ROST - UNTERBODENSCHUTZ !!!

Diskutiere ROST - UNTERBODENSCHUTZ !!! im Mazda allgemein Forum im Bereich Allgemeine Diskussionen; Hallo, nachdem mein neuer 6er (3 Monate alt) trotz durchsichtigem zusätzlichen U-Schutz (absolut fettig) behandelt wurde erkenne ich bereits...

KleinerDrache

Hallo,

nachdem mein neuer 6er (3 Monate alt) trotz durchsichtigem zusätzlichen U-Schutz (absolut fettig) behandelt wurde erkenne ich bereits anfangenden Kantenrost bei den beweglichen Teilen wie Achsen und Gelenken.

Da ich z.Z. beruflich in einer Tiefgarage mit Duplex stehe und dort fast ausschließlich nur Neuwägen rumstehen (keine Ahnung warum) bin ich nachts mal mit der Taschenlampe umher gegangen und habe mir den Unterbodenschutz der verschiedenen Typen betrachtet.

Alle von mir beschriebenen Autotypen sind Erstzulassung 2006+2007. Haben also noch keinen oder nur einen Winter gesehen:

VW Passat: Minimalster Rost. UB sieht top aus. (EZ 2007)
VW Beetle: Grausam. Auf den Stossdämpfer blättert der Rost bereits. (EZ 2006)
VW Sharan: so wie mein Mazda (EZ 2007)
VW Polo: nichts ! gar nichts ! (EZ 2006)
Mercedes E-Klasse: rostig. So wie der Beetle (EZ 2006)
Volvo: nichts. absolut nichts. (EZ 2006)
Saab: nichts. absolut nichts. (EZ 2006)
Peugeot 407: Hilfe ! Das Auto ist nur Rost und null Unterbodenschutz (EZ 2006)
Peugeot 207: Nichts ! Gar nichts ! (EZ 2006)
Ford Mondeo: Oh Mann ! Was rostet da nicht ! (EZ 2006)
Audi: Aluminum-Fahrgestell. Da rostet nichts.
Fiat: Wir schweigen besser. (EZ 2006)

Kann mir das jemand erklären. Ich verstehe es nicht. Auser Audi und Saab (beide Aluminum-Achsen etc.) ist bei allen anderen Herstellern offensichtlich Stahl im Einsatz. Warum rostet es bei manchen und bei anderen nicht.

Warum ist selbst bei VW der eine Typ verschont während beim anderen der Rost zuschlägt. Pei Peugeot ja ebenfalls zu beobachten.

Danke für Ihre Infos !

Liebe Grüsse

Thomas

PS: Ein 11 Jahre alter Passat meines Vaters hatte nicht mal 1x ! Rostfleck irgendwo. Auch nicht auf dem Unterboden. Und war immer im Einsatz.
 
madeINhiroshima

madeINhiroshima

Einsteiger
Dabei seit
10.08.2009
Beiträge
20
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 323 BA P -Bj 97 -72ps
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
vw golf 4 bj 99 75 ps
die teile werden immer von wo anders gekauft... is bei jeder automarke so...schau beim neuen passat sind manche teile von tschechien ,manche aus ungarn ,paar sicher auch aus china....und so kommt das dann zu stande dass jedes auto verschieden ist.

bei ford geb ich dir recht...denn kann man zusammenkehren...

greez jürgen
 

Jonni

Mazda-Forum User
Dabei seit
15.08.2007
Beiträge
666
Zustimmungen
1
VW-Teile aus China? War da nicht vielmehr etwas mit Mazda-Blechen aus China? 8)

Die VWs sind vollverzinkt, dürften deshalb so gut sein. Dass der Beetle dabei abfällt ist klar, wird in Mexico gebaut. Ob die dort das Wort Rostvorsorge überhaupt kennen? Audi ist auch klar. Was erstaunt, ist die fehlende Qualität von Mercedes. Es hieß doch, man habe die Rostprobleme des W210 (die E-Klasse mit den 4 Einzelscheinwerfern) abgestellt. Überraschend ist auch, dass der kleine Peugeot so gut darsteht.

CU
Jonni
 
Berzerka

Berzerka

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Ort
zwischen A und LL
Auto
1998 Mazda MX 5 NB
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
1990 Mazda 323 TX-L
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
jedes auto ist heutzutage mindestens teilverzinkt, und gerade am unterboden, ist heute jedes auto verzinkt.
 
_Jay_

_Jay_

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
02.11.2007
Beiträge
8.116
Zustimmungen
4
Ort
Kaufbeuren
Auto
626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Vollverzinkt kann sich ein Auto schon ab soundsoviel Prozent (ich glaube, 80)nennen, das heisst noch lang net, dass der auch wirklich VOLL verzinkt ist. Und natürlich rosten dann immer eben diese 20 (oder wieviel auch immer) Prozent, nicht der Rest. Und Mercedes hat immer noch ein Rostproblem - sie versuchen es nur totzuschweigen! 8)
 
M6Schrauber

M6Schrauber

Mazda-Forum User
Dabei seit
18.03.2009
Beiträge
736
Zustimmungen
146
Auto
Mazda6 2018, Sports-Line 194 PS
jedes auto ist heutzutage mindestens teilverzinkt, und gerade am unterboden, ist heute jedes auto verzinkt.
Das ist nicht richtig.
Ich hatte wegen unserem Mazda6 (GH) extra bei Mazda angefragt.
Die Antwort war, das keine Teile verzinkt sind. Nur Rostschutzlackierung/Verkleidung/Konservierung.

Mich hatte das auch etwas enttäuscht.
 

Roncalli

Mazda-Forum User
Dabei seit
22.06.2009
Beiträge
343
Zustimmungen
0
Ort
NRW
Auto
Mazda 2 Impression - 86 PS - - Brilliantschwarz -
Von einer (Teil-) Verzinkung bei Mazda habe ich auch noch nie etwas gelesen. Gäbe es das, würde Mazda ganz sicher damit werben ...

Roncalli
 
Thema:

ROST - UNTERBODENSCHUTZ !!!

Sucheingaben

achse rostet mazda 6 gh

,

unterbodenschutz volvo

Oben