MX-5 (NC) richtiger Reifendruck

Diskutiere richtiger Reifendruck im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen! Sagt mal, mit welchem Reifendruck fahrt ihr so rum? Ich hatte 2,0 bar für meine Bridgestone Reifen genommen. (steht so auch an...

  1. #1 Lausebengel, 05.08.2012
    Lausebengel

    Lausebengel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Sagt mal, mit welchem Reifendruck fahrt ihr so rum?

    Ich hatte 2,0 bar für meine Bridgestone Reifen genommen. (steht so auch an der Tür).
    Mein Mazda-Händer hat aber beim Kundendienst 2,3 bar reingepumpt. (bin wieder auf 2,0 runter)

    Was sagt ihr dazu? Und wieviel nehmt ihr?


    DANKE!!!
     
  2. #2 yannick, 05.08.2012
    yannick

    yannick Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Mx-5 ND 2.0 Sportsline
    Hallo,

    Also ich fahre auch 2.3 bar mit den bridgestone reifen. An der tür stehen 2 bar und im handbuch steht noch zusätzlich dass man für geschwindigkeiten von über 160 2.3 bar nehmen sollte.
     
  3. #3 Phoenix71, 05.08.2012
    Phoenix71

    Phoenix71 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    2009er MX-5 NC Niseko 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Mit den Hankook S1 Evo fahre ich 2,1 bis 2,2 bar rundum. Ist dann noch komfortabel, in Kombi mit dem H&R Fahrwerk, und die Reifen fühlen sich beim Fahren nicht zu weich oder schwammig an. Die Bridgestone RE50 Seriengummis haben s.i.w. eine sehr dicke Reifenflanke und sind von Haus aus schon hart abgestimmt. Bin die Bridgestone immer mit 2,0 bis 2,1 bar gefahren, weil die sonst zu unkomfortabel und bretthart abrollten. Die waren auch ziemlich laut. Die aktuellen Hankook S1 rollen da deutlich weicher ab und sind leiser...m.M.n.
     
  4. #4 Maranyo, 05.08.2012
    Maranyo

    Maranyo Guest

    Ich fahre mit 2,1 bar (215/40 17 Dunlop SP Sport Maxx).
    Die Mazdawerkstatt haut mir beim Service auch immer wieder 2,5 bar rein :x,
    das rumpelt wie ein Trecker :|.
    Je nach Reifen sollten 2,0 bis 2,2 bar schon ein ganz guter Richtwert sein
    (geringe Abweichungen nach oben oder unten natürlich ausgenommen ;))
     
  5. #5 Taxidriver, 05.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2014
    Taxidriver

    Taxidriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2
    xxx
     
  6. #6 Bluesilentpro, 05.08.2012
    Bluesilentpro

    Bluesilentpro Guest

    Dem stimme ich zu. Hab auch 2.0 bis 2.1 auf dem MX-5.
     
  7. #7 tribort, 05.08.2012
    tribort

    tribort Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NBFL 1.9l Sportive
    Zweitwagen:
    Astra G 1.8l Sportive
    fahre 2.3bar vorne und hinten 2.4bar
     
  8. Monaco

    Monaco Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    verkauft: MX5 NC Niseko Roadster, Xenon, Bose
    2.1 vorne und hinten. mehr war zu hart, zu laut und weniger Haftung.
     
  9. Melkor

    Melkor Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.09.2010
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    Mazda MX-5 1.8 (NC FL), Baujahr 2012, 126 PS
    Fahre auch mit 2,1 Bar vorne und hinten. Bei mehr merkt man gerade bei höheren Geschwindigkeiten die geringere Haftung und schlechtere Spurstabilität. Selbst den Unterschied zwischen 2,1 und 2,15 Bar (mit digitalem Messgerät eingestellt) merke ich bei dem Fahrwerk doch recht deutlich.

    Bei weniger als 2,1 Bar lenkt er mir persönlich nicht präzise genug ein und fühlt sich für mein Gefühl auch zu schwammig an.

    2,1 haben sich für mich eigentlich als das Optimum herausgestellt. 8)
     
  10. #10 volkih57, 09.08.2012
    volkih57

    volkih57 Stammgast

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 Mithra 1.8
    Ich habe noch die Werksbereifung von Yokohama drauf, fahre mit 2,0 Bar vorne und hinten - und war damit von Anfang an so zufrieden, dass ich keine Veränderung ausprobiert habe. Aber 2,1 werde ich jetzt mal antesten.
     
  11. Melkor

    Melkor Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.09.2010
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    Mazda MX-5 1.8 (NC FL), Baujahr 2012, 126 PS
    Inzwischen habe ich Dunlop drauf und bin damit sehr sehr zufrieden. Rückmeldung, direktes Einlenken und Grip sind super. Die Yokohamas hatte ich letztes Jahr auch noch drauf. Für mein Empfinden sind die im Vergleich dazu doch etwas härter, fahren sich meiner Meinung nach aber auch mit 2,1 Bar am Besten.
     
  12. #12 Monaco, 09.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2012
    Monaco

    Monaco Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    verkauft: MX5 NC Niseko Roadster, Xenon, Bose
    Dunlop ist auch mein nächster Favorit. Aber noch haben die Brückensteine genug Profil, zumindest in der MItte. Hoffe, dort mißt die Rennleitung auch und nicht am Rand.

    Hab es selber gefunden, Google sei Dank:
    Das Hauptprofil muss am ganzen Umfang eine Profiltiefe von mindestens 1,6 mm aufweisen; als Hauptprofil gelten dabei die breiten Profilrillen im mittleren Bereich der Lauffläche, der etwa ¾ der Laufflächenbreite einnimmt.
     
  13. #13 Toms MX 52, 09.08.2012
    Toms MX 52

    Toms MX 52 Stammgast

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5 NC 1.8
    KFZ-Kennzeichen:
    Die Frage die sich mir stellt, ist die Reifengröße von belang ? Ich fahre 215/40/18 Und 2.1 bar mit Pirelli zero Nero !
     
  14. #14 TechoLogic, 09.08.2012
    TechoLogic

    TechoLogic Gefürchtet und gehasst ;)
    Mod-Team

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    4.506
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    BMW F30 - Limousine
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Honda CBR1000RR Fireblade [SC57]
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich würd fast behaupten nein, denn es ist ja ein Druck, selbst in ein Fahrrad pumpt man den gleichen "Druck" oder mehr. Physik war nie meine Stärke ;) vielleicht kann es jemand mit mehr "Wissen" besser erklären.
     
  15. #15 Toms MX 52, 09.08.2012
    Toms MX 52

    Toms MX 52 Stammgast

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5 NC 1.8
    KFZ-Kennzeichen:
    Da ich mal Radrennfahrer war kann ich sagen, das der Reifendruck sehr unterschiedlich ist. Ein dicker Mountenbikereifen hat max 3,5 Bar , ein Rennradreifen 9-11 bar.
     
  16. #16 Bluesilentpro, 12.08.2012
    Bluesilentpro

    Bluesilentpro Guest

    Richtig. Bei meinem STI fahre ich 18"/245er und die brauchen 2.4-2.5 bar um nen gutes Fahrgefühl zu erzeugen. Bei. 2.0 sehen die schon leicht platt aus.
     
  17. #17 tribort, 12.08.2012
    tribort

    tribort Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NBFL 1.9l Sportive
    Zweitwagen:
    Astra G 1.8l Sportive
    Also bin.mal auf 2,15 v+h runter, viel zu viel komfort!
     
Thema: richtiger Reifendruck
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda mx 5 reifendruck

    ,
  2. reifendruck mazda mx 5

    ,
  3. reifendruck mx5

    ,
  4. reifendruck mx5 nc,
  5. reifendruck mx5 nb,
  6. mx 5 reifendruck,
  7. mazda mx 5 na reifendruck,
  8. mx5 nc reifendruck,
  9. mx 5 nc reifendruck,
  10. mx5 nc luftdruck,
  11. Mazda mx 5 nb bj. 2004 reifendruck,
  12. reifen für mx5 nc,
  13. mazda mx 5 Luftdruck,
  14. mazda mx5 nb reifendruck,
  15. reifendruck bei MX5,
  16. mx5 nc 215 40 17 luftdruck ,
  17. mx 5 nb reifendruck,
  18. mx-5 nc reifendruck,
  19. luftdruck mx 5 nc,
  20. luftdruck mx 5,
  21. reifendruch mx-5 nc,
  22. mx 5 nb 1.9 reifendruck,
  23. mazda mx 5 2010 reifendruck,
  24. mazda mx 5 nc reifendruck,
  25. mazda mx 5 nc richtiger reifendruck
Die Seite wird geladen...

richtiger Reifendruck - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BL) Ölstand richtig ablesen

    Ölstand richtig ablesen: Hi zusammen, ich weiß - ich hab das Auto schon etwas länger, und so langsam sollte ich wissen, wie man den Messtab richtig liest. Aber ich würde...
  2. Mazda3 (BM) Bridgestone Turanza T005 Reifendruck

    Bridgestone Turanza T005 Reifendruck: Hallo zusammen! Nachdem mein hinterer linker Reifen durch einen Fremdkörper irreparabel beschädigt war, habe ich bei meinem Mazda Händler einen...
  3. Felgen für CX 7 18 / 19 Zoll mit Reifendruck Sensor gesucht

    Felgen für CX 7 18 / 19 Zoll mit Reifendruck Sensor gesucht: Hallo ich habe meinen CX 7 Diesel nur mit einem Satz Reifen bekommen 17 Zoll und suche noch einen Satz 18 oder 19 Zoll Felgen für Sommerreifen....
  4. Mazda6 (GG/GY) eFH-Schalter Fahrertüre - welches Ersatzteil ist richtig?

    eFH-Schalter Fahrertüre - welches Ersatzteil ist richtig?: Hallo! An meinem GY ist der Fensterheber-Schalterblock in der Fahrertüre defekt, und ich will ihn tauschen. Jetzt gibt es offenbar zwei Versionen...
  5. Mazda6 (GJ) Aussenspiegel klappt nicht mehr richtig an

    Aussenspiegel klappt nicht mehr richtig an: Guten Morgen allerseits, ich hab seit Samstag das Problem, das der Aussenspiegel auf der Fahrerseite nicht mehr richtig anklappt. Meist nur noch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden