RX-8 Kleines Wankelproblem ;D?

Diskutiere RX-8 Kleines Wankelproblem ;D? im Mazda allgemein Forum im Bereich Allgemeine Diskussionen; Hallo Jungs! Ich bin seid ein paar Tagen stolzer RX8 Fahrer, bin aber leider auf ein Problem gestoßen. Aber zuerste die Geschichte. Probefahrt...

  1. #1 Das3.Auto, 02.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2015
    Das3.Auto

    Das3.Auto Einsteiger

    Dabei seit:
    02.12.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jungs!
    Ich bin seid ein paar Tagen stolzer RX8 Fahrer, bin aber leider auf ein Problem gestoßen.
    Aber zuerste die Geschichte. Probefahrt tutti... zwar sagte der Verkäufer ich solle nicht über 7000 Touren fahren da er den Motor von 128k der drin war gegen einen 70k getauscht hat(wieso zeigt er mir dann trotzdem 128k auf dem Tacho an?) aber nach 15 Minuten Land und Schnellstraße gab ich ihm auf der Autobahn kurz die Sporen. Ab Abfahrt vom Autozentrum hatte ich eine dauerhaft blinkende Motorkontrolleuchte...Leistung unterwegs war i.O k auch wenn ich kurz bei 7500 Umdrehungen war ;).
    Jedenfalls einigte ich mich mit dem Autozentrum darauf die blinkdende Leuchte aus meinem Blicklfeld zu verbannen..ist vertraglich auch festgelegt.
    Nachdem ich dann den Wagen abgeholt hatte (2 Wochen später da mir meine Arbeit dazwischen kam und der Verkäufer erst 5 Tage nach Überweisung auf einen Samstag die Papiere schickte) fiel mir wieder die Kontrolleuchte auf. Aussage vom Zentrum.....das liegt an dem neuen Motor der Wagen muss sich daran gewöhnen. Nun nach fast 600km ist des Ding immernoch am blinken und ich verzweifel ein wenig denn mir ist ebenso ein Leistungsloch bei 8500 Umdrehungen aufgefallen. Der Wagen verliert für ca eine viertel Sekunde komplett den Schub sodass es mich nach vorne ruckt nur um dann wieder nach hinten gerissen zu werden. Bekannte sagte es wäre ein "Turboloch"......aber ich hab keinen Turbo O.o?
    Falls jemand bereits Erfahrung damit hat oder Tipps geben kann wäre des super!
    Vielen lieben Dank im vorraus schonmal.

    Euer Jan ;)




    P.S. Um bei der Mazda App angemeldet sein zu können brauch Mazda meine Email zum freischalten soll ich die einfach bei irgend einem Mazda Händler abgeben oder wie funzt des? sry für die ganzen fragen ;)
     
  2. #2 Cyrano83, 02.12.2015
    Cyrano83

    Cyrano83 Stammgast

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Hallo.

    Ganz ehrlich?
    Gib das Ding zurück und hol dir den Vernünftigen. Da ist irgendwas nicht richtig an dem Auto. [emoji17]

    Schon die Aussage, das sich der Motor erst eingewöhnen muss, ist schon ein Grund das Autohaus nicht mehr zu besuchen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Cyrano


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  3. #3 ChauveSouris, 02.12.2015
    ChauveSouris

    ChauveSouris Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    111
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 f BG 1.6 16V & 626 GE 2.0 16 V
    Hi Jan,

    also der Tacho wird selten bei einem nachgerüsteten Motor aktualisiert. Dies ist zwar möglich, muss aber auch dokumentiert werden...Getriebe, Karosse etc haben ja immerhin die höhere Laufleistung...

    Ich sehe es aber auch so wie Cyrano...da ist iwas faul.
    Ein Turboloch ohne Turbo...die Warnleuchte...
    Gib das Ding lieber zurück, so lange es noch geht.
    Hat der RX8 Probleme beim Starten, sobald er warm gefahren wurde?

    Grüße
    Flo
     
  4. #4 treckertom, 02.12.2015
    treckertom

    treckertom Stammgast

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    2004er Premacy Sportive 2.0
    Zweitwagen:
    2006er Grand Espace 2.0 dCi
    Sehe ich genauso - zurückwandeln.
    Der VK kann oder möchte nichts dauerhaft nachbessern.
    Gerade mit Wankel kennen sich nur eine Handvoll aus.
    Die Aussage "Gewöhnung" disqualifiziert zusätzlich.
    Wenn denn wenigstens gesagt wurde, woran sich was gewöhnen soll...
    Motorkontrolleuchte zeigt irgendein Mangel hin, kann Treibstoffversorgung und -dosierung, beim Wankel die nicht unwichtige Schmierung, Abgasbehandlung, Geberplausibilität, Steuergeräte-Selbsttest etc. pp. sein.
    Ohne zielführende, spezifische Diagnose der relativ komplexen Gerätschaften ist und bleibt das Rätselraten.
     
  5. #5 Das3.Auto, 02.12.2015
    Das3.Auto

    Das3.Auto Einsteiger

    Dabei seit:
    02.12.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Heyho
    danke für die schnellen antworten ;)
    Nun ein wenig schwer tut r ich beim starten ob kalt oder warm beides klingt als ob er sich erstmal strecken würde. Allerdings habe ich jetzt mal nachgesehen ich habe fast alles in der Gebrauchtwagengarantie drin ich rufe da nacher mal an wenn das nichts bringt geh ich zu einer vertragswerkstatt und lass denn komplett durchleuchten.
    kennt zufällig einer eine gute werkstatt nähe osnabrück ;D?

    lg ;P
     
  6. #6 ChauveSouris, 02.12.2015
    ChauveSouris

    ChauveSouris Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    111
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 f BG 1.6 16V & 626 GE 2.0 16 V
    Die Frage würde ich auch eher in den Wankel-Bereich stellen, da ein RX doch ein kleiner Exot ist.
    Bzgl des Startens habe ich nur gefragt, weil es bei einigen RX8 vorkommt, dass ab einer Laufleistung von ca 100 000 km der Motor probleme hat, im warmen Zustand anzuspringen. Hat etwas mit der Abdichtung der Wankel-Kammern zu tun.
    Daher: Auto immer schön warm fahren und auch wieder abkühlen lassen ;-)...das soll angeblich vorbeugend wirken.
    Halt uns auf dem laufenden, was genau rausgekommen ist

    Viele Grüße aus München
    Flo
     
  7. #7 Das3.Auto, 02.12.2015
    Das3.Auto

    Das3.Auto Einsteiger

    Dabei seit:
    02.12.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Morgen fahre ich zu einem Mazda Händler Infos reinholen. Egal was kommt ich will um den Wagen kämpfen. Alleine schon wegen dieses Gefühls beim fahren ;).
    Erstes Auto VW Vento 180 PS 3 Monate besessen Winterfest gemacht fast alle Schläuche und Leitungen erneuert etc dann fuhr mir eine junge Blonde hinten rein. ich stand an der Ampel ;D!!!! Astra G 2. ..........gefahren bis das Herz den Infarkt bekam und selbst dann noch ein wenig weiter weil ich auf einen Wagen angewiesen bin.
    Den RX lass ich mir nicht nehmen. Nicht nachdem ich soviel Zeit und Nerven investiert habe.
    Deshalb nochmal hier meine dringende bitte wenn irgendjemand damit Erfahrung hat bitte posten.
    Danke an alle die schon geantwortet haben ;).

    Liebe Grüße vom Lande!
     
  8. #8 Cyrano83, 02.12.2015
    Cyrano83

    Cyrano83 Stammgast

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Es hat ja keiner gesagt, das du keinen RX mehr holen sollst. Wenn er nicht so schlecht für den Alltag wäre, hätte ich mir auch schon einen geholt. Aber als Daily Driver ist er leider noch so toll.

    Aber den RX den du hast, würde ich zurück geben. Da sind anscheinend zu viele Probleme. Gibt ihn zurück und suche dir einen guten Gebrauchten. Es gibt doch genug auf dem Markt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Cyrano


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  9. #9 Das3.Auto, 19.12.2015
    Das3.Auto

    Das3.Auto Einsteiger

    Dabei seit:
    02.12.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hiho
    hat länger gedauert als ich dachte war leider beruflich gebunden ;).
    Also Händler angerufen Problem erklärt. Seine direkte Frage ob der Wagen Leistungsverlust hat. Irgendwie habe ich da geahnt, dass er bescheid weiß was damit ist.
    Also bin ich mal dumm und sage nein der Wagen ist nicht über 6000 Touren gewesen (die 2-3 mal ;D). Jedenfalls soll ich ihn einfach vorbeibrinen sobald ich Zeit habe er gibt mir dann einen Leihwagen für die Zeit und kümmert sich um meinen kleinen Wankler. Das hinbringen werde ich hoffentlich noch irgendwie die nächsten 2 Wochen schaffen. Solange steht er still in der Garage. Tut mir Leid ich weiß ihr habt auf mehr Infos gehofft aber wie gesagt ich bin sehr viel unterwegs und kann nicht jede Woche zum Händler ;).

    Wo ich schonmal hier bin eine Frage an die Rx 8 Fahrer. welches Öl nehmt ihr normalerweise um den Motor bestmöglich zu schonen? Momentan lebe ich nocht von einer Tube Dexelia Ultra 5W-30 aber man wankelt ach sry munkelt, dass auch andere Öle verwendbar wären. Daher bitte ich zum einend arum mich zurechtzuweisen wenn dem so ist und zum anderen vlt Erfahrungen niederzuschreiben. Wer weiß vlt ist dort ja eine Hintertür.
    Liebe Grüße aus dem Großraum Osnabrück!
     
  10. #10 stakardet, 22.06.2016
    stakardet

    stakardet Guest

    ... und was ist draus geworden ?
     
Thema: RX-8 Kleines Wankelproblem ;D?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Bei 6000 Umdrehungen rx8 kontrollleuchte

    ,
  2. rx8 motorkontrollleuchte ausschalten

    ,
  3. mazda rx 8 so schlecht

Die Seite wird geladen...

RX-8 Kleines Wankelproblem ;D? - Ähnliche Themen

  1. Kleinen Verstärker anschließen M3 BM??

    Kleinen Verstärker anschließen M3 BM??: Hallo Forianer Ich bin mit der Serien Anlage in meinem Mazdas nicht ganz zufrieden :( es handelt sich um ein Modell ohne Bose System. I habe...
  2. Kadett C und D, Datsun Laurel

    Kadett C und D, Datsun Laurel: Ich hoffe ich langweile euch nicht mit 3 meiner Fremdfahrzeuge: Kadett-C Bj. 74 mit Basisausstattung (4 Trommelbremsen, kein Bremskraftverstärker)...
  3. Wie wird aus einem cx7 ein 8 sitzer?

    Wie wird aus einem cx7 ein 8 sitzer?: Hallo, In meinem Schein steht : FZ.z. pers.bef.b. 8 Spl. Ich hab noch nie eine 3. Sitzreihe im cx 7 gesehen. Ihr ? Wie sieht das dann aus ? Hat...
  4. RX-8 (SE) FAQ/DOIY für Mazda RX-8 SE (2003 - 2012)

    FAQ/DOIY für Mazda RX-8 SE (2003 - 2012): Da immer wieder ähnliche Fragen gestellt werden und sich in den anderen Bereichen die FAQ`s pro Modell recht gut bewährt haben, wollen wir das...
  5. Kleiner ruck beim Pedal antippen oder vom Gaspedal gehen

    Kleiner ruck beim Pedal antippen oder vom Gaspedal gehen: Hallo zusammen, mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass mein Gaspedal sehr sensibel reagiert. Das heißt; tippe ich ganz leicht das Gaspedal an...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden