Rippenrillenriemen

Diskutiere Rippenrillenriemen im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen. Mir fiel heute auf, dass irgendwo im Motorraum ein gleichmäßiges schleifendes Geräusch war. Ich fuhr zu meinem freundlichen und er...

  1. #1 triple-seven, 16.11.2009
    triple-seven

    triple-seven Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1,4 80PS (DY)
    Hallo zusammen.
    Mir fiel heute auf, dass irgendwo im Motorraum ein gleichmäßiges schleifendes Geräusch war. Ich fuhr zu meinem freundlichen und er sagte, dass es der Rippenrillenriemen wäre bzw. die Läufe von Lichtmaschine usw. Er holte etwas Silikonspray und sprühte folgende ein und das Schleifen und leichte Quitschen war weg. Es würde wohl bald wieder kommen.
    Er sagte, es wäre ein Zeichen dafür, dass dieser bald gewechselt werden sollte.
    Jetzt meine Frage: Muss der wirklich bald gewechselt werden? Vor allem, weil im Wartungsbuch nichts von diesem Riemen steht.

    Vielen Dank schonmal für eure Antworten

    Ahja: Ich fahr ein M2 Bj 04 1,4 80PS
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Ja,den Rippenriemen solltest du bald wechseln lassen.Das Quietschen ist sicher nur für 2 Wochen oder so weg, beginnt dann aber wieder und kann extrem nervig werden.Der Gummi der Riemens altert mit der Zeit und die Oberfläche wird durch das Silikonspray nur kurz aufgefrischt.
    Ein alterer Riemen kann unter Umständen durch das leichte rutschen warm werden und reißen.

    ....quietschende Keilriemen kennt man in der feuchten Jahreszeit häufig von älteren Autos.....

    Arne
     
  3. #3 triple-seven, 16.11.2009
    triple-seven

    triple-seven Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1,4 80PS (DY)
    schonmal danke für deine antwort. dann sollte ich besser nicht bis februar warten bis die inspektion fällig ist?
     
  4. Ma2da

    Ma2da Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW E46 Toruing 143PS Bj. 2003
    KFZ-Kennzeichen:
    lass den riemen erst mal anschauen, im winter (kalten wetter) quitschen die dinger öfter... ein neuer ist nie verkehrt aber wenn er noch gut ist geb ich dir einen tipp, den riemen mit CARAMBA ÖL einzusprühen... das ist besser als siliconspray (die rollen im motorraum kannst auch gleich miteinspritzen)
     
  5. #5 triple-seven, 28.11.2009
    triple-seven

    triple-seven Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1,4 80PS (DY)
    so nachdem das Geräusch nach 2 Wochen nun wieder da ist, werde ich den Riemen am Montag wechseln lassen.
    Ist der Preis von ca. 100€ realistisch im Kostenvoranschlag? Der Riemen selber kostet knapp 50 Euro und ca. 3/4 Stunde Arbeit.
    Darf in dieser knappen Stunde den neuen M2 Probefahren:-)
     
  6. #6 keinplan, 29.11.2009
    keinplan

    keinplan Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    preis ist sehr gut
     
Thema:

Rippenrillenriemen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden