Rückrufaktion M6 Diesel 143PS>>BJ.2007

Diskutiere Rückrufaktion M6 Diesel 143PS>>BJ.2007 im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hat schon mal wer von dieser Aktion gehört... es geht dabei um die Probleme bei der Gasanname im Fünften Gang.

  1. didiho

    didiho Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    9
    Hat schon mal wer von dieser Aktion gehört...

    es geht dabei um die Probleme bei der Gasanname im
    Fünften Gang.
     
  2. #2 TVJunky, 24.02.2009
    TVJunky

    TVJunky Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi 143PS Diesel leider mit DPF
    Hallo,

    wo hast Du davon gehört?

    Meiner steht gerade in der Werkstatt deswegen.
    Aber der Meister ist ratlos und wird wohl nur die neue Software für die Ölverdünnung draufmachen.
     
  3. didiho

    didiho Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    9
    Von meinem Kfz-Meister

    Angeblich soll ich in der nächsten Zeit Post bekommen.
    Bin schon sehr gespannt was da so drinsteht.
     
  4. #4 Nickel.m6, 24.02.2009
    Nickel.m6

    Nickel.m6 Guest

    Hat eigentlich schon jemand Post zwecks der ersten RR Aktion?
     
  5. #5 TVJunky, 25.02.2009
    TVJunky

    TVJunky Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi 143PS Diesel leider mit DPF
    Das aktuelle Update ist wohl so umfangreich, dass das nicht mehr online gemacht werden kann.
    Jeder Händler erhält eine CD mit der aktuellen Version, und schreibt dann seine betroffenen Kunden an.
    Mein Händler wusste schon länger von der Rückrufaktion, konnte aber nichts machen, da die CD noch nicht in seiner Post war....
     
  6. didiho

    didiho Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    9
  7. #7 Carmignac, 26.02.2009
    Carmignac

    Carmignac Guest

    Ich habe Post von Mazda zur RRA bekommen. :(
     
  8. #8 Nickel.m6, 26.02.2009
    Nickel.m6

    Nickel.m6 Guest

    Hab heute auch meinen Brief bekommen..
     
  9. Muerte

    Muerte Stammgast

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi Active 2.0l Diesel 143 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Mein Brief war auch in der Post...nächste Woche Dienstag gehts zum freundlichen...
     
  10. X-Man

    X-Man Neuling

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Active CD 143 seit 16.11.2007
    Wer hat das geschilderte Problem?

    Hallo Mazda 6-Fans,

    auch ich habe das Rückrufschreiben von Mazda erhalten.

    Meine Frage an alle betroffenen Mazda-Fahrer und diejenigen die welche kennen:

    Wer hatte eigentlich das im Rückrufschreiben geschilderte Problem, dass ein ungewolltes hochdrehen des Motors vorkommt? Und einhergehend, dass sich der Motor nicht abschalten lässt?

    Ich fahre seit 27 Monaten einen damals neuen Mazda 6 Diesel und habe noch nichts dergleichen gehabt.

    Ich glaube, die Begründung des Rückrufs ist eine andere als die im Schreiben geschilderte.

    Gruß
    X-Man
     
  11. #11 jürgen fd, 27.02.2009
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Der Effekt tritt auf wenn man die Ölverdünnung konsequent ignoriert und mit zu hohem Ölstand weiterfährt.
    Dadurch kann es sein dass der Motor durch die Entlüftung dieses Gemisch ansaugt und somit unkontrolliert hochdreht und sich natürlich auch nicht mehr abschalten lässt.
    In Einzelfällen soll es wohl schon vorgekommen sein...
     
  12. #12 drum835, 27.02.2009
    drum835

    drum835 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    7
    KFZ-Kennzeichen:
    Hatte meinen gestern auch bekommen.

    Ich glaube nicht, dass Mazda so einen relativ brisanten Grund als Ausrede für andere Probleme angibt. Das wäre ein Schuss ins eigene Bein. Die haben jetzt eh genug zu tun.
     
  13. #13 Nickel.m6, 27.02.2009
    Nickel.m6

    Nickel.m6 Guest

    Das Problem ist wenn der Ölstand, der ja bei Diesel durch Ölverdünnung steigen kann, zu hoch wird wieder in den Brennraum gelangen kann. Und dieses Diesel Öl gemisch kann den Motor am laufen halten ohne das du es willst. Wenn man allerdings ein bisschen auf seinen Ölstand achtet, sollte da nichts passieren. Und bei der Rückrufaktion wird die Warnlampe für zu hohen Ölstand so umprogrammiert das sie etwas früher angeht. Desweiteren soll die Verbrennung des Filters mal wieder optimiert werden. (soweit habe ich das jetz verstanden, wenn jemand was anderes weiß kann er mich natürlich verbessern:))
     
  14. #14 Easy Rider, 28.02.2009
    Easy Rider

    Easy Rider Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 2.0 MZR-CD
    KFZ-Kennzeichen:
    :?: Wie sieht eigentlich die rechtliche Situation aus, wenn man die Rückrufaktion, die hier in Deutschland vom Kraftfahrt-Bundesamt ausgeht, einfach ignoriert?

    Denn wer seinen Öl(verdünnungs)stand regelmäßig selber kontrolliert, kann ja überhaupt nicht in die Situation kommen, daß die Brühe über die Motorentlüftung in den Ansaugtrakt geraten kann und es dadurch überhaupt erst zu den, die ganze Aktion ursächlich begründenden, fatalen Folgen führen kann. :roll:
     
  15. #15 jürgen fd, 28.02.2009
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Warum willst du sie ignorieren?
    Bis jetzt gibt es keine negativen Berichte über die neue Software. Vielleicht bringt´s ja auch dir was, und wenn´s nur ganz wenig ist...
    Es wurde ja schon weiter oben angesprochen dass es nicht nur um diesen einen Punkt geht, sondern die Regenerationsroutinen ebenfalls optimiert wurden.
     
  16. #16 Nickel.m6, 28.02.2009
    Nickel.m6

    Nickel.m6 Guest

    Ganz einfach, wenn du diese Rückrufaktion, die ja von Mazda kommt ignorierst, wirst du bei bei problemen dieser oder ähnlicher Art keinen anspruch auf Garantie oder sonstiges mehr haben. Weil Mazda dir dann sagen wird das du dieses Update hättest machen müssen. Und auch so werden rechtliche Ansprüche in diesem Thema unmöglich sein. Weil Mazda sich ja mit diesem Update absichert. (Ob es jetz hilft oder nich)

    Gruss Nickel
     
  17. #17 Easy Rider, 28.02.2009
    Easy Rider

    Easy Rider Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 2.0 MZR-CD
    KFZ-Kennzeichen:
    Nun, ich habe damit nicht zum Ausdruck bringen wollen, daß ich sie tatsächlich ignoriere, vor allem dann nicht, wenn sich herausstellen sollte, daß das Update mit anderen positiven Nebenwirkungen verbunden wäre, sondern habe nur wissen wollen, wie sich die rechtliche Situation darstellt, (beispielsweise das Erlöschen der Betriebserlaubnis bei Nichtbefolgen, o.ä), und zwar völlig unabhängig von hier angesprochenen potentiellen Garantieausschlüssen seitens Mazda, da bei dieser Aktion ja auch das KBA involviert ist.
     
  18. #18 didiho, 28.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2009
    didiho

    didiho Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    9
    Typisches Mazda Update wäre:
    Sie lassen das DPF-Warnlämpchen früher aufläuchten:?
     
  19. #19 andimaze, 28.02.2009
    andimaze

    andimaze Stammgast

    Dabei seit:
    22.09.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA 6 Sport Kombi 2.0 CD Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Hyundai i30 1.4
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mir hat ein MA von Mazda gesagt, dass wenn der Rückruf vom KBA stammt, bei Nichtbeachten, eine Stillegung des Fahrzeugs erfolgen kann, da es ja eine Sicherhitsrelevante Angelegenheit ist.
     
  20. #20 ronnironni, 28.02.2009
    ronnironni

    ronnironni Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich kenne auch einige langjährige Mazda Dieselfahrer, aber niemanden der jemals dieses oder ein ähnliches Problem gehabt hat.
    Vielleicht stecken aber auch nur neuste Erkenntnisse bezüglich der Kraftstoff- Verbrauchsoptimierung, Abgaswerte oder ähnliches dahinter, und man möchte nicht zugeben, dass man hier noch Nachbesserungsbedarf hat. Ist aber reine Spekulation.
    Gruß ronnironni
     
Thema: Rückrufaktion M6 Diesel 143PS>>BJ.2007
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

Die Seite wird geladen...

Rückrufaktion M6 Diesel 143PS>>BJ.2007 - Ähnliche Themen

  1. Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019

    Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019: Guten Tag, ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit der Auspuffanlage hat die Mazda für den 2er anbietet ? Ich wollte in näherer...
  2. Mein 626 GV Comprex Diesel

    Mein 626 GV Comprex Diesel: Mein Vater hat sich bis heute nur einen Neuwagen gegönnt (er fährt seine Autos auch immer recht lange). Einen 626 GV Comprex Diesel Kombi hat er...
  3. Mazda6 (GG/GY) Mazda 6 Kombi Bj 2006 88KW Benziner Keilriemen

    Mazda 6 Kombi Bj 2006 88KW Benziner Keilriemen: Hallo zusammen ich bin neu im Mazda-Forum.info Ich bin der Markus ich hätte eine frage ich kenne mich leider nicht so gut aus bezüglich Motor und...
  4. Befestigungssatz für Hardtop Mazda Mx5 NC1 ab Bj 2006 wer kann mir weiterhelfen?

    Befestigungssatz für Hardtop Mazda Mx5 NC1 ab Bj 2006 wer kann mir weiterhelfen?: Hallo Suche Befestigungssatz für Hardtop Mazda Mx5 NC1 Bj.2006 Wer kann mir weiterhelfen. MfG
  5. Bj. 2019 Außenspiegel klappt nicht ganz zu!

    Bj. 2019 Außenspiegel klappt nicht ganz zu!: Hallo, mein linker Außenspiegel klappt nicht ganz zu, nur wenn ich ein paar mal ein und ausklappe dann geht es manchmal ganz zu. Es ist ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden