MX-5 (NA) Rost mx 5 na

Diskutiere Rost mx 5 na im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo ihr, Ich bin noch nicht lange im Besitz eines Mazdas und kam über Umwege zu einem, den ich übernommen habe. Ich wollte das gute Stück...

  1. #1 Ankemanke, 30.06.2019
    Ankemanke

    Ankemanke Einsteiger

    Dabei seit:
    30.06.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Hallo ihr,

    Ich bin noch nicht lange im Besitz eines Mazdas und kam über Umwege zu einem, den ich übernommen habe.
    Ich wollte das gute Stück konservieren lassen, dachte mir aber, dass ich mir zuerst mal anschaue, wie es mit Rost ausschaut. Jetzt war ich bei zwei Werkstätten - die eine der beiden meinte, dass es keinen Sinn macht den na herzurichten, die Kosten für die Karosserie würden sich alleine auf mindestens 6000 Euro belaufen, nach oben offen, da man eben nicht weiß, wie es aussieht, wenn man ihn "aufmacht". Grenze nach oben würde es nicht geben. Lackierung ist auch nicht dabei. Da hab ich natürlich etwas geschluckt und hab mal mit drunter geschaut und einiges abfotografiert. Ja, er hat definitv nicht wenig Rost, aber da ich eben noch Neuling bin, wollte ich mal nachfragen, wie ihr das ungefähr einschätzt. ( auch wenn Bilder natürlich keine Ferndiagnose zulassen).

    Ich hänge sie mal .


    Danke im Voraus und Grüße aus Hessen
     

    Anhänge:

  2. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.853
    Zustimmungen:
    205
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Das sieht sehr nach dem üblichen Stellen aus. Grundschweller halt. Entscheidend sind die Längsträger. Die instandzusetzen ist aufwendig und teuer. Alles andere ist eine Frage wie sehr du deinen MX5"liebst" und wieviel Budget du hast.
    Gruß black6
     
  3. #3 Gladbacher, 30.06.2019
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    7.032
    Zustimmungen:
    1.029
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo @black6,

    sind die Längsträger nicht "nur" ein typisches Problem des NB?

    Hallo @Ankemanke,
    was bedeutet, "übernommen"? Hast du den MX-5 sehr günstig oder für lau geschossen? Das ist ein geiles Auto der unheimlich Spaß macht, aber wenn du mehr willst als den TÜV abfahren, dann gilt Satz 2 + 3 meines Vorschreibers!
     
  4. #4 Ankemanke, 30.06.2019
    Ankemanke

    Ankemanke Einsteiger

    Dabei seit:
    30.06.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    @black6
    @Gladbacher
    Ich habe ihn günstig abgekauft:) wollte den mx5 immer schon fahren und wusste auch von dem bekannten Rost Problem. Drunter geguckt habe ich vor dem Kauf so wie es bei einem tiefer gelegten mx5 möglich ist, da war erstmal nichts zu sehen - die Möglichkeit den erst auf ne Hebebühne zu machen, hatte ich nicht. Mir wurde gesagt, er hätte kein Rost. Als er dann in der Werkstatt war, meinten die Jungs, dass der Rost defintiv schon davor da war(ich habe ihn jetzt ca seit September letzten Jahres) und geschweißt wurde er auch schon mal. Davon wusste ich nichts.
    Ich hatte eigentlich gehofft, dass ich mit 2000 Euro rumkomme, wusste ja aber nicht, wie rostig er dann wirklich ist. Mir schienen die mindestens 6000 Euro, aber irgendwie trotzdem verdammt viel...
     
  5. #5 Gladbacher, 30.06.2019
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    7.032
    Zustimmungen:
    1.029
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also wir hatten zwei Jahre bis zum vergangenen Frühjahr einen MX-5 NB, mehr dazu kannst du hier lesen:
    https://www.mazda-forum.info/threads/unser-sommerspass-auto-mazda-mx-5-nb-miracle.74499/
    Der war in Top-Zustand, aber auch bei ihm war ein Schweller bereits sichtbar angegriffen! Den habe ich dann in 2018 "machen lassen" und dafür incl. Lackierung 950,- Euro bezahlt. Die Längsträger waren tiptop in Ordnung - laut Aussage des Chefs der Mönchengladbacher MX5-Schmiede!
    Aus Zeitmangel sind wir mit dem Teil kaum gefahren und haben ihn halt wieder abgegeben, er läuft nun im Westerwald weiter.
    Woher kommst du? Suche dir in deiner Region eine Werkstatt, die auf den Mixxer spezialisiert ist, so wie die Schmiede, der gute Mann hat sein Hobby zum Beruf gemacht und wirklich Ahnung!
    Startseite - Die MX-5 Schmiede
     
  6. #6 Ankemanke, 30.06.2019
    Ankemanke

    Ankemanke Einsteiger

    Dabei seit:
    30.06.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    @Gladbacher
    Vielen Dank! Ich hab eine in der Nähe gefunden und werde da mal anrufen. Ansonsten ist deine Werkstatt die nächste MX5 Werkstatt von mir aus.

    Ich hoffe mal, dass alles gut wird.

    Danke und schönen Abend!
     
  7. #7 Gladbacher, 01.07.2019
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    7.032
    Zustimmungen:
    1.029
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Moin @Ankemanke,
    dann drücke ich dir mal die Daumen, dass du mit geringstmöglichem Aufwand eine Weile Freude am Mixxer haben kannst! Vielleicht ist alles gar nicht sooo schlimm, die Profis sehen das mit geschultem Auge!
    Berichte aber mal bitte weiter hier, okay?!
     
  8. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.853
    Zustimmungen:
    205
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Das ist schon richtig, nur bei einem NA würde ich das nicht generell aus dem Auge verlieren wollen !
     
    Gladbacher gefällt das.
  9. #9 Ankemanke, 06.07.2019
    Ankemanke

    Ankemanke Einsteiger

    Dabei seit:
    30.06.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    So ihr Lieben


    ich war heute bei einem Experten, der direkt ums Eck seine Werkstatt hat - hab vorher nie von ihm gehört. Der war sehr kompetent und hat sich alles angeschaut....und Gott sei Dank Entwarnung gegeben. Er beseitigt den Rost und macht noch ein bisschen Krimskrams und es wird was um die 700 Euro kosten. Ich kann zum Glück wieder aufatmen.

    Euch nochmal vielen, vielen Dank!!
     
    black6 und Riff_ gefällt das.
Thema:

Rost mx 5 na

Die Seite wird geladen...

Rost mx 5 na - Ähnliche Themen

  1. MX-5 (NA) Rost am Schweller - Empfehlung Berlin

    Rost am Schweller - Empfehlung Berlin: Hallo zusammen, ich bin neu hier und frischer MX-5 Besitzer. Mein "neuer" (EZ 95, 195 TKM) läuft soweit super, nur hat er das normale...
  2. Mazda 3 (BP) Rost am BP?

    Rost am BP?: Hallo liebe Forengemeinde! ich bin seit Ende November Besitzer eines neuen Mazda 3 Skyactiv G. (EZ11/2019) Das Auto ist wirklich der Hammer! Ich...
  3. Rost!

    Rost!: Nachdem bei der Wartung auch die Reifen gewechselt wurden wollte ich heute die Muttern nachziehen. Und was sehe ich an der Radnabe? Rost!...
  4. Mazda2 (DJ) Rost am Rad hinten ?

    Rost am Rad hinten ?: Hallo liebe Forengemeinde, gerade eben hab ich am Hinterrad meines Mazda 2 (Baujahr ende 2017) Rost entdeckt. Da ich das nicht einschätzen kann,...
  5. Rost auf hinteren Bremsscheiben Mazda 3 BM

    Rost auf hinteren Bremsscheiben Mazda 3 BM: Hallo, da es mich gerade erwischt hat und ich meine hinteren Bremsscheiben erneuern musste, dachte ich mir ich geb mal meine Erkenntnisse hier...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden