richtiges einstellen der hintern scheiben bremsen

Diskutiere richtiges einstellen der hintern scheiben bremsen im Allgemeine KFZ-Technik Forum im Bereich Technik und Tuning; so hier mal ne anleitung wie die bremse hinten mit scheiben beim mazda323Bg gt eingestellt wird wobei der augenmerk der handbremse dient: wenn...

  1. #1 harryhops, 15.06.2009
    harryhops

    harryhops Guest

    so hier mal ne anleitung wie die bremse hinten mit scheiben beim mazda323Bg gt eingestellt wird wobei der augenmerk der handbremse dient:

    wenn ihr den kolben mit den imbus zurück gedreht hast dann ist der in der stellung das ihr die bremsklötze rein bekommt.

    der vordere sattelteil muß eh vom gleitbolzen runter zum scheiben wechseln.
    also neue scheibe auf die nabe gesteckt und mit den beiden kreuzschrauben sichern. sattel oben auf den gleitbolzen stecken und hochklappen . neue klötze einsetzen mit der feder die oben zwischen kommt und den beiden kleinen blechen mit der spitze drann. dann sattel nach unten schwingen und mit der schraube hinten festmachen. nun den kolben mit dem imbus so weit rausdrehen das die klötze anfangen an der scheibe zu schleifen . auf keinen fall das bremspedal dafür nutzen.
    wenn das gemacht hast auf beiden seiten hast du die grund einstellung der hinter bremse gemacht. ich habe dann bei mir die räder drauf gemacht und den wagen hinten unter der asche hochgebockt.so das die frei drehbar waren.
    anschließend habe ich mit nem 10ner steckschlüssel die schraube im wagen an der handbremse gelöst .die sitz in der mittelkonsole und ist frei zugänglich. wie gesagt ich habe die gelöst ,bis das gewinde oben mit der mutter bündig war.
    nun habe ich den handbremshebel ganz nach unten gemacht und dann 7 rasten hochgezogen. den hab ich so gelassen. anschließend habe ich die vorher gelöste mutter wieder angezogen ,dabei hat draußen einer das rad gedreht.das habe ich solange gemacht bis das rad sich nicht mehr drehen ließ .damit war meine handbremse eingestellt.
    habe dann mit nem zweiten man dabei ,auf schotter ne handbrems prüfung gemacht ob auch beide räder gleich gezogen haben . sollte das nicht der fall sein und ein rad durch rutschen, muß an dem betroffenen rad nochmals der imbus gedreht werden so das die klötze besser an der scheibe stehen.
    dazu haben wir den hinten aufgebockt und die hand bremse auf die 7 raste gestellt und dann das rad gedreht von hand und den kolben solange vorgedreht bis es sich nicht mehr drehen ließ . handbremse los auf freiläufikeit geprüft und gut wars.

    habe beim tüv den ich trotzdem nicht bekommen habe was nicht an den bremsen lag 140zu140 auf der fußbremse gehabt und das gleiche an werten auf der handbremse
     
  2. #2 bastlmaz, 18.06.2009
    bastlmaz

    bastlmaz Neuling

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo harryshops, falls Du derjenige bist, der mir eine PM geschrieben hat, dann herzlichen Dank! Werde mal schauen, ob ich das gebacken kriege...das mit der Schraube, die eine Inbusschraube verdeckt, steht auch in der einzig erhältlichen Rep-Anleitung vom Mortorbuch-Verlag, nur hab ich der Sache nicht getraut, denn sie ist für Modell NA und sowohl bei den Fotos als auch beim Text ist da so manches anders und ich hab schon gemerkt, dass sehr Vieles aus der Rep-Anleitung nicht zum Modell NB passt.
    Z.B. hat NB eine LIMA, die übers Motorsteuergerät geregelt wird, und NA hat eine mit integriertem Regler, die sich selbständig regelt. LIMA war defekt im Jan., und zum Glück hat die vom Schrott, die äusserlich identisch war und leider gar nicht funktiuniert hat, nur 30.- gekostet statt ca. 500.- neu. Hab dann die Elektrik geändert mit einer zusätzlichen Ladekontrolle und neuer Verkabelung und den Originalstecker zum Steuergerät stillgelegt, seitdem gehts...
    Gruß
    Stefan
     
Thema:

richtiges einstellen der hintern scheiben bremsen

Die Seite wird geladen...

richtiges einstellen der hintern scheiben bremsen - Ähnliche Themen

  1. Einparkhilfe hinten Mazda 5

    Einparkhilfe hinten Mazda 5: Hallo Ihr Lieben, seit 2 Jahren fahren wir einen Mazda 5 Baujahr 2012. Nun kam es leider dass nach 75000 km die Kupplung völlig hinüber war und...
  2. Mazda3 (BM) Starkes Wummern beim starken Bremsen ab ca. 160km/h

    Starkes Wummern beim starken Bremsen ab ca. 160km/h: Hallo 3er Gemeinde, habe mal wieder Probleme mit meinem BM 2.2D Wenn ich auf der Autobahn bei hohen Geschwindigkeiten kräftig in die Eisen gehe,...
  3. Mazda3 (BL) Ölstand richtig ablesen

    Ölstand richtig ablesen: Hi zusammen, ich weiß - ich hab das Auto schon etwas länger, und so langsam sollte ich wissen, wie man den Messtab richtig liest. Aber ich würde...
  4. Mazda6 (GG/GY) Türfangband vorne/hinten gleich?

    Türfangband vorne/hinten gleich?: Hallo! Sind die Türfangbänder am GY rundum alle baugleich oder gibt es Unterschiede zwischen vorne und hinten, oder zwischen rechts und links?...
  5. Suche 2 Kopfstützen (hinten) für Tribute 3.0 Bj.2002

    Suche 2 Kopfstützen (hinten) für Tribute 3.0 Bj.2002: Hallo, ich suche für meinen Tribute 3.0 V6 Bj. 2002 für die Rückbank 2 Kopfstützen. Die Innenausstattung ist Leder in grau, ich würde aber u.U....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden