RX-8 - Die richtige Wahl?

Diskutiere RX-8 - Die richtige Wahl? im Mazda RX-8 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo liebe Rex-Gemeinde, ich bin neu hier im Forum und habe ein paar Fragen zum RX-8. Nachdem ich meine Ausbildung erfolgreich...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marave

    Marave Einsteiger

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Rex-Gemeinde,

    ich bin neu hier im Forum und habe ein paar Fragen zum RX-8.

    Nachdem ich meine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen habe und übernommen wurde, daher jetzt auch mehr Geld habe möchte ich gern ein neues sportliches Auto kaufen bevor dann in 10 Jahren der Pampersbomber kommt.:p Fahre jetzt seit 4 Jahren einen Corsa C 1,2 was bis dato auch völlig okay war.
    Der Rex gefällt mir schon seit es ihn gibt ich weiß nur nicht, ob aufgrund des Wankelmotors und dessen Eigenheiten etwas für mich ist. Damit meine ich nicht den Spritverbrauch, der ist mir bewusst und "gewollt" wenn man sich für so ein Auto entscheidet.

    Ich möchte den Wagen gern als Alltagsauto nutzen, d.h. früh 10Km zur Arbeit hin abends zurück. Jeweils ca. 50:50 Landstraße:Stadt. Ansonsten am Wochenende mal 20km zur Disko, was man halt so fährt. Richtige Langstrecke eher selten. Habe viel über die Kurzstreckenproblematik gelesen. Würde mich das in dem Fall auch betreffen?
    Für die kurzen Einkaufstouren im Ort würde der Corsa meiner Freundin herhalten, sodass keine 1Minuten Fahrten passieren würden.
    Des Weiteren gibt’s ja anscheinend ein paar Kinderkrankheiten Kat, Absaufen usw. Habe was von Softwareupdates und stärkeren Anlassern gelesen. Ab welchen Bj. Sind diese Verbesserungen verbaut, sodass ich damit keine Probleme habe?
    Hätte nämlich, wenn ich mich für den Rex entscheiden sollte gern ein möglichst problemfreies Auto.

    Vielen Dank im vorraus.


    Martin
     
  2. #2 bigi1983, 29.02.2012
    bigi1983

    bigi1983 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    7
    Hi,

    ich bin mit dem REX fast 3 Jahre ohne Probleme gefahren. Waren leider nur etwa 15000KM aber das Auto war eben mein Spaßmobil und kein Kilometerfresser. In der Zeit müsste ich nur Tanke (und das ziemlich oft) und Öl nachkippen.

    10KM zur Arbeit sind genug damit du keine Probleme bekommst. Dann musst du aber mindestens mit 15L/100KM rechnen.

    Stärkeren Anlasser gibt es ab 2006. Ich würde dir empfehlen bisschen tiefer in der Tasche zu greifen und einen mit weniger KM und max. 5 Jahre alten REX zu kaufen.

    Du musst aufpassen - das Auto ist in der Anschaffung relativ günstig, dafür sind die Folgekosten (sogar ohne Sprit) enorm. Neue Bremsen 1200€, neue Reifen 800-1000€, Kat Original 1800€ (zum Glück gibt es für ab 500€ Sport Kats), Zündspulen bei Mazda - 500€, Kerzen bei Mazda - 250€!!!

    Viel lesen kannst du hier - Startseite - Mazda RX-8 Forum . Erst aber die SuFu benutzen und danach Fragen da die User etwas gereizt sind, da die selbe Fragen alle 2 Tage gestellt sind.

    Grüße,
    BIGI
     
  3. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Martin - auch hier im Forum kannst du so einiges an Kaufberatungen zum RX-8 lesen. Bitte lies dir die vorhandenen Threads doch mal durch und stell dann ggf. deine (weiteren) Fragen in einem dieser Threads.

    Hier mach ich mal zu, damit die Informationen wenigstens halbwegs beieinander bleiben ;)
     
Thema:

RX-8 - Die richtige Wahl?

Die Seite wird geladen...

RX-8 - Die richtige Wahl? - Ähnliche Themen

  1. Mazda RX-7 Turbo II FC3S Teile

    Mazda RX-7 Turbo II FC3S Teile: Hi Leute, ich benötige für mein Turbo Coupe einen Endschalldämpfer für die rechte Seite, finde aber nirgends einen. Den linken habe ich original...
  2. Mazda3 (BL) Hutablage (gebraucht) welche ist die Richtige?

    Hutablage (gebraucht) welche ist die Richtige?: Guten Abend zusammen, bei meinem gebrauchten M3 BL Bj. 2011 MZR DISI 2.0 fehlte die Hutablage, die ist dem Vorbesitzer wohl beim Umzug flöten...
  3. Winterreifen CX 5 2019 /Richtige Größe

    Winterreifen CX 5 2019 /Richtige Größe: Hallo in die Runde, im März 2019 haben wir unseren alten CX 5 gegen das neue Modell eingetauscht. Die bisherigen Winterreifen sollen lt. Händler...
  4. Suche Gutachten für AZEV A 7,5x17 für RX-7 FC

    Suche Gutachten für AZEV A 7,5x17 für RX-7 FC: Hallo zusammen, Ich suche ein Gutachten oder Vergleichsgutachten für AZEV A Felgen, Größe 7,5x17H2, ET30. Montiert sind die Felgen auf einem RX-7...
  5. Mazda2 (DJ) Scheinwerfer steht nicht richtig

    Scheinwerfer steht nicht richtig: Hallo erstmal zusammen, und zwar hab ich eine Frage meine Freundin fährt einen Mazda 2 (DJ) (gekauft, da ich auch schon diverse Mazda gefahren...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden