Mazda2 (DE) Rostige Stelle am Unterboden Schweißnaht

Diskutiere Rostige Stelle am Unterboden Schweißnaht im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Mazda 2 Community :D Hab vor kurzem die Leuchtmittel meiner NSW ausgetauscht und als ich so unter dem aufgebockten Wagen lag hab ich mir...

  1. #1 AliBabah, 05.11.2012
    AliBabah

    AliBabah Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 / 1.5 / Bj.2008
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Mazda 2 Community :D
    Hab vor kurzem die Leuchtmittel meiner NSW ausgetauscht und als ich so unter dem aufgebockten Wagen lag hab ich mir den Mazda 2 Unterboden mal etwas genauer angeschaut. Ansich kann ich nicht klagen, wirklich kein Rost zu finden, bis auf normalen Flugrost alles schön sauber.
    Gleich in der Nähe der Serviceklappe der NSW ist mir dann aber doch eine Stelle direkt am Träger aufgefallen (Bild).
    Dort hat sich schon etwas mehr rost festgesetzt, kann mir allerdings nicht erklähren warum genau da an der Stelle wo die Träger miteinander verschweißt sind. Ist diese Stelle bekannt?
    Klar ist das jetzt nicht weiter tragisch, bis da mal was durch ist dauert es sicher noch Jahre.
    Allerdings bin ich was das Thema Rostherde an Autos durch jahrelangen Besitz und Schrauben an Opels der 90er Jahre mit dem Thema vertraut und könnte mir schon Vorstellen das diese Stelle einen Schwachpunkt darstellt wenn der Mazda 2 mal in die Jahre kommt...............
    Würde mal gern ein paar Meinungen dazu hören.
    Werde demnächst einfach den Rost abschleifen und die Stelle dick mit Fertan besteichen, das dürfte reichen.

    Gruß Ali


    BILDER:
    IMAG0144.jpg
    IMAG0146.jpg
     
  2. #2 Rollon 88, 05.11.2012
    Rollon 88

    Rollon 88 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Seat Leon FR 1.8 TSI 180PS Nevada Weiß
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX5
    Hi Ali, also mein Mazda 2 DE hat jetzt über 114.000km runter, ist jetzt in etwa 4 Jahre alt und an deiner besagten Stelle habe ich kein Rost.

    Bei mir wird 2 mal im Jahr Unerbodenkonservierung durchgeführt wo ich immer dabei bin.
     
  3. Aljubo

    Aljubo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ali

    Das bei vielen Kleinwägen von Japanischen /Koreanischen und anderen Herstellern mit Korrosionsschutz gespart wird, ist ja bekannt. Darum hat uns mein Händler gleich geraten, beim Neuwagen eine zusätzliche Rotschutzbehandlung machen zu lassen.
    Ich behandle solche Stellen wie auf deinen Bildern gezeigt, noch zusätzlich mit einem dünnflüssigen Mittel auf Wachsbasis das nicht aushärtet. Wichtig ist dabei, dass das Mittel in die Falze bzw. Stoßkanten von Blechen einzieht um auch die Rostbildung von innen zu vermeiden.
    Aber das was du als Rost abgelichtet hast, ist weiter nicht tragisch, einfach Rost entfernen und mit Rostschutz versehen und gut ist es.

    Gruß
    Aljubo
     
  4. #4 AliBabah, 06.11.2012
    AliBabah

    AliBabah Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 / 1.5 / Bj.2008
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo.
    @Rollon 88:
    2 Mal im Jahr eine Unterbodenkonservierung? Ist das nicht etwas viel? Zumal, wird der alte Unterbodenschutz jedesmal abgescharbt und ein neuer aufgetragen?.........Das wäre doch ziehmlich Sinnfrei. Ich denke, dass wenn man einmal eine Unterbodenkonservierung richtig macht, diese mindestens 2 Jahre hält, eher sogar länger.

    @Aljubo
    Das beim Korrosionsschutz von japanischen Kleinwagen gespart wird war mir nicht bekannt. Ich war bisher in dem Glauben, dass gerade die japanischen Autos eine sehr gute Rostvorsorge haben. (Abgesehen vom Mazda 6 bj 2003-05, dass dieser kritische Rostprobleme hat ist überall bekannt). Wenn dem wirklich so ist, werde ich beim Mazda2 selber nachhelfen müssen.

    Danke für die Infos Leute.
    Gruß Ali
     
  5. Aljubo

    Aljubo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ali
    Wenn ich das nicht selber gesehen hätte, würde ich es nicht schreiben. Beim Honda Jazz z.B. ist so gut wie keine Konservierung am Boden nur das grundierte Blech. Beim Mazda 2 sieht das nicht viel besser aus, darum sagte mein Händler, auf das Thema Rostvorsorge angesprochen, ich kann ihnen nur empfehlen, eine zusätzliche Rostvorsorge gleich bei der Auslieferung machen zu lassen, dann dürfte Rost kein Thema mehr sein.

    Gruß

    Aljubo
     
  6. CX 70

    CX 70 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 7 Diesel
    Zweitwagen:
    Mazda 2 84 PS, 987 Krokodil
    Schaut mal das Foto genau an, auf dem blanken Blech ist nur der Hauch einer Grundierung vorhanden, die wahrscheinlich im Tauchverfahren aufgetragen wurde.

    Dann ist es ist doch normal, daß dann an exponierten Stellen Rost auftritt.
    An unserem 2er habe wir einige dieser Stellen.

    Zum nachträglichen Rostschutz: Ja das ist gut. Und es hilft.

    Aber sollte das nicht der Hersteller machen ?

    Ich schlage folgendes vor: Alle potentiellen Neuwagenkäufer sollten nach einer Probefahrt eine Unterbodenansicht verlangen. Auch ein Laie kann eine hauchdünne Grundierung anstatt einem Unterbodenschutz erkennen.
    Die würden blöd schauen :lachen:
     
  7. #7 Urumbel, 06.11.2012
    Urumbel

    Urumbel Guest

    Die Rostvorsorge wurde mir auch empfohlen, weil da gespart wurde. Laut Gutachter wäre das bei japanischen Kleinwagen üblich.
     
  8. #8 ollotec, 06.11.2012
    ollotec

    ollotec Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    323 BF2 4x4 Turbo und 323 BF1 Autocross
    KFZ-Kennzeichen:
    In allen freien Werkstätten und auch bei den Tüv-Prüfern ist bekannt, das Japaner generell ein Rostschutzproblem haben. Allerdings ist dieses meist nur oberflächiger Natur und eher ein kosmetisches Problem unterm Auto. Wenn man es lange genug ignoriert, dann kann daraus auch eine Durchrostung resultieren. Ich kaufe im Herbst immer 2 Dosen Hohlraumkonservierung und sprühe die auf die bekannten Stellen, Nähte und Bremsleitungen. Bei Bedarf läßt sich das mit einem Heißdampfstrahler wieder entfernen. Unterbodenschutz dagegen eher nicht.
     
  9. #9 AliBabah, 07.11.2012
    AliBabah

    AliBabah Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 / 1.5 / Bj.2008
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo :D
    Ollotec kannst du mir sagen was du für eine Hohlraumkonservierung genau nimmst?
    Ich habe damals bei meinen alten Autos MikeSanders, oder die etwas billigere und leichter aufzutragende Alternative "Fluid Film ASR" benutzt.

    FLUID FILM ASR AS-R Rostschutz Sprühdose UB-Schutz Hohlraumkonservierung 400ml 4 035349 4003 | eBay

    MIt letzterem habe ich echt gute Erfahrungen gemacht, Preis/Leistung top, allerdings habe ich damit eher Hohlräume in den Trägern und Radläufen konserviert, da es bei alten Auto gern zwischen den zweilagigen Blechen gammelte.......wie das beim Mazda ist weiß ich nicht, würde auch eher weniger die Hohlräume konservieren wollen, als von unten einfach eine Schutzschicht auftragen, damit sich kein Flugrost an den tragenden Teilen und achsteilen bildet.

    Ich denke ebenfalls das es jahre dauern wird, bis da was durchrostet und es eher ein wie du sagtest "kosmetisches" Problem ist.
    Hohlraumwachs wie es MikeSanders oder FluidFilm ASR ist schüzten zwar super vor Rost allerdings tropft (besonders) im Sommer die Suppe überall raus und wirklich toll aussehen tut das ganze auch nicht.

    Ich hatte mal so ein Schutzwachs aus der Dose das einen durchsichtigen Film aufsprühte, wird angeblichen auch in der Schifffahrt genutzt und war damals damit ganz zufrieden.........Wenn ich später wieder zuhause bin muss ich die Dose mal rauskramen die liegt noch in der Garage irgendwo rum......

    Gruß Ali
     
  10. #10 ollotec, 07.11.2012
    ollotec

    ollotec Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    323 BF2 4x4 Turbo und 323 BF1 Autocross
    KFZ-Kennzeichen:
    Das mit der Schiffahrt war Fluid Film. Wurde für Ballasttanks an Schiffen verwendet. Mike Sanders ist auch ganz Toll, bei der Verarbeitung ne riesen Sauerei und völlig überbewertet. Solange es reiche Oldtimerkunden gibt, die bereit sind dafür zu zahlen, wird das Zeug wohl nicht aussterben. Für ein Alltagsauto ist auf den oberflächlichen Problemzonen ein Sprühwachs, bzw. Hohlraumversiegelung aus der Sprühdose (z.B. von Presto) völlig ausreichend, wenn man es ab und an mal erneuert. Von der einfacheren Handhabung mal ganz abgesehen. Wenn ich einen wertvollen Oldtimer hätte, würde ich die ganze Sache auch aufwendiger gestalten, genauso nach einer Karosseriereparatur an einem Kundenfahrzeug. Dafür hatte ich immer Hohlraumversiegelung von Berner in der Druckkartusche. Wurde dann mit der entsprechenden Pistole und den entsprechenden Lanzen und Sonden in die Hohlräume gesprüht.
     
Thema: Rostige Stelle am Unterboden Schweißnaht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterbodenschutz überbewertet

    ,
  2. honda jazz mike sanders

    ,
  3. honda jazz rostvorsorge

    ,
  4. mazda 2 unterbodenschutz
Die Seite wird geladen...

Rostige Stelle am Unterboden Schweißnaht - Ähnliche Themen

  1. Mazda 6 (GJ) Ich stelle mich und meinen Mazda 6 NJG auch mal vor.

    Ich stelle mich und meinen Mazda 6 NJG auch mal vor.: Hallo ich bin der Stev und komme aus der Schweiz. Bin seit einen Monat auch stolzer Besitzer eines neuen (gebrauchten) Mazda 6 Facelift Revolution...
  2. Weiterführung aus Mazda 3-Forum: Regulierung der Flottenemissionen durch staatliche Stellen

    Weiterführung aus Mazda 3-Forum: Regulierung der Flottenemissionen durch staatliche Stellen: ---------- Ich bin auch sprachlos wenn man nach Agumenten fragt und stattdessen von Vermischung usw. spricht. wenn also keine Agumente vorhanden...
  3. Wie viel Rost am Unterboden ist normal beim RX-8

    Wie viel Rost am Unterboden ist normal beim RX-8: Hallo, wie viel Rost am Unterboden ist bei einem RX-8 2006-2009 normal? Bin gerade am Fahrzeug aussuchen und da waren einige dabei, die schon...
  4. Subd due Kunststoffabdeckungen am Unterboden standardmäßig drin?

    Subd due Kunststoffabdeckungen am Unterboden standardmäßig drin?: Habe einen gebrauchten Mazda 3 BM mit 101 PS gekauft BJ 7/14 ....unten drunter ist ziemlich viel mit Kunststoff verkleidet, wohl als Rostschutz....
  5. Rostige Radläufe Mazda 323

    Rostige Radläufe Mazda 323: Hallo! Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Hab mir im Herbst eine Mazda gekauft und billiger bekommen weil die rostigen Radläufe hinten noch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden