Rückfahrkamera

Diskutiere Rückfahrkamera im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo ich habe vor mir diese Rückfahrkamera zu kaufen RÜCKFAHRKAMERA für MAZDA 2, MAZDA 3, MAZDA 5, MAZDA 6 bei eBay.de: TFT-Monitore (endet...

  1. #1 der Verrückte, 18.04.2010
    der Verrückte

    der Verrückte Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Top 143 PS
    KFZ-Kennzeichen:
  2. #2 Gremlin, 18.04.2010
    Gremlin

    Gremlin Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5
    Hallo Verrückter,

    hol dir doch eine Funk Rückfahrkamera, so wie 3,5" FUNK WIRELESS EINPARKHILFE FARB RÜCKFAHRKAMERA AL5 bei eBay.de: Autoelektrik (endet 11.05.10 21:36:10 MESZ)

    Den Strom für die Kamera nimmst du vom Rückfahrscheinwerfer und den des Monitors vom Zigarettenanzünder oder legst eine Separate Leitung z. B. vom Radio.

    Weiter brauchst du keine Leitungen ziehen.

    So ein Teil hab ich für meine Kurze auch einbauen müssen, sonst wär das Heck schon verbeult.

    Bei den Anbietern aus Hong Kong geht’s noch 25€ Billiger, aber es kann sein, dass der Zoll noch einen Obolus will.

    Der Monitor sollte aber schon 3,5 Zoll sein, denn die angebotenen 2,5 Zoll sind Pipi.

    Lustig ist auch wenn du an einem Funk Überwachungssystem eines Ladens vorbeifährst hast du das Bild im Monitor.

    Gruß Gremlin
     
  3. #3 maxiskoda, 21.04.2010
    maxiskoda

    maxiskoda Neuling

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin noch unschlüssig, ob der neue Mazda 5 Parksensoren oder eine Rückfahrkamera bekommen soll..

    Eine Kamera wäre nicht schlecht, aber ich hätte da ein paar Fragen, ich hoffe auf eure Unterstützung:

    Wie ist die Bildqualität für die beiden im Thread genannten Kameras?
    (Die erste Kamera in der Kennzeichenleuchte würde mich ansprechen - welcher Monitor eignet sich dafür?)

    Bei der zweiten Kamera (ein rundes Modell) würde mich interessieren, wie genau ihr die Kamera montiert habt.

    Danke!

    Harald
     
  4. dietzi

    dietzi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda5 Active Plus 2 Liter Benziner EZ. 07.2010
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Audi Cabrio
    Servus,

    hat sich jetzt schon jemanden von euch die Rückfahrkamera mit Kennzeichenbeleuchtung eingebaut :?:

    Gruß dietzi
     
  5. #5 Dendrobates73, 09.06.2010
    Dendrobates73

    Dendrobates73 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5,Vorfacer,2.0 DPF,TOP,AHK,K&N,Xenon,7"-DVD-Navi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Escort Stufenheck,1995,GHIA,el.-GSD,Wurzelholzd.
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Servus,

    genau das Habe ich demnächst vor. Weiss nur nicht wie das LED-Licht gegen das Stino-Licht ausschaut. Und mir Graut es jetzt schon, die Kabelzieherei in der Heckklappe... Der Hass muss des sein...

    Grüssle
     
  6. #6 Bracksdome, 18.06.2010
    Bracksdome

    Bracksdome Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.05.2010
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 TOP 2,0 Benzin
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Colt Z30 1,5 "Black Pearl"
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    So, ih habe mir heute auch eine Rückfahrkamera eingebaut. Und bin beim Strippen ziehen durch die Heckklappe fast wahnsinnig geworden! :x
    Alleine für den Mist hab ich 3 Stunden gebraucht! Jetzt funzt aber alles.

    Hab mich vorerst für eine Kamera entschieden, die in einen Kennzeichenhalter integriert ist.
    Morgen mach ich mich dann an den Komfortblinker und an die Ladekantenschutzleiste ran. Und irgendwann bekomm ich auch noch ein paar Fotos hin. :)
     
  7. #7 buschr5, 19.06.2010
    buschr5

    buschr5 Einsteiger

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Habe mir auch so eine Kamera geholt, habe sie jedoch noch nicht eingebaut. Gibt es schon Tips zum zerlegen der Heckklappe oder zum verlegen der Kabel nach vorne bis zum Monitor ?
    Bin für jeden Tip dankbar, möchte morgen nämlich mit der Installation anfangen.

    Gruß Thomas
     
  8. #8 gehklaus, 19.06.2010
    gehklaus

    gehklaus Stammgast

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda-5 (Top, Benziner 2.0)
    Hi,

    die Heckklappe kann nicht zerlegt werden. Bilder zum Einbau sind weiter oben. Das ganze Prozedere hat bei mir über eine Stunde gedauert. Der Rest ist easy.
     
  9. Cedric

    Cedric Neuling

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    wie sind denn jetzt die Erfahrungen mit der Kennzeichenleuchtenkamera?
    Qualität des Bildes, Übersicht nach hinten und natürlich die Helligkeit der Kennzeichenleuchte? Ist der Helligkeitsunterschied zwischen den beiden Leuchten groß? Nicht das der TÜV bei der HU dann meckert...

    Wo habt ihr denn den Monitor hin gebaut?
     
  10. #10 oldtimer, 06.09.2010
    oldtimer

    oldtimer Einsteiger

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Habe mir in meinen nagelneuen Mazda5/Benziner/ Automatic von einer Vertragswerkstatt eine Rückfahrkamera mit Display im Rückspiegel einbauen lassen. Die Signalübertragung geht per Kabel. Die Kamera mit Sensoren befindet sich über der Nummernschildbeleuchtung. - Soweit so gut. Heute war ich zum 5. (!) mal in der besagten Werkstatt.
    FEHLER : Kamera schaltet sich nicht regelmäßig beim Gang einlegen ein, und ebenfalls unregelmäßig schaltet sich beim Starten des PKW die HECHSCHEIBENHEIZUNG von selbst ein und nicht mehr von alleine aus . Auch die INNENBELEUCHTUNG spielt manchmal verrückt und geht nicht mehr aus obwohl sie es sollte.
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht ? :(:(
     
  11. #11 gehklaus, 06.09.2010
    gehklaus

    gehklaus Stammgast

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda-5 (Top, Benziner 2.0)
    Wenn Du nicht unabhängig von der Kamera Probleme mit dem Mazda hast, hört sich das nicht nach einem einfachen Fehler an, sondern nach falschem Einbau.
    Woher wird der Strom für die Kamera genommen? Eigentlich muss hier nur Strom vom Rückfahrscheinwerfer genommen werden, bzw. vorne von Zündungsplus (z.B. Radio). Da ist keine Innenbeleuchtung oder gar die Heckscheibe involviert.
    Vieleicht ist auch die Masse falsch geschaltet.
     
  12. #12 oldtimer, 07.09.2010
    oldtimer

    oldtimer Einsteiger

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gehklaus ! Danke für die schnelle Antwort. - Wenn die Kamera abgeklemmt ist, funktioniert alles bestens. Ich sehe aber nicht ein, dass ich für den teuren Einbau in den Neuwagen keine zufriedenstellende Arbeit bekomme. Ich werde alle Infos sammeln und dann wieder vorsprechen. Zum anderen werde ich mich - wenn es die Werkstatt nicht bald selber macht - mal an das Mutterhaus in Leverkusen wenden. Schönen Gruß aus Münster vom
    Oldtimer.
     
  13. #13 rippchen_, 18.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2011
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Hallo Oldtimer,

    was ist bei Deinem Problem nun rausgekommen?

    An alle:
    Unser Nachbar möchte direkt neben unserer Ausfahrt große Büsche als Sichtschutz für seine Terrasse pflanzen. Leider sehen wir dann beim Rückwärts rausfahren nach hinten links gar nichts mehr - und leider gibt es immer wieder Radfahrer, die verkehrt herum den Fußweg entlang düsen.
    Somit plane ich nun auch den An- /Einbau einer Kamera. Allerdings würde es mir völlig ausreichen, wenn die nur von links das Bild liefert. Also 90 Grad zur Fahrtrichtung.
    Strom habe ich schon wegen des zusätzlichen Rückfahrscheinwerfers außerhalb des Fahrzeuges, somit zumindest im Bereich der Stoßstange kein Problem. Nur wo und wie am besten so eine Kamera anbringen? Ideal wäre links neben den Auspuff, aber wie schaut es da mit den Temperaturen und Verschmutzung aus?
    Wohin mit dem Monitor? Ich hätte ihn gerne hinten rechts, weil man ja eh noch nach hinten schauen muss (Straßenverkehr usw.). Über Informationen und Erfahrungen wäre ich dankbar.
    Grüße
    Henrik
     
  14. #14 Bracksdome, 18.03.2011
    Bracksdome

    Bracksdome Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.05.2010
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 TOP 2,0 Benzin
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Colt Z30 1,5 "Black Pearl"
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also meine Kameralinse an dem Nummernschildhalter muss ich etwa alle 2 Wochen mal mit einem Tuch abwischen. Bei Regen mal öfters. Also keine große Sache.

    Ich hab irgendwo mal ein paar Kameras gesehen, die eigentlich für die vordere Stoßstange gedacht waren, die links und recht vorn angebracht werden. Diese könntest zu ja zweckentfremden. Leider weiß ich nicht mehr, wo ich die gesehen habe. Aber sowas gibt es.
     
  15. #15 rippchen_, 18.03.2011
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Hallo,
    ich habe so eine Kamera zum Nachrüsten gefunden, die nach links und rechts schaut (Prismenkamera). Nur müßte man diese auf die Stoßstange setzen - und das wäre nicht so schön.
    Auch habe ich Kritiken gelesen, die von den bezahlbaren Kamerasystemen abraten. Bildstörungen, Wassereintritt etc. Weiterhin sind die Monitore ständig an.
    Und 500 Euro für eine Waeco mag ich nicht ausgeben...
    Man kann ja auch schlecht eine bestellen, montieren und dann zurückschicken wenn es Probleme gibt. Die Löcher in der Stoßstange...
    Insgesamt bin ich etwas ratlos. Vielleicht sollte ich lieber UnkrautEx heimlich sprühen... nur schade um die Büsche.
    Grüße
    Henrik
     
  16. #16 Bracksdome, 18.03.2011
    Bracksdome

    Bracksdome Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.05.2010
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 TOP 2,0 Benzin
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Colt Z30 1,5 "Black Pearl"
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Kupferdrähte in den Wurzeln funktionieren auch ganz gut! :D

    Die Frage ist wirklich nicht einfach zu beantworten. Meine Rückfahrkamera läuft eben über mein Radio. Da brauche ich keinen extra Monitor.
    Wassereintritt habe ich bisher nicht gehabt. Ich bin mit meiner Kamera für 50€ zufrieden.

    Bildstörungen sind bei Funkübertragungen natürlich möglich.
     
  17. #17 rippchen_, 18.03.2011
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Ich werde mir heute mal den Mazda hinten anschauen... vielleicht scheitert ja alles schon am Einbauort.
    Grüße
    Henrik
     
  18. #18 Gunbusterxtra, 18.03.2011
    Gunbusterxtra

    Gunbusterxtra Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 5 2.0 TOP Benziner
    Nur wegen der Ausfahrt würde ich keine Kamera im Auto verbauen, eher macht es Sinn einen Spiegel an der Ausfahrtecke zu montieren, damit das freche Zivilistenvolk ( ;-) ) auch im Auge behalten kannst.
     
  19. #19 rippchen_, 18.03.2011
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    ...den müsste ich aber an einen Baum schrauben, der der Stadt gehört, bzw. der Pfosten für den Spiegel müßte auf öffentlichen Grund gesetzt werden.
    Hatte auch schon an eine Rundumleuchte gedacht, die per Funksignal beim Einlegen des Rückwärtsganges aktiviert wird...
     
  20. #20 Gunbusterxtra, 18.03.2011
    Gunbusterxtra

    Gunbusterxtra Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 5 2.0 TOP Benziner
    Du mußt schon kreativer denken, auf den eigenen Grundstück en Pfosten, mit nen Spiegel und dessen Ausleger von nen LKW, dann ist nur der öffentlich Luftraum bedroht ;-)

    Wenn das ganze noch hoch genug ansiedelst, gibts auch keine Beulen an Zivilisten die zu Fuß daherkommen :megalach:
     
Thema: Rückfahrkamera
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 2 rückfahrkamera

    ,
  2. rückfahrkamera mazda 2

    ,
  3. mazda 2 kamera nachrüsten

    ,
  4. mazda 2 rückfahrkamera nachrüsten,
  5. Rückfahrkamera Mazda 2 de,
  6. rückfahrkamera nachrüsten mazda 2,
  7. mazda 5 rückfahrkamera nachrüsten,
  8. rückfahrkamera funk kennzeichen mazda 3,
  9. mazda 2 dj rückfahrkamera,
  10. HondaShadow125ccm Nummerschid,
  11. mazda2 rückfahrkamera einbauen kosten,
  12. rückfahrkamera eingebaut geht nicht mazda 3,
  13. Mazda 2 mit Kamera nachrüsten,
  14. einbauort kamera mazda 5,
  15. Audiovox RVC1,
  16. mazda 2 kamera,
  17. zigarettenanzünder Mazda 5 cr19,
  18. Einbau rückfahrkamera,
  19. mazda 6 sky activ kammera nachrüsten,
  20. mazda 2 dj kamera einbau,
  21. rückfahrkamera kennzeichenleuchte,
  22. mazda 2 nakama rückfahrkamera,
  23. rückfahrkamera nachrüsten münster,
  24. mazda rückfahrkamera kein sigal,
  25. mazda rückfahrkamera nachrüsten
Die Seite wird geladen...

Rückfahrkamera - Ähnliche Themen

  1. Welcher Typ Rückfahrkamera?

    Welcher Typ Rückfahrkamera?: Hallo zusammen, ich besitze einen älteren Mazda der weder Einparkhilfen noch eine Rückfahrkamera noch ein Navi hat. Als Navi nutze ich mein Handy...
  2. Getauschte Rückfahrkamera

    Getauschte Rückfahrkamera: Hallo liebe Mazda Freunde, bei meiner Rückfahrkamera passierte es immer wieder das das Bild plötzlich verzehrt dargestellt wurde. Also bei jedem...
  3. Rückfahrkamera nachrüsten Mazda 6 Prime Line Facelift

    Rückfahrkamera nachrüsten Mazda 6 Prime Line Facelift: Hallo, ich habe schon einmal ein Thema ausgemacht zum nachrüsten der Parkpiepser beim Mazda 6 (Facelift 2019) Damals wurde mir empfohlen, statt...
  4. Mazda 3 (BP) Leitlinien der Rückfahrkamera sind statisch

    Leitlinien der Rückfahrkamera sind statisch: Hi Hab heute meinen neuen Mazda 3 bekommen. Laut Handbuch sollten die Leitlinien bei der Rückfahrkamer (einfach, kein 360°) sich je nach...
  5. Mazda3 (BN) Rückfahrkamera aus Mazda 6/CX-5 einbauen

    Rückfahrkamera aus Mazda 6/CX-5 einbauen: Hallo zusammen, der Titel spricht ja bereits für sich. Ich habe einen BN mit der normalen Rückfahrkamera ab Werk (starre Linien im Bild). Durch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden