Rund um den Tacho - Beleuchtung, Kalibrierung, Optik

Diskutiere Rund um den Tacho - Beleuchtung, Kalibrierung, Optik im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Schönen guten Tag zusammen, ich bin´s mal wieder ! Nachdem Ihr mir letzte Woche mit meinen Sicherungen geholfen habt, hier nun zum Grund,...

  1. #1 Rummbolt, 24.01.2015
    Rummbolt

    Rummbolt Stammgast

    Dabei seit:
    19.09.2014
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NB 1,6l EZ 99
    KFZ-Kennzeichen:
    Schönen guten Tag zusammen, ich bin´s mal wieder !

    Nachdem Ihr mir letzte Woche mit meinen Sicherungen geholfen habt, hier nun zum Grund, weswegen ich überhaupt auf die irrwitzige Idee gekommen bin, nachts ohne etwas zu sehen, mir Starthilfe zu holen:

    Ich wollte das Ergebnis meiner neuen Tachoscheiben auf Lichtdurchlässigkeit testen.
    So sehen sie aus : alle Scheiben.jpg
    (Bestimmt nicht jedermanns Geschmack, aber als Kind der Generation Need for Speed ist das genau mein Ding)

    Wie Ihr seht, habe ich auch nichts am Hintergrund-Layout geändert, um hinterher auch bei Nacht genug sehen zu können, und die Übersichtlichkeit beizubehalten.

    Die Scheiben bestehen aus dünnem Fotokarton, und das fertige Ergebnis gefällt mir ganz gut. Leider sind bei Dunkelheit die Tachonadeln viel heller als die Ziffern auf den Scheiben - habt ihr eine Idee, wie ich das regulieren kann ? Die Nadeln zu bepinseln wäre ungünstig, schließlich sollen sie für das Tag-Design weiß und leicht transparent bleiben ...

    Ein weiteres Problem: Die genaue Kalibrierung der Tachonadeln.
    Ich habe mich durch etliche Threads gewühlt, habe aber keine einheitliche Methode gefunden.
    Ich würde zunächst so vorgehen:

    Tank: Kein Problem, voll tanken und auf voll einstellen.
    Öldruck: Ist beim NB ja sowieso eher eine Pseudo-Anzeige, rennt der Motor, ist die Anzeige bei ca. 3/4.
    Kühlwasser: Weiß ich ehrlich gesagt nicht, wie ich das kalibrieren soll, in meiner Erinnerung war es wie beim Öldruck immer zw. 1/2 und 3/4.
    Drehzahl: Ist nach Kaltstart im Winter bei etwa 1,3k RPM - Starten, Nadel in dem Bereich aufstecken, ausmachen und Nadel fällt an den Nullpunkt.
    Geschwindigkeit: Im ersten Gang ohne Gas sollte die "Schrittgeschwindigkeit" ca.5-7 Km/h betragen. Nadel wie bei RPM aufstecken- fertig.

    Jetzt ist das zugegeben ein recht...gepfuschtes Verfahren, was würdet ihr anders machen, und was genau so ?

    Schreibt auch gerne, was ihr von den Scheiben haltet ( Ich rechne mit vehementer Kritik :D ) , oder zeigt eure eigenen her :)
    Freue mich über jede Antwort,
    liebe Grüße
    Felix
     
  2. Shino

    Shino Stammgast

    Dabei seit:
    27.11.2014
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NB 1,9 l ('99)
    KFZ-Kennzeichen:
    Sehen doch gut aus, nur die großen Logos (I.L. und Mazda) würden mich etwas stören. :p

    Bezüglich der Nadeln: Ich habe mich da noch nie mit beschäftigt, aber kann man die nicht im Stand auf 0 stecken, da die im Stand ja eh auf 0 stehen?
     
  3. #3 Der C.E., 24.01.2015
    Der C.E.

    Der C.E. Guest

    Meinst du mit der Kalibrierung eher die Skalierung ? ;)

    Kalibrieren ist soweit kein Problem ! Alles aus, dann steht alles auf absolut null. Ich habe Tacho- und Drehzahlmesser wo die Null auf 12 Uhr steht, und dann quasi rechts rum nach unten geht. Abziehen und anders drauf stecken ;)

    Zumal mein Drehzahlmesser eh bis 9000 geht :P
     
  4. #4 Rummbolt, 24.01.2015
    Rummbolt

    Rummbolt Stammgast

    Dabei seit:
    19.09.2014
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NB 1,6l EZ 99
    KFZ-Kennzeichen:
    Das Problem, wenn ich im Stand alles auf Null stelle, liegt darin, dass dann kleine Veränderungen in Geschwindigkeit und Drehzahl nicht angezeigt werden.
    Stelle ich es so ein, fahre ich im ersten Gang ohne Gas bereits 20 bei ca 1,9k RPM , und das kann nicht stimmen -

    Darum war meine Theorie, dass sich der eigentliche Nullpunkt des Zeigers im negativen Bereich befinden müsste. ( z.B. ca -15 Km/h, um dann die richtige Geschwindigkeit schon beim Schrittfahren zu erhalten)
    Durch die so entstehende "Spannung" der Nadel gegen den kleinen Haltebolzen ist die Nadel auch im unteren Bereich empfindlich genug.
     
  5. Shino

    Shino Stammgast

    Dabei seit:
    27.11.2014
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NB 1,9 l ('99)
    KFZ-Kennzeichen:
    Oh, das kann natürlich sein.
    Soweit habe ich gar nicht gedacht. :D
     
  6. #6 Rummbolt, 24.01.2015
    Rummbolt

    Rummbolt Stammgast

    Dabei seit:
    19.09.2014
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NB 1,6l EZ 99
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hätte eigentlich auch gedacht, dass der Nullpunkt der natürliche ist, und man einfach auf exakt 0 wieder einstellen kann - vielleicht ist mein Tacho aber auch einfach nicht in Ordnung.
    Zumal mir beim Umbau der Haltebolzen bei der RPM Anzeige abgebrochen ist, und die Nadel jetzt lustlos bei -500 Umdrehungen rumhängt :D
     
  7. Shino

    Shino Stammgast

    Dabei seit:
    27.11.2014
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NB 1,9 l ('99)
    KFZ-Kennzeichen:
    Das is natürlich doof.

    Bin ma gespannt, ob hier einer helfen kann, da mir das auch noch bevorsteht :D
     
  8. #8 Der C.E., 24.01.2015
    Der C.E.

    Der C.E. Guest

    Ha Felix !!!!!!! Wie war das mit deiner Baterie !!! :D .... du musst irgendwie Kriechstrom oder unentladene Ladungen haben !! Die Zeiger gehen niemals unter "reell" Null ;) ..... du kannst die ja sogar mit nem "falsch" geladenen Tuch minpulieren ... ich denke du bist Student ! Spaß ;)

    Ich bin übringens der, der dich gerade bei FB geaddet hat ;)
     
  9. #9 Rummbolt, 24.01.2015
    Rummbolt

    Rummbolt Stammgast

    Dabei seit:
    19.09.2014
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NB 1,6l EZ 99
    KFZ-Kennzeichen:
    Haha, Sozialwissenschaften :D Ich brech mir gerade mit Statistik-Lernerei nen halben Arm, von Physik hab ich leider absolut keine Ahnung, auch wenn ichs gerne hätte :D
    Also du meinst, es wäre denkbar, wenn ich ein paar Kilometer gefahren bin und sich die Ladungen normalisiert haben, stecke ich die Nadeln ganz regulär auf Null, und dann passt das ?

    Haha, echt? Dann schau ich direkt mal auf FB :D
     
  10. #10 Der C.E., 24.01.2015
    Der C.E.

    Der C.E. Guest

    Entlad "dich" erstmal ;)
     
  11. #11 Rummbolt, 24.01.2015
    Rummbolt

    Rummbolt Stammgast

    Dabei seit:
    19.09.2014
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NB 1,6l EZ 99
    KFZ-Kennzeichen:
    Sowieso, und dann den Tacho :lol:
     
  12. fhaeus

    fhaeus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NB 1.8 Magic '99
    Moin Felix,

    War der Einbau der Tachoscheiben schwer?
    Ich möchte meine auch tauschen und hab noch echt Respekt davor, zumal ja die Nadeln mega empfindlich sein sollen.
    Ich hab an irgendwas mit weißen oder roten Ziffern und roten Zeigern gedacht...
    Außerdem möchte ich meine 0 gerne, wie Chris, ganz unten haben, so dass die Zeiger im neutralen Zustand nach unten zeigen.

    Viele Grüße,
    Felix
     
  13. #13 Rummbolt, 25.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2015
    Rummbolt

    Rummbolt Stammgast

    Dabei seit:
    19.09.2014
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NB 1,6l EZ 99
    KFZ-Kennzeichen:
    Hey Felix :D

    Also, der Einbau selbst ist überhaupt nicht schwer.
    Eine recht gute Anleitung findest Du hier :
    Eigenbau Tachoscheiben beim MX5 NB - Blog von Markus Krins

    (Hatte dabei ständig mein Handy offen und hab drauf geschaut :D )

    Geduld beim ersten Schritt, der Entfernung der "Dach-Verkleidung": Hier ruhig etwas Kraft anwenden, wenn du die Hebelstelle gefunden hast -> Aber auch nicht einfach raus reißen :D
    Worauf ich besonders achten würde, wenn Du nur Papierscheiben " drüber legen" willst, wie ich :
    Schau, dass sie wirklich passgenau auf den alten Scheiben liegen, sonst gibt es bei Nacht hässliche Schatten, oder ein Element wird sogar gar nicht beleuchtet.

    Leider weiß ich nicht, wie das mit der Nadelstellung auf 6 Uhr zu bewerkstelligen ist, da müsste noch jemand anderes bitte was zu schreiben, der Bescheid weiß :)

    Schönen Abend,
    Lg Felix :P

    P.S.: Beim Abziehen der Nadeln: Nimm am besten ein Zange, und zieh sie langsam, aber mit Kraft vom Stift ab, wo sie drauf sitzen.
    Dir werden ja bei Drehzahl- und Tempo-Anzeige die kleinen "Bolzen" auffallen, die die Nadel bei Null ruhen lassen. Wenn du die später noch dran haben willst, versuch, sie an der Vorderseite direkt am Kontakt zur Scheibe mit dem Fingernagel abzulösen ( sind geklebt) .
    Danach einfach wieder mit Sekundenkleber auf die neue Scheibe drauf, fertig :)
     
  14. #14 mi28havoc, 25.01.2015
    mi28havoc

    mi28havoc Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.12.2012
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MX5 2.0 Niseko RC (2008)
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich habe, als ich meine Tachoscheiben damals an meinem alten Citroen getauscht habe, einfach die Nadel über den 0-Stift drüber gehoben und dann geschaut wo die Nadel bei 0 wirklich steht. Foto machen und nach dem tauschen einfach wieder genau so feststecken und dann über den Stift drüberheben. Denke das funktioniert am MX-5 auch. Allerdings wird es dafür jetzt zu spät sein.
     
    paul626 gefällt das.
  15. #15 Rummbolt, 25.01.2015
    Rummbolt

    Rummbolt Stammgast

    Dabei seit:
    19.09.2014
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NB 1,6l EZ 99
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja, zumindest bei mir , für den anderen Felix wirds noch reichen, sehr gute Idee wie ich finde, mi28havoc !
     
  16. #16 retomx5turbo1.6, 25.01.2015
    retomx5turbo1.6

    retomx5turbo1.6 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5 1,6 SE
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Nissan Micra 1,3 HK11 + 626 2,5 V6 + Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    image.jpg


    Diese hätte ich noch zum Verkauf
     
  17. fhaeus

    fhaeus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.02.2014
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NB 1.8 Magic '99
    Alles klar, danke :D
    Werde mich dann mal Schritt für Schritt daran machen, wenn ich mal wieder etwas Geld locker ist, und das Wetter besser ist ;)
    Allerdings habe ich noch keine Scheiben gefunden, die mich absolut vom Hocker hauen, außer diesen. Und da bin ich am zweifeln, ob sie in das Interieur passen :D
    Das mi dem verdrehen der Position scheint gut zu klingen, sollte ja machbar sein.

    Gruß,
    Felix :D
     
  18. #18 retomx5turbo1.6, 26.01.2015
    retomx5turbo1.6

    retomx5turbo1.6 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5 1,6 SE
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Nissan Micra 1,3 HK11 + 626 2,5 V6 + Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    NBR

    Schau mal da nach
     
  19. Fritzl

    Fritzl Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NB 1.9
    Hey, wollte nicht extra nen Thread aufmachen... ich denke aber es passt hier rein ;-)
    Die original Tacho/Armaturenbeleuchtung ist Grün oder? (NB vFL)
    Bin gerade auf der Suche nach nem Radio und die Farben sollten zumindest so halbwegs zueinander passen.

    Grüße
     
  20. Bopper

    Bopper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.08.2012
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    2
    Die Beleuchtung ist rot-orange
     
Thema: Rund um den Tacho - Beleuchtung, Kalibrierung, Optik
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie sieht die wasserkontrolleuchte beim mazda tribute aus

    ,
  2. mazda mx5 rote zeiger

    ,
  3. tachonadel steht auf null mazda 2

    ,
  4. mx 5 tachobeleuchtung,
  5. cockpit beleuchtung mx 5 nb,
  6. tachoumbau blaue ziffer rote nadel mx5 nb,
  7. cockpitbeleuchtung mazda 5 cr19
Die Seite wird geladen...

Rund um den Tacho - Beleuchtung, Kalibrierung, Optik - Ähnliche Themen

  1. Der nächste rote 3er in der Runde

    Der nächste rote 3er in der Runde: Guten Morgen zusammen, mein Name ist Markus,komme aus NRW (Ecke Düsseldorf/Neuss) und ich bin seit letzter Woche Donnerstag ebenfalls Besitzer...
  2. 3er BK auf MPS Optik Umbau

    3er BK auf MPS Optik Umbau: Hallo liebe Leute! Ich suche für meinen standard Mazda 3 BK 2006 Schrägheck eine Originale MPS oder Kintaro Heckschürze und Seitenschweller (...
  3. Handschuhkasten: keine Beleuchtung?

    Handschuhkasten: keine Beleuchtung?: Hab heute erfahren dass meine Mazda CX-7 2010, Diesel 2.2L (Ausstattung: Exclusive) über keine Beleuchtung im Handschuhkasten verfügt. Dachte...
  4. Scheinwerfer + sämtliche Beleuchtung flackern

    Scheinwerfer + sämtliche Beleuchtung flackern: Hallo in die Runde! Nachdem mich bei meinem Mazda 5 CR1/19T (Baujahr 08/2009, 196.000km) der DPF gequält hat (er war voll, Auto hatte keine...
  5. Moin in die Runde...

    Moin in die Runde...: Moin zusammen, Grüße in die Forenrunde von einem Mazda 6 Kombi 2,2 L. Skyactive 150PS AWD Diesel Fahrer. Der Wagen ist EZ 09.2016 und hat mich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden