Rx-7 Turbo II Air Pump

Diskutiere Rx-7 Turbo II Air Pump im Wankel-Zone Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo leute, fahre einen Mazda RX-7 FC Turbo II Cabrio und habe im Motorraum in der höhe der Lichmaschiene eine einheit auf der Air Pump Steht...

  1. #1 pascalj1988, 09.11.2009
    pascalj1988

    pascalj1988 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    RX-7 Turbo II FC
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford KA snow edition mit viel tuning
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo leute,
    fahre einen Mazda RX-7 FC Turbo II Cabrio und habe im Motorraum in der höhe der Lichmaschiene eine einheit auf der Air Pump Steht die auch mit dem Riehmen verbunden ist
    Meine frage jetzt:
    was ist das für ein teil und warum kann man das ausbauen?
    Habe bei youtube schon viele gesehen wo die einheit mal verbaut war aber demontiert wurde!
    hat ads vielleichtwas mit der lenkung oder dem turbo zu tun

    hoffe ihr könnt mir helfen
     
  2. #2 Realgod, 12.11.2009
    Realgod

    Realgod Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er 626 GV 2.2i
    Die luftpumpe ist dazu da in den Kat (den Hauptkat nicht den vorkat) Luft reinzupumpen um dem kat die arbeit zu erleichtern, oder auch nur um die abgase zu verdünnen, Ob du ohne die luftpumpe die AU noch schaffst weiss ich aber leider nicht.

    mfg
     
  3. #3 Driver RX, 17.11.2009
    Driver RX

    Driver RX Stammgast

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Bei einer "schärferen" Auspuffanlage entfällt sowieso der 2 Wege KAT und Zusatzlufteinblasung.

    Du hast zwar die Möglichkeit die Leitung auf einen Renn KAT anzuschweißen damit es original aussieht - aber Nutzen werden die Abgaswerte keine davon haben.

    Warum die Luftpumpe angebaut wird, ist in erster Linie eine Frage Drehzahl und des Massenträgheitsmomentes auf deinem Exzenterwellentrieb.

    Kurz gesagt - willst du mehr Leistung, kannst du, musst aber nicht, die Luftpumpe demontieren.


    Viele machen aber zu dem Motortuning auch noch das Half Cut Cleaning - das bedeutet du lässt sämtliche Kabel unter den Kanten deiner Kotflügel und Motorhaube verschwinden und entfernst lästige Energie und Platz räuber wie zum Beispiel:

    Luftpumpe / Klimakompressor / Luftfilterkasten / sämtliche Abdeckungen / originale Behälter durch Alu Behälter ersetzten / Front mount Intercooler und und und - spart Gewicht und bringt Leistung.

    LG Driver RX
     
  4. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Driver RX,
    sorry, aber den Hinweis
    ""Warum die Luftpumpe angebaut wird, ist in erster Linie eine Frage Drehzahl und des Massenträgheitsmomentes auf deinem Exzenterwellentrieb.""
    sollte man noch einmal überdenken.

    Sorry, aber er is nämlich schlichtweg falsch!

    mfG
    Oldie
     
  5. #5 Driver RX, 18.11.2009
    Driver RX

    Driver RX Stammgast

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    :) Dann belehre mich eines besseren Oldie :)

    Dein Statement zum Ausbau der Luftpumpe aus dem RX-7 würde mich nur zu gerne interessieren.

    LG Driver RX
     
  6. #6 harry_GTA, 19.11.2009
    harry_GTA

    harry_GTA Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ganz einfach, die Luftpumpe vernichtet Energie, sprich sie verbraucht Leistung für die Abgabe von Luft.
    Ist zwar nicht viel aber in geringer Form so wie ein Klimakompressor oder Servopumpe oder Lichtmaschine nur haben diese Aggregate für mich einen nutzen und die Luftpumpe halt nicht daher ist es in meinen Augen wenn auch geringer aber sinnloser Leistungsverlust.

    Man sollte aber beim entfernen der Air Pump eine doppelte Riemenscheibe für die Lichtmaschine verwenden um einen Schlupf der Wasserpumpe und Viscolüfter zu vermeiden, da der Umschlingungswinkel recht gering ist.
    Da auch sämtliche Leitungen bzw. Schläuche und Ventile (Air Control Valve) im Zusammenhang mit der Luftpumpe umsonst sind kann man diese auch gleich entfernen und Sogenannte Block-Off Plates verbauen.

    Nach dieser "Ausmißtung" kann man beim FC Turbo sogar den Turbolader sehen;)

    Mfg harry
     
  7. #7 Driver RX, 20.11.2009
    Driver RX

    Driver RX Stammgast

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Wenn du schon mit Block off Plates anfängst und das ACV Ventil ausbaust, kannst du eine Fahrt auf öffentlicher Straße vergessen schon mal nen RX-7 hochtourig gefahren oder nach hochtourigem Fahren abgestellt mit Block off plates und ohne ACV Ventil, Harry?

    Ich glaube nicht, weil sonst würdest du die Leute hier im Forum nicht auf so dumme Gedanken bringen.Kannst ja mal nach Wels OÖ kommen und dir einen RX-7 ohne ACV Ventil und mit block off plates anhören (wird nur auf dem Ring verwendet), das ist jenseits von gut und böse und wenn wir von einem solchen Fahrzeug sprechen, dann sind auch Klimakompressor oder Servopumpe und elektrische Fensterheber unnütze - kapische:?:

    LG Enes
     
  8. #8 pascalj1988, 13.12.2009
    pascalj1988

    pascalj1988 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    RX-7 Turbo II FC
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford KA snow edition mit viel tuning
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Erst mal vielen dank für eure antworten!
    Wollte mir eine neue abgasanlage drunter machen mit attrappen für mittelschall und kat und soll schon ziemlich laut werden und vor allem leistung bringen!
    Wollte auch nen sportlufti einbauen und zwar vom turbo aus ein Powerrohr nach vorne und an Wischwasserbehälter (wurde entfärnt) runter und nach vorne, so das der unter links am lufteinlass hängt und so kühle luft wie möglich bekommt.
    Nur was mach i jetzt mit der luftpumpe die i ja nicht mehr brauche?
     
  9. #9 Driver RX, 14.12.2009
    Driver RX

    Driver RX Stammgast

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    naja, nach deinen Aussagen, gehts dir nicht mehr darum, dass der Wagen "streetlegal" ist.
    Du wirst ihn wwahrscheinlich auf der Rennstrecke benutzen wollen;)

    Somit kann ja auch die Luftpumpe entfallen.

    Du wirst beim Luftmengenmesser Probleme bekommen, wegen deinem "ab Turbo Luftfiltersystem"

    Ich würde dich den Intoduction Kit von HKS empfehlen für den FC3S kostet 250€ und du hast keine Probleme.

    Eine zweite Möglichkeit wäre neu mappen und somit deinen Luftmengenmesser, softwaretechnisch entfallen zu lassen ---> Kostenpunkt 790 - 1000€

    Dabei ist aber ein Softwareupdate sowie eine exakte Abstimmung deine nachträglich eingebauten Komponenten und Leistungsprüfstand Lauf.

    Also das mit dem "ab Turbo Luftfiltersystem" ist ne super Sache - kostet aber ne Stange Geld.

    LG
     
  10. #10 pascalj1988, 14.12.2009
    pascalj1988

    pascalj1988 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    RX-7 Turbo II FC
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford KA snow edition mit viel tuning
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    OH!
    Wollte den luftmassenmesser genau an der selben stelle platzieren, habe mir gedacht das es dadurch keine probleme gibt!
    Was ist den wenn ich den Luftmesser so na wie möglich am Pilz platziere?
    Habe keine lust mir so was teures anzu tun!
    Eigentlich ist der für die strasse:D
     
  11. #11 Driver RX, 14.12.2009
    Driver RX

    Driver RX Stammgast

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1

    Also dann hab ich das falsch verstanden.
    ;)
     
  12. #12 pascalj1988, 14.12.2009
    pascalj1988

    pascalj1988 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    RX-7 Turbo II FC
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford KA snow edition mit viel tuning
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Meinste denn das funktioniert alles so?
    Also ans turborad ein powerrohr bis runter wo sonst der wischwasserbehälter sitzt mit Trust Greddy Yellow pilz und in ca. der originalen entfärnung den luftmengenmessser!
     
  13. #13 Driver RX, 15.12.2009
    Driver RX

    Driver RX Stammgast

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Klar funktionierts.

    Du wirst nur Probleme haben mit deinem LMM und dem Kabelbaum sowie der Turboschelle unten.
    Sobald du mit mehr LD fährst is es vorbei, die Schelle reißt samt Powerrohr runter.

    Wenn du sagst du nimmst ne Silikontülle, hast du folgendes Problem: Wie willste dann Powerrohr befrstigen, sodass es eben mit dem Turbinenstutzen abschließt?

    Also ich glaube dein Projekt, dient nicht der Alltagstauglichkeit, und dein FunFaktor wird durch ständiges ruckeln und schlechtes Ansprechverhalten total gedrückt.

    Es wäre vernünftiger du lässt den Rest original und kaufst dir einen einfachen HKS Kit, so wie in 80% der RX Fahrer in der Welt drauf haben.

    Ein solcher Umbau wie du ihn haben willst ist in Komination mit einem "Fornt Mount Intercooler Umbau" die Mühe und den Aufwand wert und durchaus notwendig.

    Aber naja, das sind dann, gan andere Dimensionen, da der LLK inkl. den Piping und Tüllen und und und in etwa 1000-1500€...

    Aber tu was du nicht lassen kannst;)

    LG
     
  14. #14 Driver RX, 15.12.2009
    Driver RX

    Driver RX Stammgast

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Naja, also wie gesagt, Qualität und Standfestigkeit hat nun mal seinen Preis;)
     
  15. #15 pascalj1988, 15.12.2009
    pascalj1988

    pascalj1988 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    RX-7 Turbo II FC
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford KA snow edition mit viel tuning
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Habe nachgesehen aber nirgendwo ein kit von HKS gefunden, hast du vielleicht ne seite?

    Wollte mit nem siliconschlauch am turbo befestigen und auch zwischen jedem winkel ein silicon schlauch montieren und alles mit winkel fixieren damit sich nichts lösen kann!
    Will halt nur wissen ob ich probleme mit dem LMM bekomme oder nicht?
     
  16. #16 harry_GTA, 16.12.2009
    harry_GTA

    harry_GTA Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich mir einen Rx-7 Fc Turbo ohne ACV Ventil und block off plates sowie einige andere Änderungen anhören will muss ich nicht extra nach Wels fahren, genügt wenn ich meine Garage öffne und meinen Rx-7 starte (-: Fahre seit ca. 10.000 km so ohne Probleme.
    Rotary Resurrection home of the budget rebuild.

    Mfg harry
     
  17. #17 Driver RX, 16.12.2009
    Driver RX

    Driver RX Stammgast

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Hehe super Harry, bist mit deinem RX-7 beim Frühjahrstreff in OÖ dabei?

    Würd mich freuen deinen FC Turbo begutachten zu dürfen.

    Oder ein anderes Rotary Spektakel in DE, bin jährlich fast überall vertreten .

    LG Eno;)
     
  18. #18 harry_GTA, 16.12.2009
    harry_GTA

    harry_GTA Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Weis noch nicht, möchte im Winter bzw. Frühjahr einige Umbauten starten wie größerer Turbolader, frei programmierbare Ecu, Koyo Alu Wasserkühler, Torsen Diff usw.... aber im Sommer bin ich sicher wieder bei Treffen dabei.

    Mfg harry
     
  19. #19 Driver RX, 16.12.2009
    Driver RX

    Driver RX Stammgast

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    *Fleißig, Fließig*

    hab auch grad ein 4 Rotor Projekt für einen RX-* laufen.

    Möchte aber nicht mehr dazu sagen...wird hoffentlich auch bis zur Herbstausfahrt fertig - soll die Überraschung werden für die Jungs.

    Naja viel Erfolg noch;)

    LG Eno
     
  20. #20 harry_GTA, 16.12.2009
    harry_GTA

    harry_GTA Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    4 Rotor ist geil 8) mit einem 4 Rotor bist am Treffen sicher der King.
    Dann wünsch ich dir auch viel Glück bei deinem Projekt.

    Mfg harry
     
Thema: Rx-7 Turbo II Air Pump
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rx7 fc air pump

    ,
  2. rx7 luft pumpe deaktivieren

    ,
  3. luftpumpe rx7

Die Seite wird geladen...

Rx-7 Turbo II Air Pump - Ähnliche Themen

  1. Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln

    Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln: Hallo, ich bin Philippe, 43 Jahre Jahre alt und fahre mit meiner Familie seit 5 Jahren oben erwähnten MPV. Ich lese hier hin- und wieder, muss...
  2. Injektordichtungsproblem: Nun ist der Turbo ausgestiegen! Erfahrungen?

    Injektordichtungsproblem: Nun ist der Turbo ausgestiegen! Erfahrungen?: Hallöle aus dem Hauptdorf der Republik. Ich hab mich nun mal angemeldet, nachdem ich schon einige wertvolle Tipps über die Jahre hier rausziehen...
  3. CX-7 Fensterheber

    CX-7 Fensterheber: Servus ich habe das Problem, Dass ich den fensterheber des Beifahrers nicht vom Fahrersitz aus bedienen kann Blockieren geht Und von der...
  4. CX-7 Parksensoren

    CX-7 Parksensoren: Hallo Ich habe eine CX-7 Jgh 2007 und habe neustens Probleme mit den Parksensoren. Sobald ich die Zündung einschalte habe ich...
  5. CX 7 Diesel leichtes Ruckeln am Gaspedal

    CX 7 Diesel leichtes Ruckeln am Gaspedal: Ich hab meinen CX 7 2.2 Diesel 92.000 km nun 3 Wochen die anfängliche Begeisterung ist etwas getrübt da ein entspanntes fahren wie in meinen BMW...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden