Rückfahrsensor in Verbindung mit DVD-Navi

Diskutiere Rückfahrsensor in Verbindung mit DVD-Navi im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen! Habe gerade den Mazda 5 Diesel mit DVD Navi bestellt! Nun hat mich mein Händler zurückgerufen, das bei Ausstattung DVD-Navi mit...

  1. #1 cerec70, 10.01.2006
    cerec70

    cerec70 Guest

    Hallo zusammen!

    Habe gerade den Mazda 5 Diesel mit DVD Navi bestellt! Nun hat mich mein Händler zurückgerufen, das bei Ausstattung DVD-Navi mit Rückfahrkamera keine Rückfahrsensoren als Zusatzaustattung möglich ist! Hatte bisher einen Mondeo, und wir sind die Rückfahrsensoren mit akustischem Signal nun leider gewohnt! Kann mir einer sagen ob dies technisch bedingt ist, und ob der Bildschirm mit entspr. Rückbild sofort nach einlegen des Rückwärtsgang verfügbar ist, und ob man dieses z.B bei tiefen Wintertemperaturen auch deaktivieren kann?
     
  2. dietzi

    dietzi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda5 Active Plus 2 Liter Benziner EZ. 07.2010
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Audi Cabrio
    Hallo cerec70,

    wenn der Navi Monitor eingeklappt ist öffnet er nicht automatisch beim einlegen des Rückwärtsganges. Ist hingegen der Monitor geöffnet, schaltet der Bildschirm sofort beim einlegen des R-Ganges auf Kamera um. Ansonsten mußt du ihn über die Open Taste öffnen.

    Ich hatte bei meinem Peugeot auch eine Akustische Parkhilfe. Die umgewöhnung auf den Monitor ist schon schwierig. Man hat immer noch Angst irgendetwas anzuecken.

    Eine Deaktivirung der Kamera brauchst du eigentlich nicht (ist auch nicht möglich), die ist sehr Robust. :D

    gruß dietzi
     
  3. #3 4Runner, 10.01.2006
    4Runner

    4Runner Guest

    Prinzipiell spricht nichts gegen die Kombination von akustischer und optischer Einparkhilfe (Kamera).
    Beide werden mit durch das Einlegen des Rückwärtsganges aktiviert. Dies erfolgt entweder durch das Anzapfen des Kabels für den Rückfahrscheinwerfer (übliche Lösung, insbesonder für Nachrüstlsg.) oder durch die Auswertung vom Fzg.bussystem (meist CAN).
    Die akustische Einparkhilfe bei Mazda ist nix originales, sondern auch nur eine Nachrüstlösung, welche beim Händler erst verbaut wird.
    Ich habe mir lieber selber eine Nachrüstlösung ausgesucht, welche dann vom Händler verbaut wird. So konnt ich entscheiden, wie hochwertig die Einparkhilfe ist.
    Aber wie gesagt, es gibt keine Gründe, warum nicht beides verbaut werden sollte. Das Einzige, was sie gemein haben, ist die Auswertung des Rückwärtsganges - sonst nix. Auch der Verbauort ist unterschiedlich.

    Gruss

    4Runner
     
  4. #4 Ronnycollie, 30.05.2006
    Ronnycollie

    Ronnycollie Neuling

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Einparksensoren

    Habe seit ca. 7 Monaten meinen 5er mit Rückfahrkamera. Möchte nicht mehr ohne Kamera einparken. Das Einparken mit Kamera ist Kinderleicht. Die Hilfslinien, die den Einschlag des Lenkrades anzeigen sind super. Man sieht schon vorher, ob man seitlich den Bordstein berührt. Die rote Linie auf dem Bildschirm ist nicht unbedingt das Limit. Man erkennt seine eigene Stossstange und kann somit bis auf wenige Millimeter an den Hintermann heranfahren, was für Zuschauer schon sehr knapp aussieht. In grossen Städten mit wenig Parkmöglichtkeiten ist somit die Kamera die ideale Lösung um klein Parklücken mit einem relativ großen Wagen auszunutzen.

    Grüsse

    Ronny
     
  5. #5 hoppenstedt, 30.05.2006
    hoppenstedt

    hoppenstedt Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe meinen 5er nach Rückspache mit dem 'freundlichen' KfZ-Meister (auf Bitte von FRAU hin) auch mit Navi UND PDC hinten bestellt.
    Kein Problem !!!
     
Thema:

Rückfahrsensor in Verbindung mit DVD-Navi

Die Seite wird geladen...

Rückfahrsensor in Verbindung mit DVD-Navi - Ähnliche Themen

  1. Update Navi Karte - Toolbox Dienst nicht erreichbar

    Update Navi Karte - Toolbox Dienst nicht erreichbar: Hallo Zusammen, ich fahre einen Mazda 2 Baujahr 2015 mit Werksnavi inklusive SD-Karte. Nun war die Karte inzwischen ungenau. Updates habe ich...
  2. Probleme Navi-Update

    Probleme Navi-Update: Hallo, da es bald mit dem Auto nach Italien geht, wollte ich das Navi aktualisieren. Der CX-5 ist knapp ein Jahr alt und das Update noch...
  3. Mazda5 (CR) Startup-Warnung des Navi deaktivieren?

    Startup-Warnung des Navi deaktivieren?: Hallo, Ich bin seit einer Woche Besitzer eines Mazda5 GTA143 Navi (wie er in Österreich so schön heißt). Leider geht mir das Navi ziemlich auf...
  4. Navi Karte in Gebrauchten

    Navi Karte in Gebrauchten: Hallo liebes Forum. Ich bin heute einen Mazda 2 Nakama Bj2017 Probe gefahren, der mir sehr gut gefallen hat. Einziger Haken: kein...
  5. Navi sagt immer: "auf Autobahn ...", wo keine Autobahn ist! :-)

    Navi sagt immer: "auf Autobahn ...", wo keine Autobahn ist! :-): Hallo zusammen, von Anfang an, seit zwei Jahren und selbst nach mehreren Updates beobachten bzw. hören wir folgendes, irritierendes Verhalten des...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden