RX7 Kauf, was ist alles zu beachten?

Diskutiere RX7 Kauf, was ist alles zu beachten? im Wankel-Zone Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo zusammen, ich bin neu hier und wollte mich mal näher uber den Rx7 FD3S informieren. Ich möchte mir auf jeden fall einen noch im Original...

  1. scooby

    scooby Einsteiger

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich bin neu hier und wollte mich mal näher uber den Rx7 FD3S informieren.
    Ich möchte mir auf jeden fall einen noch im Original zustand holen.
    Rechne mit ca. 16´000 - 19´000 €
    ab wieviel km, sollte ich die finger weglassen und was ist noch alles zu beachten?
    Soviel ich weiß, ist die Kühlung vom RX7 unterdimensoniert, wie habt es ihr bei eurer lady gemacht? habt Ihr gleich einen größeren Kühler eingebaut?
    was sollte man evtl. sonst noch verändern, damit die übliche anfälligkeiten beseitigt sind?
    Auf Antworten und Tipps wäre ich euch sehr dankbar
    Gruß Claudius
     
  2. jüko

    jüko Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.12.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
  3. McDux

    McDux Neuling

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    '90er Polo ~_~ ich raste!
    Moin,

    ich hoffe es ist ok diesen Thread wieder zu beleben ;) ich hätte auch einige Fragen zum RX7 Kauf. Den Link habe ich mir bereits durchgelesen und mich auch sonst im Netz ein wenig schlau gemacht. Jedoch muss ich gestehen, das ich nicht gerade ein KfZti bin und daher kein Pro in Sachen Autos :p
    Kurz zum Hintergrund: Ich habe vor mir spätestens nächstes Jahr einen japanischen Renner zu holen. Ob nun ein Skyline, RX7, Evo oder Supra ist mir dabei relativ egal, hauptsache er macht Spaß zu fahren und sieht schick aus ;) (womit der Skyline schon ziemlich rausfällt).

    Was mich interessiert ist, ob der RX7 FD3S (die "letzte" Generation RX7?) wirklich einige Materialprobleme im Motorraum hat? Ich habe schon 1-2 mal gelesen, dass Wasser in den Motorraum dringen kann, da für die Leistung zu schwaches Material eingesetzt wurde. Ist dem so?
    Wie hoch ist der der durchschnittliche Verbrauch? Hier hätte ich gerne Erfahrungswerte von RX7 Fahrern die ihr Auto auch im Alltag nutzen. Das soll mein evtl. RX7 nämlich auch werden - ein Alltagsauto. Innerorts wird er wohl eher weniger bewegt - vielleicht 1x pro Woche zum Supermarkt aber dann auch nur das nötigste, kein Großeinkauf ;) Ansonsten müsste er mehrmals die Woche über Land und Autobahn 15-60KM fahren.
    Wie ist der Sound von Wankelmotoren? Die Frage klingt lächerlich, aber ich habe noch nie Live einen Wankel gehört ^^
    Was kostet so ein Rundum-Check beim Mazdahändler umgefähr? Hätte vor, sofern es ein RX7 wird, den Wagen min. 1x im Jahr vom Mazdahändler vor Ort durchchecken zu lassen bevor der Motor den Geist aufgibt. So ein Austauschmotor soll ja bereits ohne Einbau 6000€ kosten :/
    Ganz wichtig: Wie sieht es aus der Leistung? Also sprich 0-100km/h und Vmax.? Alles in Serienausstattung vorerst.

    Danke soweit!

    MfG
     
  4. #4 donmike, 06.05.2009
    donmike

    donmike Einsteiger

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport Activ 1.6
    Der Sound dürfte dich eher enttäuschen, etwas heiser, vielleicht hysterisch, das trifft es etwa, was das Materialproblem angeht, es gab in keiner der Versionen weniger Probleme als beim 3er.
    Die Kühlung macht bei dem Modell keine Probleme, zumindest ist mir nichts dergleichen bekannt, allerdings sind etwa 20 L auf 100 km realistisch.
    Was du im Motorenbereich auf jedenfall im auge haben musst sind die Turbos, dort ist der wagen am empfindlichsten, ausserdem ist checkheft eigentlich Pflicht, der RX7 ist sehr anspruchsvoll was den Ölstand angeht.
     
  5. #5 JimboJones, 18.06.2009
    JimboJones

    JimboJones Neuling

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    95er RX-7 Type-R Bathurst X
    KFZ-Kennzeichen:
    20l???

    Also ich bewege meinen FD im Alltag mit ca. 11l im Schnitt, und da ist nicht nur Schleichfahrt mit inbegriffen...


    20l sind da mehr ein Spitzenwert als ein Durchschnittswert, würde ich mal sagen.
     
Thema: RX7 Kauf, was ist alles zu beachten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda rx7 alltagsfahrzeug

Die Seite wird geladen...

RX7 Kauf, was ist alles zu beachten? - Ähnliche Themen

  1. Kauf mazda5

    Kauf mazda5: Hallo ich möchte mir einen gebrauchtenmazda 5 kaufen von bj 2008 kann mir wer sagen wodrauf mann da so besonders achten sollte
  2. Mazda3 (BL) 2.2l D - Fragen vor dem Kauf und was ist zu beachten?

    2.2l D - Fragen vor dem Kauf und was ist zu beachten?: Hallo im Forum, ich suche schon seit längerem nach einem neuen Auto und da meiner nun entgültig gestorben ist, muss nun wirklich ein neuer,...
  3. Motoröl Kauf im Internet

    Motoröl Kauf im Internet: Hallo zusammen, vielleicht könnt ihr mir bei folgender Frage weiterhelfen. Ich habe im Internet, nicht bei ebay oder Amazon, sondern bei...
  4. Hilfe beim Mazda-Kauf

    Hilfe beim Mazda-Kauf: Hallo zusammen, Ich würde mich wahnsinnig über eure Hilfe freuen, ich bin nämlich gerade etwas ratlos und könnte Meinungen von Mazda 2 Fahrern...
  5. Meinung zum Kauf 323F BG

    Meinung zum Kauf 323F BG: Hallo Forum, vor einiger Zeit hatte ich euch schon einmal um eine Kaufberatung gebeten...aus dem Kauf ist leider nichts geworden, so dass ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden