Rost hinten

Diskutiere Rost hinten im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Wollte euch mal meinen M5 nach 1,5 Jahren zeigen wie es unter der hinteren Stoßstange so mit Rost aussieht. Beim Selbsteinbau einer AHK abnehmbar...

  1. IQCom

    IQCom Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 1,8l MZR sw Exclusive,Trendpaket,Webasto
    KFZ-Kennzeichen:
    Wollte euch mal meinen M5 nach 1,5 Jahren zeigen wie es unter der hinteren Stoßstange so mit Rost aussieht. Beim Selbsteinbau einer AHK abnehmbar , habe ich den Rost entdeckt . Der FMH hat mir auf Garantie die Heckpartie vom Rost befreit und Unterbodenschutz aufgetragen ! Ihr solltet auch mal unter eure Heckstoßstange schauen .

    Cu
    IQCom
     

    Anhänge:

    • 2ca.jpg
      2ca.jpg
      Dateigröße:
      71,5 KB
      Aufrufe:
      1.434
    • qob.jpg
      qob.jpg
      Dateigröße:
      21,4 KB
      Aufrufe:
      1.368
    • q6u.jpg
      q6u.jpg
      Dateigröße:
      30 KB
      Aufrufe:
      1.193
  2. #2 Anniversary, 12.03.2008
    Anniversary

    Anniversary Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1.8i TX Special Edition
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 10th Anniversary
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Kenn ich !!

    So, bzw so ähnlich hat meiner auch ausgesehen

    Nur ich hab die AHK schon nach 5(!!!) Monaten rangebaut !!!!
     
  3. #3 knotti, 12.03.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.03.2008
    knotti

    knotti Guest

    Genau deshalb bekommt meine M5 Schleuder (EZ Januar dieses Jahr) im Frühling Sanders Fett in die Hohlräume und eine bisher nicht vorhandene Versiegelung am Unterboden und den Stellen hinter den Stoßfängern wird auch aufgetragen. Die Stoßfänger werden bei der Aktion auch abgebaut. Ich habe vor dem Kauf des Mazda schon stark vermutet, daß Kollege Rost wieder wie beim 626 ein Thema sein wird.
    Aber der Kaufpreis des M5 plus Konservieren plus Scheibennachtönen plus MP3 einbauen ist immer noch niedriger, als wenn ich ein qualitativ höherwertigeres Auto mit Wunschausstattung gekauft hätte.
    Übrigens, der Kommentar des FMH-Meisters beim Ansprechen des Flugrostes hinter den Stoßfängern beim brandneuen Auto: "Bis die Bleche durch sind, fahren sie das Auto nicht mehr."
    Wahrscheinlich, dann aber auch keinen Mazda mehr.

    Gruß knotti
     
  4. #4 kikii, 12.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2008
    kikii

    kikii Stammgast

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD Exclusive + Trend
    Zweitwagen:
    M2 Skyactive G 90 Sportsline LED
    Wenn ich das so lese frage ich mich ob es richtig war von Opel auf Mazda umzusteigen?!?! :(
     
  5. #5 Stonedeagle, 12.03.2008
    Stonedeagle

    Stonedeagle Stammgast

    Dabei seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 2.0 Diesel Dynamic Mephisto Grau 02/08
    KFZ-Kennzeichen:
    Nur um das mal klarzustellen wir sprechen hier über Flugrost, der unter dem hinteren Stossfänger sitzt, ich habe den auch gesehen als ich die AHK montiert habe.
    Na und habt ihr schon unter die Stossfänger von anderen Herstellern gesehen ??
    Solltet ihr mal da sieht es noch viel schlimmer hinter aus ;)
     
  6. esge

    esge Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD, Exclusive, Trend, Standheizung, AHK
    Hallo,

    Wozu:?::?::?:
    Hier wird doch lieber über die Mazda-Qualität hergezogen… :roll:

    @Stonedeagle:
    Also ich kann dir da nur zustimmen. Ich hatte vor Jahren mal bei meinem
    ersten Auto (lang, lang ist es her…) mal die grauen Kunststoff-Stoßstangen
    abgenommen um diese dann schwarz zu lackieren (damals habe ich auch noch
    an meinen Autos gebastelt).
    Die kompletten Stoßstangenhalter waren mit einer dicken Rostschicht
    überzogen. Hätte ich die Stoßstangen nicht abgenommen, wäre mir das
    niemals aufgefallen.

    Alsooo, gaaanz ruhig bleiben ;)
     
  7. #7 Takahara, 12.03.2008
    Takahara

    Takahara Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 MZR 1.8 Exclusive, Trend-Paket, EZ 03/07
    KFZ-Kennzeichen:
    Es war richtig !
    Denn schlechter als Opel ist nur noch VW !
     
  8. #8 frank-knut, 12.03.2008
    frank-knut

    frank-knut Guest

    ?

    Na, da hat aber einer Ahnung!
    Ich fahre als Firmenwagen einen Astra Kombi, und der ist um Welten besser verarbeitet. Keine Probleme, kein klappern, kein Rost, kein stinkender Zuheizer usw.
    Eben grundsolide im Gegensatz zum Mazda. Leider.
    Der Astra hat nun mehr gelaufen und war noch nie in der Werkstatt ausser zur 30000er. Ach ja, und der Service ist auch erst 10000 später und DPF Probleme gibts auch keine.
    Noch Fragen?
     
  9. #9 Takahara, 13.03.2008
    Takahara

    Takahara Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 MZR 1.8 Exclusive, Trend-Paket, EZ 03/07
    KFZ-Kennzeichen:
    Na da hast Du aber Glück !

    Ich hatte 2 neue Opels (Astra und Vectra) und die waren ständig in der Werkstatt (Ölpumpendichtung bei beiden, Zentalverriegelung, Heckscheibe geplatzt, Klimaanlage, Seitenairbag, Leuchtweitenregulierung, usw. ) !
    Und das jeweils innerhalb 6-9 Monaten nachdem die Garantie abgelaufen war und Opel hat nichts auf Kulanz gemacht, obwohl die Fehler bekannt waren !
    Also ich kaufe bestimmt keinen mehr !

    MfG, Takahara
     
  10. moser

    moser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    Leute solche Allgemeinwatschen gegen Hersteller bringen und brachten noch nie was. Jeder hat so seine Erfahrungen mit allen möglichen Kisten. Bisschen kann man den veröffentlichten TÜV-Reports auch vertrauen - allerdings holpern die stets lange der Gegenwart hinterher und die aussagekräftigsten Problemverlautbarungen sind logischerweise die zu den meistverkauften Fahrzeuge.

    Wer einen - ich such wahllos aus - unterm Arsch wegrostenden Fiat hatte und tönt "nie wieder Fiat" behandelt aktuelle Fiat-Modelle dermaßen ungerecht. So isses auch bei Opel oder VW oder was weiß ich. Ich persönlich kann nicht ohne weiteres beurteilen, ob beim 5er eine schlappere Rostvorsorge als beim Premacy getroffen wurde. Ich hab hinter keinen der Stoßfänger geschaut und nach sechs Jahren war der Premy unten top.
    Unterboden wollte ich beim 5er trotzdem machen lassen - wonach mich mein Freundlicher warnte, dass die Karossengarantie erlische. Ebenso durch Hohlraumkonserve. Ich hab mich immer noch nicht von meinem Wutanfall erholt und entscheide im Sommer neu. Eigentlich könnte es einem tatsächlich egal sein, wenn die Karre unterhalb dieser Garantiegrenzen abgegeben wird und niemand aus der eigenen Familie das Teil übernimmt. Bei Inzahlungnahme reißt kein Schwein die Anbauteile runter und guckt nach. Von daher....

    Übrigens schätze ich als "Flugrost" nur braune Stellen an offen liegenden Teilen ein. An den abgebildeten Stellen trocknen die Elemente aufgrund Verdeckung schlecht ab und sind tatsächlich für späteres Durchrosten prädistiniert(?). Nachbars Junge hat ja unsern ehemaligen augenscheinlich toppen 323 innerhalb kurzer Zeit vollständig zerschrotet und jetzt liegen die Blechteile vor deren Haus. Genau die Teile, wo Stoßfänger etc. dran befestigt waren, sind an den ehemals verdeckten Aufnahmepunkten fast druchgegammelt. Flugrost bewirkt eher eine Art Versiegelung gg. das Weiterrosten. Das ist eben an diesen Stellen nicht der Fall, denk ich.

    Frank.
     
  11. knotti

    knotti Guest

    Mir hat mein FMH nicht gesagt, daß bei Konservierungsmaßnahmen die Karosseriegarantie verlischt. Aber auch wenn es so ist: ich gebe nichts auf diese Garantien. Das ist in meinen Augen Kundenbindungs-Gehabe. Gut, wenn in jungen Jahren wie beim 6er massiv Rost auftaucht, dann sind die Jungs dran gebunden. Aber was wird denn gemacht, wenn ich beim FMH Wartung durchführen lasse und eine Roststelle bemängele? Es wird etwas drübergepappt und fertig. Das kann ich auch selber. Und auf "alle Ewigkeit" zum Erhalt der Langzeitgarantien zur jeden kleinen Wartung zum FHM fahren......das rechnet sich nicht. Gut, bei größeren Wartungsintervallen gehe ich auch lieber zum Herstellerservice. Aber Türscharniere fetten, Keilriemenspannung überprüfen und Reifenluftdruck am Reserverad checken kann ich ebenfalls selbst. Und Öl, Brems- und Kühlflüssigkeit können auch andere Werkstätten wechseln. Ohne High-Tech-Mondschein-Öl mit nettem Namen zu verwenden. Auspuff, Bremsen u.ä. bekommen andere Werstätten auch nur von z.B. einem großen Lieferanten für japanische Autoteile aus den süddeutschen Raum.

    Gruß knotti
     
  12. #12 IQCom, 14.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2008
    IQCom

    IQCom Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 1,8l MZR sw Exclusive,Trendpaket,Webasto
    KFZ-Kennzeichen:
    Sorry aber mein Kumpel hat einen Passat 3Jahre alt da ist alles mit Silikon und Unterbodenschutz :| behandelt und KEIN Rost .
    Da bei Mazda die Trägergrund platte nur aufs Blech geschraubt wird und nichts versiegelt. Läuft das Wasser dahinter und Rostet !! Zietat beim FMH :Habe 3 Kids und Frau sollte man feststellen das nach einem Unfall wegen Rost ,beim Aufprall jemand zu schaden gekommen ist, wende ich mich meinen Rechtsanwalt an Mazda !!!
    Das fand der fMH nicht so toll und hat alles am Heck überarbeitet und bestimmt auch Sauber gemacht da ich es schriftlich habe was alles so am meinem M5 an Mängeln behoben worden ist !!
    Cu
     
  13. #13 Angelo4, 08.09.2009
    Angelo4

    Angelo4 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
  14. #14 mazmario, 11.11.2014
    mazmario

    mazmario Neuling

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    hat jemand Fotos oder so für Montage der ahk bei mir sieht es so aus als müßten die beiden Flacheisen in die Holme li u re rein
     
  15. #15 Gerd2262, 13.11.2014
    Gerd2262

    Gerd2262 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.11.2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CR 2.0 Diesel 81KW
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW R1150RT
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @mazmario

    Ja, das siehst Du richtig, die Löcher sind bereits vorhanden, sind zugeklebt.
    Da wo der Stoßfänger zuvor befestigt war, werden die Löcher verschlossen (werden nicht mehr gebraucht)

    Habe diese AHK jetzt erst einbauen lassen https://www.mvg-ahk.de/Anhaengerkupplungen-mvg/MAZDA/5/5-CR-ab-BJ-05-2005-bis-BJ-09-2010/Anhaengerkupplung-abnehmbar.html?force_sid=0177cf86cab45c49ce803886cb84f3b9
    Hier ist die Montage anleitung zu finden https://www.mvg-ahk.de/out/media/0585_A.pdf
    Den Elektro-Satz habe ich original vom FMH genommen.
    Mein FMH hat die Verarbeitung der AHK von MVG gelobt und zeigte Verständniss dafür das ich keine von Mazda geordert habe;)
    Auch weil die Nebelschlußleuchte weiterhin mittig bleiben kann, darauf weißt MVG auch hin, wieder 149€ gespart. :!:
     
Thema:

Rost hinten

Die Seite wird geladen...

Rost hinten - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GG/GY) Türfangband vorne/hinten gleich?

    Türfangband vorne/hinten gleich?: Hallo! Sind die Türfangbänder am GY rundum alle baugleich oder gibt es Unterschiede zwischen vorne und hinten, oder zwischen rechts und links?...
  2. MX-5 (NA) Rost mx 5 na

    Rost mx 5 na: Hallo ihr, Ich bin noch nicht lange im Besitz eines Mazdas und kam über Umwege zu einem, den ich übernommen habe. Ich wollte das gute Stück...
  3. Suche 2 Kopfstützen (hinten) für Tribute 3.0 Bj.2002

    Suche 2 Kopfstützen (hinten) für Tribute 3.0 Bj.2002: Hallo, ich suche für meinen Tribute 3.0 V6 Bj. 2002 für die Rückbank 2 Kopfstützen. Die Innenausstattung ist Leder in grau, ich würde aber u.U....
  4. Mazda6 (GH) Bremscheiben hinten defekt

    Bremscheiben hinten defekt: Servus zusammen, meine Freundin hat einen Mazda 6 GL Kombi Automatik (EZ 03.2017, 55000km), bei dem die hinteren Bremsscheiben völlig kaputt sind....
  5. Mazda 626 GD Coupé Bj. 1990 Lautsprecher hinten

    Mazda 626 GD Coupé Bj. 1990 Lautsprecher hinten: Hallo an alle! Ich habe mir vor ein paar Tagen einen Mazda 626 GD Coupé bj. 1990 gekauft und wollte mal Fragen ob jemand Erfahrungen mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden