Rost in den Radläufen???

Diskutiere Rost in den Radläufen??? im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Habe aus erster Hand erfahren, das beim Mazda 6 Rost an den Radläufen ein häufiger Mangel sein soll. Mazda macht aber keine Rückrufaktion, sondern...

  1. #1 Freggle, 03.07.2007
    Freggle

    Freggle Guest

    Habe aus erster Hand erfahren, das beim Mazda 6 Rost an den Radläufen ein häufiger Mangel sein soll. Mazda macht aber keine Rückrufaktion, sondern die Kunden bekommen das nur gemacht, wenn es ihnen selber auffällt. Mein Vater hatte von dem Problem gehört und seinen Händler des Vertrauens besucht. Der hat dies bestätigt. Also lieber nachgucken und wenn da kleine Pickel sind, machen lassen...:!:
     
  2. M6XXL

    M6XXL Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Skoda Octavia RS TDI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf II
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi, Das Problem ist bekannt. Leider macht Mazda nix von sich aus, wie du auch schon geschrieben hast, können nur die Kunden Selber darauf reagieren.

    In Unserem Mazda6 Forum wurde auch schon ausführlich darüber Diskutiert, auch Ausschnitte aus bekannten Autozeitungen haben einige User gepostet.
    Leider, wird Mazda nix daran ändern. Wie geschrieben, der Kunde muss reagieren!

    Gruß
    M6xxl
     
  3. #3 Freggle, 04.07.2007
    Freggle

    Freggle Guest

    Sorry, das wußte ich nicht...bin noch nicht so lange hier...
     
  4. #4 future74, 04.07.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, ich weis jetzt nicht genau wie das in Deuschland gehand habt wird, aber bei uns in Österreich wird beim Jahresservice automatisch eine Karosserieinspektion gemacht und wenn dort Mängel/Rost festgestellt wird, dann wird diese auch auf Garantie behoben. Bei Fahrzeugen wo kein Rost ersichtlich ist, wird eine Serviceaktion durchgeführt, wobei beide Radläufe hinten abgedichtet werden und neu versiegelt wird. Ausserdem wird beim Schweller gegen Steinschläge ein Schutz montiert und wenn noch nicht verbaut die modifizierten Schmutzfänger vorne montiert. Diese Arbeiten sind für den Kunden selbstverständlich kostenlos. Das Fahrzeug muss nur bei einem Mazdapartner gewartet werden, dies ist eine Voraussetzung für die Durchführung dieser Serviceaktion.

    Also wird hier sehrwohl was gemacht und auch vorgesorgend wurde was unternommen.

    Grüsse Peter
     
  5. herby

    herby Neuling

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 CD Facelift
    also bei mir wurden die radläufe bei meinem ersten werkstattaufenthalt analysiert und neu versiegelt. damit gleiches verhalten in deutschland wie in österreich
     
  6. #6 Gast28213, 05.07.2007
    Gast28213

    Gast28213 Guest

    @ herby:
    Du färhrst einen Facelift und es wurden die Radläufe versiegelt?
    Ich dachte immer, bei den FL Modellen ist alles schon im grünen Bereich und es muß nichts mehr gemacht werden?

    Gruß

    Sia-freak
     
  7. #7 future74, 05.07.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    ab einer gewissen Fahtgestellnummer muss nichts mehr gemacht werden, das ist aber nicht gleich wie der Facelift rausgekommen ist. Bei die neueren sind diese Massnahmen vom Werk aus durchgeführt worden.

    Grüsse Peter
     
  8. #8 Phelipe123, 29.07.2010
    Phelipe123

    Phelipe123 Einsteiger

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6, GY 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo!

    Vor ca. 2 Jahren wurde nachdem ich Rostpickel in den Radläufen meines Mazda 6 Kombi Bj.2004 gefunden habe diese beim Mazdahändler versorgt und versiegelt (ob auf Garantie oder nicht kann ich leider nicht sagen)
    Nun habe ich festgestellt das dies erfolglos war und wieder umso mehr Rost hindurchkommt.
    Habe den Werkstattmeister darauf hingewiesen. Dieser meinte:

    "wenn bei der jährlichen Inspektion eine Anrostung festgestellt wird muß die Behebung selbst bezahlt werden. Erscheint im Serviceheft kein Hinweis auf Rost und etwas ist DURCHGEROSTET bezahlt dies Mazda"

    Diese Aussage kommt mir komisch vor, da ich ja gelesen habe das die Radläufe auch bei Anrostung auf Garantie versorgt werde. Gibt es da ein offizielles Schreiben was ich dem Meister vorlegen kann. und erfolgt die Behebung nur einmal oder mehrmals wenn wiederholt Rost festgestellt wird.

    Mir wurde vom Vorbesitzer (habe das Auto jetzt 2 Jahre) versichert das jedes Service durchgeführt worden ist und auch ich habe dies jedes Jahr durchführen lassen. Wenn nicht? werden die Radläufe trotzdem auf Garantie versorgt oder nur in den Rahmenbedingungen der Rostgarantie.

    wie schauts mit dem Unterboden aus? anrostung selbst bezahlen durchrostung Mazda?

    Hab keinen Plan mehr... vielleicht kennt sich da wer aus:?:
    Vielen Dank schonmal,
     
  9. Tino39

    Tino39 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Active Sport Kombi 2.ol Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn die Inspektionen alle gemacht wurden, dann solltest du einen Ausdruck davon haben, hast du keinen frag deinen Mazda Mann, der kann dir einen Ausdrucken. Auf diesem Ausdruck solltest du alle Inspektionen sehen, wenn eine fehlt dann kommt Mazda wohl nicht mehr für die Rost beseitigung auf, wenn alle Ispektionen gemacht wurden dann hast du 12 Jahre Garantie auf Rost.
     
  10. #10 Phelipe123, 30.07.2010
    Phelipe123

    Phelipe123 Einsteiger

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6, GY 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Danke für deine Antwort!

    12 Jahre Garantie auf DURCHROSTUNG ja, aber durchgerostet ist ja nix.
    War heute wieder bei Mazda da ich mir meinen 6er wegen 2 defekten Klimaleitungen abgeholt habe.
    Habe in anderen Threads gelesen (vielleicht habe ich mich auch verlesen), dass diese Radlaufaktion in eine auf 6 Jahre verlängerte "Lackgarantie" fällt.
    Mazdahändler und Mazda 6 wissen aber nur was von 3 Jahren. scheint also nur ein Gerücht zu sein. Da mein Mazda nun 6 Jahre und 1 Monat alt ist ist es eh schon egal.
    Meine Radläufe wurden vor 2 Jahren wegen dieser Servicaktion "versorgt". Tolle Sache wenn das nach 2 Jahren schon wieder rostet. Wenn ich nun die Radläufe auf meine Kosten (ca. 300 Euro!!!) versorgen lasse (wieviel muss ich dann nächstes Jahr wieder hinlegen) und beim nächsten Service ist was durchgerostet würde das Mazda bezahlen.
    Wenn ich nichts mache verfällt auch meine "Durchrostungsgarantie".

    Also: auf die 12 Jährige Rostgarantie werde ich verzichten, da ich die letzten 2 Jahre immer wieder hunderte Euro in Unterboden usw. investiert habe und jedes Jahr wieder Rost da war. Heuer ist der Unterboden schon wieder fällig:p
    Ist ja der Hammer!
    Mache das nun selber: habe im August eine Woche Urlaub und da ich mir nun eh keine fortfahren mehr leisten kann lege ich mich halt selber drunter. Da ist dann aber nix mit 2 Stunden bissl mit der Drahtbürste rumfummeln und drüberspritzen :p Seh mich schon die ganze Woche drunterliegen.
    Aber das tolle daran ist: Ich mache sowas gerne. Bremsen werde ich auch komplett zerlegen und bestimmt ein Kilo Rost pro Rad runterholen.

    Jahresservice bei Mazda ist damit auch Geschichte. Muß ja nicht sein 100 Euro nur für Öl auszugeben. Das geht auch billiger. Diagnosezeug usw. muss ich natürlich weiterhin hinfahren.

    Alles in allem freue ich mich schon auf ein "Garantiefreies" Fahrzeug an dem ich wieder selber rummurksen kann und jede Menge Kohle im Geldbörsel :-D
     
  11. stani

    stani

    Dabei seit:
    30.07.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport
    Es gibt bei Mazda ein Rückrufaktion. Vor 2 Jahre ich habe einen Brief vom Mazda gekriegt. Die hintere Radkasten waren verschönert, auch eine hintere Tür war gewechselt.
     
  12. mattak

    mattak Nobody

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.0 CD Sport Kombi 143 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo! Habe einen Mazda 6 Facelift mit 1. Inverkehrssetzung im März 2006. Der hat nun, soweit ich das verstanden habe, faire Chancen darauf, das Rostproblem zu haben. Wie finde ich jetzt raus, ob der Wagen betroffen ist oder auch nicht? Wo kann ich die Fahrgestellnummer nachschauen und rauskriegen, ob der Wagen mit dieser Fahrgestellnummer betroffen ist?

    Besten Dank und Gruss aus Zürich!
     
  13. #13 Phelipe123, 03.08.2010
    Phelipe123

    Phelipe123 Einsteiger

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6, GY 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Fahrgestellnummer steht in der Zulassungsbescheinigung.

    Ich würde diese Nummer direkt per email an Mazda (Schweiz?) per mail schicken und nachfragen.

    In meinem Fall hat sich nun Mazda (da ich auch per mail direkt angefragt habe) bei mir gemeldet (nach 4 Werktagen) und gemeint ich solle zum Mazda Partner fahren das Rostproblem aufnehmen lassen und diese sollen sich dann mit ihnen in Verbindung setzen. Dann wird über die weitere Vorgehensweise entschieden.
    Werden, da mich diese Werkstatt ja schon abgewimmelt hat eine Freude mit mir haben. Probieren werde ich es natürlich trotzdem, vielleicht gibts ja doch noch was 8)
    Wenn sie mich wieder abwimmeln wollen wirds Zeit für eine andere Werkstatt.
     
Thema:

Rost in den Radläufen???

Die Seite wird geladen...

Rost in den Radläufen??? - Ähnliche Themen

  1. Wiedermal Rost Radläufe

    Wiedermal Rost Radläufe: Moin Moin anbei ein ganz neues und fremdes Thema: Rost am Radlauf hinten *Ironie* (Mazda 6 gy BJ 05) Vor zwei Jahren hab ich dem Radkasten außen...
  2. Rost an den hinteren Radläufen - Tüv

    Rost an den hinteren Radläufen - Tüv: Was sagt der Tüv zu Rost an den hinteren Radläufen. Durch ist es noch nicht.
  3. Autoreparatur in Tschechien. Günstige Karosserie Reparatur?Rost an den Radläufen.

    Autoreparatur in Tschechien. Günstige Karosserie Reparatur?Rost an den Radläufen.: Hallo, ich wohne in Österreich, in Linz, und möchte das rost von mein altes Auto reparieren. Es handelt sich um ein Mazda 626 GF bj2000 da sich...
  4. Mazda 6 - Rost an hinteren Radläufen (Service Aktion A0728A)

    Mazda 6 - Rost an hinteren Radläufen (Service Aktion A0728A): Hallo zusammen, ich besitze einen Mazda 6 Diesel GY (Baujahr 2003). Trotz wiederholter Behandlungen tritt an den hinteren Radläufen erneut Rost...
  5. Mpv II Rost an hinteren Radläufen ...

    Mpv II Rost an hinteren Radläufen ...: Hallo, mein 11 jahriger MPV hat das üblige Problem: Rost, insbesondere die hinteren Radläufe sehen schon ziemlich übel aus, seit den letzten...