Rost am Premacy

Diskutiere Rost am Premacy im Demio, Premacy, MPV, Tribute und Xedos 6/9 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo an die Premacykutscher...:) Ich habe vor kurzem Rost in den hinteren Radläufen entdeckt!! Ez. bei meinem ist der 28.03.2002.... Ist...

cartman

Einsteiger
Dabei seit
16.10.2006
Beiträge
26
Zustimmungen
0
Hallo an die Premacykutscher...:)

Ich habe vor kurzem Rost in den hinteren Radläufen entdeckt!!
Ez. bei meinem ist der 28.03.2002....
Ist doch ein bissel früh, oder???
Wie siehts denn bei euch so aus mit Rost??
Alles sauber??
Ich hatte ja schon Rost an der Motorhaube, die letztes Jahr dann auf Kulanz gewechselt wurde.....



MfG
cartman
 
#
schau mal hier: Rost am Premacy. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Banta_Food

Banta_Food

Neuling
Dabei seit
07.03.2007
Beiträge
104
Zustimmungen
1
Ort
bei Hamburg
Hm,... Bist Du der Erstbesitzer? Ich hatte einen 5er Touring, der hatte nach 10 Jahren auf der Fahrerseite unter den Türschwellern und am seitlichen Heckfenster eklig versteckte Roststellen, die dann mit der Zeit hervortraten. Ich hatte lange gerätselt, wie es an solchen Stellen überhaupt zu Rost kommt, vor allem nur auf der Fahrerseite. Dann kam die Lösung: Vorbesitzer war passionierten Skandinavienfan mit Haus am Wasser ( auto stand im Carport am Haus, aber offen an der Fahrerseite) und seine Bude hier in HH war an einer Hauptstrasse, die immer gestreut wurde. Tja, daher akm der Rost an den bekloppten Stellen. Ein paar kleine Steinschläge, die dann bis auf den Grund durchgehen und los gehts.
Ich denke aber, dass Du auch dieses mal evtl auf Kulanz plädieren solltest. Vielleichts gibt's eine anteilieg Aufteilung/Übernahme der Kosten bei Behebung.

CU Banta
 

cartman

Einsteiger
Dabei seit
16.10.2006
Beiträge
26
Zustimmungen
0
Hallo,


sorry hat etwas länger gedauert...
War letzte Woche beim Mazdadealer und hab da erstmal das Airbagsteuergerät wechseln lassen und hab dann auch gleich den Rost reklamiert....
Was da rauskommt werd ich wohl in spätestens 6 Wochen wissen....
Ich bin auch nicht der erste Besitzer, deswegen gab es da schon mal Probs....
Das ist jetzt keine Fake: Mir war die Ölwanne durchgerostet!!!!!
Ich habe nirgends aufgesetzt, wenn dann wars der Vorbesitzer.....
Da hat Mazda aber nix bezahlt......
Blieb ich also auf den Kosten sitzen....
Man meinte der Wagen muss mal aufgesetzt haben und da ich die ganze Woche nah an der Nordsee arbeite, hat die salzige Luft wohl den Rest getan....
Tja konnte ich nix machen....
Mal schauen, was jetzt rauskommt....
Ich werds dann posten....


In diesem Sinne.....
Machts alle gut....:)
 

Mazdaflitzer

Neuling
Dabei seit
07.06.2005
Beiträge
133
Zustimmungen
0
Ort
D-SA-Magdeburg
Auto
Mazda 323F BG, grau, Serienzustand + ALUfelgen
KFZ-Kennzeichen
jo also dass die Ölwanne so früh durchrostet, ist in der tat ungewöhnlich. Da wird der Vorbesitzer vermutlich nicht ganz unschuldig dran sein... aber so ist das eben mit Gebrauchtwagen. Das Risiko geht man eben ein.
 
Schurik29a

Schurik29a

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
5.530
Zustimmungen
0
Ort
Braunschweig - Nds. - D
Auto
323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
Hm, ne verrostete Ölwanne ist gar nicht so ungewöhnlich bei Mazda. Die Motoren sind so trocken, dass dort kein Ölfilm entsteht. Durch die Steine und sonstiger Dreck, der ständig dagegen geschleudert wird ist die Versiegelung relativ schnell hinüber. Nur wundert mich die kürze der Zeit etwas. Meiner ist jetzt 11 Jahre alt (fuhr die meiste Zeit im Harz, wo viel gestreut wird) und benötigt auch ne neue Ölwanne - wegen Rost. Im 626-Bereich benötigt noch ein User ne neue Wanne und bei nem 323 hat der Besitzer rechtzeitig den Rost erkannt und vorgesorgt.

Wenn Du aufgesetzt bist, dann würde man das an Dellen, oder Schleifspuren sehen ;)

Gruß Schurik
 

gemaka

Hallo an die Premacykutscher...:)

Ich habe vor kurzem Rost in den hinteren Radläufen entdeckt!!
Ez. bei meinem ist der 28.03.2002....
Ist doch ein bissel früh, oder???
Wie siehts denn bei euch so aus mit Rost??
Alles sauber??
Ich hatte ja schon Rost an der Motorhaube, die letztes Jahr dann auf Kulanz gewechselt wurde.....



MfG
cartman


Hallo,

ich habe genau das gleiche Problem. Radläufe Hinten am Rand sind kleine Rostflecken zu sehen. Ich habe ein Premacy Bj. 2001 Nov. Facelift. Habe auch einen aus dem Jahr 2003 gesehen, der hatte sogar mehr Rost an den Radläufen als meiner. Hattest du schon bei Mazdahändler wegen Kulanz nachgefragt?
Würde mich sehr interessiren, ob die das bei die auf Kulanz gemacht haben.

Danke.

MfG

Gemaka
 

cartman

Einsteiger
Dabei seit
16.10.2006
Beiträge
26
Zustimmungen
0
Hi,


ja ich habe es schon bei Mazda gemeldet und mein freundlicher MH hat soweit schon alles eingeleitet, aber habe noch kein Ergebnis....
Ich halte euch aber auf dem laufenden....



MfG
 
Banta_Food

Banta_Food

Neuling
Dabei seit
07.03.2007
Beiträge
104
Zustimmungen
1
Ort
bei Hamburg
Irgendwie habe ich im Kopf, dass die Lackierung der "Japaner" nur bei 1,2 "müh" (finde gerade die Taste nicht *GG*) gegenüber 1,8 "müh" bei einheimischen Produkten liegt; daher kann es ntürlich sein, dass der Rost bei unseren Fahrzeugen etwas früher durchschlagen kann.

CU Banta
 

gemaka

.

Hi!
Ist das nicht ein Prefacelift? IMO ist erst der 02er ein Facelift, oder?


Hallo,

ob es Prefacelift oder Facelift kann ich nicht genau sagen. Meiner sieht genau so aus wie einer mit EZ ab 2002. Ich habe einen Premacy Diesel 2.0 74kw.
Sieht genau so aus wie auf deinem Bild aus nur in Silber. Ich glaube das meiner einer der ersten ist, die mit Facelift verkauft waren.

Gruß
gemaka
 

Haribo

Ich denke, das hier die Stärke der Lackschicht uninteressant ist. Durchrostungen kommen doch von innen her. Und da ist kein Lack, sondern Unterbodenschutz oä. aufgetragen. Wenn hier, bedingt durch Steinschlag etc., Beschädigungen passieren, hat Väterchen Rost ein Angriffsziel und kann sich einnisten.
Anmerkung: Mein Prem (EZ 08/2000) Ist Rostfrei, bei 1a Lackqualität aussen. Einzige Korrosionsspuren an Muttern/Schrauben am Fahrwerk (Flugrost).
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

cartman

Einsteiger
Dabei seit
16.10.2006
Beiträge
26
Zustimmungen
0
So ich habe nun Gewissheit!!!


Freitag geht mein Premacy für 1 Woche in die Werkstatt und dann gehts dem Rost an den Kragen.....:-)
Ach ja und vorher knacke ich gleich noch die 200000 Km-Marke.....;-)



MfG
Björn
 

cartman

Einsteiger
Dabei seit
16.10.2006
Beiträge
26
Zustimmungen
0
Hallo,


also neuster Stand ist folgender:

Am Freitag 22.06. hab ich den Premacy in die Werkstatt gebracht und er sollte letzte Woche fertig sein.....
Nach ausgiebiger Durchsicht durch die Mechaniker hat man beim HH festgestellt, dass der Rost an den Radläufen bereits die Radkästen komplett befallen hat.....
Also musste die ganze Geschichte bei Mazde neu beantragt werden, weil ja nun die Radkästen gewechselt werden sollen....
Ergebnis.....Die Karre soll diese Woche noch in der Werkstatt bleiben und dann Freitag spätestens fertig sein.....
Wie gesagt....SOLLTE...
Vorhin rief mich eine freundliche Frau aus dem autohaus an und entschuldigte sich, dass sie Radkästen erst Ende Juli von Mazda geliefert werden können.......:x
Das Problem mit den Radkästen muss also bei einem Lieferengpass öfter bestehen......
Also muss die Karre im August nochmal hin.....
Zum Glück ist hinten schon alles aufgesägt und im Moment einfach nur zugeklebt....;)
Da ich ja ein Pendler bin, holt meine Mom morgen die Kiste aus der Werkstatt und am Freitag kann ich den dann haben.....
Einen Leihwagen konnten die mir da auch nicht stellen.....:x

Also nun nach dem ganzen Theater der letzten Monate....
Ich bin im Moment der Überzeugung, dass dies mein letzter Mazda ist!!!!!!!

Selbst meine beiden alten Ford hatten zu ihren Einsatzzeiten weniger Probleme gemacht, als nun der 5 1/4 Jahre alte Premacy.....

In diesem Sinne.....
Checkt eure Radkästen!!!!!;-)


MfG
cartman
 

gemaka

Hi,

muss du für die Reparatur was dazu bezahlen oder wird es auf Kulanz gemacht.

Danke im Voraus.

MfG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
sem1701

sem1701

Neuling
Dabei seit
01.05.2007
Beiträge
163
Zustimmungen
0
Ort
Graz, Österreich
Auto
Mazda 6 (GH) 2.5 GT Navi 2008, früher Xedos 6 16V
Zweitwagen
Family: Mazda 2 (DE) 1.3 Mirai 75PS
Mal ne Frage wegen Kulanz ... ich dachte auf den Premacy wäre 6 Jahre Garantie gegen Durchrostung ... das wär dann doch noch Garantie.
Unserer ist ein 2001er und wir haben ihn gründlichst inspiziert und nicht mal den Hauch von Rost, ich denke aber es hängt schon mit der Laufleistung zusammen, unserer hat erst 70 000km und wenn man wenig fährt hat man klarerweise auch wenig Steinschläge usw.
 

cartman

Einsteiger
Dabei seit
16.10.2006
Beiträge
26
Zustimmungen
0
Also bisher gehe ich davon aus und es wurde auch nichts anderes gesagt, als dass das auf Kulanz geht....
 

gemaka

Hallo,

ich bin es noch en mal. Wurde Reparatur schon durchgeführt?
Hat Mazda es auf Kulanz gemacht oder musstest du was dazu bezahlen?


Danke im Voraus.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

cartman

Einsteiger
Dabei seit
16.10.2006
Beiträge
26
Zustimmungen
0
Hallo,

ja mittlerweil ist alles erledigt worden und es war noch schlimmer, als erwartet, aber Mazda hat alles bezahlt.....
Naja nun hat er schon 210000 Km, da kann das wohl passieren.....
 

future74

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
27.05.2007
Beiträge
3.171
Zustimmungen
5
Ort
Wiener Neustadt
Auto
626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
KFZ-Kennzeichen
Hallo, solche Roststellen sind bei Mazda bekannt und es wird auch normalerweise alles auf Kulanz gemacht, auch wenn das Fahrzeug schon knappe 6 Jahre alt ist. Einzige Voraussetzung für die Kulanz ist ein Lückenloser Wartungsdienst bei einem Mazdahändler, aber dann wird alles ersetzt, auch wenn die Türränder rosten und der Rost erst ein paar Millimeter gross ist.

Grüsse Peter
 
Mazda4ever

Mazda4ever

Mazda-Forum User
Dabei seit
22.12.2004
Beiträge
723
Zustimmungen
0
Ort
Münsterland
Auto
Premacy CP 1.9, 100 PS, Bj. 2004
...........................................
auch wenn die Türränder rosten und der Rost erst ein paar Millimeter gross ist.

Grüsse Peter

Hallo!
Was wird denn bei einem solchen Rostbefall ersetzt?
Da kratzt doch der Freundliche etwas dran rum und jaucht dann mit Lack drüber, oder?
 
Thema:

Rost am Premacy

Rost am Premacy - Ähnliche Themen

MX5 NC Cabrio Rost an den hinteren Radkasten: Hallo liebe Mitglieder des Forums, Wir möchten uns gerne vorstellen. Wir sind Sabine und Michael und neu bei euch. Wir haben ein Problem mit...
Kaufberatung MX5 Phoenix Bj. 2002 & Fragen zu Erfahrungen betreffs Heckantrieb: Hallo liebe MX-5-Fahrer, ich habe vor, nach mittlerweile 10 Jahren "Cabrio-Erfahrung" mit einem FORD Streetka (Bj. 2004) nun auf den Mazda MX-5...
Was hab ich nur getan MX 5 Kauf Längsträger: Hallo zusammen, ich bin der Sebastian aus Ingolstadt. Ich bin seit Samstag Besitzer eines MX5 NB der als Top Wagen, Kein rost (weiß gibt es nicht)...
323F BG wird sehr schnell warm: Hallo zusammen, ich habe mal wieder eine Frage an euch. ;) Folgendes Problem, mein 323F BG 1.6 8v mit Automatikgetriebe ist, selbst im Stand...
Premacy Fehlercode P0421: Heyho, vor einiger Zeit ging bei meinem Premacy (140k km) auf der Autobahn die Motorkontrolleuchte an, kurz rechts rangefahren, neugestartet und...

Sucheingaben

mazda premacy rost

,

mazda premacy rost am Fahrwerk

,

mazda premacy längsträger rosten

,
mazda premacy längsträger
, rost mazda premacy, längsträger mazda premacy, premacy rost, mazda premacy rost an den endkanten, mazda premacy rostprobleme, mazda premacy rostanfälligkeit, längstrager korrosionsgeschwächt, längstràger premecy, Radlauf reparieren Mazda Premacy
Oben