Ruckeln bei Teillast beim Mazda3

Diskutiere Ruckeln bei Teillast beim Mazda3 im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Leute, ich fahre einen Mazda3 2,0l 150PS Benziner Baujahr 2008. Der Benzinverbrauch liegt ohne Kurzstreckenbetrieb bei ca. 10 l/100km...

  1. #1 fireblade07, 11.01.2011
    fireblade07

    fireblade07 Neuling

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.0
    Hallo Leute,
    ich fahre einen Mazda3 2,0l 150PS Benziner Baujahr 2008.
    Der Benzinverbrauch liegt ohne Kurzstreckenbetrieb bei ca. 10 l/100km -find ich verdammt hoch. War im letzten Jahr schonmal in der Werkstatt - leichtes Motorruckeln in der Warmlaufphase- laut Mazda aber alles normal. Auch der Verbrauch soll normal sein.
    Nun habe ich die Ruckler auch wenn der Motor warm ist, bei gleichbleibend hohem Benzinverbrauch!!??
    Im Frühsommer gab es noch eine Rückrufaktion von Mazda (am Tank mußte etwas geändert werden) - werde jetzt neuen Termin in der Werkstatt machen, wollte aber hier schon mal vorab auf eure Erfahrungen setzen.
    Hat jemand gleiche oder ähnliche Erlebnisse????
     
  2. bino71

    bino71 Guest

    10l/100km sind auf Kurzstrecke sind für ein 150 PS Auto ganz normal.
    Hätte eher mehr getippt.
     
  3. #3 Snailspeed Racing, 11.01.2011
    Snailspeed Racing

    Snailspeed Racing Neuling

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Sedan 1,6 CD Bj 2004
    Er schrieb doch OHNE Kurzstreckenbetrieb. D.h. es wird überwiegend Landstraße und/oder Autobahn gefahren. Auf der Landstraße wär das zuviel, da man doch oft froh sein kann, wenn man überhaupt die erlaubten 100 fahren kann (Lkw, Schlange, strohhutbewaffnete Rentner...8)), d.h. man spart hier doch einiges, wenn man vernünftig und voraussschauend fährt; auf der Autobahn kommt es auf die Fahrweise an, bei zivilier Fahrweise um die Richtgeschwindigkeit 130 sollte mit einem 2-l-Sauger ein Verbrauch um die 8 l drin sein.
     
  4. #4 DerGilb, 11.01.2011
    DerGilb

    DerGilb Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport Top 2.0GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Also ohne Kurzstrecke schaffe ich bei gesitteter Fahrweise 7,5-8,3l. Siehe Spritmonitor.
    Beschreib doch das Ruckeln mal näher. Ich habe bei mir immer mal so ein leichtes Vibrieren bzw Schütteln des Motors im Stand. So alle 3 Sekunden wackelts ein kleines bisschen. Die Drehzahl bleibt aber konstant und er fährt sich ganz normal.
    Keine Ahnung ob ich mir deshalb Sorgen machen sollte.
     
  5. matsi

    matsi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Zum verbrauch kann ich nichts sagen da sehr stark vom Fahrstil und Streckenprofil abhängig. Beim 6 Diesel hatte ich auch leichtes ruckeln im Teillastbereich. Nach deaktivierung des EGR Ventils, war das Problem behoben. Kann allerdings tausend ursachen haben.

    lg matthias
     
  6. #6 fireblade07, 11.01.2011
    fireblade07

    fireblade07 Neuling

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.0
    das Ruckeln fühlt sich an, als ob spontan eine Zündkerze aussetzt. Es ist kein bestimmter Rhytmus erkennbar, einfach ein kurzer Aussetzer...
     
  7. #7 bonsaijogi, 11.01.2011
    bonsaijogi

    bonsaijogi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda CX-3 - 120G AT - Sportsline - Technikpaket
    Zweitwagen:
    Mazda2
    Für mich hört sich das nach einem Kabelbruch eines Zündkabels an ...
    ... eventuell ein Marderschaden? ... überprüfe mal die Zündkabel oder
    lass das in der Werkstatt machen.
     
  8. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    2.952
    Zustimmungen:
    29
    Auto:
    Mazda 3 (G120 BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    der hat keine Zündkabel
     
  9. #9 bonsaijogi, 11.01.2011
    bonsaijogi

    bonsaijogi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda CX-3 - 120G AT - Sportsline - Technikpaket
    Zweitwagen:
    Mazda2
    ... ups :)

    *edit:

    Was dann? ... ist doch ein Benziner?
     
  10. #10 fireblade07, 11.01.2011
    fireblade07

    fireblade07 Neuling

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.0
    ja, ich habe Zündkabel....werd ich gleich mal überprüfen...
     
  11. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    2.952
    Zustimmungen:
    29
    Auto:
    Mazda 3 (G120 BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    ich hab definitiv keine. kann mir nicht vorstellen das der 2.0er welche hat.
     
  12. #12 bonsaijogi, 11.01.2011
    bonsaijogi

    bonsaijogi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda CX-3 - 120G AT - Sportsline - Technikpaket
    Zweitwagen:
    Mazda2
    Ich muß jetzt echt ernsthaft und interessiert nochmal nachfragen:

    Ein Benziner hat doch Zündkerzen und die werden
    von Zündkabeln versorgt ... wenn nicht, wie dann?
     
  13. #13 fireblade07, 12.01.2011
    fireblade07

    fireblade07 Neuling

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.0
    so, hab jetzt nachgeschaut: er hat nicht direkt Zündkabel, die Zündspulen sind in die Kerzenanzstecker integriert. es kommen also ganz normale Kabel an, die die Zündspulen mit Spannung versorgen.
    Habe alles gereinigt und mit Kontaktspray versorgt - Probefahrt mache ich am Morgen...
     
  14. #14 hondacivic, 12.01.2011
    hondacivic

    hondacivic Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6 Active Benziner FL 2008
    hab auch ein Benziner Baujahr 2008. Bei mir ein Spritverbrauch außerorts um die sieben Liter. Ein Motorruckeln hatte ich noch nie.

    Hab über dein Problem hier im Forum auch noch nie irgendwas gelesen.
     
  15. #15 fireblade07, 11.10.2011
    fireblade07

    fireblade07 Neuling

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.0
    So da bin ich wieder.... leider immer noch mit den selben Problem(en)...
    zwischenzeitlich wurden bei mir die Einspritzventile ausgetauscht (jetzt bessere Leistungsentfaltung), aber das eigentliche Problem nicht verändert. Da meine bisherige Werkstatt sich nur blind auf den Fehlerspeicher verlassen hat (und dieser keinen Fehler gespeichert hat) - habe ich die Werkstatt gewechselt. Dort wurde die Lambda-Sonde gewechselt - ohne Ergebnis!!!! Werde langsam frustiert und sauer!!! Seit 2,5 Jahren kriegt Mazda das Problem nicht in den Griff !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Mein Anwalt rät zu einem externen Gutachten und danach Reparatur bei einer freien Werkstatt ....und / oder Veröffentlichung dieses Heldenepos....
     
  16. #16 K.samohT, 11.10.2011
    K.samohT

    K.samohT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Das Zauberwort lautet Werkvertrag für die Werkstatt/den Händler, also nutz es selbst auch. Also immer schön im Werkvertrag explizit vereinbaren was behoben werden soll, damit der der Händler keinen Galgen draus bauen kann.

    Zu dem Thema gabs vor kurzem einen TV Bericht.

    Lies dir das mal durch, wende es an und dann kannste immernoch zum Anwalt.

    Ersatzteile - VOX.de


    MFG Thomas
     
  17. #17 fireblade07, 12.10.2011
    fireblade07

    fireblade07 Neuling

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.0
    ich habe eine andere Vermutung: während der Garantiezeit hat offenbar niemand Zeit und Lust, langwierige Prüfroutinen durchzuführen.... so ähnlich äußerte sich zumindest ein Meister der vorherigen Werkstatt....
     
  18. #18 FireFly, 13.10.2011
    FireFly

    FireFly Stammgast

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL (2010) Z-Line Black
    KFZ-Kennzeichen:
    >Könnte es sein, dass dein Auto "nebenluft" zieht? Wenn der Motor läuft kannst du ja mal Kontaktspray in den Motorraum sprühen und hören ob er für diesen Moment keine Aussetzer hat
     
Thema: Ruckeln bei Teillast beim Mazda3
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 bj.2004 ruckelt

    ,
  2. mazda 2 stottert im teillastbereich

    ,
  3. leichtes ruckeln im teillast normal

    ,
  4. mazda 3 bk14 150ps ruckelt,
  5. mazda 3 benziner Motor ruckelt teilläßt,
  6. Mazda 3 MPS Teillast ruckeln,
  7. mazda 3 bk benziner ruckelt,
  8. motor ruckeln mazda 3bl,
  9. mazda 3 sport 2.0 2008 ruckt,
  10. mazda 3 motor ruckelt,
  11. mazda 3 bm motor ruckelt bei kaltstart
Die Seite wird geladen...

Ruckeln bei Teillast beim Mazda3 - Ähnliche Themen

  1. Kleiner ruck beim Pedal antippen oder vom Gaspedal gehen

    Kleiner ruck beim Pedal antippen oder vom Gaspedal gehen: Hallo zusammen, mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass mein Gaspedal sehr sensibel reagiert. Das heißt; tippe ich ganz leicht das Gaspedal an...
  2. Mazda 3 (BP) Betriebsanleitung Mazda3 2019 als PDF verfügbar

    Betriebsanleitung Mazda3 2019 als PDF verfügbar: Hallo zusammen! Auf der österreichischen Mazda Seite (mazda.at) ist die Betriebsanleitung für den 2019er Mazda3 als PDF verfügbar. Da dies mein...
  3. Unsauberes Fahrverhalten beim neuen Mazda 3 BP 2019

    Unsauberes Fahrverhalten beim neuen Mazda 3 BP 2019: Guten Abend, ich fahre seit gut einem Monat den neuen Mazda 3 Benziner mit Automatikgetriebe. Leider bin ich der Meinung, dass der Wagen oft...
  4. Leichtes ruckeln

    Leichtes ruckeln: Hallo Habe bei meinem Mazda 5 Cw das Motorlager unter dem Batteriekasten gewechselt. Vorher Zündung aus und Schlüssel abgezogen. Seid dem habe...
  5. Verspätet aber doch: meine neue Flamme (Mazda3 Sport Takumi, BJ 04/2018)

    Verspätet aber doch: meine neue Flamme (Mazda3 Sport Takumi, BJ 04/2018): Hallo Leute, seit 19.04.2018 bin ich stolzer Besitzer oben genannten Fahrzeuges. Habe jetzt ziemlich genau 13.000km auf dem Tacho und war bis vor...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden