Rost! Auch beim M2?

Diskutiere Rost! Auch beim M2? im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Zusammen! habe hier im Forum viel über Rostprobleme bei den aktuellen Mazda Modellen gelesen. (M3, M5, M6) Über den den M2 kann ich...

  1. #1 stoneroses, 10.04.2010
    stoneroses

    stoneroses Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DE - 1.6Diesel
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Zusammen!

    habe hier im Forum viel über Rostprobleme bei den aktuellen Mazda Modellen gelesen. (M3, M5, M6)
    Über den den M2 kann ich allerdings nicht wirklich was finden.

    Hab selbst einen ganz neuen M2... würde mich mal ineressieren ob's beim 2er diese Rostproblem nicht gibt.

    Wie sind eure Erfahrungen?
     
  2. #2 Ecco_Giorgio, 10.04.2010
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Meiner ist ja erst ein halbes Jahr alt. Insofern habe ich im Lackbereich der Karosse noch keinen Rost entdeckt. Die Wischerblätter rosten und die Stahlflegen haben im Winter ringsherum ganz schön Rost angesetzt. Die Felgen waren auch hinten an den Trommeln angerostet. Ich hoffe, es bleibt dabei.
     
  3. #3 Chrisdoffa, 11.04.2010
    Chrisdoffa

    Chrisdoffa Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 Sport 1,5 Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Guten Abend,
    habe auch die Rostprobleme!
    War deshalb schon bei 2 Mazda Autohäuser und ein Mazda Autohaus hat sich dahinter geklemmt und hat Herausgefunden das es von der Scheibenbremse vorne kommt und sich der abrieb auf dem Lack fesbackt. Mit dem Windstrom über das ganze Auto verteilt... und im Winter mit Wasser/Salz die Rostpünktchen Endstehen

    selbst mein Onkel bei einem neuen A4 hat das Problem!

    hoffe konnte weiter helfen !
     
  4. #4 bLuE2010, 11.04.2010
    bLuE2010

    bLuE2010 Stammgast

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3 Bj 07
    KFZ-Kennzeichen:
    Seit 2008 fahr ich nun meinen Kleinen, bisher keinerlei Rost an relevanten Teilen. Lediglich hinten die Trommelbremse ein wenig, und die Kontaktstelle zwischen beiden hinteren Rädern zur Trommel.
    Dies ist aber ganz normal und überhaupt nicht bedenklich. Ich zähl mich zu den Glücklichen, die noch ein original made in Japan Modell haben.
    Soweit ich weiß, werden die neueren Auflagen vermehrt auch in Europa hergestellt.
    Da meine Eltern einen 21 Jahre alten Nissan heute noch ohne Mängel fahren, bin ich von der "echten" Japanischen Qualität mehr als begeistert, dagegen stinken teilweise einige deutsche Fabrikate ab, in Punkto Langlebigkeit und Zuverlässigkeit
     
  5. #5 Razorblade, 11.04.2010
    Razorblade

    Razorblade Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    92
    Auto:
    Mazda6 GJ CD150
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW Z4 e85 3.0si
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @ Chrisdoffa:

    Das ist doch kein Rost. Das ist nur Flugrost und lässt sich mit einer Flasche Flugrostentferner spielend leicht entfernen. Danach polieren und wachsen nicht vergessen.
     
  6. #6 Ecco_Giorgio, 11.04.2010
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Gewiss ist da auch viel Flugrost. Als ich meine Winterräder kärcherte, kam da eine richtige rostfarbene Soße runter. Wenn man sich aber z.B. die Radnabe der Hinterräder anschaut, dann ist das schon fast Rostfraß. Was meine Stahlfelgen anbelangt, dann ist da nichts mehr mit Putzen an manchen Stellen zu machen. Da ist ganz einfach der scharze Lack weg und Rost da. Das ist ganz außen am Umfang der Fall und an den Stellen, wo die Radkappen anliegen. Die scharze Farbe ist auch nur hauchdünn. Von Grundierung kann ich zudem nichts erkennen.
     
  7. Lutzi

    Lutzi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    2
    Ich fahre meinen kronosgrauen M2 seit Oktober 2007 und bisher konnte kein Rost entdeckt werden. War gerade wieder am Freitag zum Räderwechsel gewesen und da haben wir in der Werkstatt mal so drüber gesehen, nichts.
    Übrigens werden alle Modelle des M2 seit 2007 in Japan gebaut und nicht einer mehr in Europa.
     
  8. #8 daniel32, 11.04.2010
    daniel32

    daniel32 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    mazda 1.5 impression nereusblau BJ 2008
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 MPS BJ 2010
    Fahre meinen seit 01/2008 und nach ca. 42.000 km hab ich noch keinen Rost entdeckt.Auch bei meinem damaligen 6 Jahre alten Demio und dem Vorgänger des jetzigen Mazda2 hatte ich kein Rost. Das einzigste was Rost ansetzt sind die Trommelbremsen hinten und die Stahlfelgen, aber das ist ja bei jedem Fahrzeug so.
    Gruß Daniel
     
  9. kkoch

    kkoch Neuling

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ... hab gerade am Wochenende am M2 meiner Frau die Sommerräder aufgezogen , und auch gleich Frühjahrsputz gemacht.

    Dabei habe ich mit Schrecken festgestellt das der M2 an allen 4 Türfalzen unten ordentlich rostet. Gibt schon richtige Bläschen unter dem Lack.
    Das Auto ist jetzt gerade mal 5 Jahre alt !!

    Wieder ein Punkt mehr auf der Liste , warum ich von der Qualität bei Mazda mehr als enttäuscht bin .

    kkoch
     
  10. #10 DevilsFA, 14.04.2010
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.283
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Mach doch bitte mal ein Bild davon, mich würde interessieren wie das ausschaut.
     
  11. #11 welle68, 14.04.2010
    welle68

    welle68 Stammgast

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    M2 1.5 Dynamic
    das ist doch das alte modell- made in spanien?
     
  12. #12 Tombstone84, 14.04.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.04.2010
    Tombstone84

    Tombstone84 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5 Sport Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn er 5 Jahre alt ist dann ist es der DY, den DE gibts erst seit 2007... und das die DY rosten ist nichts neues... die haben die selben Probleme wie alle Mazdamodelle zwischen 2000 und 2006.
     
  13. #13 Golem74, 14.04.2010
    Golem74

    Golem74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD (105kw) EXLCUSIVE
    Und Herstellerlandabhängig ist das meines Wissens auch nicht.. schaut euch die Diskussionen beim 5er an, und der ist meines Wissens bisher nur in Japan hergestellt worden. "Made in Japan" schützt also (leider) nicht vor Rostproblemen.
     
  14. #14 M2undMX5, 18.09.2010
    M2undMX5

    M2undMX5 Neuling

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 F BG 103 PS und Mazda MX-5 NB 110 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    ab Feb.2009 Mazda 2 1.3 Independence 86 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bei meinen Mazda 2 DE rostet in der der Türscharnier, war schon beim freundlichen Händler.Der hat dann Fotos gemacht und an den Hersteller geschickt, bis jetzt habe ich nichts gehört von Hersteller.
    Warten wir ab.
    Das Auto ist gerade 1,5 Jahre alt.
    Das ist sehr sehr schwach von Mazda, die kriegen ihren Rostproblem nicht hin.
    Mazda soll die Kasrosserie verzinken wie andere Hersteller.
     
  15. #15 Ecco_Giorgio, 18.09.2010
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @ M2undMX5:

    Könntest Du vielleicht ein Foto von den Roststellen hier einstellen, Thanks.
     
  16. #16 MPSDriver, 19.09.2010
    MPSDriver

    MPSDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 MPS

    Dann darfst du auch Audi-Preise bezahlen, oder welchen Hersteller meinst du?
     
  17. #17 Ecco_Giorgio, 19.09.2010
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Na da wäre doch zumindest noch Opel.
     
  18. Lutzi

    Lutzi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    2
    Kann ich nicht bestätigen. Meiner wird nächsten Monat 3 Jahre und nicht ein bischen Rost... Ich hoffe, es bleibt die nächsten 3 Jahre weiter so.
     
  19. evoque

    evoque Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A1 Ambition 1.4TFSi S-Tronic
    Zweitwagen:
    Corsa C1.2TP Cosmo/318d Touring (E46)
    meiner ist zwar erst 15mon. alt, aber von Rost keine Spur! Letzte Wo. erst auf ner Bühne gewesen und unten alles Top!
    Wer ja auch katastrophal wenns nicht so wäre...
     
  20. #20 tine_17, 22.09.2010
    tine_17

    tine_17 Neuling

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 07
    Hallo..
    könnt ihr mal Fotos reinstellen??Möchte gern mal den Rost sehen..und das ein Auto an den Bremstrommeln rostet ist doch ganz normal...Was haben denn einige für Vorstellungen??Übrigens werden heutzutage bei allen Herstellern die Bleche verzinkt und dann zusammen geschweißt..Also ist doch ganz klar das sie irgendwann mal rosten..Bei Ford zum Beispiel der Focus ab 98 und der Mondeo ab 01 da rostet auch die untere Kante der Türen bei vielen...und da gibt es eine 10 Jahres Garantie..
     
Thema: Rost! Auch beim M2?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 2 2007 rostprobleme

    ,
  2. mazda 2 rostproblem

Die Seite wird geladen...

Rost! Auch beim M2? - Ähnliche Themen

  1. Wie viel Rost am Unterboden ist normal beim RX-8

    Wie viel Rost am Unterboden ist normal beim RX-8: Hallo, wie viel Rost am Unterboden ist bei einem RX-8 2006-2009 normal? Bin gerade am Fahrzeug aussuchen und da waren einige dabei, die schon...
  2. Rost beim CX3 ? --- Wie schaut das neue Facelifting aus ?

    Rost beim CX3 ? --- Wie schaut das neue Facelifting aus ?: Hallo, 2 Fragen: - In anderen Foren wird von Rostproblemen beim CX3 berichtet, vor allem um die Rückfahrkamera und im Allgemeinen an der...
  3. MX-5 (NB) Fragen zum Rostproblem beim NB Facelift 2000-2005

    Fragen zum Rostproblem beim NB Facelift 2000-2005: Hallo, bin noch ganz neu hier, habe eine Frage zum Rostproblem: Was sind denn alles die Schwachstellen, es gibt ja mehrere, so wie ich hörte....
  4. Kostenvoranschlag Rost beim Auspuff u. poröser Gummi bei Lenker

    Kostenvoranschlag Rost beim Auspuff u. poröser Gummi bei Lenker: Hallo Leute, ich werde mir demnächst einen Mazda 3 BL BJ 08/2010 kaufen. Ich hab nun das neue Prüfungsgutachten vorab bekommen und da sind zwei...
  5. Und nochmal das leidige Thema Rost beim NC...

    Und nochmal das leidige Thema Rost beim NC...: Gemäß der offiziellen Mazda-Seite gibts bei Neuwagen eine Garantie von 12 Jahren gegen Durchrosten. (siehe Link) Mazda Garantien -...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden