    mfg
     
  6. #6 Freak_out, 12.12.2008
    Freak_out

    Freak_out Neuling

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich mir ne mühle hole da dachte ich dann eher für ein halbes bis ganzes jahr an den Honda CRX oder Nissan Sunny GTI, Fiat Bravo o.ä.
    weil bei denen würde es mich nicht stören wenns kaputtgeht und würde auch nicht in die Fahrzeuge investieren!
     
  7. M0gRiS

    M0gRiS Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 1.6 BF Turbo jg. 87, Mazda 323 1.8 GTX
    Zweitwagen:
    Mazda 323 1.6 BF Turbo; Fiat 500
    Sali

    Kauf dir doch nen 323er der kostet nich viel Geld. Ist günstig im Unterhalt und einfach zum fahren. Vorausgesetzt ist natürlich das du dir nich gleich einen GTR, GTX oder BF Turbo ziehst. Ein normaler Sauger reicht völlig für den Anfang.

    Schöns Tägli
     
  8. #8 -Vitjok-, 14.12.2008
    -Vitjok-

    -Vitjok- Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Joob oder der MX-3 ,ist doch auch nicht schlecht.:D
     
  9. #9 turbo91, 14.12.2008
    turbo91

    turbo91 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Audi A4 Avant 8E
    Also ich würde mir schon an deiner Stelle einen Turbo kaufen wenn ich das Geld hätte, in 2 Jahren nach der Probezeit ärgerst du dich nur das du es nicht gemacht hast, ging mir genauso... Ich hab 1 Jahr nach meinem Traum Turbowagen gesucht und hab ihn nur durch glück gefunden. Es handelt sich dabei um einen Subaru Legacy Turbo Sedan von denen es selbst in Deutschland nur noch 90 angemeldete Fahrzeuge gibt, da einen in guten Zustand zu finden war verdammt schwer, hätte ich es von anfang an gemacht hätte ich diese Sucherei nicht gehabt.

    Es liegt auch immer am Fahrer ob man mit diesem Auto anständig umgeht, oder damit durch die Innenstadtprügelt und eventuell vor einem LKW landet.

    Meiner Meinung nach hat ein Anständiger Jugendlicher Führerschein Neuling, sehr wohl das Recht und auch das Können um beispielsweise einen 190PS GTR zu fahren. Allerdings sollte sowas die Eltern entscheiden ob der Junge so eingeschätzt werden kann oder nicht.

    Aber ansonsten ^^ ich hab auch am Anfang nen 1,1L Subaru Justy mit 55PS gefahren :), jetzt ist es meine Winterperle.

    Mein Tip... Fang ruhig klein an, aber kauf dir nix großes teures am anfang und steck kein Geld in sinnloses Tuning, sondern spare von anfang an auf dein "Traumwagen mit Turbo" und nach der Probezeit kaufst du ihn dir.
     
  10. M0gRiS

    M0gRiS Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 1.6 BF Turbo jg. 87, Mazda 323 1.8 GTX
    Zweitwagen:
    Mazda 323 1.6 BF Turbo; Fiat 500
    Sali

    Genau meine Meinung!! Aber eben man muss halt schon selber wissen ob man so ein 190 PS Bomber beherrscht oder nicht!! Also ich hätte mir das als neu Lenker nicht gekauft aber eben ansichtssache.

    Schöns Tägli
     
  11. #11 Freak_out, 18.12.2008
    Freak_out

    Freak_out Neuling

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiss das ihr hier ein Mazda Forum seid aber hat jemand von euch schon mal Erfahrungen mit dem Alfa 145 gemacht weil der sieht gar nicht schlecht aus und hat auhc recht viel ps für die größe!!
    Ich habe gehört das die Alfas ein Problem beim motor haben mit der Zylinderkopfdichtung so viel ich weiss!! Aber vielleicht weiss ja einer von euch mehr...
     
  12. #12 Hagen_77, 18.12.2008
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    Alpha, naja aussehen ist geschmackssache, ich finde die haben an der Front design und nach hinten wollten die einfach nur noch fertig werden :D

    Fahrverhalten... beeindruckend ist was anderes, also der 6er Kombi lag besser in der Kurve als ein 4 Türiger Mittelklasse Alpha mit mehr ps und abgehn tun sie meiner meinung nach nicht wirklich, kommen mir wie BMW momentan zu schwer vor :| ...bin nocht so der Fan von den Teilen...

    Wenns dir unbedingt um PS geht oder so, auch wenn ichs echt nicht für klug halte, dann wäre was mit 110 sowas fürs 1. Auto meiner Meinung nach max. und das kann schon böse enden, aber das kann es auch mit 70PS.

    MFG
    Hagen
     
  13. #13 Freak_out, 19.12.2008
    Freak_out

    Freak_out Neuling

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein großer Bruder hat gerade den Kia Rio (den alten) von meiner Mom mit 75 ps, und ich finde der schiebt nicht nach vorne!!! Ich weiss halt nicht genau die Fahreigenschaften aber Ich finde auch den alten Rx7 schön!!! Der ohne Turbo ist der für irgendwas anfällig oderso??

    P.s. Danke das ihr so offen seit und mir bisschen unt er die Arme greift!!
     
  14. #14 harry_GTA, 21.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2008
    harry_GTA

    harry_GTA Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Würde dir als Anfängerauto einen 323 F BA 1,8 mit 114 Ps empfehlen, ich hatte so einen 3 jahre lang und wahr sehr zufrieden. Ausreichend Leistung, 8-9 l Verbrauch, gute Ausstattung, sportliches Design, sehr Rostbeständig, Motor beinahe unkaputtbar, bereits für 2000- 3000€ im guten Zustand zu haben.

    oder so einen Mx-6 2,0 :http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/s...ORT&customerIdsAsString=&lang=de&pageNumber=1

    Mfg harry
     
  15. T-Bird

    T-Bird Stammgast

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    RX-7 FB mit Doppelweber,
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford Probe
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Schlag Dir das mit dem Wankel erstmal aus dem Kopf. Wenn man weiß, was damit ist, ist das kein Ding. Für einen Fahranfänger ist dasrein gar nichts.
    Der RX7 ist nur bedingt Winter tauglich. Vom fahren her eine Sache. Schlimmer ist, daß bei vielen die Motoren im Winter absaufen. Selbst der RX-8 soll dafür noch anfällig sein. Dasandere ist ebend, ist was kaputt, muß man entweder genug Ahnung haben, oder jemanden kennen oder viel Geld haben und jemanden bezahlen, dersich damit auskennt.
    Für einen Fahranfänger wäre ein altes Auto mit nicht so hoher Motorisierung locker ausreichend. Wenn Du unbedingt Heckantrieb haben willst, hol Dir einen Ford Sierra. Wenn Du den an die wand setzt, ist das nicht so teuer und nicht so schlimm, holst Dir einen neuen. Zu reparieren gibt es da ab und zuwas, denn lernst du schonmal was von Autoreperatur, das brauchst Du nachher für den RX7.
    Zum Thema Spritverbrauch. Wankel kann man sparsam fahren, es geht auch umgekehrt, daß ist Sache des Fahrers.
     
  16. #16 bLuE2010, 25.01.2009
    bLuE2010

    bLuE2010 Stammgast

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3 Bj 07
    KFZ-Kennzeichen:
    Als Fahranfänger aufjedenfall kein uraltes Auto kaufen. Wenn mal etwas sein sollte, hab Ich lieber 7-10 Airbags, ne ordentliche Karosserie und allen möglichen Sicherheitskram um mich rum, statt dass ich mit nem 10-15 Jahre alten Auto alle möglichen Verletzungen erleide.

    Meine Meinung
     
  17. #17 Razorblade, 25.01.2009
    Razorblade

    Razorblade Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.243
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda6 SportKombi 2.2D CD150 Attraction plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 DE 1,3 CE Pro
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Dementsprechend schnell wickelt man die PS auch um einen Baum herum. Jeder, aber absolut jeder Führerscheinneuling weiß, wie reizend es ist, mal etwas schneller zu fahren, sei es um anderen was beweisen zu wollen oder aus Leichtsinn. Wenn man dann auch noch die PS dazu hat, ist dies eine (fast) tödliche Mischung.
     
  18. #18 Norglet, 25.01.2009
    Norglet

    Norglet Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1.6 Sedan
    KFZ-Kennzeichen:
    Mein erstes Auto ist halt auch ein Mazda 3 mit 1.6er Benziner. 105PS sind mMn für den Anfang völlig ausreichend und bezahlbar, das Auto sieht verdammt gut aus und ist auch gut ausgestattet, man kann also schon damit Spaß haben. Und man kann sich dann immernoch steigern, viel gefährlicher als von wenig auf viel PS umzusteigen finde ich es andersrum. Ich bin in meiner Führerschein-mit-17 immer den C320 CDI von meiner Mutter mit ihr gefahren, man konnte schnell mal Überholen oder auch beim einfädeln in den Verkehr schnell hochdrehen. Dann bin ich auf den Smart For4 von meinem Vater umgestiegen, da musste ich einige Überholmanöver abbrechen.

    Also: Fang mit nem kleinen, gering bis mittelmotorisierten Wagen an und steiger dich dann. Da kannst du dich dann später auf ein neues freuen. GIng mir auch so, ich wollte eig den 2.0er M3 haben, aber jetzt reicht mir der 1.6 auch und bei meinem nächsten Wagen gibts dann richtig Druck.
     
  19. #19 Roger 3MPS, 11.03.2009
    Roger 3MPS

    Roger 3MPS Stammgast

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Seit 1.3.2007 Mazda 3 MPS
    Hallo auch von mir!!
    Mein Tip für dich wenn du ein schnittiges bezahlbares Auto haben willst, das nicht an jeder Ecke rumsteht:
    Hyundai Coupe GK 2.0L ab 2003, war mein Wagen vor dem MPS.
    Ist bezahlbar und mit 140 Ps längstens ausreichend für einen Fahranfänger

    Siehe hier unter 3. Generation!

    http://de.wikipedia.org/wiki/Hyundai_Coup%C3%A9

    Hatte in 4 Jahren und 60000 km eigentlich gar keine Probleme mit dem Auto!
     
Thema:

RX7

Die Seite wird geladen...

RX7 - Ähnliche Themen

  1. rx7 fb (1985)gekauft. keine schlüssel keine papiere,

    rx7 fb (1985)gekauft. keine schlüssel keine papiere,: Hi Leute, hab einen Mazda Rx7 fb (angeblich bj 85) ersteigert. papiere sind bei einem wohnungsbrand verloren gegangen. schlüssel hat der...
  2. Reifengrösse rx7 fc

    Reifengrösse rx7 fc: hey ich bin peer und fahre einen rx7 fc turbo II cabrio und wollte fragen, welche erfahrung ihr mit reifengrössen gemacht habt. habt ihr andere...
  3. Versicherung + Steuern für mazda rx7

    Versicherung + Steuern für mazda rx7: Also meine Frage ist wie viel die Kosten der Versicherung und der Steuern für den rx7 insgesamt ergeben. Hätte in Betracht den mit 176 KW. Wohne...
  4. RX7 - kann man sowas noch verkaufen?

    RX7 - kann man sowas noch verkaufen?: Guten Abend liebe Mazda Freunde Habe in der Garage meiner Mutter einen Mazda RX7 gefunden. Sieht eigentlich recht geil aus das Teil, kenne mich...
  5. Suche 8j 16Zoll RX7 Felgen

    Suche 8j 16Zoll RX7 Felgen: Falls wer eine Garnitur brauchbare Felgen liegen hat darf er sich gerne melden! LG Andreas
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden