Ruckeln im Antrieb

Diskutiere Ruckeln im Antrieb im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hi, seit Freitag ist meine M5-Euphorie schlagartig abgeklungen. Das Auto ist ziemlich genau eine Woche und 380 km jung, als plötzlich auf der...
  • Ruckeln im Antrieb Beitrag #1

Ex323

Einsteiger
Dabei seit
17.03.2006
Beiträge
41
Zustimmungen
0
Ort
Kerpen
Auto
M5 2.0 Top EZ 03/06
Hi,

seit Freitag ist meine M5-Euphorie schlagartig abgeklungen. Das Auto ist ziemlich genau eine Woche und 380 km jung, als plötzlich auf der Autobahn beim überholen ein ruckeln in Lenkrad, Pedalerie und Karosse auftritt, daß ich erst dachte ich hab jemand überfahren. Nach einigem probieren stellt sich raus, daß dieses ruckeln immer beim beschleunigen ab ca. 80 km/h und gleichzeitigem bereits minimalem Linksstand des Lenkrads auftritt, also wie beim überholen reicht schon (je schneller, desto schneller auch das ruckeln). Gestern zum Händler, Probefahrt erst mit Gesellen, dann mit Meister, auf die Bühne, aber ohne Ergebnis.... hab das Auto dagelassen bis nachmittags, dann kam der Anruf: ruckeln weg, aber warum, weiss keiner ("was wir nicht wissen, können wir nicht reparieren"). Nach Abholung bin ich ca. 50 km gefahren, und kurz vor der Haustür ist es wieder da :( .... Wackelt und klingt wie eine alte Eisenbahn auf ner Buckelpiste.

Nachher bringe ich ihn wieder hin. Ich hoffe, die Contenance zu wahren. Nagelneues Auto und dann sowas...

Soweit ich sehe, ist mein Auto mit diesen Anzeichen hier im Forum einmalig, oder?

Gruß
Uli
 
#
schau mal hier: Ruckeln im Antrieb. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Ruckeln im Antrieb Beitrag #2

Opti

Einsteiger
Dabei seit
04.03.2006
Beiträge
45
Zustimmungen
0
Hallo Ex323,

leider kann ich Dir bei Deinem Problem nicht allzuviel helfen. Bekomme meinen Mazda 5 erst in 2 Tagen. Allerdings bin ich schockiert über solche Meldungen und meine Vorfreude weicht einer gewissen Skepsis.

Ich hoffe, die ganzen negativen Meldungen wie z.B. jetzt von Dir sind nur Einzelfälle und Kleinigkeiten die nicht weiter schlimm und schnell behoben sind. Denn wenn die ganzen Probleme wie mit dem knarzen, den Schiebetüren usw. bei einem Auto gleichzeitig auftreten, dann prostmahlzeit.

Da ich bis jetzt VW fahre hatte ich mir von Mazda eigentlich eine wesentliche Verbesserung erhofft.

Alles Gute bei der Lösung deines Problems, und halt uns auf dem Laufenden.

Grüße Opti
 
  • Ruckeln im Antrieb Beitrag #3

moser

Stammgast
Dabei seit
08.01.2006
Beiträge
1.116
Zustimmungen
1
Ort
Sachsen bei Pfefferkuchenstadt Pulsnitz
Auto
mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
Zweitwagen
Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
vielleicht eine ganz dämlich klingende frage: was hast du für reifen drauf? winter-runderneuerte? ich frag ja nur. da hätt ich vielleicht ne lösung - hat ich beim premy - da löste/ hob sich die profildecke leicht ab - nur bei gewissen geschwindigkeiten. haben die erst auf der auswuchtmaschine gemerkt.

(glaub ich aber selber nicht, dass noch jemand so bekloppt geld sparen wolllte wie ich... warn ich eben die anderen davor)
 
  • Ruckeln im Antrieb Beitrag #4

rennweckle

Mazda-Forum User
Dabei seit
22.12.2005
Beiträge
351
Zustimmungen
0
@ opti, ich kann dich berühigen, an meim m5 is , bis auf die schiebetürn, alles top ! der is absolut super, eigntlich genau so wie ich des vorher von em mazda erwartet hab. also mach dich ned verrückt, und freu dich auf dein 5er.
so wies ausschaut sinn des mehr oder weniger einzelfälle ( ausg. türn und die stabigummis)

@ moser, du hast tatsächlich mal auf em neun wagn runderneuerte reifn drauf gmacht ?!?!
12.gif



gruss mario
 
  • Ruckeln im Antrieb Beitrag #5
Lancie

Lancie

Neuling
Dabei seit
13.03.2006
Beiträge
199
Zustimmungen
0
Auto
Mazda5 2.0 MZR Top
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Citroen C3 VTR 16V
wusste gar nicht, dass die noch verkauft werden .. runderneuerte meine ich ... :neeee:

du bekommst doch reifen heutzutage fürn appel undn ei nachgeschmissen .. z.B. Goodyear bei ATU .. 4 Reifen kaufen, 3 zahlen etc....
 
  • Ruckeln im Antrieb Beitrag #6

moser

Stammgast
Dabei seit
08.01.2006
Beiträge
1.116
Zustimmungen
1
Ort
Sachsen bei Pfefferkuchenstadt Pulsnitz
Auto
mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
Zweitwagen
Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
jaaa - man war ich blöde! als gelernter ddr-bürger (wir hatten nur sowas drauf - ich auf'm sappo, der taigaschüssel; die hießen glättex - waren lumpen drin) wollte ich an der falschen stelle sparen - angesichts des notwendigen fuhrparks, den ich als "armer" mensch unterhalten muss. das waren "technics" - ein englischer hersteller, den es danach nicht mehr gab. die liefen auch so laut, als würde ich bus fahren. einen winter war es gut, den zweiten verabschiedeten sie sich - also zumindest einer. ich hab sofort alle weggeschmissen. auf runderneuerte geben die nicht ohne grund bloß ein halbes jahr garantie.

aber das war 1999 mit den dingern. ich weiß selber nicht, ob es runderneuerte überhaupt noch gibt für pkw. sinn sehe ich weiterhin für arbeitsmaschinen etc..

viel´erfolg mit der fehlersuche. frank.
 
  • Ruckeln im Antrieb Beitrag #7

Ex323

Einsteiger
Dabei seit
17.03.2006
Beiträge
41
Zustimmungen
0
Ort
Kerpen
Auto
M5 2.0 Top EZ 03/06
Hi,

natürlich sind die Reifen auch neu, die Serientoyos 205/55/16. Da haben die Kollegen als erstes gesucht, war aber wohl nix. Jetzt fahren wir erstmal bis Freitag nen schönen 99er Premacy AUTOMATIK... :wall: Bei meinem alten Mazdahändler gabs immer halbwegs aktuelle, meist Vorführwagen für Werkstattkunden....
 
  • Ruckeln im Antrieb Beitrag #8

Ex323

Einsteiger
Dabei seit
17.03.2006
Beiträge
41
Zustimmungen
0
Ort
Kerpen
Auto
M5 2.0 Top EZ 03/06
... aber wer weiss, vielleicht krieg ich so demnächst nochmal meinen 323 als Ersatzauto :roll:
 
  • Ruckeln im Antrieb Beitrag #9

amadeus

Einsteiger
Dabei seit
28.03.2006
Beiträge
33
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 5 Top, 143PS Diesel
Hallo Uli,

könnte es sein, dass irgendwas mit einem Sensor nicht stimmt und sich fälschlicherweise das DSC zu Wort meldet? Wenn das anspringt, dann hört sich das nämlich auch an, als ob man über Eisenbahnschwellen fährt.

Vielleicht kann man die Sensoren ja irgendwie überprüfen.

Toi toi toi bei der weiteren Fehlersuche

Wolfgang
 
  • Ruckeln im Antrieb Beitrag #10

gustav

Neuling
Dabei seit
09.01.2006
Beiträge
104
Zustimmungen
0
DSC als Verdacht klingt plausibel. Einfach mal ausschalten und weitertesten (!!! muß nach jedem Zündung aus neu deakiviert werden!!!). Viel Erfolg!
 
  • Ruckeln im Antrieb Beitrag #11

Ex323

Einsteiger
Dabei seit
17.03.2006
Beiträge
41
Zustimmungen
0
Ort
Kerpen
Auto
M5 2.0 Top EZ 03/06
Hi,

danke, den Tip mit dem DSC werde ich mal ausprobieren, wenns nicht weg sein sollte... hab eben mit dem Meister telefoniert. Hat den Achsschenkel samt Radlager getauscht und meint, im Moment seis wohl weg, aber wer weiss, obs das wirklich war.. ist wohl etwas nervös, kein Wunder. Er will nochmal testen bis heute mittag, dann mal sehen, obs immer noch weg ist und ob ich vielleicht am WE mal wieder mit nem neuen Auto unterwegs sein darf.... ich werde berichten.

Grüße
Uli
 
  • Ruckeln im Antrieb Beitrag #12

moser

Stammgast
Dabei seit
08.01.2006
Beiträge
1.116
Zustimmungen
1
Ort
Sachsen bei Pfefferkuchenstadt Pulsnitz
Auto
mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
Zweitwagen
Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
der dsc-tip verdient ein extra-lob! auch wenn es vilelleicht nicht die ursache ist.
die andere variante als ursache - radlager und so - würde mich wirklich traurig stimmen.
 
  • Ruckeln im Antrieb Beitrag #13

Ex323

Einsteiger
Dabei seit
17.03.2006
Beiträge
41
Zustimmungen
0
Ort
Kerpen
Auto
M5 2.0 Top EZ 03/06
Traurig ja... wir werden sehen. Hab das Auto zurück, der Meister meint (mal wieder), es wär wohl weg, und bisher ist es auf den zwanzig km seitdem auch noch nicht wieder erschienen... muss heute mal ne größere Runde drehen.. hope the best!
 
  • Ruckeln im Antrieb Beitrag #14

Ex323

Einsteiger
Dabei seit
17.03.2006
Beiträge
41
Zustimmungen
0
Ort
Kerpen
Auto
M5 2.0 Top EZ 03/06
Hi,

das war nix. Ruckeln immer noch da, irgendwie anders aber da... also war das Radlager wohl unschuldig. Gestern hab ich ihn wieder hingebracht, und eben ruft der Meister an und meint, daß es jetzt endgültig behoben wäre, er hat die Antriebswelle getauscht, die aus meinem in einen anderen 5er eingebaut, und der hat dann auch geruckelt, also wars das:-) Bins gespannt, morgen probier ich es aus..

Grüße,
Uli
 
  • Ruckeln im Antrieb Beitrag #15
Lancie

Lancie

Neuling
Dabei seit
13.03.2006
Beiträge
199
Zustimmungen
0
Auto
Mazda5 2.0 MZR Top
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Citroen C3 VTR 16V
stellt sich mir die Frage, wer jetzt den andern 5er bekommt ??!!
 
  • Ruckeln im Antrieb Beitrag #16

topas

Mazda-Forum User
Dabei seit
11.01.2006
Beiträge
372
Zustimmungen
0
hallo ex323,

... bei den lieferzeiten für ersatzteile ist's ja kein wunder das die händler schon anfangen neuwagen "auszuschlachten" :lol: .
spass bei seite!! ..... ich wünsche dir das die geschichte damit erledigt ist, denn antriebswellenwechsel nach nicht einmal 500 km!? respekt, das hört man auch nicht alle tage!! hoffentlich bleibst du dafür wenigstens von der "knarz-arie" verschont!!!

gruss topas
 
  • Ruckeln im Antrieb Beitrag #17

Ex323

Einsteiger
Dabei seit
17.03.2006
Beiträge
41
Zustimmungen
0
Ort
Kerpen
Auto
M5 2.0 Top EZ 03/06
Danke für die Glückwünsche.... scheint jetzt zu funktionieren. Alles sehr merkwürdig für ein neues Auto, und noch dazu n Mazda....
 
Thema:

Ruckeln im Antrieb

Ruckeln im Antrieb - Ähnliche Themen

MX-5 (NB) MX 5 fängt an zu ruckeln, nimmt kein Gas mehr an: Hallo Zusammen, ich bin neu hier und muss mich gleich mit einem kleinen Problem bei euch vorstellen :( Ich habe meinen heißgeliebten MX5 nun...
Mazda 3 BL Mängelliste?!: Hallo liebe Forianer. Im November habe ich mir einen Jahreswagen Mazda 3 BL mit knapp 15000 gekauft. Soweit so gut schönes Auto fuhr sich gut...
Oben