RX-7 Turbo Cabrio Geräusche Hinterachse

Diskutiere RX-7 Turbo Cabrio Geräusche Hinterachse im Wankel-Zone Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Moin zusammen aus Hamburg! Ich fahre einen ´91iger RX-7 Turbo Cabrio. Nach einiger Zeit, wenn die Endtöpfe heiß werden, bekomme ich starke...

  1. #1 RX7Hamburg, 17.05.2009
    RX7Hamburg

    RX7Hamburg Neuling

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Moin zusammen aus Hamburg!

    Ich fahre einen ´91iger RX-7 Turbo Cabrio. Nach einiger Zeit, wenn die Endtöpfe heiß werden, bekomme ich starke knarrzende Geräusche von der Hinterachse. Immer dann, wenn ich scharf um kurven fahre, oder auf eine Aufahrt fahre bzw. das Fzg. einfedert oder sich verwindet. Beim normalen Fahren ist nichts.

    Es tritt auch immer nur auf, wenn das Fzg. heiß (warm).

    Ich nutze das Fzg. nur sehr selten. Es hat 60.000 KM auf der Uhr ist ist vom ersten Tag an Scheckheft gepflegt bei Mazda und hat gerade TÜV bekommen. Stoßdämpfer sind i.O..

    Sobald das Fzg. länger steht und abgekühlt ist, ist das Geräusch weg. Hört sich echt fies an.

    Brauch Eure Hilfe. Hat jemand eine Idee??

    Gruß Michael
     
  2. #2 Realgod, 19.05.2009
    Realgod

    Realgod Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er 626 GV 2.2i
    ich vermute das die fahrwerksgummis nicht mehr die besten sind und deshalb solche geräusche abgeben wenn sie warm werden, schau doch mal drunter ob sie porös sind, vielleicht liegts aber auch an der passiven hinterradlenkung, das die knarzt!
     
  3. #3 RX7Hamburg, 01.06.2009
    RX7Hamburg

    RX7Hamburg Neuling

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    So, mal ein Zwischenbericht:

    Hatte das Fahrzeug gestern auf der Bühne. Die Fahrwerksgummis sind alle tadellos. Habe alle Hinterachsgelenke und -gummis nochmal gefettet und eingesprüht. Die Stoßdämpfer haben keinerlei Ölaustritt oder ähnliches.

    Die Geräusche sind unverändert vorhanden. :(

    Werde jetzt wohl mich dran machen und die hinteren Stoßdämpfer tauschen. Weiß hier jemand, wo ich diese günstig einkaufen kann??
     
  4. #4 RX7Hamburg, 22.07.2009
    RX7Hamburg

    RX7Hamburg Neuling

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    So, Problem ist lokalisiert und wird in nächsten Tagen behoben.

    Ursache der Geräusche ist ein Bolzen am hinteren Rechten Tragegelenk. Der Bolzen verbindet das Gelenk mit der Achskonstruktion. Der Bolzen ist gummigelagert.

    Habe nun einen Neuen bestellt. Der Meister bei Mazda sagte mir vorab, dass das Teil nicht viel kosten kann. Vielleicht so € 30,- er prüft es aber nochmal.

    Nun haltet Euch fest!!!!!!!!! 230,- Euronen ruft Mazda dafür auf. Der Meister traute es gar nicht mir zu sagen. 230,- Euro für eine Schraube. Unfassbar.

    Aber wie sagt man in Hamburg: Wat mutt, dat mutt!
     
  5. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo RX7Hamburg,
    habe mir den entsprechenden Teilekatalog angesehen, aber keinen Teil mit einem Preis wie angegeben finden können.
    Die Mitteilung der Ersatzteilnummer wäre aber trotzdem sehr hilfreich.

    mfG
    Oldie
     
  6. #6 RX7Hamburg, 25.07.2009
    RX7Hamburg

    RX7Hamburg Neuling

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    das Teil ist am Freitag angekommen bei Mazda. Jetzt folgt demnächst der Einbau. Ich schau dann mal auf die Rechnung und gebe Dir Info....
     
  7. #7 Fixpunkt01, 11.05.2010
    Fixpunkt01

    Fixpunkt01 Einsteiger

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin neu im Forum und fahre seit 2007 einen FC 2 Turbo und bin an dem "knarzen" an der Hinterachse schon am verzweifeln. Habe mehrfach das Problem in der Werkstatt suchen lassen, kein Befund. Umso erfreulicher nun dass Du anscheinend den Grund gefunden hast. Bitte teile uns mit, ob nach dem Einbau der "vergoldeten" Schraube das Problem behoben ist.
    Danke.
     
  8. #8 RX7Hamburg, 11.05.2010
    RX7Hamburg

    RX7Hamburg Neuling

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    ja Problem war im Anschluß behoben. Ruhe......
    Nur leider geht es langsam auf der anderen Seite mit dem knarzen los. Aber ist schnell gemacht.

    Wenn Du nähere Infos brauchst, dann suche ich mal die Rechnung raus.

    Gruß Michael
     
  9. #9 Fixpunkt01, 12.05.2010
    Fixpunkt01

    Fixpunkt01 Einsteiger

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das wäre super, wenn Du mir die Bestellnummern etc. geben könntest.
    Danke im voraus.
    MfG
     
  10. #10 RX7Hamburg, 16.05.2010
    RX7Hamburg

    RX7Hamburg Neuling

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hier mal die das Teil, dass bei mir getauscht wurde: FC01-28-210 Gelenkstueck.

    Gibt eines links und eines rechts. Am besten gleich beide tauschen, da die Geräusche sonst wiederkommen. Kosten lagen bei mir für eine Seite 233,88€ netto inkl. Kosten für den Einbau und Ausbau der Verbindungsstange.
     
  11. #11 Fixpunkt01, 17.05.2010
    Fixpunkt01

    Fixpunkt01 Einsteiger

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Super, vielen Dank für die Info.
    Wenn wir schon mal dabei sind:
    Hast Du vielleicht auch noch´n Tip wegen dem Scheibenwischerschalter, der nur noch auf Stufe 1 funktioniert?
    Ich weiß, das im Forum dieses Problem bereits gewälzt wurde, jedoch habe ich keinen blassen Schimmer woher ich einen funktionierenden, gebrauchten Schalter herkriegen kann. 500€ für ein Mazda-Neuteil sind definitiv zu viel.
    Kauft Mazda diese alten Dinger vielleicht selbst auf?
     
  12. #12 RX7Hamburg, 17.05.2010
    RX7Hamburg

    RX7Hamburg Neuling

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Nein, leider überhaupt keine Ahnung. Ich fahre meinen RX nur bei Sonne 8) Ich weiß gar nicht, ob ich den Scheibenwischer schon jemals benutzt habe. Wenn etwas ist mit dem Fzg., dann gebe ich ihn einfach zum Mazda Händler meines Vertrauens.....
     
  13. #13 Christian, 19.05.2010
    Christian

    Christian Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Xedos 9, RX-7 FB, RX-7 FC, RX-7 FD
    KFZ-Kennzeichen:
    @ Fixpunkt01:
    Hab dir wegen deines Problems mit dem Scheibenwischer eine PN geschickt, ich kann dir das Teil reparieren.

    Christian

    PS: Grundsätzlich kann ich fast alle Elektronischen Fehler ( Scheibenwischer, CPU, Anzeigeeinheit, Lüftersteuerung,...) vom FC reparieren.
     
Thema: RX-7 Turbo Cabrio Geräusche Hinterachse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda rx7 fb gewindefahrwerk woher

Die Seite wird geladen...

RX-7 Turbo Cabrio Geräusche Hinterachse - Ähnliche Themen

  1. Lautes Geräusch aus dem Motorraum

    Lautes Geräusch aus dem Motorraum: Guten Morgen, ich habe ein Problem und hoffe, Jemand kann mir einen Hinweis geben. Seit gut einer Woche habe ich ein lautes Geräusch aus dem...
  2. Mazda 3 (BP) stark vibrierende Geräusche durch Wind ab 60 km/h

    stark vibrierende Geräusche durch Wind ab 60 km/h: Hallo,- wir hatten zwecks Durchzug das Fenster rechts im Fond geöffnet. Bei der Beschleunigung von 60 auf 90 km/h dachten wir, dass über uns ein...
  3. Injektordichtungsproblem: Nun ist der Turbo ausgestiegen! Erfahrungen?

    Injektordichtungsproblem: Nun ist der Turbo ausgestiegen! Erfahrungen?: Hallöle aus dem Hauptdorf der Republik. Ich hab mich nun mal angemeldet, nachdem ich schon einige wertvolle Tipps über die Jahre hier rausziehen...
  4. Mazda 1.8 CR - Unbekanntes Geräusch

    Mazda 1.8 CR - Unbekanntes Geräusch: Hallo zusammen, habe mir nun einige Beiträge hier angeschaut, aber mein Problem war nicht dabei. Deswegen frage ich jetzt mal hier direkt in die...
  5. CX-7 Fensterheber

    CX-7 Fensterheber: Servus ich habe das Problem, Dass ich den fensterheber des Beifahrers nicht vom Fahrersitz aus bedienen kann Blockieren geht Und von der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden