RX-8 (SE) RX-8 startet nicht

Diskutiere RX-8 startet nicht im Mazda RX-8 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Die RX-Preise scheinen etwas gestiegen zu sein, unser Verkauf war glaub am ziemlichen Preistiefpunkt gewesen vor 4 Jahren... REX war sogar 1....

  1. #41 Mr. Mazda, 08.07.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    758
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Die RX-Preise scheinen etwas gestiegen zu sein, unser Verkauf war glaub am ziemlichen Preistiefpunkt gewesen vor 4 Jahren...

    REX war sogar 1. Hand und gegen Ende nur als Sommerfahrzeug bei uns im Einsatz :!:

    Mit Glück finden sich in vielen Jahren R3s in Europa und dann gerne als zeitloser Oldtimer mit H Kennzeichen.

    Die ATU-Bastler sollten bis dahin vermehrt auf TFSi umgestiegen sein :grin::cool:
     
    Fabuleus gefällt das.
  2. #42 RX-8 Driver, 09.07.2020
    RX-8 Driver

    RX-8 Driver Neuling

    Dabei seit:
    11.05.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    14
    Das KFZ wurde als nicht fahrbereit verkauft. In den Papieren steht auch das ein neuer Motor und alles drinne ist was soweit auch stimmte er ist nur 1300km gelaufen aber schon hin da der Rex zu heiß gelaufen ist hat sich der Motor verzogen, Stecker sind geschmolzen, Schwungscheibe ist hin, der Kühler scheint geplatzt zu sein, unter dem Kat sind eindeutige Brandspuren und der Motor ist ein 6 Gang Motor das Auto ist aber nur ein 5 Gang Fahrzeug. Wenn man den Unterlagen alle glauben kann hat der Mazda Händler als sie den Motor eingesetzt haben auch rein geschrieben dass das Auto nicht fahrbereit ist, wohl möglich ein Fehler den die Firma beim "erneuern" des Motors gemacht hat. Die einzige Chance die ich jetzt noch habe um das Auto zu retten und günstig davon zu kommen ist das die Firma den Motor ersetzt und erneuert wenn der Fehler wirklich bei der Firma lag, Wahrscheinlichkeit ist aber gering da der Motor zwar nur 1300 km gelaufen ist aber schon 4 Jahre alt ist und wahrscheinlich auch noch verzogen ist. Der Mechaniker meinte heute auch das der Wert des Fahrzeuges gerade mal bei 500€ liegt. Bei dem Preis muss man vom Worst-Case ausgehen das ist schon richtig, allerdings stand in der Anzeige Neuer Motor nur halt nicht Fahrbereit seit einer Tankrückruf-aktion von Mazda, er war auch ein Älterer Herr der die 60 schon überschritten hat. Daher ging ich von Glück aus.
     
Thema:

RX-8 startet nicht

Die Seite wird geladen...

RX-8 startet nicht - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GH) Startet nicht - kleine Ursache große Wirkung

    Startet nicht - kleine Ursache große Wirkung: Hallo zusammen, heute hatte ich eines dieser ganz typischen Ereignisse. Auto auf, Schlüssel rum und ab zum Einkaufen. Den ganzen Kram in den...
  2. Wagen startet nicht

    Wagen startet nicht: Hallo Zusammen, bevor ich mein Problem schildere, gleich im Voraus die Wagendaten: Mazda 5 BJ 2006 Hubraum: 2 Liter Leistung 143 PS Das...
  3. Mazda3 (BN) Start-Stopp startet nicht wieder

    Start-Stopp startet nicht wieder: Hallo, erstmal Danke für die freundliche Aufnahme ins Forum! Soo...und hier das Problem: Mazda3, vorigen Oktober als Neuwagen gekauft, also BN...
  4. Mazda 6 ging aus und startet nicht mehr

    Mazda 6 ging aus und startet nicht mehr: Mazda 6 GY (Bj2003), 2L Diesel 100kW/136PS Guten Tag, ich bin mit meinem lieb gewonnenen Mazda 6 nach Italien in die Ferien gefahren. Habe vorab...
  5. Motor startet nach Überbrückung nicht mehr

    Motor startet nach Überbrückung nicht mehr: Hallo an alle hier, ich habe da ein Problem, mein Mazda 6 , Bj.2002, 2,3 L , Kombi . Ich habe den guten mit Starthilfekabel Auto-Auto versucht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden