Rostvorsorge am Mazda 6....

Diskutiere Rostvorsorge am Mazda 6.... im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo ! Wie sieht es mit der Rostvorsorge am Mazda6 aus ? Erfahrungswerte erwarte ich natürlich noch nicht, aber vielleicht kennt jemand die...

  1. #1 diamant, 14.12.2004
    diamant

    diamant Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.0 Active
    Hallo !

    Wie sieht es mit der Rostvorsorge am Mazda6 aus ? Erfahrungswerte erwarte ich natürlich noch nicht, aber vielleicht kennt jemand die Fertigungsvorgänge. Ist der 6er teilverzinkt ?

    Gruß Torsten
     
  2. #2 Dr.Dino, 14.12.2004
    Dr.Dino

    Dr.Dino Guest

    Mmhhh wie du schon selber schreibst , Erfahrung gleich Null bisher , ich weiss das sie im anderen Forum nur für die 6er mal darueber geschrieben haben , habe den Thread aber nicht gefunden ....

    Dort waren schon so ein paar Themen wegen Rost usw an der Tagesordnung ....

    Link habe ich hier im Bereich mal gepostet , musst mal schauen ;)
     
  3. #3 plattekarre, 19.08.2009
    plattekarre

    plattekarre Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 2,3l TOP,LPG,Navi,Leder,KW-Gewinde,225/30/20
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ex Calibra 4X4 Turbo
    Großes bekanntes Problem-Rost an den Türpfalzen.
    Ist leider bei Mazda 6 1.Generation bekannt.
    Bei mir Bj.2002 schon nach 5Jahren.:(Aber behoben:)
     
  4. Tino39

    Tino39 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Active Sport Kombi 2.ol Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Meiner ist Facelift Bj. 09.06, sollte eigentlich keine Rostprobleme haben, eigentlich, vor einigen monaten hat mein Werkstattmeister dann die ersten Rostbeulen in den hinteren Radläufen gefunden.
    Wurde vor 4 Wochen behandelt, wie es weiter geht habe ich den Meister beim abholen meines Wagens gefragt, seine Antwort,
    " Sie haben doch 12 Jahre Garantie auf Rost ".
    Das sagt doch alles oder?
    Keine 3 Jhre alt.
    RRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR
     
  5. #5 micha.sch, 19.08.2009
    micha.sch

    micha.sch Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    mache jedes jahr im herbst alle meine hohlräume mit metallschutzflüssigkeit. haben wir auf arbeit mit so einen teleskop. läuft in jede ecke und ist auch nicht zu dünn. dass lasse ich so lange laufen bis es unten am fahrzeug raus tropft.

    auch zu empfehlen ist würth hohlraum wachs.
     
  6. #6 Prison39, 19.08.2009
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Der neue hat eine wesentlich bessere Vorsorge als der alte. Die Bleche am hinteren Seitenteil besser gefaltet und abgedichtet. Es ist aber empfehlen etwas Holhraumversiegelung und Umterbodenschutz zu verwenden. Man weiss nie. Der alte wird bis hoch ins Jahr 2008 Rosten,der jüngste war Bj 2007. Entweder jetzt vorsorgen oder bald Rost.Bei mein Mazda 3 Bj 5.2008 hab ich kräftig versiegeln müssen.
     
  7. #7 skymaster, 24.11.2009
    skymaster

    skymaster Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    Mazda 6 GG1 1,8 Benzin
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei meinem 6er Kombi BJ 2005 kam nach 2 Jahren der Rost an den Türfalzen und den hinteren Radläufen, lt. Aussage meiner Werkstatt schlechte Blechqualität, mit der auch Ford Probleme hat. Ich habe selbst eine Anhängerkupplung eingebaut und schon 2005 entdeckt, nach diversen Blecharbeiten, das der 6er rostet. Ein Mazda der rostet? War mir bisher neu!!!!!!
    Es kam die übliche Rostvorsorge(2009), mal sehen, wie lange diese Schönheits-OP hält, denn, wo einmal Rost ist, wie in den Falzen, gehts weiter, irgendwann.
    Aber das soll nicht mein Problem sein, da 12 Jahre Garantie gegen Durchrostung, und ich möchte das Auto sowieso bis zuletzt fahren. Aber einen 6er erster Generation verkaufen, denke eher schlecht. Auch war schon ein hinterer Bremssattel festgerostet, direkt der Kolben im Zylinder. Habe zum Glück Garantieverlängerung gehabt, den alten Bremssattel wieder aufgearbeitet, und falls das auf der anderen Seite passiert, schon mal einen neuen Dichtsatz gekauft.

    Grüsse skymaster.
     
Thema:

Rostvorsorge am Mazda 6....

Die Seite wird geladen...

Rostvorsorge am Mazda 6.... - Ähnliche Themen

  1. Schaltplan Tür/ Pinbelegung Fensterschalter/ Mazda 6 GG1

    Schaltplan Tür/ Pinbelegung Fensterschalter/ Mazda 6 GG1: Hallo, Ich will bei meinem Mazda 6 GG1 eine Ambiente Beleuchtung verbauen (EL Leuchtschnur), nun scheitere ich jedoch daran ein gedchaltetes Plus...
  2. Mazda 3 (BJ 2015) BOSE Boxen "schnarren"

    Mazda 3 (BJ 2015) BOSE Boxen "schnarren": Moin moin, Bin heute mit meinem Mazda 3 Sportsline, Baujahr 2015, gefahren und habe wohl die Boxen ein wenig zu laut gedreht... plötzlich kam...
  3. Mazda 6 GG/GY 2003 Beifahrertüre geht nicht auf

    Mazda 6 GG/GY 2003 Beifahrertüre geht nicht auf: Hallo, mit Hilfe dieses Forums konnte ich letztes Jahr Problemlos die Feder vom Schloss der Fahrertüre reparieren. Jatzt habe ich anscheinend das...
  4. Mazda 3 BL Österreich/Burgenland

    Mazda 3 BL Österreich/Burgenland: Hallo liebe Community! Ich verkaufe meinen gepflegten Mazda 3 1.6i TE. Pickerl wurde im Februar 2018 gemacht. Winterreifen: Stahlfelgen mit...
  5. Mazda 3, BL, Bj. 2011, Diesel, vor Facelift

    Mazda 3, BL, Bj. 2011, Diesel, vor Facelift: Hallo, ich habe vor mir einen gebrauchten Mazda mit obigen Eckdaten zu kaufen. Zwei Dinge wollte ich nachfragen: 1. Wie sieht es mit Rost bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden