Rost am Mazda? Das ist doch kein Problem!

Diskutiere Rost am Mazda? Das ist doch kein Problem! im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo MAZDA - Gemeinde, ich habe mir jetzt gestern die Umfrage: (Rost am Mazda durchgelesen). Der Fred hat ja mittlerweile fast 30 Seiten....

  1. #1 mellissengeist, 26.02.2011
    mellissengeist

    mellissengeist Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 2.0 BL DISI SPORTS-LINE
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY
    Hallo MAZDA - Gemeinde,

    ich habe mir jetzt gestern die Umfrage: (Rost am Mazda durchgelesen). Der Fred hat ja mittlerweile fast 30 Seiten.

    Also eines ist klar: Die Verarbeitung hat merklich nachgelassen, was den Rost betrifft. Aber ich kann euch beruhigen, in anderen Foren ist es auch nicht besser. Habe mich da ausgiebig informiert.

    Ich werde meinen neuen BL, der ja ende März anfliegt, gleich von einem Profi Hohlraumversiegeln lassen und den Unterboden natürlich auch bearbeiten lassen. Da gibt es einige Firmen, die das z.b. mit dem Mike Sanders Fett durchführen.

    Gut, das wird ein paar Euro kosten, aber dass ist es mir Wert.

    Also eine Lösung gibt es für dieses Problem. Wie gesagt, dass die Autobauer das übernehmen, diese Zeiten sind entgültig vorbei. Aber das ist bei anderen Marken, sogar Edelmarken, keinen deut besser.

    Soviel zu Thema: ( Rost am Mazda )

    Schönes Wochenende an Alle.....;-)
     
  2. bino71

    bino71 Guest

    Mike Sanders Fett ist nur für Hohlraum gut, nicht für Unterboden.
     
  3. #3 mellissengeist, 26.02.2011
    mellissengeist

    mellissengeist Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 2.0 BL DISI SPORTS-LINE
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY
    Ja schon klar, dass wird dann die Firma schon wissen, welches Zeug für was am besten ist.
    Ich lass es auf jeden Fall machen. Kostet so ca. mit allem 4-500 Euro.
     
  4. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.115
    Zustimmungen:
    47
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    das steht eigentlich auch im Handbuch, das man das machen soll.
     
  5. #5 mellissengeist, 26.02.2011
    mellissengeist

    mellissengeist Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 2.0 BL DISI SPORTS-LINE
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY
    Hallo Markus,

    leider hab ich noch kein Handbuch.....;)
     
  6. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.115
    Zustimmungen:
    47
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    auch nicht vom BK?
     
  7. #7 Maskotchen, 26.02.2011
    Maskotchen

    Maskotchen Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 Typ BL 1,6l 77 KW ( 105 PS ) Active Plus
    @ Markus..

    Ich hab zwar ein Handbuch, jedoch noch nicht durchgelesen. Wenn es diese Angabe wirklich gibt, dann empfinde ich es als Frechheit von Mazda, die Rostforsorge bei einem über 20.000 Euro teuren Auto auf den Kunden abzuwälzen.
    Bei einem Deutschen Auto ist eine derartige Ansage mit Sicherheit nicht der Fall.


    Maskotchen
     
  8. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.115
    Zustimmungen:
    47
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Und?
    wenn es nicht drin steht brauch man es auch nicht machen?
    Wobei, du musst es ja auch nicht machen, ist ja nur ne Empfehlung.
     
  9. #9 mellissengeist, 26.02.2011
    mellissengeist

    mellissengeist Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 2.0 BL DISI SPORTS-LINE
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY
    Doch vom BK hätte ich eine. Meine Frau fährt ja den Kintaro.

    Da schau ich jetzt mal rein.
     
  10. #10 ollotec, 26.02.2011
    ollotec

    ollotec Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    323 BF2 4x4 Turbo und 323 BF1 Autocross
    KFZ-Kennzeichen:
    Also, prinzipiell ist eine Hohlraumversiegelung vom Spezialisten besser, als das Auto serienmäßig geschützt zu lassen, das steht bei der derzeitigen Verarbeitung wohl außer Frage.
    Das Mike Sanders Zeug ist sicherlich nicht das schlechteste, wird aber Total überbewertet, was das Preis/Leistungsverhältnis betrifft. Die Verarbeitung ist meist Sauerei wegen Warmmachen und so.
    Ein mit Tuffcote Dinol oder FluidFilm bearbeitetes Auto wird mit sicherheit auch nicht eher anfangen zu gammeln, nur die Verarbeitung ist wesentlich unkomplizierter und günstiger.
    Tuffcote gibt übrigens 10 Jahre Garantie.
    Was den Unterboden betrifft, haben Japaner speziell Probleme, da ab Werk nur die Nähte bearbeitet werden, die Flächen sind teilweise nur grundiert.
    Da lohnt sich eine ausgiebige Behandlung mit U-Schutz auf jeden Fall.


    Ich weiß wovon ich schreibe, jetzt am Montag habe ich zufällig gerade einen restaurierten Käfer mit Hohlraumschutz und U-Schutz zu bearbeiten. Um das machen zu können, müssen die Holme teilweise noch angebohrt werden, das Problem hat man an heutigen Autos kaum noch.
     
  11. #11 Ravenet, 26.02.2011
    Ravenet

    Ravenet Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    @Maskotchen: Markus wird hier wohl nicht lügen, wenn er sagt, dass es im Handbuch steht. Lediglich würde mich die Seitenangabe vom Handbuch interessieren.
     
  12. #12 mellissengeist, 26.02.2011
    mellissengeist

    mellissengeist Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 2.0 BL DISI SPORTS-LINE
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY
    @fun4you

    Na komm,

    die Auto sind ja auf den Autofähren im Schiffsbauch verladen und nicht außen an Deck gestapelt.

    Wenn es nach dem ginge, dann dürftest du überhaupt kein japanisches Fahrzeug mehr kaufen und da gibts viele Hersteller.
     
  13. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.115
    Zustimmungen:
    47
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    bei mir Seite 8-67. es soll aber verschiedene HB geben.
     
  14. bino71

    bino71 Guest

    Bei mir 8-88. Es steht, daß das Auto geschützt, aber man sollte mit Mazda Händler darüber reden, wie man es noch besser machen könnte.
     
  15. #15 DocSnyder, 26.02.2011
    DocSnyder

    DocSnyder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo melissengeist,

    wenn die allerschönster neuer Mazda3 (BL) im März angerollt kommt,sind auch die allerletzen Schwachstellen (Heckklappe, zeitweise zu geringe Lackstärke im Bereich Schlossblech, um Ablauföffnungen) auch schon längst „Schnee von gestern“, sagt mir mein sfMH, laut seinem …

    Und endlich einer, der sich auch in anderen Foren umherliest und von den Problemen anderer, auch deutscher Premiums, bescheid weiß.

    Wenn Du meinen sfMH oder mich fragen würdest, mein Tipp wäre eigentlich nur, eine gute Versiegelung des Unterbodens und der Fahrwerksteile wären mehr als ausreichend. Hohlraumschutz nur im Bereich Motordeckel-Front ist vollkommen ausreichend.

    Gute Produkte dafür gibt es auch von „Dinitrol“, oder „Pfinder“.

    Mercedes verwendet in manchen Ländern zur Konservierung drer Fahrzeuge vor Auslieferung:

    Unterbodenschutz: Pfinder UBS 693
    Hohlraumschutz: Pfinder AP 70
     
  16. #16 mellissengeist, 26.02.2011
    mellissengeist

    mellissengeist Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 2.0 BL DISI SPORTS-LINE
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY
    Hallo DocSnyder, [​IMG]

    dass ist die beste Nachricht, die ich seit Tagen hier gehört habe....

    Sehr schön....:-D

    Wie war das noch mal, du arbeitest ja bei einem Mazda Händler o.ä.??

    Dass ist ja geil....

    Wenn ich die Kiste bekomme, fahre ich auf eine Bühne und schau mir den Boden mal genau an. Ich habe ja auch mal eine KFZ-Mechanikerlehre erfolgreich abgeschlossen, ist aber schon sehr lange her.
    Aber ein bisschen weiß ich schon noch, was Sache ist.

    Vielen Dank für den super Hinweis, wenn wir uns mal treffen, dann trink mer a Halbe auf mich...!!!:-D [​IMG]
     
  17. #17 Maskotchen, 26.02.2011
    Maskotchen

    Maskotchen Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 Typ BL 1,6l 77 KW ( 105 PS ) Active Plus
    Hi Melissengeist..

    Hab mich gerade mal auf der Pfinder Seite umgesehen. Kleinste Gebinde sind 200 Liter. Werden wohl ausreichen um den ganzen M3 zu versiegeln. :) Hab mir auch mal die Bilder bei Pfinder angeschaut, und wenn mich meine Augen nicht täuschen, dann wurde mein M3 damit behandelt, zumindest sieht das Zeug was ich auf dem Unterboden habe genau so aus.
    Das Produkt als Sprühdose konnte ich nirgend,s finden. Villeicht kann ja
    DocSnyder einen Tipp geben.

    Maskotchen
     
  18. #18 mellissengeist, 26.02.2011
    mellissengeist

    mellissengeist Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 2.0 BL DISI SPORTS-LINE
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY
    Servus kotchen....:)

    Ja 200L sollten reichen, da kann ich sogar noch ein Vollbad nehmen...8)

    Da gibts doch auch super Mittel von "Fluid Film". Dass wird überall gelobt ohne Ende.

    Ich schau mir den "Neuen" vom Blech her genau an und dann entscheide ich was abgeht.

    Aber dem Rost blaß ich das Licht aus beim meinem BL, dass kannste annehmen. Sofort nach Erhalt des Autos, leg ich los

    und nicht erst nach ein paar Jahren.
     
  19. #19 mellissengeist, 26.02.2011
    mellissengeist

    mellissengeist Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 2.0 BL DISI SPORTS-LINE
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY
    Ach Duuu schon wieder. Du bist doch ein Pessimist ohne Ende.

    Kauf dir einen Panzer, dann hast du keine Rostprobleme mehr....

    Ich war in einem Daimler Forum unterwegs....und die kosten richtig Geld.

    Was da abgeht, sind die Probleme hier Peanuts..
     
  20. #20 blumentopferde, 26.02.2011
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Ich finde es immer wieder interessant, dass das Argument kommt: "Andere Marken rosten auch". Das ist ja traurig genug, rechtfertigt aber keinesfalls die eigenen Probleme von Mazda in Sachen Rost...
     
Thema: Rost am Mazda? Das ist doch kein Problem!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 bm rost

    ,
  2. Mazda alt

Die Seite wird geladen...

Rost am Mazda? Das ist doch kein Problem! - Ähnliche Themen

  1. Mazda Navi TomTom NVA-SD 8110 live: TMC ?

    Mazda Navi TomTom NVA-SD 8110 live: TMC ?: Hallo, weiß denn jemand ob das im einigen Mazda verbaute Navisystem TomTom NVA-SD 8110 live TMC kann. Oder muss man sich für aktuelle...
  2. NavigationsUpdate / OrdnerStruktur / Mazda 3 BJ2019 Gen_7

    NavigationsUpdate / OrdnerStruktur / Mazda 3 BJ2019 Gen_7: Hallo Leute Habe folgendes Problem: mit Mazda Toolbox V5 ein Update auf Oktober 2019 gemacht. Soweit alles OK. Vorher ein Backup über Toolbox....
  3. Airbagleuchte blinkt 6x Mazda 323F BA

    Airbagleuchte blinkt 6x Mazda 323F BA: Hallo, Habe einen 323F BA Baujahr 96 1.5 Liter 88PS Das ist noch die Version mit dem analogen Kilometerzähler und dem alten Mazda Emblem. Ich...
  4. Mazda dy 2004

    Mazda dy 2004: Moin Ich habe ein Proplem, ich breuchte Dringenst 2 Frondscheinwerfer Links Rechts der Mauschel Tüv Hat gesacht das geht so mit den Kaputten...
  5. RX-8 (SE) Mazda RX8

    Mazda RX8: In sehr näher Zukunft würde ich mir einen Mazda RX8 kaufen weil der Markt im Gebrauchthandel sehr günstig ist und sehr gute/saubere Modelle haben....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden