RX-8 (SE) RX-8 startet nicht

Diskutiere RX-8 startet nicht im Mazda RX-8 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo an alle Mazda Fahrer, ich brauche dringend Hilfe mit meinem RX-8 Bj2004, er startet einfach nicht mehr. Motor, Getriebe, Ölfilter und...

  1. #1 RX-8 Driver, 11.05.2020
    RX-8 Driver

    RX-8 Driver Nobody

    Dabei seit:
    11.05.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    14
    Hallo an alle Mazda Fahrer,
    ich brauche dringend Hilfe mit meinem RX-8 Bj2004, er startet einfach nicht mehr. Motor, Getriebe, Ölfilter und Zündkerzen sind neu haben nur 1200 km runter er wurde immer sehr brav eingefahren und ich hab auch immer auf das Öl geachtet.
    Woran kann das liegen das er nicht mehr starten will, ich kann mir eine teure Reparatur nicht leisten.

    Ich bedanke mich jetzt schon mal an jeden der mir versucht zu helfen

    Mit freundlichen Grüßen
    RX-8 Driver
     
  2. #3 Mr. Mazda, 11.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    1.031
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo als ehemaliger RX-8 Fahrer vermute ich dein Wankel ist nur abgesoffen?

    Da kannst du im RX Forum eine Anleitung finden auch auf YouTube oder dein Mazda-Händler kann vielleicht zum Patienten kommen :idea:

    Passiert im hohen Alter manchmal, aber da gibts viele Tipps um dies etwas vorzubeugen.

    Wir hatten zum Beispiel einen stärkeren Anlasser eingebaut der besser dreht :grin:

    PS. Wenn die Kammern voller Sprit sind und die Zündkerzen zu nass, müssen die aber raus/trocknen. Nach dem startet raucht es hinten auch wie ne Dampflock, aber keine Panik dies ist nur der unverbrannte Sprit und verschwindet nach Paar Minuten :arrowu:
     
  3. #4 RX-8 Driver, 11.05.2020
    RX-8 Driver

    RX-8 Driver Nobody

    Dabei seit:
    11.05.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    14

    Er startet einfach nicht man merkt das er will schafft es aber irgendwie nicht, das mit dem Anlasser ist aber eine gute Idee ich werde das der Werkstatt mal mitteilen in der mein RX-8 steht

    Vielen Dank für deinen Tipp
     
  4. #5 Mr. Mazda, 11.05.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    1.031
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Er will, kann aber nicht, also definitiv zu viel Sprit in den Kammern!

    Kontaktiere da ein Mazda-Autohaus die müssen alle Zündkerzen raus machen, diese trocknen und dann läuft der REX wieder :cheesy:
     
  5. #6 RX-8 Driver, 12.05.2020
    RX-8 Driver

    RX-8 Driver Nobody

    Dabei seit:
    11.05.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    14
    Vielen Dank dann ist es also doch nichts schlimmes dann kann ich ja erstmal beruhigt sein
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  6. #7 Mr. Mazda, 12.05.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    1.031
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Dies passiert im Alter und bei Kurzstreckenbetrieb also "Auto umparken" da läuft der Wankel sehr fett.

    Kam bei uns das erste Mal als der REX knapp 9 Jahre alt gewesen ist. Unser Mazda Händler hat folgenden Tipp gehabt.

    Das Triebwerk immer vor abstellen auf 4000 Umin 3x Sekunden halten und dann mit Zündschlüssel ausmachen.

    So wird überschüssiger Sprit in die Abgasanlage befördert und die Wahrscheinlichkeit eines Absaufens ist definitiv geringer :idea::cheesy:
     
  7. #8 RX-8 Driver, 12.05.2020
    RX-8 Driver

    RX-8 Driver Nobody

    Dabei seit:
    11.05.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    14
    Naja hab das Auto erst seit einigen Tagen, der Vorbesitzer meinte das der REX eben nach einer Tank Rückrufaktion immer schlechter lief bis er eben gar nicht mehr ansprang seitdem stand er 4 Monate nur rum
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  8. #9 Mr. Mazda, 12.05.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    1.031
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @RX-8 Driver
    Absaufen sollte nix mit dem Rückruf zutun haben, kann dies aber nicht mehr prüfen weil unser REX einen neuen Besitzer hat :roll:

    Mein Papa war einer der ersten RX-8 Besitzer in Deutschland in 2003 und mit guter Pflege wankelts (jedes Jahr Öl wechseln bzw. auch nachfüllen, lieber das mineralische Mazda Dexelia Ultra verwenden) weil der Motor bauartbedingt Öl verbrennt, auch Zündkerzen öffters wechseln als bei Otto-Motoren :idea:

    Der Wankel ist nur bedingt Daily-Driver sondern ein Liebhaber-Motor...
    Die Kosten für Reparaturen sind aber erschwinglich, im Vergleich zu deutschen Premieum KFZs und ein gesunder RX-7/RX-8 schluckt sogar weniger Öl als Audis & VWs heutzutage :-)

    Der Dank für gewisse Arbeiten ist eben Zoom-Zoom, einmaliger Wankel-Sound, ein fantastisches Fahrwerk und ein Stück Mazda-Geschichte beim Fahren :!:

    Gute Erfolge natürlich und viel Spaß mit Rotary-Power!

     
  9. #10 RX-8 Driver, 13.05.2020
    RX-8 Driver

    RX-8 Driver Nobody

    Dabei seit:
    11.05.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    14
    @Mr. Mazda
    Vielen Danke den werde ich haben sobald die Reparaturen abgeschlossen sind und hoffentlich auch nicht zu teuer sind, gepflegt wird er natürlich auch :D
    Ich bedanke mich bei dir für deine tolle und schnelle Hilfe
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  10. #11 Mr. Mazda, 13.05.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    1.031
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @RX-8 Driver
    Wünsche dir alles Gute und freu mich wenn du uns hier im Forum Paar Bilder von der Schönheit postest sobald alles läuft :cheesy:

    Habe früher leider zu wenig Bilder gemacht von unseren Mazdas und nun sind RX-8 und 3MPS leider weg :cry:
     
  11. UKEFDU

    UKEFDU Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2017
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Mazda 3 BM Sports-Line 165PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi...

    Auch ich hatte über 10 Jahre einen RX-8. Einfach ein geiles Auto.
    Wollte dann aber doch lieber einen Mazda3 nach der langen Zeit.
    Ich kann dir das RX-8 Forum nur empfehlen Forum - RX-8 Fan-Forum

    Gruß Uwe

    PS: Bitte nie kurz umparken und gleich den Motor wieder kalt ausmachen. Thema absaufen.
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  12. #13 RX-8 Driver, 18.05.2020
    RX-8 Driver

    RX-8 Driver Nobody

    Dabei seit:
    11.05.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    14
    @Mr. Mazda @UKEFDU

    Danke, natürlich werde ich Bilder hier posten wenn er fertig ist, laut Werkstatt liegt der Fehler derzeit an Batterie und den Zündkerzen, weil die Zündkerzen gebrochen sind und somit der Zündfunke auch den Motorblock erreicht und die Batterie kommt nicht auf den Drehzahlwert den der Rex braucht. Ich hoffe jetzt das es bei den Punkten bleibt und dann sollte ich ihn bald wieder bei mir haben :D

    Gruß: RX-8 Driver
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  13. #14 RX-8 Driver, 19.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2020
    RX-8 Driver

    RX-8 Driver Nobody

    Dabei seit:
    11.05.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    14
    So Werkstatt hat sich erneut gemeldet und meinte das die 2te Walze sich nicht dreht sie gehen von einem Motorschaden aus, aber ist das den möglich der Motor ist zwar 4 Jahre alt aber nur 1200km gelaufen.Sie wollen jetzt die Kompression prüfen. Irgendwie glaub ich nicht das es ein Motorschaden ist.

    Gruß
    RX-8 Driver
     
  14. #15 Mr. Mazda, 19.05.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    1.031
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ohhh jehh, Kompression zeigt ob beide Kammern OK sind... :cry:

    Daumendrück natürlich für dein REX! Ein Motorschaden nach 1.400 KM wäre ja verrückt :!:

    Es sei denn hier wurde gepfuscht/gelogen und dann das KFZ nach Schaden schnell verkauft? Sorry...
     
  15. #16 RX-8 Driver, 19.05.2020
    RX-8 Driver

    RX-8 Driver Nobody

    Dabei seit:
    11.05.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    14
    Ja das heißt jetzt Daumendrücken, ansonsten muss ich schauen der wurde ja von Mazda persönlich eingebaut, jetzt kann ich nur das beste hoffen und wenn ein Motorschaden vorliegt, spreche ich nochmal mit Mazda.
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  16. #17 RX-8 Driver, 18.06.2020
    RX-8 Driver

    RX-8 Driver Nobody

    Dabei seit:
    11.05.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    14
    Nun ich melde mich wieder mal hier, laut der Werkstatt startet er jetzt qualmt aber nach 2-3 Minuten extrem aus der kühlerrichtung und die Unterdruckleitungen sollen wohl von Mazda selbst falsch gelegt worden sein, zudem soll mazda laut der Werkstatt auch einfach einen gebrauchten Motor verbaut haben anstatt einen neuen wie in der Rechnung beschrieben. So langsam verzweifel ich wirklich
     
  17. #18 Mr. Mazda, 18.06.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    1.031
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @RX-8 Driver
    Tut mir echt Leid, dass dein gebrauchter RX-8 so viele Mängel hat und der Verkäufer nicht ehrlich war :sad:

    Denke die falsche Leitung ist nicht in Japan verlegt worden, sondern beim Motortausch in der Werkstatt?!

    Der RX-8 wurde nämlich in Hiroshima ziemlich per Hand gebaut, so wie der aktuelle Nissan GTR! Da wäre solch ein Fehler niemals passiert...
    Hoffe deiner läuft bald 100% richtig und du kannst die Freude erleben die wir damals mit unserem REX hatten :cheesy:

    Alles Gute und Grüßle aus BaWü
     
  18. #19 RX-8 Driver, 18.06.2020
    RX-8 Driver

    RX-8 Driver Nobody

    Dabei seit:
    11.05.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    14
    Das hoffe ich natürlich auch, es wird noch auf mindestens 3 Wochen hinaus laufen da der Mechaniker von unserem Mazda Händler im Urlaub ist für noch 2,5 Wochen. Aber er fährt auch einen RX-8 also hoffe ich das er mich weiter bringen kann und mir versichern kann das der Motor wirklich neu ist den laut Bestellung bzw Rechnung von Mazda ist der Motor erst 1200km gelaufen nur die Werkstatt in der er momentan steht mein das mazda eben den Motor gebraucht gekauft und dann leider falsch eingebaut hat, das mag ja passieren aber ich dachte das Motoren gerade wenn sie 6500€ kosten neu sind und nicht gebraucht

    Naja liebe grüße aus Niedersachsen
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  19. #20 Mr. Mazda, 18.06.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    1.031
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @RX-8 Driver
    Halte uns gerne auf dem Laufenden! Ein RX-8 Fahrer und dazu Mazda-Mechaniker wird sich bestimmt gut um dein Auto kümmern.

    Das Auto ist wie gesagt schon eher für Liebhaber aber wenn er läuft ist die Fahrweise tatsächlich "Einzigartig" und deshalb gibts noch immer Rotary-Fans auf der ganzen Welt :!:

    Ein Paar Fotos später wären auch sehr fein, für mich als REX Fan :oops: Danke Dir und Grüßle
     
Thema:

RX-8 startet nicht

Die Seite wird geladen...

RX-8 startet nicht - Ähnliche Themen

  1. Premacy (CP) Startet erst nach der zweiten oder dritten Schlüsseldrehung

    Startet erst nach der zweiten oder dritten Schlüsseldrehung: Moin! Ich hab folgendes Problem mit einem Premacy Bj. 2001: Das Auto startet erst nach der zweiten oder dritten Schlüsseldrehung. Beim...
  2. Mazda6 (GH) Startet nicht - kleine Ursache große Wirkung

    Startet nicht - kleine Ursache große Wirkung: Hallo zusammen, heute hatte ich eines dieser ganz typischen Ereignisse. Auto auf, Schlüssel rum und ab zum Einkaufen. Den ganzen Kram in den...
  3. Wagen startet nicht

    Wagen startet nicht: Hallo Zusammen, bevor ich mein Problem schildere, gleich im Voraus die Wagendaten: Mazda 5 BJ 2006 Hubraum: 2 Liter Leistung 143 PS Das...
  4. Mazda3 (BN) Start-Stopp startet nicht wieder

    Start-Stopp startet nicht wieder: Hallo, erstmal Danke für die freundliche Aufnahme ins Forum! Soo...und hier das Problem: Mazda3, vorigen Oktober als Neuwagen gekauft, also BN...
  5. Mazda 6 ging aus und startet nicht mehr

    Mazda 6 ging aus und startet nicht mehr: Mazda 6 GY (Bj2003), 2L Diesel 100kW/136PS Guten Tag, ich bin mit meinem lieb gewonnenen Mazda 6 nach Italien in die Ferien gefahren. Habe vorab...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden