RX-8 gebraucht kaufen?

Diskutiere RX-8 gebraucht kaufen? im Mazda RX-8 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo an alle, Hab mir jetzt schon einige Threads durchgelesen, die sich mit dem Rx-8 kauf beschäftigen. Ich hab nur noch nix darüber gefunden...

  1. #1 Legner_Fabian, 10.11.2008
    Legner_Fabian

    Legner_Fabian Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda RX-7 Turbo II Cabrio
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Superb
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo an alle,

    Hab mir jetzt schon einige Threads durchgelesen, die sich mit dem Rx-8 kauf beschäftigen. Ich hab nur noch nix darüber gefunden auf was man achten sollte wenn man einen Rex gebraucht kauft.

    Daher meine Fragen:

    Auf was muss ich achten wenn ich einen REX kaufen will (Motor, Serviceheft, Ölstand, usw)?
    Oder ist es eher abzuraten einen Rex gebraucht zu kaufen?
    Wie siehts dann mit Garantien noch aus?

    Ich wär auch für alle anderen nützlichen Tipps offen.;-)

    Danke schon mal im Voraus!

    mfg
     
  2. #2 Onkelandy, 10.11.2008
    Onkelandy

    Onkelandy Stammgast

    Dabei seit:
    15.11.2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 1.8 Active
    Soweit ich weis ist der Motor von einem REX defekt wenn mann ihn nicht bzw. schlecht einfährt... Viel Verbrauch etc. also auf jeden fall auf den Verbrauch achten!
     
  3. #3 Lavender Cheetah, 10.11.2008
    Lavender Cheetah

    Lavender Cheetah Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    3.663
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda RX-8 Challenge
    ich würde mich auch sehr davor hüten, einen gebrauchten rx-8 zu kaufen, weil der wankel doch bisschen heikel beim einfahren ist und eventuelle schäden auch nicht zwingend gleich zum vorschein kommen müssen. ich wäre da vorsichtig und würde davon auf jeden fall abraten!

    was du dir auf jedne fall auch gut überlegen solltest ist, wofür du den rx-8 haben willst! wenn du kurzstrecken fährst, dann bist du definitiv falsch. kurzm mal umparken oder um die ecke zum supermarkt fahren ist auch nicht drinnen...
    und du solltest dir auch über verbrauch, öl und die speziellen bedürfnisse des wankels im klaren sein.

    grüße, Lavender Cheetah
     
  4. Planet

    Planet Stammgast

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Rx8 40th Anniversary (Weiß)
    Zweitwagen:
    Corolla Verso Familien Auto :D
    Bei mir ist das so.Und ich hab null probleme!;-)
     
  5. #5 Blauer_Fuchs_713, 10.11.2008
    Blauer_Fuchs_713

    Blauer_Fuchs_713 Neuling

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-5
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Alle Info´s findest Du hier:
    http://www.rx8-fan.de/wbb3/

    Also ich fuhr den kleinen RX-8 fünf Jahre ohne grössere Probleme, mal von den anfänglichen Problemen (zig Software-Updates) abgesehen.
    Auch Kurzstrecken waren kein Problem, fuhr ihn öfters mal zum Umparken um die Ecke, oder kurz raus aus der Garage und später wieder rein.

    Worauf Du bei einem Gebrauchten achten musst, ist 1. das alle Inpektionen und 2. alle Rückrufaktionen durchgeführt worden sind!
    Das kann jeder Mazda-Händler anhand der Fahrzeug-Serien-Nr. feststellen.

    Am Besten eine Probefahrt mit dem RX-8 machen und dazu eine sachkundige Person (am besten ein RX-8-Fahrer) mitnehmen.

    Gruß
     
  6. #6 Lavender Cheetah, 10.11.2008
    Lavender Cheetah

    Lavender Cheetah Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    3.663
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda RX-8 Challenge
    @ planet: nicht JEDER rx-8 hat probleme, aber bei gebrauchten ist die wahrscheinlichkeit um ein vielfaches höher als bei einem selbst eingefahrenem! also würd ich die kurzstrecken-troubles nicht gleich kategorisch ausschließen!
     
  7. Planet

    Planet Stammgast

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Rx8 40th Anniversary (Weiß)
    Zweitwagen:
    Corolla Verso Familien Auto :D
    Ich denk,das es auch auf das baujahr ankommt. Die ersten Rx8 haben vermutlich mehr probleme ,wie die jetzt gekauften (neu) weil die einfach ausgereifter sind.

    War bei meinem Celica schon so.Hatte die erste TS und nur probleme.Alle späteren null!
     
  8. #8 RedRider, 11.11.2008
    RedRider

    RedRider Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX7 - ehemals RX8, Mx5 NB FL 1,6
    Zweitwagen:
    Audi 90 Quattro

    naja, nicht jeder vorbesitzer hat seinen rex schlecht behandelt (der was sich meinen zb. gekauft hat, kann sich alle 10 abschlecken)
    es ist leider eine rex-fahrerkrankheit das jeder glaubt dass nur er (sie) ein auto gut einfahren und behandeln kann, und alle anderen sind schlecht zum auto
    was natürlich NICHT heißt das es auch schwarze schafe gibt
    aber ich wage zu behaupten das der großteil gut mit seinem rx umgeht
    das ein gebrauchtes auto IMMER ein risiko mitbringt weis glaub ich auch jeder
    und das mann mit einem neuen auto genau so pech haben kann (montagsauto) ist auch klar (gott sei dank noch keines gehabt)

    und natürlich ist der wankel viel heikler als ein "normaler"
    das heißt aber bitte noch immer nicht das er wie ein schmetterlingskind behandelt werden muss
    ein wenig was hält er schon aus
    sonst wären ja alle trotteln die sich so ein auto jemals gekauft hätten (inkl. meiner)


    wegen baujahr: muss nicht alles sagen; meiner war bj.2004 und lief problemlos (bis auf 1x kat - da war ich aber selber schuld) und der verbrauch war auch im unteren rahmen => siehe signatur
    mehr schlechtes hört man von den ganz ersten (2003) aber sonst ist es denke ich egal
    würde eher auf den km stand schauen

    @Legner

    wünsche dir auf jeden fall viel glück bei der suche !
    der rx ist schon eine gute wahl 8)
     
  9. #9 Lavender Cheetah, 11.11.2008
    Lavender Cheetah

    Lavender Cheetah Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    3.663
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda RX-8 Challenge
    @ redrider: das ist mir klar ;) ich hab ja auch nicht gesagt, dass jeder ihn zusammenfährt.... ich meinte nur, dass man vorsichtig sein sollte, wenn man sich einen gebrauchten nimmt - vor allem wenn man nicht weiß, wie er gefahren wurde und wer der vorbesitzer war.
     
  10. #10 Legner_Fabian, 11.11.2008
    Legner_Fabian

    Legner_Fabian Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda RX-7 Turbo II Cabrio
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Superb
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Danke erstmal für die ganze Infos und Tipps!

    Ich werde mich einfach an meinen Onkel (Mazda Händler) wenden und vielleicht weiß er ja noch ein paar Sachen oder kommt günstiger an gute RX-8 ran!

    Ich hoffe dann, dass ich euch bald ein paar Bilder von Rex zeigen kann.

    mfg
     
  11. #11 Schurik29a, 12.11.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Wenn Dein Onkel einen in Zahlung nimmt und ihn Dir zum EK überlässt, dann hast Du mit Sicherheit nen sehr günstigen RX8 ;)
    Zumindest sollte Dein Onkel die Möglichkeit haben einen RX8 bei anderen Händlern zu beschaffen - zumindest gab es mal derartige Geschäftsbeziehungen zwischen den Händlern, ob das heutzutage auch noch gemacht wird ist mir allerdings unbekannt.

    Gruß Schurik
     
  12. #12 micha_3mps, 25.11.2008
    micha_3mps

    micha_3mps Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3MPS
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BG 1.8 16V GT
    Also ich hatte damals einen der ersten (EZ11/03) in D. Es mussten mehrere kleinere Sachen beseitigt werden. Der Motor lief aber problemlos, bis ich wegen einem rasselden Geräusch zur Werkstatt bin. Es wurde der Motor in Auftrag von MMD gewechselt, aber das Rasseln blieb. Es war nämlich die Kupplung, welche nach längerer Fahrt diese Geräusche machte.
    Wenn Du einen RX8 aus z.B. 2006 bekommst, wirst Du wohl kaum noch Probleme haben. Nur eben das der Wankel nicht so zu fahren ist ,wie ein Hubkolbenmotor. Anlassen und wieder ausmachen bestraft er mit absaufen, welches nur durch Kerzenausbau und trockenblasen zu beseitigen ist. Grö8eren Ölverbrauch hat er nur, wenn Du viel mit hoher Drehzahl fährst. Bei mittlerer muß man vielleicht aller 2-3TKm etwas Öl nachfüllen. Aber der RX8 ist ein schönes Auto ohne Frage, allerdings auch entsprechend kostspielig.
     
  13. #13 Legner_Fabian, 15.12.2008
    Legner_Fabian

    Legner_Fabian Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda RX-7 Turbo II Cabrio
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Superb
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo,

    hab jetzt noch ne frage:

    würde es sich lohnen einen Turbo einbauen zulassen? Bzw. ist das überhaupt möglich??

    Ich mein der Rex zieht so schon höllisch ab, aber wieviel unterschied würde das wirklich machen?

    mfg
     
  14. #14 RedRider, 15.12.2008
    RedRider

    RedRider Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX7 - ehemals RX8, Mx5 NB FL 1,6
    Zweitwagen:
    Audi 90 Quattro
  15. edfred

    edfred Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.05.2004
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    RX-8 Revolution C, 231PS, div.Extras
    Zweitwagen:
    323 BG Sedan - Winterrodel
    würd ich auch net machen. Lieber das Geld anders Investieren : Zündsystem austauschen + Kat und Auspuff -> passt :)

    Dann hast ein besseres Ansprechverhalten und die Rotoren können auch leichter atmen ;)

    Turbo wäre auch eine Option, allerdings brauchst du dann jemanden der dir die PCM einstellt (z.b. über den Cobb Access Tuner oder andere Software). Das erfordert aber viel Erfahrung, da der Renesis sehr hoch verdichtet.

    LG Edi
     
  16. Kalle

    Kalle Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1.6 Diesel
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Motorrad
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo,

    habe gerade meine RX-8 verkauft (immer top gepflegt und behandelt wie ein rohes Ei). War von 04.04 und hatte 65.000 Km gelaufen. Einen ungeplanten Werkstatt aufenthalt hatte ich nie. Auch hatte ich nie das Problem mit dem absaufen obwohl ich sehr viel Kurzstrecken gefahren bin. Der Ölverbrauch lag bei etwa einem halben Liter auf 3.000 Km. Ich denke das ist für einen Wankel normal. Das größte manko war halt der sehr hohe Spritverbrauch (aber das wußte ich ja vorher). Habe es mal getestet und zwar von Aachen nach Berlin (ohne Stau) mit nicht mehr als 120 Km. Der Verbrauch lag exakt bei 10 Litern. Sonst lag der Verbrauch zwischen 13 und 15 Litern. Trotzdem habe ich dieses Auto sehr gerne gefahren und vieleicht schaffe ich mir auch noch mal einen an (vieleicht den nachfolger). Ich hoffe ich habe dir ein paar Informationen geben können die dir bei deiner Entscheidung helfen können.

    Gruß Kalle
     
  17. Aluben

    Aluben Einsteiger

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich hab mich hier grade erst registriert und wollte nicht gleich
    nen neuen Thread auf machen wegen meiner Frage.

    Hab ja schon gelesen das der Rx-8 Probleme mit Kurstrecken hat, aber wie
    schlimm ist das wirklich.

    Also ich selbst hab nur ca. 3,5km bis zur Abreit, die ich dann meist auch mit dem Wagen fahren würde.
    Könnten die Kurzfahrten grade im Winter da öfter, wirklich zu Motorschäden führen oder nur zu Hohen Spritverbrauch?
    Ist der den soviel anfälliger für Kurzfahrten als Autos mit "normalen" Motor?

    Hätte echt Spass an den Wagen aber wenn ich damit nicht zur Arbeit fahren könnte muss der Kauf ausfallen.

    Meinungen bitten?
    :|
     
  18. #18 Lavender Cheetah, 25.03.2009
    Lavender Cheetah

    Lavender Cheetah Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    3.663
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda RX-8 Challenge
    3,5 km wird dir hier bestimmt niemand empfehlen! in dem fall würde ich ganz klar vom rx-8 abraten (oder auch jedem anderen wankel).
     
  19. edfred

    edfred Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.05.2004
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    RX-8 Revolution C, 231PS, div.Extras
    Zweitwagen:
    323 BG Sedan - Winterrodel
    8)also Sprit wird er mehr brauchen. Solltest aber auch ab und an dann auf längern Strecken ausblasen .

    Anfälliger ist er sonst nicht. Nur würd ich mir für die 3,5km in die Arbeit ein Rad oder ähnliches im Sommer überlegen.

    Den RX-8 dann am WE am besten bei ausfahrten genießen
     
  20. Aluben

    Aluben Einsteiger

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Na bei guten Wetter ist eh oft das Rad angesagt.
    Wie lang braucht der Wagen überhaupt bis er auf Temp. ist?
     
Thema: RX-8 gebraucht kaufen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda rx 8 gebraucht worauf achten

    ,
  2. mazda rx 8 worauf achten beim kauf

    ,
  3. mazda rx 8 kaufen worauf achten

    ,
  4. mazda rx8 kaufberatung,
  5. rx 8 kaufen worauf achten,
  6. mazda rx 8 kaufberatung,
  7. mazda rx8 gebraucht,
  8. mazda rx 8 gebrauchtwagen worauf achten,
  9. rx8 gebraucht kaufen worauf achten,
  10. mazda rx 8 gebraucht,
  11. rx8 kaufberatung,
  12. mazda rx-8 kaufen tipps,
  13. worauf achten kauf rx-8,
  14. rx 8 gebraucht test,
  15. mazda rx8 gebraucht kaufen,
  16. mazda rx 8 kaufen worauf genau achten,
  17. mazda rx 8 worauf achten ,
  18. mazda rx 8 kaufen mazda forum,
  19. mazda rx-8 gebraucht,
  20. lohnt sich ein mazda rx 8,
  21. mazda mx-8 gebraucht,
  22. mazda rx 8 gebraucht tipps,
  23. Will mir einen rx8 kaufen worauf muss ich avhten,
  24. mazda rx 8 tipps,
  25. rx8 gebraucht kaufen
Die Seite wird geladen...

RX-8 gebraucht kaufen? - Ähnliche Themen

  1. Kauf eines Rx7 Fc Bj. 87

    Kauf eines Rx7 Fc Bj. 87: Hallo liebe mazda community, Seit locker schon 5 jahren hab ich mich in den mazda rx 7 fc verschaut, und jetzt ist der moment gekommen, wo ich...
  2. Kauf des Mazda 3 MPS 2008 als Erstwagen empfehlenswert?

    Kauf des Mazda 3 MPS 2008 als Erstwagen empfehlenswert?: Ich hätte eine Frage zum Diskutieren, ich werde mir bald meinen Erstwagen kaufen und wahrscheinlich wird das der 2008 Mazda 3 MPS sein. Was...
  3. Mazda5 (CR) Kauf mazda5

    Kauf mazda5: Hallo ich möchte mir einen gebrauchtenmazda 5 kaufen von bj 2008 kann mir wer sagen wodrauf mann da so besonders achten sollte
  4. Mazda3 (BL) 2.2l D - Fragen vor dem Kauf und was ist zu beachten?

    2.2l D - Fragen vor dem Kauf und was ist zu beachten?: Hallo im Forum, ich suche schon seit längerem nach einem neuen Auto und da meiner nun entgültig gestorben ist, muss nun wirklich ein neuer,...
  5. Mazda RX-7 Turbo II FC3S Teile

    Mazda RX-7 Turbo II FC3S Teile: Hi Leute, ich benötige für mein Turbo Coupe einen Endschalldämpfer für die rechte Seite, finde aber nirgends einen. Den linken habe ich original...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden