Rx-8 Turbo´s

Diskutiere Rx-8 Turbo´s im Mazda RX-8 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; bilder von alten forum: hier noch zwei bilder von der SEMA-2003...
RedRider

RedRider

Stammgast
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
1.379
Zustimmungen
0
Ort
Oberösterreich
Auto
Mazda CX7 - ehemals RX8, Mx5 NB FL 1,6
Zweitwagen
Audi 90 Quattro
Img_0998.jpg

Img_0999.jpg

Img_1000.jpg
[/quote]

bilder von alten forum:

hier noch zwei bilder von der SEMA-2003

http://www.hatzer.at/gallery/main.p...SEMA+1&pic=P1000310.JPG&dispsize=640&start=72


http://www.hatzer.at/gallery/main.p...SEMA+1&pic=P1000309.JPG&dispsize=640&start=48

:D
mfg
RedRider
(der zu blöd ist um die bilder direk hier zu posten :( -darum nur die links)
 
#
schau mal hier: Rx-8 Turbo´s. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Paul20

Mazda-Forum User
Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
987
Zustimmungen
0
Ort
Lilienfeld, A
Auto
323 GT-R
Geil :twisted:

Hast du auch Leistungsangaben dazu?
 
RedRider

RedRider

Stammgast
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
1.379
Zustimmungen
0
Ort
Oberösterreich
Auto
Mazda CX7 - ehemals RX8, Mx5 NB FL 1,6
Zweitwagen
Audi 90 Quattro
schriftlich (bzw. bilder) hab ich leider nicht :(

aber laut aussage des tuners:
Stage 1: ca.300PS

geht bis zu 800PS :twisted: (sind aber GRÖBERE umbauten nötig :!:)
von der altagstauglichkeit bzw. standhaftigkeit brauchen wir glaube ich nicht reden :wink: :lol:
 
Mazda-Speed

Mazda-Speed

Neuling
Dabei seit
12.03.2004
Beiträge
116
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 3 MPS
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Jeep Grand Cherokee SRT8
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Hi,

Schaut aber recht gross aus der Lader, wird sicher ein mächtiges Loch bis 5000Umin haben....

Schöne Grüsse,

Euer
Mazda-Speed
 

Paul20

Mazda-Forum User
Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
987
Zustimmungen
0
Ort
Lilienfeld, A
Auto
323 GT-R
Mazda-Speed schrieb:
Hi,

Schaut aber recht gross aus der Lader, wird sicher ein mächtiges Loch bis 5000Umin haben....

Schöne Grüsse,

Euer
Mazda-Speed

Wenn er dann ordentlich anreist würde ich das auch verkraften :twisted:
 
Mazda-Speed

Mazda-Speed

Neuling
Dabei seit
12.03.2004
Beiträge
116
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 3 MPS
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Jeep Grand Cherokee SRT8
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Hi,

Aber grad dann drehen wieder die Räder wie dämlich durch und und und...

Besser wäre ein kleiner mit viel Drehzahl weil der Wankel eh im unteren Drehzahlbereich so schwach ist

Für richtige Fahrdynamik wäre auf alle Fälle der kleinere besser....

Schöne Grüsse,

Euer
Mazda-Speed
 
Fragga

Fragga

Mazda-Forum User
Dabei seit
05.01.2005
Beiträge
573
Zustimmungen
1
Ich sach nur: REGISTERAUFLADUNG!
 

Simon-QAS

Mazda-Speed schrieb:
Hi,

Schaut aber recht gross aus der Lader, wird sicher ein mächtiges Loch bis 5000Umin haben....

Schöne Grüsse,

Euer
Mazda-Speed


Ich hoffe mal diese Aussage war in Ironie gemeint, denn DIESER Lader ist so ziemlich mit das kleinste was ich jemals gesehen habe :lol:

Der wird ein Turboloch bei 1000 haben, aber unter Garantie nicht bis 5000rpm. Das hat ja noch nicht mal ein T3/T04e auf einem 1.8l B-Serie Motor.
Ich schäzte die Größe des oben abgebildeten Laders auf die eines K03 Laders.
 

Silo-QAS

Mazda-Forum User
Dabei seit
16.03.2006
Beiträge
250
Zustimmungen
0
Ort
Neu-Isenburg b. Frankfurt/M.
Auto
Mazda6 MPS
VTG (Variable Turbinen Geometrie) Lader werden in der Serie bisher nur bei Dieselmotoren eingesetzt, weil die VTG-Mechanik auf Dauer die Abgastemperaturen von Benzinern nicht verkraften.
 

Silo-QAS

Mazda-Forum User
Dabei seit
16.03.2006
Beiträge
250
Zustimmungen
0
Ort
Neu-Isenburg b. Frankfurt/M.
Auto
Mazda6 MPS
Bin mir nicht sicher wie die Frage gemeint war, aber wenn wir von Turbo-Aufladung sprechen könnte man schon einen Turbolader so klein auslegen, dass auch der Benziner knapp über seiner Leerlaufdrehzahl Ladedruck aufbauen würde! Das Problem bei Benzinern ist das deutlich größere Drehzahlband. Der Lader der bei 1000 U/min ansprechen würde wäre bei 5000 U/min einen enormen Flaschenhals darstellen (abgasseitig). Außerdem würde er nicht mehr genügend Luftvolumen fördern können für den Bedarf bei hohen Drehzahlen. Das ist das "Problem" bei Turboaufladung von Benzinern. ;)
 

Paul20

Mazda-Forum User
Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
987
Zustimmungen
0
Ort
Lilienfeld, A
Auto
323 GT-R
Ich muss sagen mir gefällt das Turbo loch wenn bei 3.500 U/min der Dampfhammer zuschlägt :oops:
 

edfred

Neuling
Dabei seit
10.05.2004
Beiträge
68
Zustimmungen
0
Ort
Wien/Elsbach/dieser Planet
Auto
RX-8 Revolution C, 231PS, div.Extras
Zweitwagen
323 BG Sedan - Winterrodel
Haben's mittlerweile das Problem mit den Turbolagern behoben ? im Ami-Forum zum RX-8 habens schon mit Turbos herumprobiert, das Problem war aber , daß sich die Lager mit der Zeit verabschiedet haben (zuwenig Öl scheinbar). Turbo war dabei von Greedy. Hat einer einen Turbo schon in Europa auf den RX-8 gepflanzt ?

LG Edi
 

Simon-QAS

Wir wollten schon einmal einen RX-8 Turbo verwirklichen, jedoch ist dies wirklich ein heißes Pflaster bei dem man sich fragen sollte ob man das Risiko eingehen möchte und ob man es überhaupt standhaft (haltbar) hinbekommen würde. Das Problem bei GReddy ist schlichtweg: Bei 2000 verkauften Turbokits interessiert es keinen ob darauf 10 Motorplatzer kommen (oder mehr?). Wenn RX-8 Turbo dann nur mit dem Speedforce Racing Turbokit, das ist von wesentlich besserer Qualität und standhaft zu realisieren.

@ Paul20: Besser ist es definitiv, alleine aus dem Grund heraus weil dann der Lader zwangsläufig sehr groß ist und somit bei hohen Drehzahlen wesentlich mehr Leistung beflügeln kann. Und gerade bei Motoren wie dem RX8, der durch seinen Renesis Motor enorm hohe Drehzahlen leistet, kann ein großer Lader mit entsprechend schlechter Spool-Time eingesetzt werden. Er kommt halt erst bei 3500 oder 4000 U/min, dafür dann aber richtig, und man muss bedenken das man dann noch gut 4500 U/min übrig hat. :wink:
Dann muss nur noch das Getriebe und die Kupplung den enormen Drehmomentzuwachs verkraften können.
 
Tomy99

Tomy99

Neuling
Dabei seit
19.02.2005
Beiträge
87
Zustimmungen
0
In Tschechei gibt schon nen Turbo RX-8. Ist ein weißer und war aufn Racewars 2005 in Punitz!
 

edfred

Neuling
Dabei seit
10.05.2004
Beiträge
68
Zustimmungen
0
Ort
Wien/Elsbach/dieser Planet
Auto
RX-8 Revolution C, 231PS, div.Extras
Zweitwagen
323 BG Sedan - Winterrodel
Echt nett .. nur was kostet denn dann so ein Turboumbau. Das Material alleine wird schon man 2000€ kosten oder geh ich da falsch ?

LG Edi
 
Thema:

Rx-8 Turbo´s

Rx-8 Turbo´s - Ähnliche Themen

Neuer RX-"8" ab 2017?: Nachdem Mazda sich um die "normalen" Autos alle gekümmert hat scheint wohl ein neuer RX zu kommen. Passend zum 50. Geburtstag des ersten...
Reparaturtipps für 323F BJ von 1999 mit 1.5l ZL Maschine: Hallo Leute ! Hatte folgendes Problem mit meinem 323F BJ (ZL-Maschine mit 1.5 l Hubraum) : - Motor läuft im Leerlauf und auf der Bahn bei...
Oben