Ruckeln beim langsamfahren!!! Weiß jemand Rat???

Diskutiere Ruckeln beim langsamfahren!!! Weiß jemand Rat??? im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Habe eh schon seit längerem das Problem, dass mein M6 nach Langstreckenfahrten immer beim Langsamfahren im 2 und 3 Gang zum ruckeln anfängt als...

  1. rs1981

    rs1981 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA 6 GH GTA
    Habe eh schon seit längerem das Problem, dass mein M6 nach Langstreckenfahrten immer beim Langsamfahren im 2 und 3 Gang zum ruckeln anfängt als würde er keinen sprit bekommen und gleich absterben. Wenn ich langsam beschleunige eben im 2 oder 3 Gang im ortsgebiet dann fährt auch die Drehzahl auf und ab. Mazda selbst weis keine Rat. Es wurden auch schon viele Teile die ev. für das Ruckeln verantwortlich sind getauscht, jedoch ohne erfolg. Was könnte dir ursache sein wer hat eine Idee was das Ruckeln auslösen könnte!!

    Das nächste Problem das ich habe ist die Vakuumpumpe!! Diese wurde bei 121000 km getauscht weil sie geklappert hat und das schon zum 3 Mal!!!
    Materialschwäche oder was anderes??

    Ein Problem habe ich noch!!1 Die hinteren Bremsen hängen ständig!!! Die hinteren Bremssättel wurden auch schon getauscht jedoch nach kurzer Zeit hänge diese wieder. Egal wie oft ich diese wieder leichtgänig machen es hilft einfach nichts!!!


    Schon mal Danke im Vorraus für eure Antworten und Vorschläge!!!!
     
  2. #2 micl2003, 19.01.2012
    micl2003

    micl2003 Neuling

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6, BJ:2004, 136PS, Diesel, Fliesheck
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Golf III, BJ:1994, 1.8L Benziner, 75PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das wär doch mal ne Herausforderung für die Autodoktoren ;)
     
  3. MaturE

    MaturE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    RX-8 192PS Revolution
    KFZ-Kennzeichen:
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Gib mal an was schon getauscht wurde... Ich nehme an wir reden vom 2.2L MZR-CD? Zu der Bremsanlage... Was heißt gängig machen? Mal versucht etwas Sprühfett unter die Plättchen zu sprühen? Also die Plättchen auf den sich die Bremsbeläge bewegen/aufliegen... Ansonsten erklär uns mal WAS daran nicht gängig ist!

    Gruß
     
  4. rs1981

    rs1981 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA 6 GH GTA
    Ich habe den Mazda 6 CD 140 2.0l!!! Zu der Bremsanlage! Ich habe die Führungsbolzen abgeschmirgelt und neu gefettet, des weiteren ahbe auch die Plättchen eingefettet!! Jedoch nach ca. 500 - 600 km beginnt abwechselnd die Rechte dann wieder die Linke hintere Bremsen an zu hängen!! Keine Ahnung warum!! Ich benutze auch ein hitzebeständiges Fett!! zuvor hat dies immer meine Werkstätte gemacht jedoch kommt mir das auf die Dauer einfach zu teuer!!! Aber wie es so schön heißt "Selbst ist der Mann"!!!

    Zum Ruckeln!!!

    Ich kann die Teile leider nicht mehr genau nennen die getauscht wurden!! Die Einspritzung wurde ziemlich oft eingestellt bracht jedoch auch nicht den nötigen Erfolg!! Komischerweise tritt das ruckeln immer nur dann auf wenn ich im kalten Zustand wegfahren und nach längeren Fahrten auf der Autobahn!! Fahre fast jeden Tag 100 km zur Arbeit und wieder zurück!!! Es kommt hin und wieder vor wenn ich vom Gas gehen und wieder darauf das er dann auch ruckelt!!! Vom turbo kann es jedoch nicht kommen da ich mit der Drehzahl über dem Punkt bin wo normalerweise der Turbo einsetzt!!

    Ich habe auch schon die verschiedensten Tankenstellen ausprobiert da ich mir dachte das es ev. am Diesel liegt jedoch das war es auch nicht!!!

    Mazda selbst kann mir bei meinem Problem auch net helfen, da er das bei "Vorführeffekt nie macht!!!!

    Ich bin so ja sehr zufrieden mit meinem Auto jedoch das ruckeln nervt ganz schön!!!!!!
     
  5. #5 driver626, 19.01.2012
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    164
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ist das Klemmen der Bremse im ausgebauten Zustand auch feststellbar? D.h. sind die Führungsbolzen dann schwergängig?
    Oder wird dies jeweils nur "auf Verdacht" durchgeführt?
    Hast du originale Beläge montiert oder Zubehör-Teile (Hersteller?)?
    Haben die Beläge genug Spiel (das von den Haltefedern ausgeglichen wird)?
    Ist der Kolben leichtgängig?

    Warst du bislang mit deinen Problemen immer beim gleichen MH?
    Was sagt Mazda Österreich zu deinem Problemen und den häufigen Reparaturen (die ja meist auf Garantie gegangen sein dürften)?

    Kleine Bitte: Oftmals ist weniger mehr! Dies gilt auch und besonders bei Satzzeichen. Deine "!" sind ja nicht mehr zählbar.
     
  6. rs1981

    rs1981 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA 6 GH GTA
    Ja die Führungsbolzen sind schwergängig darum hab ich sie gereinigt vom Rost befreit und neu eingefettet. Bremsklötze leichgängig auch der kolben. Bremsklötze sind Original von Mazda!! Bremssättel wurde auch schon auf Garantie getauscht!

    Die ganzen Garantiearbeiten und andere reparaturen wurden immer vom gleichen MH ausgeführt!

    Habe mich an Mazda Österreich wegen meiner Probleme gewendet und dieser schrieb mir nach Rücksprache mit meinem MH zurück, dass sie sich nicht vorstellen können dass es mit den Bremsen probleme gibt da es bei anderen modellen der gleichen Baureihe diese auch nicht gibt! Wegen den Bremsen schrieb mazda weiter dass die Reparaturen noch nicht zu viele waren sondern normal sind!

    Ich habe jetzt an der hinterachse die 4 Ganitur Bremsklötze drinnen und an der Vorderachse erst die 2te obwohl ja an der Vorderachse mehr gebremst wird! Oder sehe ich das falsch?

    Ich hatte bei meinem fahrzeug in den letzten 3 Jahre so viele Garantiearbeiten das ich schon überlege das Fahrzeug zu tauschen gegen das Modell M6 das ende 2012 kommt!! Schaut gut aus der Neue wenn er so kommt wie er bereits im Internet vorgestellt wurde!

    03.jpg :-)
     
  7. MaturE

    MaturE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    RX-8 192PS Revolution
    KFZ-Kennzeichen:
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Naja is schon normal hinten haste ja auch viel dünnere Beläge drauf! =)
     
  8. rs1981

    rs1981 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA 6 GH GTA
    Is mir schon klar MaturE das die Bremsklötze hinten weniger Bremsbelag haben aber dennoch liegt die mehrere Bremskraft auf der Vorderache!

    Habe heute nach meinem schriftverkehr mit Mazda Österreich mit meinem MH telefoniert! Dieser will das fahrzeug haben um dem Problem mit dem Ruckeln auf die Schliche zu kommen! Bin gespannt was das rauskommt! Die Führungsbolzen der HA werden auf Kulanz getauscht! Mal schauen ob das Besserung bringt!

    Ach ja es wurde bei mir die Abgasrückführung getauscht und die neuesten Softwareupdates aufgespielt und die Einspritzung neu kalibriert bei den vorigen Versuchen dem Ruckeln herr zu werden!!!

    heute ist mir aufgefallen das er das ruckeln hauptsächlich nach kurvenfahren wie Kreisverkehr oder beim Abbiegen macht! Vielleicht hilft euch das weiter!?
     
  9. MaturE

    MaturE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    RX-8 192PS Revolution
    KFZ-Kennzeichen:
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Kommt drauf an wie du bremst... Wenn du sinnig bremst nutzen sich die vorderen Beläge schneller ab, wenn du gerne sprotlich fährst und bremst dann meistens die Hinteren.
     
  10. #10 maxi019, 27.05.2013
    maxi019

    maxi019 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    m6 gh cd140 gta
    Hallo

    mein 2.0 diesel gta ruckelt quch und ich hab keinen dunst an was es.liegt. vakuumpumpe war bei mir auch mal defekt hat gerasselt wie verrückt. Hast du das problem in den griff bekommen mit dem ruckeln.

    lg maxi
     
Thema: Ruckeln beim langsamfahren!!! Weiß jemand Rat???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto ruckelt beim langsam fahren

    ,
  2. auto wackelt beim langsam fahren

    ,
  3. motor ruckelt beim langsam fahren

    ,
  4. mazda 6 kombi neues modell,
  5. auto stottert beim langsam fahren,
  6. Wenn ich in deb kleinen Gängen lansam fahr wenig Gas gebe ruckkelt mein Fiat 500,
  7. auto hoppelt langsam fahren,
  8. wenn dein Auto beim abbiegen wackelt,
  9. neuer mazda 6 kombi,
  10. 2 gang langsam fahren ruckeln,
  11. neuer mazda 6 sportline marineblau,
  12. auto stottert langsan fahren,
  13. mazda cx 7 ruckelt im 1 gang,
  14. Accent III MC: Motor ruckelt klappert stottert,
  15. mazda 6 kombi blau,
  16. motor zuckt beim langsam fahren,
  17. motor stottert beim abbiegen ,
  18. auto ruckelt nach langem fahren,
  19. vorderachse ruckelt beim langsam fahren,
  20. ruckeln beim langsam fahren,
  21. mazda 6 gh ruckelt,
  22. auto ruckelt beim stehen und langsam fahren,
  23. auto ruckelt bei langsamer fahrt,
  24. wie fahre ich langsam ohne dass das auto ruckelt,
  25. mazda cx 7 ruckelt
Die Seite wird geladen...

Ruckeln beim langsamfahren!!! Weiß jemand Rat??? - Ähnliche Themen

  1. Ausfahrende Antenne beim MX-5

    Ausfahrende Antenne beim MX-5: Hallo, hab hier mal eine Frage: Hatte der MX-5 eine elektrisch ausfahrende Antenn? Wenn ja, welche Generationen? Lg Miatafreak
  2. Vergaser-Probleme beim Beschleunigen / Gangwechsel

    Vergaser-Probleme beim Beschleunigen / Gangwechsel: Liebe Fan-Gemeinde, an meinem 626 GLX 2.0 Vergaser (EZ 07/1985, 64'000 km, 1984 ccm, 74kW / nachgerüsteter HJS-KAT) habe ich immer wieder mal das...
  3. Mazda6 (GJ) Fernlichtassistent beim FL nach gefrorener scheibe außer Betrieb.

    Fernlichtassistent beim FL nach gefrorener scheibe außer Betrieb.: Moin Leute, ich bin seit kurzem hier im Forum angemeldet und bin so schon zu vielen Lösungen gekommen. Beim Fernlichtassistenten wurde ich aber...
  4. Nebelschlussleuchte geht beim Rückwärtsgang an

    Nebelschlussleuchte geht beim Rückwärtsgang an: Hallo, ich habe vor kurzem gesehen das bei meinem BT50 Bj. 2008 die NSL im Rückwärtsgang an geht, über die reguläre Steuerung am Lenkrad aber...
  5. Türverkleidung hinten rechts beim Mazda 2DY ausabuen

    Türverkleidung hinten rechts beim Mazda 2DY ausabuen: Hallo zusammen, wie kann ich die Türverkleidung beim Mazda 2 Dy an der hinteren Tür rechts ausbauen ? Habe die schraube in der Griffschale schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden