RX 7 Turbo Cabrio - reaktivieren

Diskutiere RX 7 Turbo Cabrio - reaktivieren im Wankel-Zone Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo, ich habe dieses Forum kürzlich gefunden, bin also neu hier. Der Grund ist mein RX 7 Cabrio, welches über 8 Jahre bei mir in der Garage...

  1. Sandor

    Sandor Guest

    Hallo,

    ich habe dieses Forum kürzlich gefunden, bin also neu hier. Der Grund ist mein RX 7 Cabrio, welches über 8 Jahre bei mir in der Garage stand - bewegungslos. Ich weiß, daß das nicht so gut war.

    Jetzt ist die alte Begeisterung für meinen RXer wieder voll entbrannt. Wollte ihn schon verkaufen, brachte es aber wirklich nicht übers Herz. Nun soll er neu zum Leben erweckt werden.

    In der Werkstatt eines Bekannten steht er schon und der Motor hat bereits den ersten Start erfolgreich absolviert, nach 8 Jahren! Na ja, eben Wankel.

    Die nächsten 2 bis 3 Wochen wird mein RX komplett gecheckt. Ich hoffe, daß die Reaktivierung klappen wird. Was genau da noch so auf mich zukommt - keine Ahnung. Aber egal, er soll (bitte) wieder laufen.

    Ich werde bei Interesse dann hier berichten.

    Gruss Sandor
     
  2. K3-VET

    K3-VET Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    willkommen im Forum und viel Spaß mit dem RX7. Mach doch mal Bilder und lade sie hoch.


    Bis denne

    Daniel
     
  3. #3 chriis4, 13.08.2005
    chriis4

    chriis4 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 P BA (Z5)
    Es herrscht auf jeden Fall Interesse!!! :D

    mfg
    chriis
     
  4. Sandor

    Sandor Guest

    Werde ich demnächst machen und die Bilder dann hochladen, wenn ich rausfinde wie das geht. Ich bitte um etwas Geduld und Nachsicht. :)

    Gruss Sandor
     
  5. K3-VET

    K3-VET Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    entweder du lädst sie in irgendeinen Speicher hoch und verlinkst so: [ i m g ] hier die Bildadresse [ / i m g ] (Natürlich ohne Leerzeichen)

    Oder du fügst sie als Attachment hintendran. Attachmentfunktion ist direkt unter dem Feld zum Text eingeben.


    Bis denne

    Daniel
     
  6. Sandor

    Sandor Guest

    Hallo.

    Ich melde mich mal wieder. Mein RX macht gewaltige Fortschritte.

    Er ist so gut wie fertig. Nächste Woche kommt der Baurat zur Abnahme - mal sehen was dabei rauskommt.

    Neue Reifen, neue Bremsen, alle Flüssigkeiten erneuert und der Innenraum sieht fast aus wie neu. Der Lack soll auch noch aufbereitet werden. Ich kenne da glücklicherweise jemanden, der das auch beruflich macht. Evtl. gibts auch eine neue Lackierung, ich bin mir noch nicht sicher, denn der Lack ist gar nicht mal schlecht.

    Das alte Hitachi Radio (mit Cassette) bleibt drin. Auch die originale Bereifung mit den BBS Felgen soll bleiben. Überhaupt möchte ich, wenn irgend möglich, alles im Original Zustand lassen. Den finde ich einfach optimal.

    Jetzt noch eine Frage: auf der linken Seite ist das Verdeck kurz hinter der Abführungsöffnung (weiss nicht wie das genau heisst), direkt oberhalb der Karosserie, ganz leicht der Länge nach, ca. 3cm, eingerissen.
    Kommt da Nässe durch? Kann ich das irgendwie reparieren? Hat jemand Tipps?

    Bilder werde ich dann auch noch machen und hier hochladen. Das habe ich keinesfalls vergessen. :)

    Gruss Sandor
     
  7. #7 Sir Andrew, 30.08.2005
    Sir Andrew

    Sir Andrew Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 Sport CD120/TE
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    323BG
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo und Willkommen!

    Super Einstand ;) sicherlich würd uns das interessieren!

    Wünsch dir noch ein happy posting :wink:

    cu
    Sir Andrew
     
  8. #8 jürgen fd, 30.08.2005
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    die stelle ist der typische schwachpunkt beim fc-cabrio...
    und natürlich kriecht die nässe durch diesen schlitz! über kurz oder lang wird dir wohl nichts anderes übrig bleiben als ein neues verdeck zu ordern!
     
  9. Sandor

    Sandor Guest

    Heißt das, dass das gesamte Verdeck inkl. Hardtop-Teil neu muß?

    Wo krieg ich denn sowas und wie teuer ist es?

    Und wer kann mir das denn einbauen?

    Irgendwo habe ich mal gelesen, dass keine Nässe in den Innenraum eintreten kann. Weiß aber nicht mehr wo das war. Werde mal suchen.

    Und ausbessern...das muß doch möglich sein. Es ist doch nur ein recht winziger Riss.
    Gruss Sandor
     
  10. #10 jürgen fd, 30.08.2005
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    na das kommt dann drauf an wieviel wert du auf die optik des fahrzeuges legst...
    eine ausgebesserte stelle am verdeck würde mir persönlich bei meinem fahrzeug halt immer ins auge springen.

    du brauchst kein ganz neues verdeck. es gibt verdeckspezialisten die das ganze neu beziehen. zum preis kann ich da allerdings nichts sagen...
     
  11. Sandor

    Sandor Guest

    Oh ja, so eine ausgebesserte Stelle würde mir auch nicht zusagen.

    Diese Verdeckspezialisten, die du erwähntest, kennst du da zufällig welche? Das wäre genau das richtige und dann wohl auch eine perfekte Lösung.

    Gruss Sandor
     
  12. Sandor

    Sandor Guest

    N'abend.

    Verdeckspezialist hab ich heute einen gefunden.

    Wirklich wichtig ist aber:

    Mein RX hat heute schon TÜV- und Bauratabnahme gehabt. Und: es ist alles o.k.!
    Morgen werde ich ihn, nach fast 9Jahren, wieder zulassen. Mensch, finde ich das gut!

    Bin gespannt, ob er ohne grössere Probleme seine "Arbeit" wieder verrichten wird. Endlich mal wieder Cabrio fahren und was für eins - ein RX7 Cabrio. Herrlich.

    Gruss Sandor :D
     
  13. #13 jürgen fd, 03.09.2005
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    keine probleme mit den dichtleisten? also startschwierigkeiten bzw. starke rauchentwicklung?
    wenn ja, dann wundert mich das wirklich sehr...
    nach so langer standzeit haben sich meistens die dichtleisten festgesetzt, und beim ersten starten sind sie dann hinüber. hast du vor dem ersten start die kerzen gewechselt, und bei der gelegenheit etwas (wirklich nur etwas!) öl in den brennraum gelassen? hilft manchmal wunder, und bewahrt vor größerem schaden.
     
  14. Sandor

    Sandor Guest

    Seit vorgestern fahre ich den RX wieder.
    Rauchentwicklung beim Start gibt es bislang keine. Einmal, am ersten Tag startete er (Motor war warmgefahren) erst beim dritten Versuch. Seitdem keine Startprobleme mehr.

    Nicht o.k. ist das Ruckeln im Schiebebetrieb. Da muss noch eine Lösung her. Ideen?

    Bin bisher 350 km gefahren. Habe den Motor aber noch nicht über 4000 gedreht. Die Beschleunigung und der Durchzug erscheinen mir normal.

    Erstaunlich finde ich auch, dass alle elektrischen Teile noch funktionieren. Fenster, Spiegel, Verdeck usw.

    Nur leider läuft das original Radio (Hitachi) nur noch auf dem rechten Kanal, kann aber evtl. auch ein Kabeldefekt sein. Mal sehen.

    Öl wurde übrigens vor dem Erststart gegeben. Da qualmte es ganz schön.

    Fazit: er läuft bislang. Und das sehr gut.
    Frage: Ruckeln im Schiebebetrieb. Was könnte die Ursache sein?

    Besteht immer noch eine akute Gefahr, dass der Motor seinen "Geist aufgeben" könnte?

    Gruss Sandor
     
  15. #15 lukyrx7, 04.09.2005
    lukyrx7

    lukyrx7 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    diverse Mazda Rx-7 versch. Bj. mit/ohne Turbo
    KFZ-Kennzeichen:
    Hy

    Ich würde mal alle Unterdruckschläuche kontrolieren. Meist liegt es daran das er irgenwo Falschluft ansaugt. Es kann auch an der Ansaugkrümmerdichtung liegen. Sprüh mal wenn der Motor läuft mit Bremsenreiniger oder Startpilot rein, wenn der Motor hoch dreht saugt er irgendwo Falschluft.

    Viel Glück bei der Fehlersuche

    Gruß

    Lukyrx7
     
  16. #16 jürgen fd, 05.09.2005
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    wobei zu erwähnen ist, dass ein gewisses ruckeln im schiebebetrieb beim wankel ganz normal ist...
    ist halt schwierig das von der ferne zu diagnostizieren!

    bezüglich motorschaden:
    auch wenn´s viele nicht gern hören, aber gerade beim 13b besteht diese gefahr immer. besonders wenn er so lange standzeiten hatte.
    aber solange er keine anzeichen hat, denke besser erst gar nicht dran, sondern erfreu dich an deinem fc cabrio :wink:
     
  17. Sandor

    Sandor Guest

    N'abend.

    Erstmal danke für eure Antworten.

    Ich habe jetzt Kontakt zu Rotary Motorsport. Die sind nur etwa 1,5 Fahrstunden von mir entfernt.
    Das sind alles Wankel/RX7 Experten. Ich soll mit denen einen Termin abmachen, um evtle. Schwachpunkte an meinem RX von vornherein zu erkennen und dann zu beseitigen.

    Bin gespannt, was es da so alles zu hören und zu sehen gibt. Ich geb dann hier mal Bescheid. Bis dahin.

    Gruss Sandor
     
  18. Piper

    Piper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    0
    Mach dochmal Bilder =)

    also zum Verdeck... bei uns haben wir ja Mx.5 laufen und die hatten schon oft nen Dachschaden.... da kam ein spezialist der das super ohne Probs geeflickt hat.... und man sah am ende nix
     
  19. #19 jürgen fd, 09.09.2005
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    na dann hoffe ich dass du von den jungs nicht zu depremiert wieder zurückkommst :wink:
     
  20. Sandor

    Sandor Guest

    Hallo,

    heute war ich bei den Experten des RX.

    Deprimiert bin ich keineswegs. Die haben verdammt viel Ahnung vom Wankelmotor, einfach klasse sowas. Für mich ist das ab sofort die Adresse schlechthin. Sowas habe ich gesucht.

    Das Ruckeln bei meinem RX ist auf die Drosselklappe zurückzuführen. Diese wurde zunächst neu eingestellt, das Ruckeln ist dadurch schon behoben.
    Es soll aber dennoch ein neuer Drosselklappensensor eingebaut werden.

    Ansonsten wurden keine weiteren Schwachstellen am RX festgestellt. Er ist glücklicherweise in wirklich gutem Zustand und so läuft er auch.

    Ein toller Wagen eben unser RX7!

    Gruss Sandor
     
Thema:

RX 7 Turbo Cabrio - reaktivieren

Die Seite wird geladen...

RX 7 Turbo Cabrio - reaktivieren - Ähnliche Themen

  1. Injektordichtungsproblem: Nun ist der Turbo ausgestiegen! Erfahrungen?

    Injektordichtungsproblem: Nun ist der Turbo ausgestiegen! Erfahrungen?: Hallöle aus dem Hauptdorf der Republik. Ich hab mich nun mal angemeldet, nachdem ich schon einige wertvolle Tipps über die Jahre hier rausziehen...
  2. CX-7 Fensterheber

    CX-7 Fensterheber: Servus ich habe das Problem, Dass ich den fensterheber des Beifahrers nicht vom Fahrersitz aus bedienen kann Blockieren geht Und von der...
  3. CX-7 Parksensoren

    CX-7 Parksensoren: Hallo Ich habe eine CX-7 Jgh 2007 und habe neustens Probleme mit den Parksensoren. Sobald ich die Zündung einschalte habe ich...
  4. CX 7 Diesel leichtes Ruckeln am Gaspedal

    CX 7 Diesel leichtes Ruckeln am Gaspedal: Ich hab meinen CX 7 2.2 Diesel 92.000 km nun 3 Wochen die anfängliche Begeisterung ist etwas getrübt da ein entspanntes fahren wie in meinen BMW...
  5. CX 7 Versicherung

    CX 7 Versicherung: Hallo, Ich habe heute ein Schreiben meiner Versicherung (Sparkasse Direkt) bekommen in dem ich aufgefordert werde einen Nachweis über eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden