ruckelt beim anfahren

Diskutiere ruckelt beim anfahren im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo ihr, ich habe mal so ein zwei Fragen zu meinem 323F 1.5BA 94 171Tkm. Seit kurzem ruckelt meiner beim zügigen Anfahren im ersten und...

Deini

Nobody
Dabei seit
30.06.2007
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Hallo ihr,

ich habe mal so ein zwei Fragen zu meinem 323F 1.5BA 94 171Tkm.
Seit kurzem ruckelt meiner beim zügigen Anfahren im ersten und zweiten Gang.
Also wenn ich etwa zügiger Anfahre sieht es immer so aus, als wenn ich nich fahren könnte, denn er macht dann immer mal nen kleinen Sprung.
Aber wenn ich normal anfahre ist alles ok. Es passiert auch nur im ersten und zweiten Gang, sonst habe ich es noch nicht bemerkt.
Habt ihr eine Idee was es sein könnte?
Könnte es was mitm Motor sein?
Könnt ihr mir vielleicht auch sagen wie lange der Motor so hält?
Habt ihr da so Erfahrungswerte ab wann es auch einfach zu teuer wird, zwecks reparaturen, den zu fahren?

Danke schön im voraus.

Martin
 
#
schau mal hier: ruckelt beim anfahren. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

future74

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
27.05.2007
Beiträge
3.171
Zustimmungen
5
Ort
Wiener Neustadt
Auto
626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
KFZ-Kennzeichen
Hallo, eine Ferndiagnose für ein solches Problem ist sehr schwierig. Als ersters würde ich mal die Zündkabeln überprüfen. Ein rucken kann sehr viele verschiedene Ursachen haben: Luftmassenmesser, Zündanlage, Drosselklappe-/gehäuse, eine Falschluft, Ventilspiel,.....

Wie lange der Motor hält kann man nicht generell sagen, aber bei dem Z5 Motor, welchen du eingebaut hast, kommt schon mal vor das die Einlassventile vorzeitig verschleißen. Wenn du das Ventilspiel prüft kann man anhand dieser feststellen ob ein Verschleiß vorliegt oder nicht. Aber ansonsten, wenn Motoröl lt. Wartungsplan gewechselt wird, und die Kühlung nicht versagt, kannst davon ausgehen dass der Motor nicht den Geist aufgibt.

Grüsse Peter
 

Deini

Nobody
Dabei seit
30.06.2007
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Hallo Peter,

danke für deine Antwort.
Auf was sollte man denn bei den Zündkabeln achten bzw woran erkennt man das eins nicht mehr in Ordnung ist?
Da bin ich ja schonmal beruhigt, das der Motor an und für sich eigentlich nicht ist.

Danke

Martin
 

Demio - NR 288

Neuling
Dabei seit
02.10.2007
Beiträge
69
Zustimmungen
0
Ort
Lemgo
Auto
M6, Kombi, 2003er Diesel 2.0L
Ich glaube ich kenne das Problem!!

Bei mir war das so ähnlich! Allerdings nur wenn das Auto eine Weile gestanden hat und ich dann losfahren wollte! Sobald ich ein - zwei Minuten gefahren bin hörte es auf. Bei mir lag es an den Zündkerzen, seitdem ich neue drin habe ist alles OK!!

Hoffe ich konnte dir helfen!!
 

future74

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
27.05.2007
Beiträge
3.171
Zustimmungen
5
Ort
Wiener Neustadt
Auto
626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
KFZ-Kennzeichen
Hallo, Zündkabel kann man wie folgt prüfen:
-)Sichtkontrolle ob kein Marderbiß vorliegt(es darf auch keine ganz kleine Löcher von den Zähnen eines Marder haben)
-)Widerstand messen, dabei gilt max. Widerstand pro Meter ca. 16kOhm, also bei einem halben Meter Kabel darf der Widerstand 8kOhm nicht überschreiten
-)Isolierung bei Kerzenstecker prüfen, darf dort nicht durchschlagen, bei laufendem Motor mit einer Zange das Zündkabel ein paar cm hochheben und prüfen das seitlich kein Funke durchschlägt(Vorsicht Hochspannung!)

Grüsse Peter
 

Deini

Nobody
Dabei seit
30.06.2007
Beiträge
10
Zustimmungen
0
Hallo,

danke für eure zahlreichen Antworten,
da ich selber nichts gefunden hatte, bin ich in ne Werkstatt gefahren.
Also es sind die Zündkabel und die Kerzen.
Zusätzlich ist auch noch ein Ansaugschlauch gerissen gewesen.
Nagut ich wollte dies nur noch kurz mitteilen.

Nochmals recht herzlichen Dank

Martin
 
Thema:

ruckelt beim anfahren

ruckelt beim anfahren - Ähnliche Themen

Mazda 2 Antriebswarnleuchte an und Leistungsverlust: Hallo, vielleicht kann mir netterweise einer von euch weiter helfen... Ich habe folgendes Problem: Bei meinem Mazda 2 (Diesel Bj 2009) leuchtet...
Erfahrungsbericht CX5 2,5 L Skyaktiv-G 194 PS mit Wohnwagen (1500 KG): Vorausgeschickt: Ich habe lange nach einem aus meiner Sicht „ordentlichen“ Zugwagen gesucht, der einen „dieselverwöhnten“ Fahrer zukünftig mit...
626 (GF/GW) Kupplung - Druckplatte tauschen?: Hallo zusammen, ich fahre einen Mazda 626 GF, 22 Jahre alt, und hatte bisher keine Probleme damit. Derzeit bin ich mit dem Auto in Griechenland...
323 (BJ/BJD) Mazda 323F BJ; 88PS; KBA-NR:7118-209; Ruckelt, Leistungsverlust und Weiteres: Hallo zusammen, langsam bin ich echt etwas verzweifelt und hoffe hier auf Hilfe. Aber erst einmal, möchte ich mich kurz Vorstellen, da ich hier...
Knatterndes geräuch beim Anfahren im kalten Zustand: Hey liebe Mazda Gemeinde... ich habe seit ca 1jahr ein Mazda premacy bj '04 ca 122k runter. Seit kurzem knattert es im Motorraum beim anfahren...

Sucheingaben

mazda premacy ruckelt beim anfahren

,

mazda 626 bockt beim anfahren

,

mazda 6 ruckelt beim anfahren

,
polo lange gestanden widerstand anfahren
Oben