Rost: Radläufe, Türen, Schweller, Kotflügel

Diskutiere Rost: Radläufe, Türen, Schweller, Kotflügel im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo! Dass das Auto rostet war mir ja klar...hab extra voriges Jahr vorm Winter noch Hohlschraumschutz (FluidFilm NAS) und Unterbodenschutz...
Casemodder

Casemodder

Mazda-Forum User
Dabei seit
17.09.2009
Beiträge
616
Zustimmungen
4
Ort
AT-NÖ
Auto
Mazda6 Sport CD120 Active
Hallo!

Dass das Auto rostet war mir ja klar...hab extra voriges Jahr vorm Winter noch Hohlschraumschutz (FluidFilm NAS) und Unterbodenschutz (NAS/PermaFilm) aufgetragen. Das Rostproblem war damit aber anscheinend noch nicht beseitigt :D

Zugegeben, an manchem ist nicht "Mazda" Schuld. zB am Schweller bzw. am vorderen Kotflügel (da hab ich mal eine Wand geküsst). Aber an den hinteren und am Blech zwischen Schweller/Kotflügel vorne rechts hat Mazda schon schuld. Ich hab gehört da war damals beim Lackierroboter was falsch eingestellt und dadurch hat der innen keine Grundierung aufgetragen. So wurde das meinem Mech. auf jedenfall bei einer Schulung bez. Mazda erzählt.

Aber was solls, somit muss ich wieder etwas Zeit in das Auto gegen Rost investieren. Ich werd wohl mit "Pelox Rostentfernen" den Rost entfernen bzw. zuerst anschleifen und danach wird mit "Brantho Korrux Nitrofest" drüber gepinselt. An den (halb) sichtbaren Stellen wie zB am Kotflügel hinten werd ich selber mit der ori. Wagenfarbe drüber Pinseln aber bei sichtbaren Stellen (Scheibenwischeraufnahme) muss ich wohl einen Lackierer beauftragen...

Beim Schweller vorne wirds dann ganz Interessant wenn ich das Kotflügelblech ein bissl weg gib. Mal sehen wies dahinter aussieht.

Ich hoff danch ist endlich länger Ruhe...am meisten am Nerv geht mit ja die rostige Tür und die rostige Heckklappe beim Scheibenwischer. Rostet die Heckklappe nur bei der Scheibenwischeraufnahme oder sonst auch noch wo? Weil wenn die schonmal zerlegt wäre...

Weils so schön is gibts jetzt auch Bilder...

Links Hinten:

P1050692.JPG


P1050694.JPG


Rechts Hinten (ziemlich ähnlich wie Links):

P1050698.JPG


P1050699.JPG


Das warn jetz mal die "leichten" Stellen.

Leider hat mal jemand mitn Wagenheber an der falschen Stelle angesetzt. Da rostet es jetzt nat. auch weil der Lack aufgesprungen ist. Also Eigenverschulden.

P1050695.JPG


Rechts sieht man auch schon was beim Spalt zwischen Schweller und Kotflügelblech durchblitzen...könnte aber auch Dreck sein. Die Farbe würd aber auf Rost schließen lassen. Aber daran ist keiner Schuld...bis auf den Hersteller...

P1050701.JPG



P1050703.JPG


P1050702.JPG


20100917_001.jpg



Wie siehts den bei euch aus? Habt ihr vl. auch paar Bilder?
 

Gast28213

Hallo,

bei mir gehts auch los und zwar an der Heckklappe (Kombi). Null Kulanz von Mazda; alles Inspektionen gemacht und gepfelgt.

Meiner ist EZ September 2006.

Und Deiner?
 
Casemodder

Casemodder

Mazda-Forum User
Dabei seit
17.09.2009
Beiträge
616
Zustimmungen
4
Ort
AT-NÖ
Auto
Mazda6 Sport CD120 Active
Meiner is BJ 03. Also 1. Generation.

Wo fängts bei dir zu Rosten an bei der Heckklappe? Auch an der selben Stelle?
 

alk0h0lg3ist

Nobody
Dabei seit
07.02.2011
Beiträge
17
Zustimmungen
0
Ort
Zwickau
Auto
Mazda 6 2.0CD SportKombi
sieht ja heftig aus bei dir.....was machst du denn mit dem?

bei mir hab ich auch ein wenig rost....dachte schon das wäre viel aber wenn ich das bei dir sehe kann ich ja noch ganz froh sein.


bilder reiche ich noch nach.
 
Casemodder

Casemodder

Mazda-Forum User
Dabei seit
17.09.2009
Beiträge
616
Zustimmungen
4
Ort
AT-NÖ
Auto
Mazda6 Sport CD120 Active
Wie schon geschrieben (man sollte den ganzen Thread lesen, gerade wenn er so kurz is) BJ 03.

Ich benutze den Wagen. Ganz einfach. Auch im Winter bei Salz.

Soooo arg find ichs jetzt auch wieder nicht...jetzt kann man noch was dagegen tun.
 
mellissengeist

mellissengeist

Mazda-Forum User
Dabei seit
04.08.2008
Beiträge
984
Zustimmungen
0
Ort
Augsburg
Auto
M3 2.0 BL DISI SPORTS-LINE
Zweitwagen
Mazda 2 DY
Hallo,

wenn du erst nach 7 Jahren die erste Rostvorsorge gemacht hast, dann ist das deutlich zu spät.

Sowas sollte man im ersten Jahr, am besten am Neufahrzeug machen.

Gut, bei einem 7 Jahren alten Auto ist es immer noch besser als nichts, aber arg viel hilft es da leider nicht mehr. Es geht halt dann etwas langsamer voran. :)
Wundermittel gibt es leider noch keine.
 
Casemodder

Casemodder

Mazda-Forum User
Dabei seit
17.09.2009
Beiträge
616
Zustimmungen
4
Ort
AT-NÖ
Auto
Mazda6 Sport CD120 Active
Wie du meinem Profil entnehmen kannst bin ich 20Jahre. Somit kann man sich denken wann ich das Auto gekauft hab...aber mindestens kann man sich denken dass ich das Auto gebraucht gekauft habe und somit ein vorsorgliches anbringen von Rostschutz nicht möglich war.

Es ist aber sehr wohl möglich Rostausbreitung zu stoppen bzw. Rost zu entfernen und danach vorsorglich gegen neuen Rost zu schützen. Man muss nat. mehr Zeit investieren. Aber wieso sollte es zu spät sein?! Wenn ich an den besagten Stellen gegen den Rost mit den passenden Mittelchen was mache dann sollt an den Stellen kein Rost mehr zum Vorschein kommen!!!
 
mellissengeist

mellissengeist

Mazda-Forum User
Dabei seit
04.08.2008
Beiträge
984
Zustimmungen
0
Ort
Augsburg
Auto
M3 2.0 BL DISI SPORTS-LINE
Zweitwagen
Mazda 2 DY
Das du 20 Jahre bist, habe ich schon gesehen.
Aber es hätte ja sein können, dass deine Eltern das Auto neu gekauft haben und du es mit 18 eben übernommen hast. Sowas kommt oft vor.

Wenn du die passenden Mittelchen hast gegen den Rost, dann passt ja alles.
 
Casemodder

Casemodder

Mazda-Forum User
Dabei seit
17.09.2009
Beiträge
616
Zustimmungen
4
Ort
AT-NÖ
Auto
Mazda6 Sport CD120 Active
Auch wieder richtig, aber nein, hab mir das Auto selber gekauft ;)

Mittelchen hab ich bestellt und wenn die so gut funktionieren wies im Artikeltext steht bzw. wies die mir in einem "Rostschutzforum" beschrieben haben dann wirds gut funktionieren ;) Die Verarbeitung bzw. vorallem die Trockenzeit ist nur sehr lange!
 
mellissengeist

mellissengeist

Mazda-Forum User
Dabei seit
04.08.2008
Beiträge
984
Zustimmungen
0
Ort
Augsburg
Auto
M3 2.0 BL DISI SPORTS-LINE
Zweitwagen
Mazda 2 DY
Ich muss auch nächsten Monat bei meiner Karre

das voll Rostprogramm durchziehen.

Meiner ist Bj 3/11 mit 849 km drauf.....:)
 
Zuletzt bearbeitet:
Casemodder

Casemodder

Mazda-Forum User
Dabei seit
17.09.2009
Beiträge
616
Zustimmungen
4
Ort
AT-NÖ
Auto
Mazda6 Sport CD120 Active
Aber bei dir sollte doch noch kein Rost zu finden sein hoff ich ;)
 
micha.sch

micha.sch

Mazda-Forum User
Dabei seit
12.06.2008
Beiträge
281
Zustimmungen
0
Ort
schmölln
KFZ-Kennzeichen
Also das sieht hier schon ziemlich hoffnungslos aus.
Da wirste nur ruhe bekommen indem du alles richtig lackieren lässt.
Zudem musst du bestimmt auch die Kotflügel abschrauben und dahinter noch nach Rostnestern suchen.
 
black6

black6

Stammgast
Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.180
Zustimmungen
348
Ort
SüdWestDeutschland
Auto
seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
Hallo Casemodder,

das sieht noch nicht schlimm aus ! Mein 2003-er GY blüht heftigst.

Zum Thema Heckklappe, meine rostet an der unteren Kante ;o(

Zum Thema Lackroboter, kann ich nicht glauben, man hört von Fällen an den Türen, der Heckklappe und den hinteren Radläufen !

Gruss black6
 
Casemodder

Casemodder

Mazda-Forum User
Dabei seit
17.09.2009
Beiträge
616
Zustimmungen
4
Ort
AT-NÖ
Auto
Mazda6 Sport CD120 Active
Wieso finden manche das bitte so heftig? Kann man doch alles rel. einfach beheben. Sogar selber an den meisten Stellen weils nicht im direkten Sichtbereich liegt. Klar, die Kotflügel schraub ich ab. Die Heckklappe rostet bei mir nur bei der Scheibenwischeraufnahme was man so sieht. Bei den Falzen bzw. bei den zwei Löchern auf der Seite garnicht.

Mehr Bilder kommen dann nächste Woche. Da wird zerlegt :)

Was ich noch Fragen wollte: Um die vorderen Kotflügelbleche zu demontieren mussman dafür mehr weg schrauben? Auch die Stoßstange?
Bekommt man die zwei Schrauben die Kotflügel und Schweller verbindet leicht auf oder wird da nur noch die flex helfen?


EDIT: was ich nicht versteh: Da schreiben immer alle "Mazda rostet" usw. und dann stellt ich mal Bilder rein und es heißt: "wahhhh wie sieht den das aus" und was weiß ich was alles. Ich mein wie schaut bei euch der Rost aus??
Grad das an den Radläufen hinten find ich nicht sehr schlimm. Die blödesten Stellen sind die sichtbaren...alles andere ist mir eh egal...das kann man leicht selber machen. Lackieren kann ich nämlich nicht :( Alles anderen ist kein Problem und an Werkzeug mangelts auch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
guest_jo

guest_jo

Stammgast
Dabei seit
14.10.2009
Beiträge
1.135
Zustimmungen
17
Auto
Mazda 3 2.0 MZR-CD Active+ ;BK 2008
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda 2 Kizoku G90 6/2018
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Also ich fiende es aus einem ganz simplen Grund heftig:
Mein Mazda 323 Bj.91 hatte nie ne Garage geschweige denn Carport gesehen.
2009 hab ich den weggegeben. Fahrwerk war einiges verrostet aber:
Das Blech sah besser aus als bei deinem. An der Karosserie war bis auf eine Stelle in der Nähe des Heckklappenschlosses nichts.

Das ist halt mein Maßstab wenn ich solche Bilder sehe.
 
Casemodder

Casemodder

Mazda-Forum User
Dabei seit
17.09.2009
Beiträge
616
Zustimmungen
4
Ort
AT-NÖ
Auto
Mazda6 Sport CD120 Active
@black6: Kannst du mal bitte Bilder rein stellen wie bei deinem aussieht...würd mich interessieren...
 
black6

black6

Stammgast
Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.180
Zustimmungen
348
Ort
SüdWestDeutschland
Auto
seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
Hi Casemodder,

Bilder habe ich leider keine gemacht. Nur so viel, letztes Jahr, da war der Schwarze 7 Jahre alt, konnte ich die Kotflügelkante per Hand umlegen ! Und das ist für mich heftig. Ich mag mir nicht ausmalen wie es innen aussieht, wo man nicht hinkommt. Das klappt dann bestimmt einfach zusammen wenn es da mal crasht, hätte dann aber den Vorteil das neue Teile eingeweißt werden ;o)

Und guest_jo kann ich nur zustimmen, mein 96-er BA kennt Rost nicht.

gruss black6
 
DARK-2.3

DARK-2.3

Neuling
Dabei seit
28.02.2011
Beiträge
196
Zustimmungen
0
Ort
Darmstadt
Auto
M6 2.3L Sport Kombi "Dynamic" GG/GY 122KW 166PS
boa, das ist heftig, am besten weg mit der Karre wenn es schon so losgeht
 
Sunburst

Sunburst

Stammgast
Dabei seit
15.10.2008
Beiträge
1.466
Zustimmungen
2
Ort
Hartberg&Wien
Auto
Mazda3 2.2 CD210
Zweitwagen
Mazda MX-5 NA 1.6 BJ.90
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Ich find das jetz auch ned so heftig vom Rost her, sind halt alles kleine "Nester"....nur halt an komplett besch... stellen z.b. bei der Tür im Falz da muss ma schaun ob das von der Innenseite kommt.

Heftig is es erst wenn der TÜV Mensch sie beim Opel der Eltern meiner Freundin mitn Bleistift durch den Unterboden fahren kann :D

Meiner hat zum Glück noch ned einen Funken Rost .... könnte daran liegen das er noch nie nen Winter erlebt hat und ich ne Schicht Fluidfilm und Permafilm drauf hab, werd meine falze, ganzen und die Stelle beim Scheibenwischer vorm nächsten Winter bei meinen glaub ich auch noch sicherheitshalber einkonserviern^^
 
Thema:

Rost: Radläufe, Türen, Schweller, Kotflügel

Rost: Radläufe, Türen, Schweller, Kotflügel - Ähnliche Themen

Pressemappe: Mazda6 MPS: [glow=red:d309f4d339]Mazda auf dem Automobilsalon Paris 2004[/glow:d309f4d339] Mazdaforum ist Stolz darauf als erster Forum die neuesten und...

Sucheingaben

schweller beim mazda 6 tauschen

,

mazda 6 rost entfernen

,

mazda 3 bl unterboden

,
mazda 6 gy schweller rost
, mx 5 schweller reparaturblech, schweller durchgerostet mx5 entrosten, mazda 3 bm rost, schweller mazda 5 demontage, rost mazda mx 5 nc, rost mazda 3 bl 2009, mazda 3 bl rost, mazda 3 rost entfernen, mazda 6 rost radläufe, schweller mazda 6 gy rost, mazda 6 gy 2004 Rost , mazda 6 radlauf rost kosten, schweller mx 5, mx 5 rostblasen am hinteren kotfluegel, rost hintere Radlauefe mx 5, rost an mazda mx5, mazda mx 5 rost seitenschweller, schweller mx5, Auto schweller mazda 6 erneuern, cx 7 rost, mx5 Wasserablauf Schweller
Oben