MX-5 (NC) Rückfahrscheinwerfer

Diskutiere Rückfahrscheinwerfer im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Moin moin, da offensichtlich die dunkle Jahreszeit Einzug hält, ist mir mal wieder der funzelige Rückfahrscheinwerfer in Erinnerung gekommen....

  1. #1 Kuddel S-H, 04.11.2013
    Kuddel S-H

    Kuddel S-H Stammgast

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda3 BM 165PS Sportsline alles was ab Werk geht
    Moin moin,

    da offensichtlich die dunkle Jahreszeit Einzug hält, ist mir mal wieder der funzelige Rückfahrscheinwerfer in Erinnerung gekommen. Das Wort Scheinwerfer passt irgendwie nicht so recht, ich muss gestehen, ich sehe mit der Funzel nicht wirklich viel beim Rückwärtsfahren.

    Hab ich was an den Augen oder geht es euch auch so? Aber viel interessanter, hat vielleicht jemand einen Tipp, vielleicht eine stärkere Leuchte oder noch besser eine starke LED-Leuchte???
    Ich bin für jeden Tipp dankbar. Der Tipp mit dem einfach nicht im Dunkeln oder nicht mehr rückwärtsfaren gildet aber nicht ;)

    Viele Grüße

    Kuddel
     
  2. #2 Papa Razzi, 04.11.2013
    Papa Razzi

    Papa Razzi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5
    KFZ-Kennzeichen:
    Eigentlich ist der Rückfahrscheinwerfer ja auch kein Scheinwerfer im Sinne von guter Ausleuchtung.
    Ich habe das immer so verstanden, dass er dazu da ist, anzuzeigen, das der Rückwärtsgang eingelegt ist und sich der PKW in Rückwärtsbewegung befindet.
    Sozusagen als Warnhinweis für andere Verkehrsteilnehmer.
    Eventuell gibt es ja Glühlampen von Philips oder Osram mit 30 oder 50 % mehr Licht (die bieten sowas ja auch fürs Abblendlicht an).
    Ansonsten wirst du mit der Funzel wohl oder übel leben müssen :(.
     
  3. #3 Papa Razzi, 04.11.2013
    Papa Razzi

    Papa Razzi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5
    KFZ-Kennzeichen:
    Habe gerade mal nachgesehen, ist eine W16W.
    Vielleicht kann man stattdessen eine W21W nehmen?
    Was sagen die Elektriker ;)?
     
  4. #4 Pedder59, 05.11.2013
    Pedder59

    Pedder59 Stammgast

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NC 2.0
    Zweitwagen:
    Suzuki VS800
    Das Thema interessiert mich auch, denn ich fahre immer rückwärts in unsere Garage.
    Hab gerade mal Bei IL geschaut:
    Lampe / Birne Glassockel 21W
    Hat wohl schon original 21W eingebaut??. Wenn vom Werk 16W verbaut sind wird eine 21W-Lampe wohl wärmer werden. Ist aber, denke ich, zu vernachlässigen da man ja auch nicht stundenlang rückwärts fährt.
    Die W21W gibt es auch in LED-Technik. Die sollten theoretisch weniger Wärme entwickeln bei mehr Lichtausbeute. Wegen der fehlenden Zulassung könnte es Probleme geben. Aber da kräht wohl kein Hahn nach bei dem bisschen Rückwärts setzen.
     
  5. #5 Phoenix71, 05.11.2013
    Phoenix71

    Phoenix71 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    2009er MX-5 NC Niseko 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Habe auch schon über den Wechsel auf eine LED-Lampe nachgedacht.
    Wenn, dann eine richtig helle mit vielen seitlichen CREE-LED´s, damit der Reflektor auch gut ausgeleuchtet wird. :D
    Die hier hier wären bestimmt nicht schlecht, wenn die Teile nur nicht so teuer wären (über 20 €/Stck!) ;-)...:
    2x W21W 7440 W3x16d T20 12V HIGH POWER CREE LED LAMPE WEISS 30W BIRNE | eBay
    Sind angeblich sogar CE-geprüft und StVO-zugelassen. :ja:
     
  6. #6 TechoLogic, 05.11.2013
    TechoLogic

    TechoLogic Mr. Bleifuß
    Mod-Team

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    BMW M3 [F80 LCI]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Honda CBR1000RR Fireblade [SC57]
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Schau mal genauer hin, hinter dem "StVO Zugelassen:" ist ein - (Minus) ergo nicht zugelassen ;).
     
  7. #7 Phoenix71, 05.11.2013
    Phoenix71

    Phoenix71 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    2009er MX-5 NC Niseko 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Hast Recht...so´n Mist! Gerade auch gesehen. Brauche endlich ne neue Brille. 8)
     
  8. #8 chickolo, 05.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2013
    chickolo

    chickolo Neuling

    Dabei seit:
    26.07.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NC 2.0 RC Niseko
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford Focus Turnier
    Die gibt es hier in ähnlicher Bauweise bereits für ein Viertel von dem o.g. Preis. Allerdings aus GB, was aber mit ein wenig Geduld (<2 Wochen) kein Problem darstellen sollte.
     
  9. #9 Kuddel S-H, 05.11.2013
    Kuddel S-H

    Kuddel S-H Stammgast

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda3 BM 165PS Sportsline alles was ab Werk geht
    Aber sowas ähnliches habe ich mir auch vorgestellt, aber über 20 Euronen, hmmm, das schreckt mich doch ab.

    Die fehlende StVO Zulassung dann weniger, da ich mir kaum vorstellen kann, dass ein Polizist mich rauswinkt, weil ich so eine Lampe verbaut habe. Beim TÜV müsste man denn wohl die Originallampe einsetzen, dass dürfte dem Prüfer wohl auffallen.
    Sonst bin ich zwar kein Freund von nicht zugelassenen LEDs zB bei "Dauerbeleuchtung", Bremsleuchten usw. aber hier würde ich es schon riskieren, aber wie gesagt der Preis :(
     
  10. #10 Kuddel S-H, 05.11.2013
    Kuddel S-H

    Kuddel S-H Stammgast

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda3 BM 165PS Sportsline alles was ab Werk geht
    Ich glaube diese Art von LED (SMD) ist aber weniger hell und glaub ich keine Verbesserung zur normalen Lampe?
     
  11. #11 chickolo, 05.11.2013
    chickolo

    chickolo Neuling

    Dabei seit:
    26.07.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NC 2.0 RC Niseko
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford Focus Turnier
    Bin leider auch kein LED-Experte, aber ich denke, SMD beschreibt nur die Bauart (Surface Mounted Device). Meiner Meinung nach ist CREE hier eher ein Qualitätskriterium. Mag mich aber auch täuschen.
    Werde jedenfalls mal berichten, was die so bringt :-)
     
  12. #12 chako, 05.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2013
    chako

    chako Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NC
    KFZ-Kennzeichen:
    Bin gespannt, was die an Lichtausbeute bringt. 20€ wäre mir das schon Wert :-)

    Beim Standlicht ist es ja auch so - 5W Glühlampe raus, 1W LED rein und dann 200% mehr Licht genießen.

    Gruß

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus
     
  13. #13 Phoenix71, 05.11.2013
    Phoenix71

    Phoenix71 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    2009er MX-5 NC Niseko 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    CREE-LED-Chips sind mit die hellsten die es gibt...s.i.w. Leider sind die Lampen auch dementsprechend teuer.
    Ich warte auch mal einen ersten Testbericht ab und vielleicht schmeißt dann der Weihnachtsmann eine Lampe unter den Baum. :cheesy:
     
  14. #14 Taxidriver, 05.11.2013
    Taxidriver

    Taxidriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2
    Da kommen dann 0,4A Mehrbelastung auf Kabel und Sicherung hinzu. Dann bleibt die Frage zu klären in wie weit ist der Stromkreis ausgelastet und reichen Kabelquerschnitte ;-)
     
  15. #15 chickolo, 05.11.2013
    chickolo

    chickolo Neuling

    Dabei seit:
    26.07.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NC 2.0 RC Niseko
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford Focus Turnier
    Das mag stimmen (wird es wohl auch) :-)
    Und wie verhält es sich dann mit den Angaben bei den von Phoenix71 und mir verlinkten Lampen?
    Bei den LED steht ja als Leistung einmal 10W und einmal 30W.
    Ich hätte in Physik besser aufpassen sollen...
     
  16. #16 Roadster5, 05.11.2013
    Roadster5

    Roadster5 Neuling

    Dabei seit:
    10.06.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Es sollte eine W5W T15 mit seitlichen Cree-LED´s sein. Der Durchmesser des Lampenkörpers darf max. 15 mm sein, sonst passt sie nicht in den Scheinwerfer! Deshalb passt eine W21W nicht.
    Eine W5W T15 mit 5W ohne seitlichen Cree-LED´s habe ich schon probiert, war aber viel zu fokussiert.
     
  17. #17 Taxidriver, 05.11.2013
    Taxidriver

    Taxidriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2
    6LED X 5W sind 30Watt und damit steigt der Strom um ganze 1,2A.

    10Watt hatte ich jetzt nicht gelesen.
     
  18. #18 Pedder59, 05.11.2013
    Pedder59

    Pedder59 Stammgast

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NC 2.0
    Zweitwagen:
    Suzuki VS800
    Und Wieso verkloppt der IL die W21W als Rückfahrlicht?
     
  19. #19 Roadster5, 05.11.2013
    Roadster5

    Roadster5 Neuling

    Dabei seit:
    10.06.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Die W21W passt in viele Autos als Rückfahrlicht, aber nicht in den MX5 NC. Auch der Anschlusssockel passt nicht!
     
  20. #20 Phoenix71, 06.11.2013
    Phoenix71

    Phoenix71 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    2009er MX-5 NC Niseko 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Keine W21W...?
    Der RFSW Ist zwar nicht so hell, aber ich bin immer davon ausgegangen, dass die große Lampe passt und die kleine nur nur beim UK-Rülli verwendet wird. ;-)

    Bei der T10/T15-Fassung dann z.B. die teure hier: 921 W18W (T15) 25W 5 5W Canbus Cree Xbd Hochleistung SMD LED - Weiß (Paar | eBay
    Oder die mit COP-LED´s aus Hong Kong ist bestimmt auch gut hell: 2 x T10 T15 7.5W Lens Cree Q5 High Power Car Signal Tail Turn LED Light Lamp DRL | eBay

    Hauptsache viele seitliche LED´s, damit der Reflektor gut ausgeleucht wird (siehe Roadster5), sonst leuchtet nur ein sehr heller Punkt in der Mitte. Kenne das leider schon von meinem UK-Rücklicht (weiß, jetzt NSL), bei der die verwendete T10 LED-Lampe mit haufenweise seitlichen SMD-Chips noch immer nicht hell genug ist. Eine rote 21Watt T15-Glaslampe (sehr selten!) ist aber seit gestern auf dem Postweg aus England. :-D
     
Thema: Rückfahrscheinwerfer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rückfahrscheinwerfer mazda mx 5

    ,
  2. passt w18w in w5w forum

    ,
  3. mazda mx 5 nc anhänger

Die Seite wird geladen...

Rückfahrscheinwerfer - Ähnliche Themen

  1. 6 GY Bj04 Fassung Rückfahrscheinwerfer

    6 GY Bj04 Fassung Rückfahrscheinwerfer: Hi, hat jemand eine günstige Bezugsquelle für die Fassung vom Rückfahrscheinwerfer oder kennt die Teilenummer davon? Bei den örtlichen...
  2. Mazda BM 2te Rückfahrscheinwerfer Umbau

    Mazda BM 2te Rückfahrscheinwerfer Umbau: Hi zusammen Habe bei mir auf 2 Rückfahrscheinwerfer umgebaut. Verbaut sind die englische Rückleuchten plus 2 x 80watt Cree Led. Und als...
  3. MX-5 (NA) Rückfahrscheinwerfer ohne Funktion

    Rückfahrscheinwerfer ohne Funktion: Guten Morgen, nachdem ich bei meinem 94er NA den Motor getauscht hatte, war ich gestern beim TÜV. Hier und da sind noch Kleinigkeiten zu tun aber...
  4. mazda 6 rückfahrscheinwerfer und mazda 6 rückfahrscheinwerfer defekt

    mazda 6 rückfahrscheinwerfer und mazda 6 rückfahrscheinwerfer defekt: mazda 6 bj 2006 rückfahrscheinwerfer und kennzeichenbeleuchtung defekt alles sicherung würden überprüft bitte um Hilfe.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden