Rost am Bremssattel

Diskutiere Rost am Bremssattel im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo liebe Gemeinde, bei meinem 3er (BM, Bj. 12/2013) habe ich nun nach knapp 23.000 km einen Ansatz von Rost an den Bremssätteln vorne und...

  1. #1 Martin83, 16.03.2015
    Martin83

    Martin83 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda3 BM, G-120, Center-Licht-Touring-18"
    Hallo liebe Gemeinde,

    bei meinem 3er (BM, Bj. 12/2013) habe ich nun nach knapp 23.000 km einen Ansatz von Rost an den Bremssätteln vorne und hinten.

    Ist das normal?
     
  2. #2 Martin83, 16.03.2015
    Martin83

    Martin83 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda3 BM, G-120, Center-Licht-Touring-18"
    Hier sind Bilder:

    IMG_0263.JPG

    IMG_0264.JPG

    IMG_0265.JPG
     
  3. #3 Farewell, 16.03.2015
    Farewell

    Farewell Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    9
    ich würde einfach die Gelegenheit nutzen und die Bremssättel lackieren, gibt ja auch unauffälligere Farben als rot, blau usws.
    meiner meinung nach ist das nichts aussergewöhnliches
     
  4. #4 Skyhessen, 16.03.2015
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.652
    Zustimmungen:
    474
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Sieht unschön aus bei offenen Felgen.
    Wahrscheinlich sind die Bremssättel ab Werk nicht ausreichend genug vorbehandelt ?
    Flugrost - den bekommst Du mit einer Drahtbürste wieder runter.

    Wenn Du bei den orig. Silberfelgen bleiben möchtest, würde ich empfehlen die Bremssättel mit Zinklack einzupinseln.
    Zink-Sprühlack ist in diesem Bereich nicht zu empfehlen
    Da hast Du zumindest für längere Zeit Ruhe mit Flugrostbefall.
    Wenn Du farbig lackieren möchtest, musst du auf hitzebeständigen Bremssattellack achten.
     
  5. Toasty

    Toasty Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hab einfaches mattes Schwarz draufgesprüht, hält seit einem Jahr ohne Probleme, kein Rost oder dergleichen zu sehen.
    Bremsscheibe etc mit Zeitung abdecken, 1-2x dünn aufsprühen und fertig.
    Demnächst zum Reifenwechsel auf Sommerräder kann das jeder machen.
    Wenn du pinselst, musst du warten, bis alles getrocknet ist.
    Muss aber nicht der teure Bremssattellack sein, guter Ofenlack ist auch über 600°C haltbar.
     
  6. HoBre

    HoBre Stammgast

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM G120 Centerline mit zusätzlichen Extras
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DJ G90 Exclusivline mit zusätzlichen Extra
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich finde den Rost da eigentlich nicht normal. Bei BK war 11 Jahre alt und hatte das nicht. Ich würde da mal den fMh drüber schauen lassen. Ich habe noch nie erlebt, dass bei einem recht neuen Auto der Bremssattel so aussieht....
     
  7. #7 Martin83, 16.03.2015
    Martin83

    Martin83 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda3 BM, G-120, Center-Licht-Touring-18"
    Ich denke um eine Lackierung werde ich nicht drum herum kommen.

    Weiß von euch jemand, ob das auch die Vertragswerkstatt macht? Und wenn ja, was so etwas ungefähr kosten würde?

    Wenn dort meine Sommerfelgen aufgezogen werden, wäre es die perfekte Gelegenheit die Bremssättel in schwarz oder silber zu lackieren.
     
  8. Toasty

    Toasty Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    Kannst du sowas nicht selber ;)
    1,5h Mazda Stundenlohn + 25,- die Farbe + 19% MwSt würde ich mir vorstellen bei sowas.
    Dein Händler freuts, wenn der Lehrling 20min arbeitet und dich dafür abschröpft.
     
  9. #9 Farewell, 16.03.2015
    Farewell

    Farewell Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    9
    du brauchst eigentlich nur 2 hände, nen wagenheber, bissl werkzeug (unbedingt ne drahtbürste, um den flugrost etwas abzubürsten), farbe und ein bisschen Zeit... im netz gibts zig anleitungen die markenübergreifend sind ;)
     
  10. #10 Martin83, 16.03.2015
    Martin83

    Martin83 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda3 BM, G-120, Center-Licht-Touring-18"
    Also meine Werkstatt will, wenn schon lackieren, die Bremse auseinander nehmen um die Bremssättel dann richtig Lackieren zu können. Das Ganze würde ca. 5 Stunden dauern....
    Das ist mir alles der Aufwand und der hohe Preis nicht wert.

    Ich bin nächsten Freitag zum Räderwechsel dort.

    Mal sehen, vielleicht können die mir den Rost ja irgendwie wegzaubern... Bis jetzt haben die echt gute Arbeit an meinem Wagen vollbracht.
     
  11. #11 Farewell, 16.03.2015
    Farewell

    Farewell Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    9
    simmt schon die schönste Variante wäre ausbauen und lackieren aber ich sag mal millionen haben sicher schon die sättel am Wagen nicht demontiert lackiert, es hat tzd gehalten und und gut ausgehen, die sollens halt am wagen machen, das dauert dann auch nur max. 2 std
     
  12. Toasty

    Toasty Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    Das ist jetzt nicht der Ernst oder, man nimmt doch nicht die Bremse für sowas auseinander.
    Schau mal hier https://www.youtube.com/watch?v=8ovJE0fqMQM
    Aber du kannst jedes andere Spray nehmen, ich habe vor 10Jahren für FoliaTec gearbeitet, das ist gleich mit dem Baumarktspray zu setzen. :)
    Du kannst auch das mit Hammerit Lack pinseln, dann dauert es aber etwas länger mit dem Trocknen wie beim sprayen. :)
     
  13. #13 Skyhessen, 16.03.2015
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.652
    Zustimmungen:
    474
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
  14. Toasty

    Toasty Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    Dann hast du ja deine Antwort, schönes Wetter nutzen und selber machen ;)
     
  15. #15 stephan-jutta, 16.03.2015
    stephan-jutta

    stephan-jutta Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    136
    Auto:
    Mazda 3 MPS (BL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX3+Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Die Fraben die du im Internet zu lackieren der Bremmsättel kaufen kannst z.b . Foliatec, werden mit dem Pinsel aufgebracht und sehen wegen der Farbzusammensetztung (irgentwie läuft sie glatt) nach dem Trocknen aus wie lackiert. Das Problem ist nur das sie vorher mit Bremsenreiniger eingesprüht werden sollen und mit der Drahtbürste gereinigt werden sollen. wenn du aber das Rad demontierst und einschlägst geht es auch im montierten Zustand. Ich habe meine schwarz glänzend lackiert , sehen super aus und sind nicht so empfindllich wie z.B rote. Habe auch schon oft gesehen das rote nach einiger Zeit unschön aussehen weil derBremsstaub sich wieder in die Ecken frisst. Das wird bei schwarzen auch so sein nur sieht man es nicht
     
  16. #16 dave0506, 16.03.2015
    dave0506

    dave0506 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    Pulvern kannst du sie auch lassen.
     
  17. HoBre

    HoBre Stammgast

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM G120 Centerline mit zusätzlichen Extras
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DJ G90 Exclusivline mit zusätzlichen Extra
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Mazdafreunde,

    mein 3BM hat die Farbe obsidiangrau (also eher braun ;-)).
    Ich spiele auch mit dem Gedanken meine Bremssättel zu lackieren.
    Allerdings bin ich mir nich sicher in welecher Farbe. Ich habe an rot gedacht, da vieles an dem Auto auch rot ist, wie z.b. die Rückleuchten. Was könnte eurer Meinung nach sonst noch farblich passen.
    vielleicht gibt es auch jemand hier unter euch, der die gleiche Wagenfarbe hat und seine Bremssättel lackiert hat........
     
  18. Gast

    Gast Guest

    http://www.amazon.de/Kamino-Flam-333...enlack+schwarz
    was haltet ihr von diesem ofenlack?
    der wäre wohl zum streichen - aber diese dose wird wohl kaum für 4 sättel reichen?
    - was habt ihr da so für lacke verwendet? (schwarz wäre interessant)
    - und welches werkzeug, pinsel, usw. habt ihr verwendet?
    - einfach rad abmontieren (trifft sich ja beim räderwechsel bald mal ganz gut) & mit zeitungspapier rundherum abkleben?
    gibts wo gute "anleitungen" / vorgehensweisen für leute, die sich damit noch gar nicht beschäftigt haben und nicht die geschicktesten tüftler sind?
     
  19. #19 Martin83, 17.03.2015
    Martin83

    Martin83 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda3 BM, G-120, Center-Licht-Touring-18"
    In Wagenfarbe lackierte Bremssättel würde bestimmt geil aussehen!

    Oder Gold? So hättest du ein tollen Kontrast und gleichzeitig ne schöne farbliche Abstimmung.

    Rote Bremssättel gefallen mir persönlich nicht. Auch wenn die Rückleuchten rot sind ....
     
  20. Toasty

    Toasty Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    Jürgen, lies mal meinen Post etwas höher, inkl Video
    Hammerit ist auch gut geeignet und gibt es auch in allenmöglichen Farbtönen.
     
Thema: Rost am Bremssattel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremssattel lack bronze

    ,
  2. bremssattellack kupfer

    ,
  3. bremse farbe blau

    ,
  4. bremssattel rostig,
  5. bremssattel in bronze,
  6. bremssattel lackieren,
  7. mazda 3 bremssattel,
  8. foliatec kupfer metallic brems,
  9. bremssattel kupfer metallic,
  10. bremssattel farben,
  11. foliatec kupfer,
  12. rost am bremssattel,
  13. mx5 bremssättel orange,
  14. rost von bremssattel,
  15. bremssattel rost,
  16. bremssattellack kupfer metallic,
  17. Mazda 3 sport bremssattel,
  18. ofenlack bremssattel,
  19. bremssattel in kupfer metallic ,
  20. kupfer metallic bremssattel,
  21. mazda 3 bm bremsen,
  22. bremsattel kupfer,
  23. foliatec bremssattellack orange,
  24. bremssattel für mx 5 orange,
  25. bremssattellack bronze
Die Seite wird geladen...

Rost am Bremssattel - Ähnliche Themen

  1. MX-5 (NA) Rost mx 5 na

    Rost mx 5 na: Hallo ihr, Ich bin noch nicht lange im Besitz eines Mazdas und kam über Umwege zu einem, den ich übernommen habe. Ich wollte das gute Stück...
  2. Mazda6 (GG/GY) Entlüfterschraube Bremssattel VA/HA

    Entlüfterschraube Bremssattel VA/HA: Hallo zusammen, war lange nicht hier, was ja bedeutet, mein 6er Kombi von 2007 läuft noch. Nun eine Frage an die Spezies: Der Freundliche wollte...
  3. Bremssattel unterschiedliche Führungsbolzen

    Bremssattel unterschiedliche Führungsbolzen: Hallo Leute, Heute habe ich die Bremssättel lackiert und dabei auch die Bremsen gemacht, jedoch weiß ich nicht welcher der Führungsbolzen nach...
  4. Mazda2 (DJ) Rost am Rad hinten ?

    Rost am Rad hinten ?: Hallo liebe Forengemeinde, gerade eben hab ich am Hinterrad meines Mazda 2 (Baujahr ende 2017) Rost entdeckt. Da ich das nicht einschätzen kann,...
  5. Rost auf hinteren Bremsscheiben Mazda 3 BM

    Rost auf hinteren Bremsscheiben Mazda 3 BM: Hallo, da es mich gerade erwischt hat und ich meine hinteren Bremsscheiben erneuern musste, dachte ich mir ich geb mal meine Erkenntnisse hier...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden