Mazda6 (GH) Rußaustritt bei Diesel Leitung oder Injektor + nagelndes Geräusch

Diskutiere Rußaustritt bei Diesel Leitung oder Injektor + nagelndes Geräusch im Mazda6 und Mazda6 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo alle zusammen, ich habe schon seit längerer Zeit Probleme damit, dass sich der DPF zusetzt. Mittlerweile habe ich ihn schonmal ausgebaut,...

  1. #1 Noxoreos, 15.07.2018
    Noxoreos

    Noxoreos Neuling

    Dabei seit:
    22.04.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    ich habe schon seit längerer Zeit Probleme damit, dass sich der DPF zusetzt. Mittlerweile habe ich ihn schonmal ausgebaut, aufgetrennt, ausgewaschen und zugeschweißt (und nach Zwangsregeneration auch zurückgesetzt). Leider hielt das nur ca einen Monat und dann war er wieder zu. Auch macht er ein nagelndes Geräusch im warmen Zustand.

    Heute wollte ich den Motor mit einem Stethoskop (für Autos) abhören und nach dem Entfernen der Motorabdeckung ist mir aufgefallen, dass Ruß bei der Diesel-Zufuhrleitung direkt unter den beiden mittleren Injektoren ausgetreten sein muss (Rußablagerung auf dem Motorblock im Bereich der Leitung und an der Schaumstoff-Unterseite der Motorabdeckung). Auch scheint dort etwas Kraftstoff ausgetreten zu sein, da der ganze ölig/verkokt ist, was sich bis hoch um die beiden mittleren Injektoren zieht.
    Die Krafftstoffzuleitungen scheinen mir aber bombenfest zu sitzen. Ich habe versucht diese festzuziehen, aber konnte sie kein bisschen bewegen.

    Wie ist es möglich, dass dort überhaupt Ruß austritt?

    Ich habe vor die Injektoren allesamt reinigen zu lassen und bräuchte demnach neue Dichtringe. Ich vermute mal es sind Kupferringe, die man dazu braucht. Kann mir jemand sagen, welche Größe ich da brauchen werde?

    Ich habe noch ein andere Frage, was das nagelnde Geräusch angeht. Und zwar ist es so, dass man es nur dann hören kann, wenn die Ventilatoren an sind. Bei dem heißem Wetter wechselten sie öfter zwischen an und aus. Sobald diese aus sind, läuft der Motor sehr ruhig. Gehen sie wieder an, dann nicht mehr und das nagelnde Geräusch ist wieder da. Hat jemand eine Idee, was das eine mit dem anderen zu tun hat?

    Wenn nötig kann ich morgen Abend mal ein paar Bilder/Videos machen, wenn das hilft.

    Grüße,
    Nox
     
  2. malcom

    malcom Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    Mazda 3 BL MPS
    Zweitwagen:
    Opel Manta A
    Die Flammdichtungen an den Injektoren werden bei dir platt sein.
    Dies zieht immer verstärkten Russaustritt nach sich ..... dh. DPF wird schneller Zu

    Du solltest auch umbedingt dein Ölsieb in der Ölwanne kontrollieren ... .das setzt sich in solchen Fällen gerne mal zu und führt zu kapitalen Motorschäden.
     
  3. #3 Noxoreos, 16.07.2018
    Noxoreos

    Noxoreos Neuling

    Dabei seit:
    22.04.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für den Hinweis.

    Wenn ich schon mal dabei bin, werde ich die Injektoren bei Bosch auch gleich prüfen und reinigen lassen.

    So nebenbei: Was ist denn der Unterschied zwischen CDI, CRD und "normalen" Diesel Einspritzdüsen? Wenn man auf Wikipedia nach CDI sucht, landet man bei CDR, ist das ein Synonym? Ich vermute CDI/CDR sind elektrisch und "normale" arbeiten nur mit druck, stimmt das so?
     
  4. #4 Noxoreos, 17.07.2018
    Noxoreos

    Noxoreos Neuling

    Dabei seit:
    22.04.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab noch ne andere Frage, was den Ausbau von Injektoren angeht. Ich habe an mehrmals gelesen, dass die elektrisch betriebenen Injektoren kaputt gehen, wenn man sie mit dem Aufschraubhammer entfernt. Ist damit gemeint, dass man sie mit dem Schlaghammer zerstört oder passiert das schon beim abschrauben des Steckers?
     
  5. #5 Noxoreos, 19.07.2018
    Noxoreos

    Noxoreos Neuling

    Dabei seit:
    22.04.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Falls es jemanden interessiert. Ich hab den Meister bei einem Mazda Händler bzw. deren Werkstatt gefragt, was das Abschrauben des Elektromagneten oben am Injektor angeht. Der meinte auch, dass der "danach nicht mehr zu gebrauchen" sei. Das heißt aber nicht unbedingt, dass er dann kaputt ist.
    Meine Vermutung ist, dass man ihn dann neu kalibrieren und testen muss, denn genau das wird beim Instandsetzen ja auch gemacht (also abgeschraubt, gereinigt, zusammengesetzt, getestet und ggf. neu kalibirert). Wäre nett, wenn jemand der es genau weiß, sich kurz zu Wort meldet.
     
Thema:

Rußaustritt bei Diesel Leitung oder Injektor + nagelndes Geräusch

Die Seite wird geladen...

Rußaustritt bei Diesel Leitung oder Injektor + nagelndes Geräusch - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GJ) Wartungsarbeiten - Diesel mit hoher Laufleistung

    Wartungsarbeiten - Diesel mit hoher Laufleistung: Ich habe einen Mazda 6 Kombi BJ 2014 mit dem 175 PS Diesel und aktuell 164.000 km runter. Der Wagen hat auf Kulanz einen neuen Turbolader...
  2. Mazda3 (BK) Ladeluftkühler Mazda 3 BK 2.0l Diesel

    Ladeluftkühler Mazda 3 BK 2.0l Diesel: Hallo, bei meinem Mazda 3 BK 2.0l-Dieselmotor ist der Ladeluftkühler undicht, sodass der Motor keine Leistung mehr bringt und immer öfter in den...
  3. Kaufberatung Mazda 3 2.2l Diesel

    Kaufberatung Mazda 3 2.2l Diesel: Hallo zusammen, ich bräuchte mal euer Schwarmwissen, ich bin am überlegen, mir einen Mazda 3 Diesel 2.2 150ps automatik von 08/2015 mit 150000km...
  4. DPF DIESEL-PARTIKEL-FILTER MAZDA 5

    DPF DIESEL-PARTIKEL-FILTER MAZDA 5: Ich habe Mazda 5 der blinkt DPF ich habe auf you tube gesehene wie sie mit eine Kabel entfernt haben, sollte man versuchen und gibt es in hier aus...
  5. Rußaustritt Mazda 3 BK 1.6er Diesel

    Rußaustritt Mazda 3 BK 1.6er Diesel: Hi Servus, habe ein Problem mit meinen Mazda. Habe starken Abgasgeruch im Auto wenn ich die Lüftung einstelle und Luft von außen ziehe. Im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden