Rückrufaktion Reifendrucksensoren!!!

Diskutiere Rückrufaktion Reifendrucksensoren!!! im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo! Ich wurde vor einigen Tagen als ich zur Terminabsprache bei Mazda war auf eine aktuelle Rückrufaktion von Reifendrucksensoren für den 6...

  1. jm333

    jm333 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich wurde vor einigen Tagen als ich zur Terminabsprache bei Mazda war auf eine aktuelle Rückrufaktion von Reifendrucksensoren für den 6 GH angesprochen.

    Es wird wohl geprüft ob zwischen der Felge und Ventileinheit ein Kunststoffring vorhanden ist. Falls nicht kann es durch Rost zum lösen des Ventils kommen.

    Betrifft wohl nur Stahlfelgen? Werde Morgen meine Räder zwecks Kontrolle gleich mitnehmen.

    Beste Grüße
     
  2. #2 zille100969, 27.07.2011
    zille100969

    zille100969 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 III Kombi Sports-Line 2,5
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Fox
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi,

    die Überprüfung der Reifendrucksensoren betrifft nicht nur die Stahlfelgen. Bei meinen ALU´s wurde im Rahmen der Durchsicht auch die äußeren Hülsen der Sensoren ausgetauscht. Die Winter-ALU`s soll ich auch noch vorbeibringen um die Sensoren überprüfen zu lassen.
     
  3. #3 Silver78, 28.07.2011
    Silver78

    Silver78 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.5 Sports-Line ____ Baujahr 2010
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 1.3 Impuls ____ Baujahr 2008
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Richtig, dabei geht es soweit ich weiss um die Tatsache, dass die Dinger wohl auch brechen. Da gibt es gewisse Serien, bei denen man angenommen hat, da sie aus Aluminium sind, es beim Aufschrauben von Edelstahl-Käppchen zu Materialmischkorrosion kommt, sie brechen oder das Gewinde kaputt geht.

    Meist aber muss man sagen, dass die Dinger einfach nur Microrisse bekamen. Vermutungen gingen dann plötzlich in die Richtung, dass man annahm, diese Dinger können kein Salz vertragen. Also nahm man sich erst mal alle Winterräder vor.

    Jetzt aber, wie schon angesprochen, werden alle von gewissen Serien überprüft.


    Sollte ich mich Irren, da ich kein Mazda-Mitarbeite bin, dürft Ihr mich gern Korrigieren.

    So long
    Silver
     
  4. #4 M6 GH Driver, 28.07.2011
    M6 GH Driver

    M6 GH Driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    28
    Auto:
    Mazda 6 GH Dynamic 2,0 l MZR Sport Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZRX 1200 S
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich hab die originalen Zubehörkappen von Mazda draufgeschraubt.Müßte doch eigendlich keiner was sagen,wenn die was an den Ventilen finden sollten oder?
    Könnte man zur Not ja vor der Besichtigung gegen Kunststoffkappen austauschen:-)
    Werde meinen Händler mal fragen,ob er von der Aktion überhaupt was gehört hat.
    Anfang August hab ich die zweite Inspektion+könnte dann die Winterreifen gleich mitnehmen!
     
  5. #5 Silver78, 28.07.2011
    Silver78

    Silver78 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.5 Sports-Line ____ Baujahr 2010
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 1.3 Impuls ____ Baujahr 2008
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Eigentlich dürfen sie nix sagen, weil se die Dinger selber dafür verkaufen. Werden sie aber auch nicht machen, weil diese Einschränkung nicht gleich bekannt gegeben wurde. Sie wussten es ja selber nicht bis die ersten Dinger einfach Defekt waren ;)

    Man könnte aber rein zur Vorsich auch, um sein eigenes Gewissen zu beruhigen auch Plastekappen drauf schrauben, ja ;) :D

    Werd morgen wenn ich wieder daheim bin mal auf meinen Zettel schauen, da steht die offizelle Vorgangsnummer (oder wie man die auch immer nennt) von Mazda drauf. Könnte sie Dir und den anderen dann gerne hier zur Verfügung stellen, dann könnte man gezielt danach fragen!?

    Und richtig, die Reifen dann einfach direkt innen Kofferraum und gut ist. Aber Informier Deinen Händler darüber, das er evtl schon welche für Dich bestellet oder so. Die Aktion ist Deutschlandweit, sprich, jeder Händler benötigt nun neue Ventile. Kannst Dir ja vorstellen was das heisst ;)

    So long
    Silver
     
  6. #6 M6 GH Driver, 28.07.2011
    M6 GH Driver

    M6 GH Driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    28
    Auto:
    Mazda 6 GH Dynamic 2,0 l MZR Sport Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZRX 1200 S
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das wäre toll von dir,wenn du mir/uns die Vorgangsnummer gibst.Dann hat man was Handfestes+der fMh kann nicht einen auf doof tun!
     
  7. jm333

    jm333 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Also, meine Winterräder (Stahl) wurden vom Händler behalten zwecks Teilebestellung. Man will mich kommende Woche dann kontaktieren. Es gibt definitiv solch eine Mazda interne Anweisung, weil ich diese gesehen habe. Ein Bekannter hat ebenfalls sofort reklamiert und dort wurden die Räder auch erst einmal dort behalten (andere Stadt und anderer Händler).
     
  8. #8 sharkyt23, 29.07.2011
    sharkyt23

    sharkyt23 Neuling

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja das ist richtig.
    es wird erstmal geguckt, ob die sensoren schon mit dem gummidichtring ausgestattet sind. falls der vorhanden ist, dann wird nichts gemacht.

    wenn der fehlt, dann wird ein drehmomentschlüssel genommen und auf 4 Nm eingestellt. drehmomentschlüssel wird in richtung "abdrehen" gestellt.

    so falls sich die kappe vom sensor nicht löst bis der drehmomentschlüssel klickt, dann werden die sensoren erneuert.

    die neuen sensoren sind auch etwas kleiner :)
     
  9. #9 Silver78, 29.07.2011
    Silver78

    Silver78 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.5 Sports-Line ____ Baujahr 2010
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 1.3 Impuls ____ Baujahr 2008
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:


    So,

    hier mal die
    "
    MSP TPMS
    Rückruf - Serviceaktionsnummer
    AB018A
    "

    Vielleicht hilf es dem ein oder anderen, falls sich mal ein Händler dumm stellt ;)


    So long
    Silver
     
  10. Fuchur

    Fuchur Guest

    Bei diesen Kappen (sofern wir von den gleichen reden) steht aber eindeutig dabei, dass sie nicht für Ventile mit RDK geeignet sind! Sieht man auch im Onlinekatalog.

    Bei mir hatte der Reifenhändler Metallkappen verwendet. Ergebnis: Nach dem Winter alle 4 Ventile festkorrodiert und nicht mehr lösbar.
     
  11. #11 M6 GH Driver, 31.07.2011
    M6 GH Driver

    M6 GH Driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    28
    Auto:
    Mazda 6 GH Dynamic 2,0 l MZR Sport Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZRX 1200 S
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Sind die Originalen mit Mazdazeichen+blauer Schrift.Hab das Kappengewinde leicht eingeölt,bevor ich sie raufgeschraubt hab.Kein Problem bis jetzt damit gehabt+bei der letzten Inspektion(Luftdruckkontrolle)hat der fMh auch nichts gesagt.
    Welchen Onlinekatalog meinst du?Auf der Mazda homepage unter Zubehör hab ich grad nichts gefunden.
     
  12. #12 M6 GH Driver, 31.07.2011
    M6 GH Driver

    M6 GH Driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    28
    Auto:
    Mazda 6 GH Dynamic 2,0 l MZR Sport Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZRX 1200 S
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Danke für die Info!
    Hab meinen fMh am Freitag angerufen.Er wußte von der Überprüfung des Reifendruckkontrollsystems.
    Er bat mich auch,die Winterreifen mitzubringen(Inspektion 2)Falls was ausgetauscht werden muß,hätte er genügend Ersatzteile auf Lager.
     
  13. Fuchur

    Fuchur Guest

    Ja, genau dort, auf der Mazda-Homepage meinte ich. Aber wie ich gerade gesehen habe, hat man die dort gelöscht. Aber nach deiner Beschreibung sind die das. Hatte mir die auch angesehen, deswegen weiß ich das noch auswendig, dass sie nicht geeignet sind. Aber wenn du bislang keine Probleme hattest...
     
  14. #14 Detleffr, 05.08.2011
    Detleffr

    Detleffr Stammgast

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 II 2,2L 163PS CD Dynamic Kombi Bj. 06,2009 Weiß
    Hallo zusammen

    Sind den jetzt alle Baujahre mit Reifendruckcontrollsystem
    betroffen,oder wie immer nur mit bestimmter fin.
    Weil ich vor ca. 3 Wochen zur Inspektion war und keiner
    hat was gesagt.

    Bis dann
     
  15. #15 M6 GH Driver, 09.08.2011
    M6 GH Driver

    M6 GH Driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    28
    Auto:
    Mazda 6 GH Dynamic 2,0 l MZR Sport Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZRX 1200 S
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Gestern zur 2.Inspektion gewesen+dabei wurde gleich das Reifendruckkontrollsystem
    an Sommer+Winterreifen kontrolliert.
    Wie von skarty23 beschrieben wurde vorgegangen.
    Meine Sensoren brauchten nicht gewechselt zu werden.Es wurden nur die
    neuen Dichtringe an allen Reifen eingebaut.
     
Thema: Rückrufaktion Reifendrucksensoren!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda service ab018a msp tpms

    ,
  2. AB018A

    ,
  3. rückrufaktion mazda rx8 schrauben

    ,
  4. mazda serviceaktion ventil,
  5. mazda 3 rückruf ventile,
  6. rdks ventile Mazda 6 GH kaufen,
  7. reifendrucksensor mazda rückruf,
  8. Reifenventil Mazda 6 gh ,
  9. ventil-rdk mazda 6,
  10. mazda 6 gh reifenventil,
  11. rdks alu ventil gebrochen
Die Seite wird geladen...

Rückrufaktion Reifendrucksensoren!!! - Ähnliche Themen

  1. Nach Rückrufaktion "Injektoren" nur noch Ärger - Ölwechsel nach 13tkm

    Nach Rückrufaktion "Injektoren" nur noch Ärger - Ölwechsel nach 13tkm: Hallo, ich bin neu hier. Seit Juni 2018 habe ich meinen CX5 und war bis Ende Januar 2019 auch total zufrieden mit dem Auto. Ist das Modell von...
  2. Rückrufaktionen November 2018

    Rückrufaktionen November 2018: Auf der ADAC website steht zu diesem Thema: "Aufgrund einer fehlerhaft programmierten Steuerungssoftware kann es dazu kommen, dass sich Ruß im...
  3. Rückrufaktion Airbag

    Rückrufaktion Airbag: Hallo ihr Lieben, ich bin seit 4 Wochen Besitzerin eines Mazda 2, der offensichtlich von der Rückrufaktion betroffen ist. Beim Kauf des Autos...
  4. Mazda2 (DJ) rückrufaktion

    rückrufaktion: Der Mazda 2 DJ hat ja eine Rückrufaktion gemäss Zahlreichen Seiten muss ein Softwareupdate gemacht werden, ich hab mein Auto zum Händler gebracht,...
  5. Rückrufaktion Injektoren CX-5

    Rückrufaktion Injektoren CX-5: Hallo, ich habe ein Anliegen und vielleicht finde ich hier Hilfe. Am Samstag habe ich einen Brief von Mazda bekommen, in dem ich zur Werkstatt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden