Rost Mazda 6 Kombi

Diskutiere Rost Mazda 6 Kombi im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo Leute, wir haben einen Mazda 6 Kombi (Bj. Sept. 2004) der jetzt in beiden Radläufen, an einer Tür und an der Heckklappe rostet. Von Mazda...

  1. #1 lilie47, 11.04.2010
    lilie47

    lilie47 Neuling

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    wir haben einen Mazda 6 Kombi (Bj. Sept. 2004) der jetzt in beiden Radläufen, an einer Tür und an der Heckklappe rostet. Von Mazda wurden die Reparaturkosten komplett abgelehnt, weil die beiden letzten Service-Termine nicht in der Mazda-Vertragswerkstatt durchgeführt wurden. Habe nun selbst einen bösen Brief an Mazda geschrieben, aber noch keine Antwort. Wer hat auch Erfahrung damit und kann einen Rat geben?
     
  2. #2 driver626, 11.04.2010
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.647
    Zustimmungen:
    157
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das ist der Haken bei den Garantie-Bedingungen:
    Meist steht ausdrücklich drin, das die Garantie nur greift wenn das Fahrzeug in der Marken-Werkstatt gewartet wurde.

    Für die Gewährleistung gilt das nicht, aber die reicht ja auch nur 2 Jahre.

    Mit der Garantie-Klausel wollen die Hersteller den Kunden natürlich an die eigenen Werkstätten binden.
     
  3. #3 Tombstone84, 11.04.2010
    Tombstone84

    Tombstone84 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5 Sport Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Die 12 Jahre Garantie (Durchrostung) sind eine freiwillige Leistung des Herstellers... diese knüpft er vertraglich an gewisse Bedingungen, werden diese nicht eingehalten braucht er auch nicht leisten. (maximal Kulanz)

    Was anderes wären die gesetzlich vorgschriebenen Gewährleistungsfälle in den ersten beiden Jahren.
     
  4. M6Fan

    M6Fan Stammgast

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 Sport Kombi 2,3l,schwarz,tiefer gelegt(noch)
    das gleiche problem hatte ich auch.mein m6 bj 04 erging das selbe schicksal.hatte ihn gebraucht gekauft und die letzte durchsicht wurde nicht von einer mazdawerkstatt durchgeführt.
    jedoch nach wirklich sehr freundlichen und intensiven schriftverkehr mit mazda deutschland-und etwas honig um die backen schmieren-schließlich bin ich ja jahrelanger zufriedener mazdakunde;),haben die dann die rostbehandlung und vorsorge kulant übernommen und mich wieder in den durchsichtturnus aufgenommen.
    also einfach mal direkt mit dem mazda deutschland kundenzentrum in leverkusen kontakt aufnehmen und sehen was passiert.
     
  5. #5 lilie47, 11.04.2010
    lilie47

    lilie47 Neuling

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnellen Antworten. Vielleicht sollte ich meinen Brief doch etwas freundlicher halten M6Fan? Habe ihn noch nicht abgeschickt. Vielleicht stellen die in Leverkusen dann total auf stur!?
     
  6. M6Fan

    M6Fan Stammgast

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 Sport Kombi 2,3l,schwarz,tiefer gelegt(noch)
    mach das mal.wie gesagt ich hatte gute erfahrungen mit denen gemacht.zumal die dort das problem ja kennen mit der ersten generation des sechser.aber da das eine stange geld kostet versuchen sie dieses problem natürlich auf einfache weise loszuwerden.da kannst du erstmal nur mit kundenzufriedenheit und kundenbindung an diese marke usw. kommen.
    schließlich soll dein nächster wagen ja auch wieder ein mazda sein;).
    ist aber leider keine garantie ob es klappt.aber ein versuch ist es wert.
    viel glück.und kannst ja mal deine erfahrung oder ergebnisse mit denen hier in das thema hier schreiben.
     
  7. #7 lutz4mx, 11.04.2010
    lutz4mx

    lutz4mx Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA 6 GH 2.5 GT
    KFZ-Kennzeichen:
    Mazda ist schon Kulat meiner Meinung nach. Hab mit einen Mazda 3 vor 3 Monaten geholt und da fehlten 2 Stempeln von Mazda weil der Vorbesitzer die Service in freien Werkstatt gemacht hat. Bekam trotzdem alles auf Kulanz Repariert alle Türen und die Radläufen. Meiner ist Bj 2006. Aber wie gesagt du musst freundlich sein und bleiben dann klapt es ;)
     
  8. #8 lilie47, 11.04.2010
    lilie47

    lilie47 Neuling

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke M6Fan. Dann mach ich das erst mal etwas sanfter, meine Trümpfe kann ich dann immer noch ausspielen und härter vorgehen. Gerne schreibe ich dann wie es mir ergangen ist.
     
  9. #9 lilie47, 23.04.2010
    lilie47

    lilie47 Neuling

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Habe heute schriftlich wieder ein Ablehnung von Mazda bekommen. Nach einem Anruf wurde mir gesagt, dass es noch mal an die Garantieabteilung weitergegeben wird. Mal sehen was passiert.
     
  10. #10 Hansemichel, 01.05.2010
    Hansemichel

    Hansemichel Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi MZR2,0 Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Ist leider nicht nur die erste Generation davon betroffen, da ich den Rost schon an einen Leihfahrzeug (6er GH) mit ca 9000km selber an der Heckklappe erspäht habe. Meiner ( EZ 12/2005) war zur Rostbehandlung in der Werkstatt. Da sie es beim ersten Versuch nicht hinbekommen haben, wollten sie mir mal ein "schönes Fahrzeug", vorher wars ein M2, geben; und vielleicht damit ein Kaufanreiz für einen neuen Wagen geben. Tja, aber so ist das nun mal, wenn Mazda damit alleine wäre... Ein Bekannter von mir ist Lackierer und die haben wegen ähnlicher Probleme z.B. die aktuelle E-Klasse des öfteren in Ihrer Halle stehen.
    Scheiß Profitgier...:x
     
  11. #11 lilie47, 23.06.2010
    lilie47

    lilie47 Neuling

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    habe eine gute Nachricht. Nach langem Hin und Her zahlt Mazda nun doch 50 % unseres Rostschadens. Die haben mich zwar schikaniert ohne Ende, aber das Durchhalten hat sich gelohnt. Ich habe immer brav alle Unterlagen vorgelegt, die Mazda haben wollte (war nicht immer einfach) und habe mich nicht unterkriegen lassen.
    In diesem Sinne - kämpfen lohnt sich. Ich habe das Gefühl die wollen die Leute nur mürbe machen. So mancher gibt dann sicher vorzeitig auf, darauf denke ich baut Mazda.
     
  12. #12 autovit, 23.06.2010
    autovit

    autovit Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 CD Sport Kombi 100kW
    KFZ-Kennzeichen:
    Aber nicht nur Mazda .... so ist es doch in jedem Unternehmen wo Geld verdient wird. Jeder versucht möglichst viel Geld zu verdienen (in diesem Fall möglichst wenig Geld drauf zu zahlen). Es hat nicht nur mit Mazda zu tun. Sondern alle ob es ein Autohersteller oder ein Handwerker ist. Ich sehe in der Geschichte nichts was besonders schlimm wäre. (Garantiebedienungen wurden verletzt. Mazda hat trotzdem 50% übernommen). Wenn Mazda-Leute es gewollt hätten, hätten die denke ich jedes Gewicht überzeugen können, dass der Autobesitzer in dieser Situation keinen Anspruch auf die Durchrostungsgarantie mehr hat. Und ausserdem war da was durchgerostet ??? ich glaube nicht.

    P.S.: Ich habe auch einen M6 BJ2004. Der ist auch betroffen. 1x wurden 2 Türen und die Heckklappe gegen Rost auf Garantie behandelt. Jetzt sind Kotflügel dran. Der Antrag läuft. Ich bin Trotzdem mit meinem Wagen sehr zufrieden.
     
  13. #13 lilie47, 25.06.2010
    lilie47

    lilie47 Neuling

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Dein Feedback Autovit. Ich bin vollkommen Deiner Meinung, allerdings finde ich, dass ein Auto in dieser Preisklasse nach 5 Jahren nicht rosten darf. (Kommt außerdem nach 1 bis 2 Jahren wieder). Garantiebedingung hin oder her. Wir sind nach 3 Jahren wegen defketer Bremsen schon nicht durch den TÜV gekommen. Von einer kaputten Kupplung mit 50.000 km und Problemen mit der Hochdruckpumpe mal ganz abgesehen - die verkauft Mazda logischerweise nur im ganzen (bringt ja mehr Kohle). Wir haben wahrscheinlich einfach nur Pech gehabt, und das kann schließlich mit jedem Auto passieren.
     
Thema: Rost Mazda 6 Kombi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda total durchgerostet

    ,
  2. mazda6 rost ohne ende

    ,
  3. rostbehandlung mazda 6

Die Seite wird geladen...

Rost Mazda 6 Kombi - Ähnliche Themen

  1. Mazda 2 DY Radioumbau

    Mazda 2 DY Radioumbau: Hallo. Ich bin ganz neu hier und schon einiges darüber gelesen und gesehen. Nun habe ich mein Radio mit Spachtelmasse fertig und Alpine Radio...
  2. Mazda 3 Skyactiv X Lieferzeiten

    Mazda 3 Skyactiv X Lieferzeiten: Moin, wie sind derzeit die Lieferzeiten für den Mazda 3 Skyactiv X und/oder wie waren eure Lieferzeiten?
  3. Mazda 2 DE undicht Kofferraum

    Mazda 2 DE undicht Kofferraum: Guten Tag ihr Lieben, folgendes: mein auto war ein See Ich bin ne Weile bei Regen gefahren und dann bemerkte ich Wasser im Fußraum. Zuerst dachte...
  4. Auspuffanlage für Mazda 3 BM

    Auspuffanlage für Mazda 3 BM: Hallo, ich konnte leider diesbezüglich keine Informationen finden. Ich würde gerne wissen ob der Duplex Auspuff mit Endschalldämpfer vom Mazda 3...
  5. Mein Abschied von Mazda aber nicht von Euch

    Mein Abschied von Mazda aber nicht von Euch: Hallo Zusammen, seit ich meinen Führerschein habe, habe ich nur Mazda Fahrzeuge gefahren. Angefangen mit dem Alten 626 GE meines Vaters, dann den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden