RX7 FD in Österreich?

Diskutiere RX7 FD in Österreich? im Wankel-Zone Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; hi mir gefällt der RX7 FD sehr gut, nur leider gabs den ja nie in österreich... ....wo finde ich jemanden, der einen in österreich...

  1. #1 Probmaker, 22.01.2007
    Probmaker

    Probmaker Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 MPS
    KFZ-Kennzeichen:
    hi


    mir gefällt der RX7 FD sehr gut, nur leider gabs den ja nie in österreich...


    ....wo finde ich jemanden, der einen in österreich typisiert hat und verkaufen will?



    er gefällt mir wirklich gut, aber diesen ganzen aufwand will ich nicht betreiben^^



    mfg
    Probmaker
     
  2. Landi

    Landi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    0
    Servus!

    Wieviel Geld willst du ausgeben??

    Es gibt schon RX 7 Modelle in Österreich zu kaufen.

    http://www.importcars.at
     
  3. Tomy99

    Tomy99 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.02.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    Ab ca. 12.000,-- bist dabei!!!

    Adresse hat der Landi eh schon geschrieben!!
     
  4. #4 Probmaker, 22.01.2007
    Probmaker

    Probmaker Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 MPS
    KFZ-Kennzeichen:


    sehr gut, vielen dank. genau so etwas hab ich gesucht...


    ....glaubt ihr diese firma kann mir auch einen linksgesteuerten RX7 organisieren?


    und wegen geld..... das kommt immer drauf an was ich dafür bekomm.... ausserdem kann ich eh noch warten, weil ich sowieso noch länger ein auto zur verfügung hab :)



    mfg
    Probmaker
     
  5. Tomy99

    Tomy99 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.02.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Neee, bekommst nur rechtsgesteuerte Japaner!!! Ist doch eh geiler als ein normaler linker!!! Glaub mir, die Leute können sehr blöd schauen!!!;)

    Du bekommst ein gutes Auto in gutem Zustand, unter 100.000 km usw. Über PS-Anzahl brauch ich glaub ich nicht reden!!! "gggg"
     
  6. #6 Probmaker, 22.01.2007
    Probmaker

    Probmaker Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 MPS
    KFZ-Kennzeichen:

    ja, du hast prinzipiell schon recht.... :D


    vom preis her würd er auch passen.... das einzige was ich nicht mag --> alter dieser autos...


    sind ja alle schon weit über 10 jahre alt :(


    ausserdem gibts sicher probleme wegen den ersatzteilen.... muss mal nachfragen bei meiner werkstatt was die dazu sagen...



    aber schonmal vielen dank



    mfg
    Probmaker
     
  7. Tomy99

    Tomy99 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.02.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Na ja, ein neuerer RX-7 kostet schon mehr, z. B. Baujahr 1996 ca. 15.000,--
    Na ich bin neugierig ob deine Werkstatt überhaupt Ahnung von dem Wagen hat, gibt Mazda Mechaniker die kennen das Auto nicht amal. Ersatzteile bekommst recht viel, halt aus Japan und Amerika, teilweise auch aus England!
     
  8. #8 Hagen_77, 22.01.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    Interessant finde ich die Skyline die angeboten werden, nur würde mich interessieren von wieviel die heruntergedrosselt wurden 8)
     
  9. #9 Probmaker, 22.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2007
    Probmaker

    Probmaker Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 MPS
    KFZ-Kennzeichen:
    meine Mazda Werkstatt kennt sich mit dem aus ;)



    es geht einfach darum, dass es mein erstes eigenes auto ist... ich hab noch zeit, weil ich jetzt mal eins bekommen hab (Mazda 3 2.0 Benziner)...


    die frage is einfach ob sichs auszahlt sich so ein altes auto zu nehmen, dass eben doch recht viel kostet....


    und ob es nicht gescheiter wäre, einfach einen RX8 192PS zu nehmen, der jünger is, und mit ziemlicher sicherheit auch zuverlässiger... wisst ihr was ich mein?


    mir gefällt aber auch der 3er mit 150PS (den ich ja jetzt fahre) sehr gut... deswegen bin ich dem gegenüber auch nicht so abgeneigt....

    --> der müsste halt dann nur noch die schürzen und den spoiler vom MPS modell bekommen, und passt :)


    mfg
    Probmaker



    //EDIT: ursprünglich wollte ich ja einen Tribute.... aber im endeffekt braucht er so viel, dass ich keine lust drauf hab.... vor allem da zB der 3er mit 150PS sich zumindest stärker anfühlt :)
     
  10. Tomy99

    Tomy99 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.02.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Aha, also du bist gar kein RX-7 Freak, sondern nur einer der einen zuverlässigen, mit ein bißchen mehr PS Mazda haben will. Also dann ist der RX-7 ganz falsch. Den muß man pflegen und gut behandeln, dann erst ist er zuverlässlich. Jeden Tag sollte man auch nicht damit fahren, ist mehr ein Wochenend Auto.

    Ein RX-8 192psiger ist zuverlässlicher, hat auch die bessere Ausstattung, nur geht er halt wie ein Einkaufswagerl.
     
  11. #11 Hagen_77, 22.01.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    Also das mit dem Einkaufswagerl will ich überhört haben :?

    Ich möchte hier nur anmerken das wenn Dir der Tribute schon zuviel braucht dann wirst den RX-8 nicht so sehr mögen denn schon mein 192PS RX braucht bei gemäßigter Fahrweise über 11Liter und geht leicht über 14 wenn man spaß haben will 8)

    Der RX-7 geht natürlich besser als der RX-8 braucht allerdings nochmal um einiges mehr Sprit...
     
  12. Tomy99

    Tomy99 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.02.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    @Hagen,

    Na ja, ich hab den 231psigen RX-8, und im Vergleich zum RX-7 beschleunigt der wirklich wie ein Einkaufswagerl. Aber in punkto Ausstattung ist der RX-8 um diesen Preis natürlich TOP!!!! Und schön ist der Wagen natürlich auch!!!
     
  13. #13 Hagen_77, 22.01.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    @Tomy: ja ich weiß das der RX-7 besser geht is doch auch klar, um einiges weniger gewicht und mehr PS... wie sollts anders sein ;)

    Mein Traum wär ein 20B fürn Rex, 3 Scheiben Wankel mit 280 TwinTurbo PS und 402 NM bei 3000Turen... der geht sicher anders ab und is ausbaufähig bis über 900PS 8)
     
  14. Tomy99

    Tomy99 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.02.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Tja, so ein Motor ist recht selten und sehr schwer zu bekommen. Einige RX-7 in Japan haben den drinnen, die gehen wie Sau!!!:)
     
  15. #15 Hagen_77, 22.01.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    So schwer zu bekommen ist er glaub ich gar nicht, da es eine RX-8 MazdaSpeed edition gibt in der dieser verbaut ist, das Problem ist nur so ein Teil ist mördermäßig teuer...

    ...ich meinte nur der Motor zahlt sich aus, nur das er warscheinlich einen etwas erhöhten Verbrauch hat 8) aber die NM drücken sicher gewaltig in den Sitz ;-)
     
  16. #16 Probmaker, 22.01.2007
    Probmaker

    Probmaker Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 MPS
    KFZ-Kennzeichen:
    dafür zahlt sich der verbrauch beim RX8 im gegensatz zum Tribute aus...


    also man bekommt auch wirklich was dafür.... der Tribute geht halt moderat (liegt halt leider am gewicht)...



    und das hab ich mir een gedacht, dass man den RX7 dauernd pflegen muss usw, und das ist leider nichts für mich....



    ich würde ja auch mehr zahlen (also bis 25000) wenn ich dafür einen zuverlässigen bekomm.... bis wann wurde er gebaut?


    glaub bis 2002... oder?


    bekommt man so einen irgendwo? udn würde sich das auzahlen?



    mfg
     
  17. #17 alex1982, 22.01.2007
    alex1982

    alex1982 Stammgast

    Dabei seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ DITD
    KFZ-Kennzeichen:
    Ein FD zahlt sich meiner Meinung nach immer aus.

    Ich denke aber das du die Finger davon lassen solltest WENN du dir nicht absolut sicher bist was du mit ihm machen musst. Beim FD gibts nicht einfach Tanken, Ölstand checken und fahren, das muß dir vor dem Kauf klar sein.
     
  18. #18 Probmaker, 22.01.2007
    Probmaker

    Probmaker Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 MPS
    KFZ-Kennzeichen:

    alles klar, dann is er eindeutig das falsche für mich :|


    ....will eben nur tanken, und losfahren;)



    gut, dnan muss ich weiter überlegen und schaun :)



    aber trozdem würd ich gern mal mit so einem fahrn :D


    mal schaun



    danke für die hilfe



    mfg
    Probmaker
     
  19. #19 turbotom, 22.01.2007
    turbotom

    turbotom Guest

    Die FD´s nach 96 sind nichtm ehr zulassungsfähig da die Euro2 erfüllen müsten und beim FD kanst schon glücklich sein wenst Euro1 schafst , da darf aber dan nix am Motor gemacht sein.
     
  20. ju

    ju Guest

    @Tom:
    die diskussion hier handelt von östertreich ... ned deutschland ;) da sind die normen zum glück noch relativ egal.
     
Thema: RX7 FD in Österreich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda rx7 kaufen österreich

    ,
  2. mazda rx7 1996 kaufen österreich

    ,
  3. mazda rx7 österreic

    ,
  4. mazda rx 7 fd3s Österreich ,
  5. mazda rx 7 gebraucht österreich,
  6. rx7 fds österreich
Die Seite wird geladen...

RX7 FD in Österreich? - Ähnliche Themen

  1. FD Begegnung in Wien

    FD Begegnung in Wien: Heute einen FD gesehen, Fahrer zufällig hier?
  2. HKS Catback Österreich

    HKS Catback Österreich: Hallo. Hat jemand eine Ahnung, ob man den HKS Catback für den RX-8 in Österreich ohne Probleme eintragen lassen kann? Sind für den Auspuff...
  3. MoinMoin aus Österreich

    MoinMoin aus Österreich: Hallo erstmals :winke: Ich habe vor kurzem einen Mazda 6 Sport GTA, 155Ps, Baujahr 2010 mit nun 160.000km erworben. (Bislang nur Audi gefahren,...
  4. rx7 fb (1985)gekauft. keine schlüssel keine papiere,

    rx7 fb (1985)gekauft. keine schlüssel keine papiere,: Hi Leute, hab einen Mazda Rx7 fb (angeblich bj 85) ersteigert. papiere sind bei einem wohnungsbrand verloren gegangen. schlüssel hat der...
  5. Frage an die Österreichischen FD Fahrer

    Frage an die Österreichischen FD Fahrer: Hallo, Ich möchte mir den Traum eines RX7 FD erfüllen. Wenn ich einen kaufe sollte er so original wie möglich sein. Heißt Karrosse und innenraum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden