Rückfahrkamera

Diskutiere Rückfahrkamera im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, langsam wird es ernst - meine Radioteile sind fast komplett da und an einem der nächsten WE soll der Einbau des Kenwood DNX5220BT...

  1. #1 ronnybe, 31.08.2008
    ronnybe

    ronnybe Stammgast

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 FL Exclusive Automatic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-5 1.6 NB-FL
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo,

    langsam wird es ernst - meine Radioteile sind fast komplett da und an einem der nächsten WE soll der Einbau des Kenwood DNX5220BT erfolgen. Eine Sache macht mir noch schwer zu schaffen - die Position der Rückfahrkamera.

    Hat schon jemand eine am 5er eingebaut - wenn ja: Wo und wie lief es mit dem leidigen Thema "Kabel ziehen"? (Bitte keine Tipps wie Funkkamera etc. ...)

    Meine Ideen reichen von:
    -neben der Kennzeichenbeleuchtung in der Verkleidung des Klappenöffners ist links oder rechts daneben Hohlraum - Problem: Kabel um die Heckscheibe herum nach oben durch die Gummischläuche fädeln, im Auto selber dann kein Problem mehr...
    -im Rücklicht (unterer Teil ist ja nur Reflektor) - TÜV-Problem?/ Kamera zu einseitig? - Vorteil: Strom vom RFL super gleich daneben, Video-Kabel nach innen kein Problem
    -im Nebelschluß-Dummy unten rechts, Kabelweg unklar, Verschmutzung groß

    Jetzt bitte Ideen von Euch - bin für jeden Tipp dankbar und auch gerne "Versuchskaninchen" - möchte aber vermeiden, dass mein Heck nach dem Einbau wie ein Schweizer Käse von 26mm-Löchern übersät ist! ;-)

    Gruß
    Ronald

    @wirtensohn: Ja, beim Xedos isses halt doch einfach...:(
     
  2. #2 ronnybe, 04.09.2008
    ronnybe

    ronnybe Stammgast

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 FL Exclusive Automatic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-5 1.6 NB-FL
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Na, bin ich wohl doch der Erste, der ne Rückfahrkamera am 5er verbaut...
    Xedos und 3er gibts ja schon mit (hier im Forum)...

    Werde dann Fotos machen und berichten...
    Hoffe aber doch noch auf `nen Tip zum Fädeln oder `ne Idee, wie ich die Kabel elegant von Außen in den Innenraum bekomme!

    ronnybe
     
  3. #3 xedosfan, 04.09.2008
    xedosfan

    xedosfan Stammgast

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Chevrolet Evanda CDX, LPG
    KFZ-Kennzeichen:
    Stimmt! Im xedos ist es doch einfacher. Da ich aber faul bin, hatte ich auch über den Nebelleuchtendummy nachgedacht, im inneren Rücklicht.
    Habe heute bei meiner Werkstatt den TÜV-Menschen gefragt. Ist offiziell nicht zulässig. Hängt aber vom Prüfer ab. Im Zweifelsfall ist es aber nicht zulässig.

    Ich habe es also auch in die Rückblende eingebaut, auch in Verbindung mit dem dnx5220bt. Morgen wird dann verkabelt.


    Moin Moin
    Xedosfan
     
  4. ramses

    ramses Stammgast

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich werde auch eine einbauen..

    Mal sehen wenn das Wetter an WE mitspielt, werde ich auch meine Kamera einbauen,allerdings werde ich meine Kamera im Innenbereich (unterhalb bzw. Rückseite Dachbremsleuchte)plazieren und in einem Winkel von Oben nach unten ausrichten.Somit entfällt die lässtige Kabelzieherei von außen nach innen.Ich habe auch Parksensoren eingebaut,sodass die Kamera ein zusätzliches Spielzeug ist.Da kommt es auf einpaar Milimeter beim Rückwärtsfahren nicht darauf an.
     
  5. #5 ronnybe, 04.09.2008
    ronnybe

    ronnybe Stammgast

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 FL Exclusive Automatic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-5 1.6 NB-FL
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Oh je - das wird spannend...

    Danke erst mal für Eure Anregungen!
    @ramses: Innenraum wg. getönten Serienscheiben und als reale Einparkhilfe leider keine Option

    @xedosfan: der 5er hat unten wie gesagt nur so ne Art weißen "Reflektor", besser Abdeckung mit silbernen Riffeln, da ja weiß nach hinten gar nicht geht ;-) . Habe aber heute noch mal probiert - der Winkel ist schon zu spitz, Kamera sollte schon etwa mittig sein...
    Bleibt also nur Kennz.-Blende und um Scheibe rumfädeln - na prima!
    Habe zwar keine linken Hände, aber das wird schon ein Akt, denke ich!

    ronnybe
     
  6. #6 Sparbernd, 04.09.2008
    Sparbernd

    Sparbernd Neuling

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe die Kamera über dem Nummernschild von meiner Werkstatt einbauen lassen, zusammen mit dem DNX 7200, DVB-T, Bluetooth, Subwoofer und den Hochtönern. Nach Aussage der Werkstatt war der Einbau doch sehr aufwendig.Die Kamera habe ich bei Ebay für ca. 65 Euro erworben. Bilder habe ich grad im dunkeln gemacht, wenn du möchtest, dann mach ich morgen im Hellen neue Photos.
    Gruß Bernd[​IMG]
    <a href="http://www.bilder-hosting.de/show/XFYZJ.html" target="_blank"><img src="http://s3.bilder-hosting.de/tbnl/XFYZJ.jpg" border="0" alt="kostenlos Bilder hochladen"></a>
     
  7. #7 ronnybe, 04.09.2008
    ronnybe

    ronnybe Stammgast

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 FL Exclusive Automatic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-5 1.6 NB-FL
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @sparbernd: Besten Dank - ist völlig ausreichend - genau die Position der Kamera wird es wohl werden! Sorgen bereitet mir vor allem die Kabelzieherei... :x

    Gruß
    ronnybe
     
  8. #8 xedosfan, 05.09.2008
    xedosfan

    xedosfan Stammgast

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Chevrolet Evanda CDX, LPG
    KFZ-Kennzeichen:
    @ronnybe: Nicht nur Dir bereitet die Kabelzieherei Sorgen :?

    Dabei ist das doch eigentlich nur eine Fleißarbeit. Ich habe immer die Sorgen, dass ich das, was ich dabei los mache, nicht mehr richtig wieder fest bekommen.

    Moin Moin
    Xedosfab
     
  9. ramses

    ramses Stammgast

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    Wieso? Du kannst doch auch mit dem Innenspiegel nach draußen schauen, die Tönung dürfete nicht das Problem sein, werde aber hier berichten, sobald ich meins eingebaut habe.Aber die Karosserie würde ich niemals für die Kamera aufbohren.Hier im Forum habe ich mal gelesen, das es unterhalb des Heckklappengriffes auf der linken Seite eine perforierte Stelle für die Originalkamera gibt. habe es mal bei meinem Auto betrachtet, es stimmt, links über dem Kennzeichen vorgestanzt, vielleicht eine alternative?
     
  10. #10 ronnybe, 08.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2008
    ronnybe

    ronnybe Stammgast

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 FL Exclusive Automatic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-5 1.6 NB-FL
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Problem

    Hallo,

    wie in einem anderen Thread berichtet, ist der Ort für den Kameraeinbau das Problem!

    @ramses: Die Stelle wäre optimal, ist aber leider nicht ohne größere Demontage an der Heckklappe zu erreichen. Habe am WE probiert - na vielleicht kommendes WE mit frischen Kräften...
    Der Platz ist optimal, da die Klappe ja nicht "nach innen" durchbohrt wird sondern an der Blende - und falls das Auto später ohne Kamera verkauft werden sollte, kommt für 40,- EUR `ne Original-Chromblende drauf - fertsch!

    @sparbernd
    Könntest Du bei Deinem Freundlichen mal vorsichtig hören, wie sie gefädelt haben oder ob alles demontiert wurde? DANKE!:!:

    Gruß
    ronnybe
     
  11. #11 ronnybe, 12.09.2008
    ronnybe

    ronnybe Stammgast

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 FL Exclusive Automatic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-5 1.6 NB-FL
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Alles Bestens!

    Hallo,

    Kabel gefädelt - alles i.O.- am WE folgt der Einbau!
    Vielen Dank für eure Tipps!

    ronnybe
     
  12. Ex323

    Ex323 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.03.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 Top EZ 03/06
    Hallo Sparbernd,

    ich will auch eine Kamera einbauen, leider sind Deine Bilder nicht mehr zugänglich. Könntest Du sie nochmal posten?

    Hallo Ronnybe,

    hast Du Fotos von Deinem Einbau gemacht, die Du mal zeigen könntest?

    Gruß an alle
    Uli
     
  13. ergo1

    ergo1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Top 2006 gehabt
    KFZ-Kennzeichen:
    Rückfahrkamera, welche ??

    Hi,

    welche Kamera habt ihr denn eingebaut?
    Für Links (ebay, etc.) wäre ich dankbar, der Markt ist ja unüberschaubar.

    Danke und Gruß!
     
  14. Ex323

    Ex323 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.03.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 Top EZ 03/06
    Hi Ergo,

    ich will die carmedien sto-ir nehmen (www.carlights.de bzw. bei ebay), lt. Test gut und ein paar Leute hier haben die glaube ich auch... ausserdem recht günstig. Ich habe heute die Innenverkleidung der Heckklappe mal entfernt zum nachsehen, wo Platz ist (incl. abreissen von drei der fünf unteren Halter :schlag:). Der Einbauort der OE-Kamera wäre logisch, allerdings ist der viereckig statt rund (passt ggf. trotzdem, muss mal den Querschnitt messen) und die Blickrichtung ist irgendwie suspekt, die Kamera muss im ca. 45 ° Winkel nach hinten schauen, allerdings scheint sie sich da irgendwie mit dem Heckklappengriff ins Gehege zu kommen, wenn sie unter diesem montiert würde... ich hoffe, mein Händler hat nächste Woche einen 5er mit Navi da, den ich mal begutachten kann..

    Gruß
    Uli
     
  15. #15 ronnybe, 28.12.2008
    ronnybe

    ronnybe Stammgast

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 FL Exclusive Automatic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-5 1.6 NB-FL
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bilder...

    ...zum Einbau habe ich ein paar!:p
    @Ex323: Wäre zuviel um sie hier einzustellen - wer sie möchte mit ein paar beschreibenden Worten (Mailverkehr mit einem anderen Forums-Mitglied) kann mir gerne eine PN mit seiner Mailadresse schicken, mache dann einen "Rundumschlag" :D! Sind auch die Bilder vom @sparbernd dabei, als der Link noch funktionierte...

    Gruß
    Ronald
     
  16. Ex323

    Ex323 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.03.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 Top EZ 03/06
    Hi Ronald,

    hab Dir eben die Mailadresse gePNt...

    Gruß
    Uli
     
  17. #17 walde79, 22.01.2009
    walde79

    walde79 Stammgast

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 Executive
    KFZ-Kennzeichen:
    Habt ihr mal daran gedacht die originale Kamera mit diversen Einbauteilen zu nehmen? Ich weiss zwar nicht welche Einzelteile da gebraucht werden, und vom Anschluss her sind die Kameras wohl alle gleich. Oder?
    Und was ist eigentlich mit dem Kabel? Wie lang muss er sein?
     
  18. #18 ronnybe, 22.01.2009
    ronnybe

    ronnybe Stammgast

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 FL Exclusive Automatic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-5 1.6 NB-FL
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo,

    habe ich nach ganz kurzem Nachdenken und den bekanntermaßen stolzen Preisen für Mazda-OE-Teile schnell wieder verworfen. Die in diversen Shops angebotenen sind (sofern der Qualität wegen mit CMOS-Chips) bis auf die allerbilligsten Exemplare gut für den Zweck der Hinderniserkennung verwendbar. Wer HD haben will, ist hier falsch.
    Also im segment zwischen 30 -50 € forschen und man bekommt in der regel was ordentliches.
    Kabellänge an den Kameras meistens kurz mit Stecker (10 -20 cm mit 5-6m beiliegend). Ich habe nach dem Einbau und der Fädelei alle Stecker entsorgt und alles gelötet und mit schrupfschlauch versiegelt. Sicher ist sicher und ich möchte die Kamera-Einbauerei mit Blenden- und Abdeckungs-"kampf" wg. ner losgerüttelten Steckerverbindung nicht noch mal haben...

    Gruß
    ronnybe
     
  19. #19 walde79, 22.01.2009
    walde79

    walde79 Stammgast

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 Executive
    KFZ-Kennzeichen:
    Was mir Probleme bereitet ist der Platz zur Anbringung der Kamera!
    Ich habe mir schon überlegt neben der Kennzeichenbeleuchtung, aber muss sie schräg angebracht werden. Bin momentan am zweifeln...
     
  20. #20 walde79, 23.01.2009
    walde79

    walde79 Stammgast

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 Executive
    KFZ-Kennzeichen:
    Also ich war heute beim Mazda-händler und hab mich erkundigt was eine originale Rückfahrkamera kostet. Das muss doch ein Witz sein?! 787 € :idiot::shock:
     
Thema:

Rückfahrkamera

Die Seite wird geladen...

Rückfahrkamera - Ähnliche Themen

  1. Welcher Typ Rückfahrkamera?

    Welcher Typ Rückfahrkamera?: Hallo zusammen, ich besitze einen älteren Mazda der weder Einparkhilfen noch eine Rückfahrkamera noch ein Navi hat. Als Navi nutze ich mein Handy...
  2. Getauschte Rückfahrkamera

    Getauschte Rückfahrkamera: Hallo liebe Mazda Freunde, bei meiner Rückfahrkamera passierte es immer wieder das das Bild plötzlich verzehrt dargestellt wurde. Also bei jedem...
  3. Rückfahrkamera nachrüsten Mazda 6 Prime Line Facelift

    Rückfahrkamera nachrüsten Mazda 6 Prime Line Facelift: Hallo, ich habe schon einmal ein Thema ausgemacht zum nachrüsten der Parkpiepser beim Mazda 6 (Facelift 2019) Damals wurde mir empfohlen, statt...
  4. Mazda 3 (BP) Leitlinien der Rückfahrkamera sind statisch

    Leitlinien der Rückfahrkamera sind statisch: Hi Hab heute meinen neuen Mazda 3 bekommen. Laut Handbuch sollten die Leitlinien bei der Rückfahrkamer (einfach, kein 360°) sich je nach...
  5. Mazda3 (BN) Rückfahrkamera aus Mazda 6/CX-5 einbauen

    Rückfahrkamera aus Mazda 6/CX-5 einbauen: Hallo zusammen, der Titel spricht ja bereits für sich. Ich habe einen BN mit der normalen Rückfahrkamera ab Werk (starre Linien im Bild). Durch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden